Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Sport » wieviel sport?welche sportarten?
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #266584 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mi, 28 Mai 2008 21:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21381
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

also nichts mit viel schwitzen,

ok, das fällt dann bei mir nicht mehr unter Sport (im engern Sinne). Dann ist das mit Übertraining auch kein Problem


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #266606 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mi, 28 Mai 2008 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gwendoline ist gerade offline  Gwendoline
Beiträge: 25
Registriert: Mai 2008
Ort: Osnabrück
Junior Member
Na ja ok schwitzen tue ich nicht mehr so stark wie in der anfangszeit, so meine ich das.

Schwitzen tue ich natürlich noch

Also ich mache 2 mal die woche noch Krafttarining und da kommt es schon noch vor das ich danach etwas ausgepowert bin.

Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #266997 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Fr, 30 Mai 2008 13:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MTB-Biker
Beiträge: 8
Registriert: Mai 2008
Ort: München
Junior Member
bei mir sind fast immer 8 - 15 h Training pro Woche Radeln und dazu noch ein Kraftausdauerorientiertes Workout ca. 1 h, hört sich viel an ist aber nicht dramatisch Cool
Meine Sportarten wären Biken, Laufen und ein bisschen Krafttraining
Dauer pro TE 2 X 1 1/2 h pro Tag


Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #275713 ist eine Antwort auf Beitrag #266997] Mo, 30 Juni 2008 19:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Armist ist gerade offline  Armist
Beiträge: 11
Registriert: Juni 2008
Ort: Buxtehude
Junior Member

täglich 2 Stunden Radfahren
30 min Crosser
3 Sätze a 20

kurzhantel-bizeps
crunsh-gerade
kniebeuge
butterfly
crunsh-schräg

aber ich brauch mehr für den Bauch... so meine männliche problemzone*kotz*


Krieg dem Fett
Alle macht den Muskeln *G*

Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #276307 ist eine Antwort auf Beitrag #275713] Mi, 02 Juli 2008 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kruch ist gerade offline  Kruch
Beiträge: 9
Registriert: Juli 2008
Ort: Oberösterreich
Junior Member

An 2 Wochentagen 2 Stunden Fußball
Am Montag Schwimmtraining
Oft an einem Wochentag eine Stunde Rad fahren

Krafttraining (täglich)

4x 100 Sit-Ups (70 gerade, 30 schräg)
3x 60 Liegestützen
4x 15 Klimmzüge
4x 100 Wdhlg. Hanteln (Bizeps, 5kg)
4x 20 Wdhlg. Hanteln (seitlich mit ausgestreckten Armen, 5kg)
diverse Bauchmuskelübungen mit Dynaband oder slider.....

[Aktualisiert am: Mi, 02 Juli 2008 21:15]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #276720 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Fr, 04 Juli 2008 23:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HibbelMine ist gerade offline  HibbelMine
Beiträge: 806
Registriert: Juni 2008
Ort: Berlin
Senior Member
Hm, also so fit bin ich noch nicht wie die meisten hier.

Momentan hab ich "nur" zweimal die Woche, dienstags und freitags, Inline-Hockeytraining, knapp 2 Stunden lang. Das mach ich jetzt seit dem halben Jahr. Am Anfang tat mir alles (A L L E S !) weh danach (ich glaub es war Ganzkörpermuskelkater oder so Wink)
Bin dann zum Orthopäden, hab Knie & Co. mal abchecken lassen und der Doc meinte alles ok und so weitermachen. Inzwischen tut gar nix mehr weh, es macht nur saumäßig viel Spaß Very Happy
Zum ersten Mal übrigens in meinem ganzen Leben! Hab vor zwei Jahren wieder mit Inline-skaten angefangen und (bisher) ist es der einzige Sport, dem ich rein aus der Freude daran nachgehe. Ich bin regelrecht süchtig, das sind meine wichtigsten Termine in der Woche, die ich auf gaaar keinen Fall ausfallen lasse.

Ab nächste Woche hab ich mir dann folgendes überlegt:

Mo: Radeln (zur Uni und zurück, brauche je Strecke ca. 1h)
Di: Hockeytraining
Mi: Radeln (ins Büro und zurück, gesamt <1h, lockere Strecke)
Do: Radeln zur Uni und zurück
Fr: Hockeytraining
WoEnde: Nach Lust und Laune, Inline-Skaten, Radeln, Spazieren gehen oder ähnliches, jedenfalls lockerflockig Smile

Mit 107kg Startgewicht müsste sich doch da dann was tun oder? An der Ernährung ändere ich ja auch bissl was. Mit alleinigem Hockeytraining (da noch freitags knapp 4 Stunden) und essen wie bisher hatte sich nix getan...

Liebe Grüße
Jasmin



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wOUjya0/weight.png


Alter: 26, Größe: 1,68m
Abnehmstart: 01.07.2008 mit 107 kg
Zwischenstand: 01.10.2008 - 98 kg
Zwischenstand: 01.01.2009 - 96 kg
Zwischenstand: 01.08.2009 - 103,0 kg

Mein Tagebuch

Mein Fotoalbum
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #301809 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mo, 20 Oktober 2008 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Flubber1403 ist gerade offline  Flubber1403
Beiträge: 6
Registriert: September 2008
Ort: Schlaraffenland
Junior Member

Guten Morgen,

auch ich bin sportlich. Ich jogge jeden Tag ne halbe Stunde, zudem gibts Dienstags immer Aqua Fitness Wink

Mir reicht das, hab gemerkt, dass wenn ich mehr mache, ich irgendwann die Lust dran verliere.


Alles wird gut Wink
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #308360 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mo, 17 November 2008 22:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sikalja
Beiträge: 64
Registriert: November 2008
Member
Als ich euer Sportpensum gesehen habe, habe ich mich manchmal schon gefragt, wie ihr das in eurem Alltag unterbringen könnt Shocked . Ich fahre durchnittlich 2 Mal pro Woche eine Stunde zusätzlich Fahrrad zu meinen täglichen 15 min Schulweg. Außerdem mache ich dazu noch 1 Mal pro Woche Schulsport. Wobei das immer unterschiedlich (vom Anspruch her) ausfällt...
Ich komme mir hier sehr "faul" vor, im Gegensatz zu euch fleißigen Wink. Liebe Grüße!


"Der Charakter ruht auf der Persönlichkeit, nicht auf den Talenten." - Johann Wolfgang von Goethe

Größe: 1,78 m.

url=http://www.TickerFactory.com/weight-loss/wrO06eu/]
http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wrO06eu/weight.png
[/url]
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #318608 ist eine Antwort auf Beitrag #308360] Do, 15 Januar 2009 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kaddy1990
Beiträge: 6
Registriert: Januar 2009
Junior Member

Alsooo ich gehe so oft wie möglich in der Woche ins Fitnessstudio, auch wenn ich keine Lust habe zwinge ich mich dazu, denn ich weiß genau, wenn ich erstmal da bin, macht es wirklich Spaß!! Ich nutze da Stepkurse, Dancekurse (Aerobic ohne Step), und Bodyformingkurse (Figurstraffung). Hinterher oder vorher gehe ich immer an die Cardiogeräte (Laufen oder Fahrradfahren ca. 30min) und mache 100 Situps (immer 20 und dann Pause) und 100 Übungswiederholungen an so einem Gerät, wo man mit den Beinen etwas wegdrücken muss (trainiert Pomuskeln, Oberschenkelbeuger und -strecker und Wadenmuskeln).
Da ich aufgrund meiner Schule oft erst sehr spät hingehen kann, passiert es auch, dass ich erst um 20:30 Uhr dann zu Hause bin, aber nach dem Sport fühle ich mich immer pudelwohl und bin stolz, was getan zu haben. Insgesamt bin ich in der Woche 3-4mal dort, wenn ich es schaffe auch öfter. Dann finde ich es auch nicht so schlimm wenn man sich MAL was Süßes gönnt oder beim Sonntagsessen mal von der Diät abweicht. Hat bisher super geklappt.
Lg
Kaddy

ps: in meinem Fitnessstudio werden auch Expressmassagen (maschinell,auf einem Wasserbett) angeboten. Die gönne ich mir ca. 1x die Woche, wenn ich besonders viel trainiert habe/mich sehr angestrengt habe als Belohnung. Sie kostet nur 3€ und ist superentspannend.


Start: 1.1.2009
Ziel: 3.7.2009 (Abiball!!!)
Methode: Sport Sport Sport

http://www.diaetticker.de/T_2aca25b657708bbc9531b508cb09fb1f.png
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #325596 ist eine Antwort auf Beitrag #301809] Mi, 11 Februar 2009 16:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aeldra ist gerade offline  Aeldra
Beiträge: 168
Registriert: Februar 2009
Ort: Ulm
Senior Member
Respekt!
Da komm ich mir richtig faul vor Embarassed .
Bevor ich die Beiträge hier gelesen habe, hab ich wirklich gedacht, ich mach viel Sport. Ich hab lange Zeit gar nichts gemacht. Zur Zeit:
2X die Woche 90Min. Salsa Kurs
1x die Woche 45Min. Beim Bauchtanz.
1X die Woche 60Min. Eistanz und das wars dann.
Aber ich wüsste auch gar nicht, wie ich zeitlich mehr unterbringen sollte, ich fühl mich so schon oft genug gestresst durch die vielen Termine in der Freizeit.


Größe: 163
Alter: 32
Startgewicht: 62Kg Nov. 2008
Gewicht: 55,5Kg erreicht April 2009
Ziel: Gewicht halten
Aeldra's Tagebuch
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #330292 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Sa, 28 Februar 2009 11:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Caro89 ist gerade offline  Caro89
Beiträge: 112
Registriert: Februar 2009
Ort: Kufstein
Senior Member
Hallo ( : !!

Also ich gehe 3 - 4 x in der Woche ins Fitnessstudio.
Meistens 2 x Ausdauer und 1- 2 x Krafttraining.
Bei Ausdauer stehe ich zuerst eine Stunde auf dem Stepper und danach noch ein bisschen Radeln damit die Abwechslung drinnen ist.
Beim Krafttraining wärm ich mich zuerst 20 Minuten auf dem Stepper oder Rad auf und dann mache ich zuerst Beinübungen, dicht gefolgt von Bauchübungen und zum Schluss noch Gewichte heben für die Arme.
Dieses Training ist ziemlich fein, weil ich so eigentlich schöne Konturen bekomme.

Im Sommer bin ich dann auch ziemlich viel Schwimmen. Im Winter unterlasse ich das lieber, weil ich ziemlich schnell krank werde Sad . Deswegen gehe ich auch nur im Frühling und Sommer joggen. Dafür aber fast täglich.
Daheim habe ich auch einen Hometrainer und einen Stepper. Der Stepper ist nicht so toll und auch das Rad nicht. Da mag ich lieber die richtigen Profigeräte im Studio.
Deswegen find ich auch, bevor man sich daheim was zulegt sollte man sich überlegen, ob nicht Fitnessstudio die bessere Variante ist. Bei meinem Fitnessstudio ist es so, dass ich 2 x in der Woche gehen muss, damit es sich rentiert ( also Kosten und Nutzen sich ausgleichen). Da ich aber aktiv bin nutz ich das wirklich total gut aus und ich finde auch jeder andere sollte 2 Stunden 3 x die Woche Zeit haben. Und wenn es Samstag oder Sonntag ist.

Na gut Leute, schönes Wochenende noch ( :


Mein Tagebuch


Bauch: 89 cm
Po: 105 cm
Oberschenkel: 59 cm



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/56382/.png

Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #346594 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mi, 22 April 2009 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Crissi ist gerade offline  Crissi
Beiträge: 4
Registriert: April 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
Ich spiele 2-3mal die woche ca.2-3 Stunden Volleyball und fahre ca.70 km Fahrad allerdings nicht freiwillig sondern um zur Schule und zu meinen Hobbys zu kommen.

Und ich habe mir vorgenommen regelmäßig joggen zu gehen um meinen Kondition ein bischen zu verbessern.

[Aktualisiert am: Mi, 22 April 2009 13:28]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #355251 ist eine Antwort auf Beitrag #346594] So, 24 Mai 2009 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Prachtmaedchen ist gerade offline  Prachtmaedchen
Beiträge: 47
Registriert: Mai 2009
Ort: Berlin
Member
Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben... Wink

Also ich habe nach ein paar Jahren Leistungssport circa 13 Jahre nichts gemacht Embarassed und nun habe ich ganz neu angefangen! Very Happy Ich gehe jetzt seit 6 Wochen ins Fitnessstudio und das 4-5 Mal die Woche. Ich trainiere einen Tag Kraft+Ausdauer und einen nur Ausdauer im Wechsel, also einmal circa 2 Std., einmal 1Std. Dazu fahre ich viiiiel Fahrrad, ich habe mein Rad vor 2 Monaten gekauft und bin nun gute 900km gefahren, was mir auch viel Spaß macht! Ich versuche eigentlich alles mit dem Rad zu erreichen, Auto gibts nur noch zum Einkauf, Bahn so gut wie nie mehr. Und damit bin ich auch ganz zufrieden!

Respekt uebrigens, einige hier sind ja ganz gut dabei!

Gruß!
Eva


Startgewicht Anfang 2009 mit 97,5
Bewusst abnehmen 14.04.2009 mit 92,5kg

1. Ziel < 90kg 04.05.2009 Very Happy
2. Ziel < 85kg 08.11.2009 endlich JUHU!
3. Ziel < 80kg

Wunschziel vorerst 75kg

http://www.abnahme-ticker.de/data/09/07/4af74a2ba3d7d.png



Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #368515 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] So, 05 Juli 2009 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rotschopf ist gerade offline  rotschopf
Beiträge: 134
Registriert: Juli 2009
Ort: Erlangen / Eisenach
Senior Member
Ich fahr viel Fahrrad, lauf mit dem Hund oder auch mal so und geh 2-3x die Woche je 90 Minuten zum Turnen (mit anschließendem fieeesen Muskelkater^^

Ansonsten mach ich unregelmäßig Krafttraining zuhause...hier ist einfach kein Platz für solche Aktionen.

Gegen manche komm ich mir hier echt dermaßen faul vor Surprised


Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #378427 ist eine Antwort auf Beitrag #368515] Mi, 19 August 2009 22:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tigerlili ist gerade offline  tigerlili
Beiträge: 36
Registriert: August 2009
Ort: Berlin
Member
Also ich gehe 2 mal die Woche reiten (es gibt ja viele Reiter hier, wie ich gesehen habe Smile), dann 2-3mal die Woche ins Fitnessstudio, Krafttraining so 45min und Ausdauertraining ca ne halbe Stunde.
Ansonsten fahr ich noch viel Rad, morgens zur Schule (sind zwar nur 15min, aber immerhin!).
Dann hab ich noch ne Zeit Latin Aerobic und Yoga gemahct, aber dazu fehlte mir dann irgendwann die Zeit.
Will aber wieder anfangen!
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #379733 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Fr, 28 August 2009 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
Hey ,
also ich selber hab vor zwei Wochen angefangen jeden Tag hintereinander im Wald ca. 15-20 Minuten zu joggen. Hab dann aber nach der ersten Woche angefangen jeden zweiten Tag ca. 30-40 Minuten gemähchlich zu joggen und Ruhetage einzulegen.

Dann mach ich noch was für die Arme und den Rücken mit Hanteln, mehrere Stretchingübungen über den ganzen Tag verteilt. Zum Bsp. 10 bis 12 die Hantel heben , dann ca. 1 Minute Pause und das ganze dann 2-3 Mal wiederholen.

Hab noch vor, das ganze durch Fitnesstraining im Studio und tägliches Radfahren( gelenkschonend und ich liebe Radfahren) zu ergänzen.

Und der Rest?


http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #379933 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] So, 30 August 2009 17:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dea75 ist gerade offline  Dea75
Beiträge: 72
Registriert: Januar 2009
Member
hmm, nu muss ich doch mal überlegen...

ich trainiere 4 mal die Woche ca. 30 min nach dem System von David Kirsch und zweimal die Woche setze ich mich 45 min auf meinen Heimtrainer und radel und mach danach dann noch was für die Bauchmuskulatur.
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #381242 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Sa, 05 September 2009 13:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
Mittlerweile trainiere ich auch noch mit dem Billy Bootcamp und schwimme 1-2 mal die Woche Cool

http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #381634 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mo, 07 September 2009 23:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sportaholic ist gerade offline  sportaholic
Beiträge: 6
Registriert: März 2009
Junior Member
Hallo,

also ich war bis vor kurzem verletzt, weil ich es beim Sport übertrieben hab und mir beim joggen, ohne dass ich es gemerkt hab, die Bänder überdehnt und das Sprunggelenk verletzt hab...Zu der Zeit war ich auf jedenfall circa 3 mal pro Woche 1,5 Stunden joggen, einmal pro Woche Pilates und Powerfitnesskurs in der Uni jeweils eine Stunde und dann einen Tag meist noch Krafttraining, ein Tag Pause. Ja anscheinend war das meinem Körper ein bisschen zu viel. Jedenfalls konnte ich jetzt fast 1 Monat überhaupt nichts machen, was wirklich schon ziemlich schlimm war...so quasi von 100 auf 0...nur schonen und rumliegen, das war überhaupt nichts für mich. Mittlerweile bin ich wieder auf dem Wege der Besserung und hab jetzt seit letzter Woche angefangen ins Fitnessstudio zu gehen, joggen darf ich auf ärztlichen Rat erst in zwei Wochen wieder, daran werde ich mich auch halten, nicht, dass ich nochmal für solange Zeit pausieren muss. Das war mir eine Lehre Wink

Viele Grüsse
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #381655 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Di, 08 September 2009 08:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bella-bellissima ist gerade offline  bella-bellissima
Beiträge: 16
Registriert: Juli 2009
Junior Member
Ich versuche zur Zeit täglich (Außer Wochenende!) zwischen 30-45 Min.zu joggen.
Schaffe in 40-45 Minuten 5 km. Ich laufe demnach verhältnismäßig langsam. Aber woher weiß ich ob dieses Training für mich ausreichend ist? Sollte ich noch zusätzlich was machen?

Wünsch euch noch nen schönen Tag!
Razz


..Es braucht viel Mut zu ändern, was man ändern kann,
Gelassenheit hinzunehmen, was man nicht ändern kann und Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden..
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #385386 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Fr, 02 Oktober 2009 13:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ausreichend für was? =)

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #386685 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Sa, 10 Oktober 2009 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
mein sportplan
mo: 1,5h Training (Dance, ziemlich anstrengend))
di: 40min Homefahrrad oder joggen und dann 30min dehnübungen
mi: schulsport, 20min Homefahrrad und dann 30min dehnübungen
do: 40min Homefahhrad oder joggen und dann 30min dehnübungen
fr: 2h training (Dance, meist nicht sehr anstrengend)
sa & so: nach lust und laune (manchmal mach ich was, manchmal nicht)
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #386717 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Sa, 10 Oktober 2009 19:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
Shocked *sprachlos*

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #394619 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mi, 25 November 2009 11:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Scaramouche ist gerade offline  Scaramouche
Beiträge: 23
Registriert: November 2009
Junior Member
Bei mir siehts wie folgt aus:
Ich mag es nicht mich terminlich zu binden, meistens stress ich mich zu sehr wenn ich mich an Zeiten halten soll, dass ich krank werde und nicht hingehen kann Smile
Deshalb kam mir das Fitnessstudio sehr gelegen, dort bin ich seit Februar angemeldet und geh 3-4x die Woche für eine Stunde Ausdauer (meistens Laufband oder Crosser) und eine halbe Stunde Krafttraining.
Wetterbedingt gehe ich 4x die Woche mein Pferd reiten (habe leider keine Reithalle und ansonsten arbeite ich bis abends, dann ist es schon dunkel). Im Sommer versuche ich ihn jeden Tag zu bewegen.
Und wenn ich mal schlecht drauf bin (krank oder zuviel gegessen Smile) dann gehe ich nur ein bisschen walken. Aber ich versuche mich jeden Tag zu bewegen, weil ich beruflich nur sitze.
Aaahhh...habe noch den Schulsport vergessen Smile Habe gerade erst eine neue Ausbildung angefangen, bei der wir einmal wöchentlich Sport in der Schule haben Smile Unser Sportlehrer besitzt ein Fitnessstudio und genauso sieht unser Sportunterricht aus. Die meisten jammern, aber mir kommts sehr zugute Smile


Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #394699 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mi, 25 November 2009 17:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleene_Henne ist gerade offline  Kleene_Henne
Beiträge: 19
Registriert: November 2009
Ort: Vorarlberg (Österreich)
Junior Member

Hier sind ja wirklich einige seeeeht sportlich Shocked
Ich ge ab und an 1 mal die Woche reiten dann versuch ich täglich so 20-30 mins Rollerbladen was ich mom nicht mach leider ._. (blöd nur das jetzt Winter kommt da geht das nimmer) wenn wetter schön ist fahr ich auch ab und an mit dem Rad zur Schule (ca. 25 mins) und joa vll auch 1-2 mal die Woche joggen gehen falls ich es zeitlich schaffe! Und 2 Stunden Sport haben wir noch in der Schule da machen wir zuerst Gymnastikübungen und dann alles mögliche (mal Joggen mal geräteturnen manchmal auch einfach nur Spiele)

LG


Mein Ziel: Natürlich Schlank werden nach den 4 Grundsätzen von Paul McKenna (:

65 - 64 - 63 - 62 - 61 - 60 - 59 - 58 - 57 - 56 - 55 - 54 - 53 - 52 - 51 - 50
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #399950 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mi, 30 Dezember 2009 04:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sin123aaa ist gerade offline  Sin123aaa
Beiträge: 23
Registriert: September 2009
Junior Member
Hab mal eine Frage!

Ich bin stark übergewichtig und habe beim sport(bin untrainiert) einen recht hohen puls, weiß nicht genau die zahl, weil das alles schon länger her ist!

Beim Arzt war der Blutdruck auch erhöht. Soll ich nun, bevor ich wieder richtig mit dem Sport anfange einen Arzt aufsuchen, damit der mir sagen kann wie bzw was ich trainieren soll, oder soll ich einfach anfangen sport zu treiben. Hab Angst, dass ich vllt umkippe oder sonstiges!

Dazu sei gesagt, dass ich nach 2 std. Kickboxtraining, welches ich mal vor monaten gemacht habe, zwar zwischendrin pausieren musste, aber mir ging es gut! Kein schwindel oder ähnliches.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/68686/.png

Start ca. Ende August 2011
Ziel 1 U130kg ERREICHT 13.11.2010
Ziel 2 U120kg ERREICHT 23.12.2010
Ziel 3 U110kg
Ziel 4 U100kg

Endgültiges Ziel 90kg
+ Muskeltraining auf Masse ca. 100-105 kg
_________________________________________________
Abnahme durch:
Weight Watchers, das "alte" Konzept in Eigenregie
Fitnesscenter 3x die Woche
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #399951 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mi, 30 Dezember 2009 07:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Roya ist gerade offline  Roya
Beiträge: 2433
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Ich gehe allgemein 3 bis 4 Male die Woche sporteln.
genaue feste tage habe ich eigentlich nicht aber meist stimmt der Rhythmus.

Montags
Mittwochs
Freitag nachmittags (wenn Frühdienst)
und einen Tag am WE - je nach Partylaune und Schlafbedürfnis hee hee.

Immer eine Mischung aus Kraft und Ausdauer - kein fester Plan, kommt immer auf die Laune an.
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #417900 ist eine Antwort auf Beitrag #399950] Fr, 26 März 2010 18:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NeuesGesundesIch ist gerade offline  NeuesGesundesIch
Beiträge: 2495
Registriert: April 2009
Senior Member
Sin123aaa schrieb am Mi, 30 Dezember 2009 04:05

Hab mal eine Frage!

Ich bin stark übergewichtig und habe beim sport(bin untrainiert) einen recht hohen puls, weiß nicht genau die zahl, weil das alles schon länger her ist!

Beim Arzt war der Blutdruck auch erhöht. Soll ich nun, bevor ich wieder richtig mit dem Sport anfange einen Arzt aufsuchen, damit der mir sagen kann wie bzw was ich trainieren soll, oder soll ich einfach anfangen sport zu treiben. Hab Angst, dass ich vllt umkippe oder sonstiges!

Dazu sei gesagt, dass ich nach 2 std. Kickboxtraining, welches ich mal vor monaten gemacht habe, zwar zwischendrin pausieren musste, aber mir ging es gut! Kein schwindel oder ähnliches.



Wenn das Kickboxen schon zurückliegt würde ich mich nicht mehr auf deine damalige Kondition verlassen! Surprised
Ich rate dir aufgrund des Bluthochdrucks und der mangelnden Kondition (sehr schnell sehr hoher Puls) zuerst mal beim Arzt vorbeizuschauen! Smile
Was du aber vorher machen kannst, ohne dir Sorgen zu machen, ist einfach jeden Tag 20 Minuten gemütlich raus spazieren zu gehen! Das kannst du auch ohne ärztlichen Rat machen. Es wird weder dein Herz-Kreislauf-System noch deine Gelenke überlasten und ist ein idealer Anfang für jeden der starkes Übergewicht hat! Smile
Also:
Jeden Tag 20 Minuten spazieren gehen
beim Arzt durchchecken lassen
dann mit gutem Gewissen loslegen! Very Happy

Ich wünsch dir viel Erfolg und hoffe du berichtest wie es gelaufen ist!
liebe Grüße!


Erfolgreiche Menschen sind einmal mehr aufgestanden, als sie hingefallen sind.
2010: +17 kg-->86 kg

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wQloxVF/s-weight.png
http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wrIdKgW/s-exercise.png
Hier ist mein Tagebuch: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/m/400999/6704/#msg_4 00999
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #420647 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mo, 12 April 2010 21:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Paul123 ist gerade offline  Paul123
Beiträge: 11
Registriert: April 2010
Junior Member
Ich Schwimme eigentlich ganz gern schont die Gelenke und macht spaß allerdings ist es schon unangenehm daher schwimme ich eigentlich eher Abends mal ne runde in nem See
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #422750 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] So, 25 April 2010 15:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Feechen14 ist gerade offline  Feechen14
Beiträge: 49
Registriert: April 2010
Member
Ich tanze mehrmals in der Woche Ballett. Ich sehe es eigentlich nicht als "Sport" an (obwohl es anstrengender ist als viele "normale" Sportarten), sondern als mein Hobby bzw. meine Leidenschaft. Ist aber vielleicht auch ein komisches Denken, dass "Sport" an sich eher eintönig sei und ich es nicht unbedingt als Spaß sondern als "Abnehm- Muss" ansehe...
Wenn ich alles mache, was ich mir vornehme, könnte mein Wochenplan wie folgt aussehen:
Mo- 1 1/2h Ballett
Di- 1 1/2h Ballett
Mi- 2 1/4h Ballett
Do- Schul"sport" ("Sport", weil man danach nicht wirklich fertig ist.)
1 1/4h Ballett
Fr- 1h BBP
Sa- 1 1/2h "Bodystyling"
So- nach Lust und Laune auf dem Trampolin rumhopsen oder ein paar Muskelübungen machen...

Bei Faulheit fällt der Teil ab Freitag allerdings weg. Rolling Eyes
Aber so versuche ich wenigstens die nächsten Wochen zu gestalten. -Ich hoffe, es klappt! Smile


Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #423412 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mi, 28 April 2010 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21381
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

ist aber vielleicht auch ein komisches Denken, dass "Sport" an sich eher eintönig sei und ich es nicht unbedingt als Spaß sondern als "Abnehm- Muss" ansehe...

Ja, so sollte es sowieso nicht sein. Sport sollte immer Spass machen und nicht nur Mittel zu (Abnehm)zweck sein.
Dazu verbringt man dann auch zu viel Lebenszeit damit.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #440775 ist eine Antwort auf Beitrag #423412] Fr, 30 Juli 2010 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eisenbaer78
Beiträge: 120
Registriert: Februar 2010
Senior Member
Der Thread ist schon ein bisschen alt, aber ich häng mich auch noch an Razz

Ich gehe alle 2 Tage in Fittnesstudio und betreibe dort ausschließlich Krafttraining => 3 bis 4 mal pro Woche.
Das betreibe ich allerdings ziemlich intensiv, weshalb die Trainingseinheit inkl. Aufwärmen und Cool-Down nur max. 1 Stunde dauert. Ich habe meinen Trainingsplan gepostet, wenn Interesse bestünde. http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/7352/10875/
Da ich beim Training mit dem Puls und der Kreislaufbelastung an meinen Limits kratze, sehe ich keinen Grund für weitere Ausdauersportarten (und Zeit habe ich dafür auch zu wenig). Schaden würd's zwar sicher nicht, aber ich sehe Sport als Lebensbereicherung und nicht als Lebenszweck an Very Happy und damit passt stundenlanges Laufen oder Fahradfahren nicht dazu.

vor kurzem hab ich ein bisschen, infiziert von meiner Frau, in die Pilates Welt geschnuppert und ich hab nun beschlossen einmal pro Woche ein Pilates Workout durchzuführen.


Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #452036 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Do, 28 Oktober 2010 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
meruna ist gerade offline  meruna
Beiträge: 2
Registriert: Oktober 2010
Junior Member
Hallo, ihr lieben Smile !

Ich bin meruna, 16 Jahre alt und neu hier, daher weiß ich auch nicht, ob diese Frage schon einmal gestellt wurde, aber ich wäre euch ziemlich dankbar, wenn ihr mir dann noch einmal helfen könntet!
Ich möchte gerne etwas abnehmen und deswegen suche ich eine geeignete Sportart. Ich möchte aber nicht muskulös werden, sondern einfach schlanker werden. Gibt es da Sportarten, die auf die Fettverbrennung statt auf den Muskelaufbau spezialisiert sind?
Wenn ja, welche sind das?
Schon einmal vielen Dank =).

Eure meruna. Rolling Eyes
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #452046 ist eine Antwort auf Beitrag #452036] Fr, 29 Oktober 2010 06:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eisenbaer78
Beiträge: 120
Registriert: Februar 2010
Senior Member
Hallo Meruna,

Als Frau wirst Du es nie schaffen "muskulös" zu werden, außer Du hast ganz besondere Gene oder greifst zu Medikamenten.
Ich kenne viele Frauen, die Muskelaufbautraining betreiben um eine sportliche Figur zu bekommen und es ist nur eine dabei, die einigermaßen muskulös aussieht. Sie hat aber einen verschwindend geringen Körperfettanteil und trainiert schon jahrelang mit recht hohen Gewichten.
Wenn Du abnehmen möchtest, ist eine Kombination aus Muskelaufbautraining und Cardiotraining (Radfahren, laufen, schwimmen) am sinnvollsten - und natürlich eine passende Ernährung. Wenn Du bisher keinen Sport betrieben hast, solltest Du aber vorerst mit Muskelaufbautraining beginnen um Deine Gelenke und Bänder zu stärken. Laufen ist imo für einen klassischen Couch Potatoe, bzw. dessen/deren Gelenke Gift. Schwimmen dagegen kann man auch noch mit 200kg ohne Gelenksschäden befürchten zu müssen Smile
Besuch mal ein gutes Fitnesstudio. Dort gibt es ausgebildete Trainer, die Dir auf alle Fälle weiterhelfen können.

lg EB
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #452078 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Fr, 29 Oktober 2010 16:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
IzzieXY ist gerade offline  IzzieXY
Beiträge: 17
Registriert: September 2010
Junior Member
Richtig - Frauen tragen leider viel zu oft das Vorurteil mit sich rum: Wer mit Gewichten trainiert, wird direkt so muskulös wie ein Mann und das wirke unattraktiv für eine Frau. Völliger Irrtum! Um abzunehmen, ist der richtige Mix aus Muskeltraining und Cardiotraining (sprich Steppen, laufen, Fahrradfahren, walken...) wichtig, wie eisenbaer ja schon schreibt. Wer den fehler begeht, nur noch auf Cardio zu trainieren, wird zwar schlanker, aber baut nicht nur Fett, sondern auch Muskeln ab. Muskeln sind aber ja gerade der Fettverbrennungsmotor. Daher solltest du schon auch ein Gewichtetraining mit einbeziehen. Glaub mir, du brauchst als Frau sehr lange und sehr hartes Training mit vielen Gewichten, um erstmal überhaupt annähernd viel Muskelmasse aufzubauen, die richtig sichtbar ist wie bei Männern (habe das jahrelange hinter mir und für eine Frau ziemlich ausgeprägte Muskeln, jedoch keineswegs so wie ein Mann). Von daher ist ein normales Muskeltraining 2-3 Mal die Woche total vorteilhaft.
Wenn du das beginnst und eine ausgewogene, gesunde Ernährung mit einbeziehst, so wirst du eine Straffung durch die aufgebaute Muskulatur feststellen und keine Muskelberge! Wink
Viel Spaß Smile
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #452084 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Fr, 29 Oktober 2010 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
meruna ist gerade offline  meruna
Beiträge: 2
Registriert: Oktober 2010
Junior Member
Okay, schonmal vielen Dank für eure Antworten !

Damit fühle ich mich gleich wohler Wink, da ich vorher fast schon "Angst" hatte, Sport zu treiben, weil ich dann irgendwann zu muskulös aussehen könnte.
Ihr habt mir wirklich sehr damit geholfen, sodass ich jetzt beginnen kann. Very Happy Eine Ernährungsumstellung habe ich bereits begonnen. Smile

Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüße !

meruna Smile

Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #459691 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mo, 17 Januar 2011 07:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
eisenbaer78
Beiträge: 120
Registriert: Februar 2010
Senior Member
Na das nenn' ich mal billige Schleichwerbung Shocked
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #459762 ist eine Antwort auf Beitrag #459691] Mo, 17 Januar 2011 18:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
eisenbaer78 schrieb am Mo, 17 Januar 2011 07:04

Na das nenn' ich mal billige Schleichwerbung Shocked



Fällt auch garnet auf:
Beitrag erstellt : 1
Inhalt: Ich bin superdoll schlank und das alles auf der und der Website geschafft! Very Happy Very Happy

Sowas billiges hab ich seit langem nichtmehr gesehn^^


Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #459766 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Mo, 17 Januar 2011 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21381
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Und schon ist der Beitrag wech und die Userin gesperrt.
Ich könnt mir in solchen fällen auch immer gerne ne PM schicken


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: wieviel sport?welche sportarten? [Beitrag #497533 ist eine Antwort auf Beitrag #70016] Do, 03 November 2011 08:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
UpnDown ist gerade offline  UpnDown
Beiträge: 19
Registriert: November 2011
Junior Member
Ich gehe Montags schwimmen, Mittwoch und Donnerstag habe ich Basketballtraining. Das muss aber derzeit leider alles aufgrund der umgehenden Grippe ausfallen!

-
Vorheriges Thema: muskelaufbau für jedermann - ein exkurs
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Mai 30 22:12:44 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05920 Sekunden