Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Club der Leseratten
Re: Club der Leseratten [Beitrag #410975 ist eine Antwort auf Beitrag #410720] So, 21 Februar 2010 13:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
buratini schrieb am Fr, 19 Februar 2010 22:40

Ich hab beim Schmökern grad diesen Leseratten-Club gefunden. Wie schön wie schön Surprised Da will ich doch gleich mal mitmachen, wenn ich darf Wink

Hat schon jemand hier Bücher von der Frau Berg gelesen?




Klar darfst du mitmachen Very Happy
Herzlich willkommen hier...

Ich habe noch keine Bücher von ihr gelesen...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #410980 ist eine Antwort auf Beitrag #410975] So, 21 Februar 2010 13:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Ich auch nicht, und ich kenne diesmal auch keines vom Namen her Smile
Selten bei mir, aber wahr Very Happy


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #412757 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Mo, 01 März 2010 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
buratini
Beiträge: 2617
Registriert: Juli 2007
Ort: Halle
Senior Member
Ich hab die Sybille Berg vorher auch nicht gekannt. Aber es liest sich mal ganz gut. Und ich muss gestehen: Beim Weltbild Angebot "4 Bände Vampire Diaries" konnte und wollte ich einfach nicht widerstehen Cool

Größe: 1,72m
Startgewicht:
Meine Fotos
Mein KG-Berg
Bisherige Erfolge

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101055/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19881/.png

Ich lese gerade: Shopaholic

Re: Club der Leseratten [Beitrag #412907 ist eine Antwort auf Beitrag #412757] Di, 02 März 2010 17:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Also, ich habe die "Vampire Diaries" bei uns in der Bibo gesehen, als sie da ganz neu waren. Und weil ich da schon "Bis(s)" Freak war und es auch noch bin, wollte ich die auch mal lesen.
Aber toll fand ich die ganz und gar nicht Sad
Der erste Band war sowas von langweilig, irgendwie. Und auch der Rest. Aber da hat ja auch jeder einen anderen Geschmack.
Wink Wink Wink

Liebe Grüße,
Mim


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #412920 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Di, 02 März 2010 19:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
buratini
Beiträge: 2617
Registriert: Juli 2007
Ort: Halle
Senior Member
Ich bin auch mal gespannt wie die Bücher sind. Die sollen ja etwas anders sein als die Serie. Na mal schauen. Erst einmal müssen die hier ankommen und dann muss ich auch erst einmal die ganzen anderen vielen Bücher lesen, die ich mir vorgenommen habe Rolling Eyes

Größe: 1,72m
Startgewicht:
Meine Fotos
Mein KG-Berg
Bisherige Erfolge

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101055/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19881/.png

Ich lese gerade: Shopaholic

Re: Club der Leseratten [Beitrag #412937 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Di, 02 März 2010 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ja, die Bücher sind ganz schön anders, als die Serie und man kann sie auch nicht mit Bis(s) vergleichen.
Den ersten Teil fand ich auch schlecht, aber es wird besser und den 3. Teil fand ich eigentlich total gut.
Re: Club der Leseratten [Beitrag #412947 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Di, 02 März 2010 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
buratini
Beiträge: 2617
Registriert: Juli 2007
Ort: Halle
Senior Member
Ich glaube: mit Stephenie Meyers Büchern kann sich keiner vergleichen. Da kommt nix ran Very Happy

Größe: 1,72m
Startgewicht:
Meine Fotos
Mein KG-Berg
Bisherige Erfolge

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101055/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19881/.png

Ich lese gerade: Shopaholic

Re: Club der Leseratten [Beitrag #416241 ist eine Antwort auf Beitrag #412947] Fr, 19 März 2010 07:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Hallo ihr lieben, darf man bei euch noch einsteigen?

Ich lese auch super gerne, leider komme ich momentan nich so dazu. Am liebsten mag ich Vampirbüche und ich hab auch schon eine kleine Sammlung davon. Früher habe ich gerne Bücher von Anne Rice gelesen, momentan gefallen mir die Bücher aber nicht so. Die Bis(s) Bücher habe ich auch verschlungen, sind echt super geschrieben und ganz toll. Die "Tagebücher eines Vampirs" hab ich mir auch bestellt aber bisher noch nicht angefangen. Letzte Woche habe ich gelesen

"Der Venuspakt" von Jeanine Krock
Inhalt:
Eine Tochter des Lichts verliebt sich in einen Krieger der Dunkelheit - hinreißend romantisch! Nuriya ist ein Feenkind, ein magisches Lichtgeschöpf. Seit dem Tod ihrer Eltern hat sie sich jedoch von der Magie abgewandt. Da begegnet ihr eines Tages der geheimnisvolle Kieran, der ihr mit seiner sinnlichen Ausstrahlung augenblicklich den Atem raubt. Doch Kieran ist ein Vampir und gehört der Welt der Dunkelheit an. Seit Jahrhunderten arbeitet er als Auftragsmörder und tötet jeden, der gegen die Gesetze des Hohen Rates verstößt. Ihre schicksalhafte Begegnung wird ihr Leben für immer verändern. Doch wie können eine Tochter des Lichts und ein Krieger des Schattenreichs zueinanderfinden?

Ich hab das Buch verschlungen. Ist wirklich sehr schön geschrieben und zwischendrin auch mal zum schmunzeln. Kann ich nur weiterempfehlen.

Jetzt will ich anfange mit "Gilde der Jäger" von Nalini Singh
Inhalt:
Die Vampirjägerin Elena Deveraux wird von dem ebenso charismatischen wie gefährlichen Erzengel Raphael angeheuert. Diesmal ist es jedoch kein entflohener Vampir, den sie aufspüren soll, sondern ein abtrünniger Erzengel. Um den Auftrag erfüllen zu können, muss Elena bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gehen - und darüber hinaus! Zugleich weckt der übermenschliche Raphael eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Doch seine Berührung könnte für Elena den Tod bedeuten, denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis.

Hat das evlt. schon jemand gelesen? Finde das hört sich sehr interessant an.

Wünsch euch noch einen schönen Tag!


18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Club der Leseratten [Beitrag #416260 ist eine Antwort auf Beitrag #416241] Fr, 19 März 2010 08:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Klar, hier darf jede Leseratte rein. Egal wann Smile
Ich denke, dass sich alle freuen, wenn Zuwachs kommt Smile

Danke auch gleich für deine Buchvorstellungen.
"Glide der Jäger" hab ich jetzt in der Bibo bei uns gesehen und will es mir auch heute noch holen Smile

Bis später, bevor es weg ist Very Happy


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #416340 ist eine Antwort auf Beitrag #416260] Fr, 19 März 2010 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
güegi ist gerade offline  güegi
Beiträge: 514
Registriert: März 2010
Ort: schweiz
Senior Member
Hallo Leseratten, Cool
Hab gerade den Club entdeckt und melde mich auch mal. Smile
Im moment komme ich leider nicht so viel zum lesen, da ich nach dem arbeiten und reiten meist nur noch schlafen gehe Wink aber erfahrungsgemäss lese ich im sommer dann wieder viel mehr (im schwimmbad, garten, ferien usw.) Smile

Ich lese sehr gerne alle möglichen fantasy Bücher. Aber auch Kriminalromane, Thriller usw.

Ausserdem mag ich Bücher von Paulo Coelho und Martin Sutter

Der Club hat mich nun gerade erinnert, dass ich mir eigentlich wieder mal ein Buch kaufen könnte.. =)
werde es dann hier vorstellen.
liebe grüsse


Neustart
Januar 2014 --> 97.5
22.08.2014 --> 87.5 (10 Kg erreicht)
Zwischenziel
28.11.2014 --> U85
Ziel
31.12.2014 --> U82

Endziel --> U66 (BMI < 25)

Traum: 60kg

güegi's Tagebuch & güegi's bilderbuch
Re: Club der Leseratten [Beitrag #416357 ist eine Antwort auf Beitrag #416340] Fr, 19 März 2010 12:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Ich freu mich darauf Smile

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #416390 ist eine Antwort auf Beitrag #416241] Fr, 19 März 2010 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ivee schrieb am Fr, 19 März 2010 07:13

Hallo ihr lieben, darf man bei euch noch einsteigen?

"Der Venuspakt" von Jeanine Krock

Jetzt will ich anfange mit "Gilde der Jäger" von Nalini Singh
Hat das evlt. schon jemand gelesen? Finde das hört sich sehr interessant an.

Wünsch euch noch einen schönen Tag!



Hey...
<3lich willkommen hier Very Happy

Der Venuspakt hört sich sehr interessant an, mal sehen ob es das auch in unserer Bibliothek gibt...
Von dem anderen Buch habe ich noch nichts gehört.


Ich lese im Moment: "Tränen am Oubangui"
Inhalt: Die Tierfotografin Julia wird von 2 befreundeten Wissenschaftlern zu einer Expedition ins noch unerforschte Kongobecken überredet. Dort ist ihr ganzer Mut gefordert: Sie begegnet steinzeitlich lebende Pygmäen, erlebt in gefährlichen Situationen die wilden Tiere des Dschungels, verfällt dem Voodoo-Zauber und sie trifft Tahim, den Mann ihrer Träume, dessen exotische Sinnlichkeit ihr ganzes Leben verändern wird.

Im Moment habe ich fast 1/3 des Buches gelesen und finde es ziemlich gut. Der Schreibstil hat mich sehr überrascht, denn ich hätte nicht erwartet, dass es so frisch und amüsant geschrieben ist.
Die Gesamteinschätzung folgt sobald ich das Buch durchgelesen habe Smile
Re: Club der Leseratten [Beitrag #417987 ist eine Antwort auf Beitrag #416390] Sa, 27 März 2010 11:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Der Venuspakt ist wirklich schön, kann ich nur empfehlen.

Bei Gilde der Jäger hab ich bisher knapp 200 Seiten gelesen und es ist auch sehr spannend. Bin super gespannt wie es weiter geht.

Hab jetzt knapp 1.000 Bücher von meiner Mama geerbt. Weiß gar nicht wo ich die alle unter bringen soll. Meine Cousine und eine Freundin werden auch ein paar davon nehmen.


18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Club der Leseratten [Beitrag #418025 ist eine Antwort auf Beitrag #417987] Sa, 27 März 2010 13:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Immer her damit Very Happy


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #418210 ist eine Antwort auf Beitrag #417987] So, 28 März 2010 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
buratini
Beiträge: 2617
Registriert: Juli 2007
Ort: Halle
Senior Member
Ivee schrieb am Sa, 27 März 2010 11:33


Hab jetzt knapp 1.000 Bücher von meiner Mama geerbt. Weiß gar nicht wo ich die alle unter bringen soll. Meine Cousine und eine Freundin werden auch ein paar davon nehmen.


1000 Bücher????? Wow!!! Was denn da alles so dabei? Wenn Du noch nen Abnehmer brauchst - ich stelle mich gerne zur Verfügung Wink


Größe: 1,72m
Startgewicht:
Meine Fotos
Mein KG-Berg
Bisherige Erfolge

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101055/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19881/.png

Ich lese gerade: Shopaholic

Re: Club der Leseratten [Beitrag #418233 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 28 März 2010 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hey...
Ich habe jetzt das Buch:
"Tränen am Oubangui" von Cornelia Canady
durchgelesen.
Inhaltlich habe ich es ja schon vorgestellt.

Meine Meinung:
Sehr interessant fand ich die Erlebnisse von Julia im Regenwald bei den Pygmäen.
Die Liebesgeschichte fand ich an manchen Stellen an den Haaren herbei gezogen, aber es war ganz amüsant.
Die Charaktere sind mir fast alle sehr sympathisch und man kann sich gut in die Situationen hinein versetzen, wobei mir Julia manchmal auf die Nerven ging...

Im Großen und Ganzen ist das Buch supi für alle die auf ein wenig schnulzige Liebesgeschichten stehen...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #418241 ist eine Antwort auf Beitrag #418233] So, 28 März 2010 22:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Ich bin auch gern Abnehmer Very Happy

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #418706 ist eine Antwort auf Beitrag #418241] Mi, 31 März 2010 09:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Also da ist alles mögliche dabei. Sind auch ein paar Ratgeber und Kochbücher, Hauptsächlich aber Krimis.
Meine Mama liebte Bücher von Elizabeth Peters und Dona Leone, auch noch viele andere aber so in diesem Stil.
Werd mal an einem Samstag mit meiner besten Freundin und meiner Cousine hin gehen und wir kucken wer was behalten will. Wenn ich Platz hätte, würde ich sie gerne alle behalten. Am liebsten wäre mir so ein Zimmer mit nur Büchern und einem bequemen Lesesessel drin. Aber wenn ich net im Lotto gewinne wird das wohl ein Traum bleiben.
Sollte was über bleiben kann ich euch ja mal eine Liste schicken, wenn ihr dann was wollt sehr gerne.


18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Club der Leseratten [Beitrag #418738 ist eine Antwort auf Beitrag #418706] Mi, 31 März 2010 11:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Ivee schrieb am Mi, 31 März 2010 09:59

Sollte was über bleiben kann ich euch ja mal eine Liste schicken, wenn ihr dann was wollt sehr gerne.


*meld, meld, meld* Wink


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Club der Leseratten [Beitrag #418809 ist eine Antwort auf Beitrag #418738] Mi, 31 März 2010 17:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

*ebenfalls meld, meld, meld* Smile

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #418812 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Mi, 31 März 2010 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Hallo!

Möchte auch gern bei euch mitmachen Smile. Ich lese auch sehr gerne, speziell Thriller und Historienromane Smile.

Da meine "Sammlung" an Taschenbücher immer größer wird und ich schon nicht mehr weiß, wohin mit dem Zeug, weil ich ein Buch einmal lese und dann liegt's rum... hab ich mich vor kurzem um eine Büchertauschbörse im Internet umgeschaut und bin auch fündig geworden (www.hitflip.de).

Im Moment lese ich gerade "Die Wanderhure" von Iny Lorentz... ich melde mich dann, wenn ich damit fertig bin Smile.

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Club der Leseratten [Beitrag #418833 ist eine Antwort auf Beitrag #418706] Mi, 31 März 2010 19:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
buratini
Beiträge: 2617
Registriert: Juli 2007
Ort: Halle
Senior Member
Ivee schrieb am Mi, 31 März 2010 09:59


Sollte was über bleiben kann ich euch ja mal eine Liste schicken, wenn ihr dann was wollt sehr gerne.


Jaaaaaaaa Laughing


Größe: 1,72m
Startgewicht:
Meine Fotos
Mein KG-Berg
Bisherige Erfolge

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101055/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19881/.png

Ich lese gerade: Shopaholic

Re: Club der Leseratten [Beitrag #419075 ist eine Antwort auf Beitrag #399489] Fr, 02 April 2010 10:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Aloha!

Also ich hab mein Buch jetzt fast durch "Gilde der Jäger" ein echt super Buch. Die Beziehung die sich zwischen Raphael und Elena entwickelt ist wirklich spannen und die Suche nach dem Abtrünningen Erzengel ist auch nicht ohne. Zwischendurch ist es mal ein wenig kruselig finde ich aber alles in allem finde ich es super. Hab gestern fast 200 Seiten gelesen, konnte es einfach nicht weg legen. Jetzt hab ich noch knapp 60 Seiten vor mir und bin schon ganz schön gespannt wie das Finale aussieht. Jetzt gehts aber erst mal zum Essen und Eierfärben zu meiner Cousine. Heute Abend muss ich dann aber fertig lesen.

Schönen Freitag wünsche ich euch!


18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Club der Leseratten [Beitrag #419386 ist eine Antwort auf Beitrag #419075] So, 04 April 2010 12:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Hallo ihr Lieben!

Ich wünsche euch tolle Ostertage!

Mein Buch hab ich jetzt durch. War echt toll, kann es nur empfehlen.

Hab jetzt angefangen mit "Geborene der Nacht" von Maggie Shyne ich glaub, das ist der Mira Verlag, 316 Seiten.

Inhalt:
Die Novizin Angelica kann es kaum erwarten, endlich ihr ersehntes Gelübde abzulegen und Nonne zu werden. Da wird sie eines Nachts von einer brutalen Kreatur angefallen und zum Vampir gemacht. Verzweifelt versucht sie, ihrer neunen sündigen Natur zu widerstehen. Vergebens! Als sie Jamson Bryant begegnet, ist sie so betört vom Duft seines Blutes, dass sie sich nicht mehr länger zurückhalten kann. Voller Begierde stillt sie ihren blutigen Hunger und schenkt neun Monate später der kleinen Amber das Leben,. Doch eine teuflische Macht droht nicht nur sie, sondern auch das Baby zu vernichten.

Bin mal gespannt darauf Smile



18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Club der Leseratten [Beitrag #421863 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Mo, 19 April 2010 16:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Bin mit der "Wanderhure" von Iny Lorentz nun fertig. Mir hat das Buch recht gut gefallen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung "Die Kastellanin".

Obwohl so mancher Satz sicher historisch nicht korrekt ist (z.B. sagt einer zum anderen "sag mal, lebst du hinterm Mond?" - was 1410 wahrscheinlich keine übliche Redewendung war Laughing Laughing ), ist das Buch angenehm zu lesen Smile.

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Club der Leseratten [Beitrag #421933 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Mo, 19 April 2010 22:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
buratini
Beiträge: 2617
Registriert: Juli 2007
Ort: Halle
Senior Member
Also Ihr Lieben...

Ich lese gerade von Ursula Burkowski "Weinen in der Dunkelheit" Das ist das erste Buch von 3 Teilen.

Kurzbeschreibung
Als die zweijährige Ursula Burkowski und ihre Geschwister im Winter 1953 von ihrem Großvater gefunden werden, ist ihre Mutter schon eine Woche verschwunden. Sie hat sich aus Ostberlin in den Westen abgesetzt. Die Kinder sind halbverhungert, die Haare der Jüngsten an den Gitterstäben des Kinderbettchens festgefroren. Ursula wird in das Kinderheim Königsheide eingewiesen, eine Vorzeigeanstalt der DDR. Hier erfährt sie die Einsamkeit der Gruppenerziehung: Stubenappelle und Stubenarrest, Politdrill und Fähnchenschwenken bei Staatsfeiern, homosexuelle Praktiken eines Erziehers und die Schwangeschaft einer dreizehnjährigen Freundin. Sie lernt früh, daß von Erwachsenen nicht viel zu erwarten ist — und sie lernt, sich zu wehren ...

Trotz meiner wenigen Zeit lese und lese ich dieses Buch. Ich find es total traurig und spannend zugleich und unheimlich krass.

Die beiden weiteren Teile stehen schon bereit. Wenn ich komplett durch bin, geb ich hier mein Gesamtresumee ab. Smile



Größe: 1,72m
Startgewicht:
Meine Fotos
Mein KG-Berg
Bisherige Erfolge

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101055/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19881/.png

Ich lese gerade: Shopaholic

Re: Club der Leseratten [Beitrag #423604 ist eine Antwort auf Beitrag #421933] Do, 29 April 2010 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
Huhu, wollt mich hier auch mal wieder melden...

Lese zur Zeit und eigentlich auch schon länger...

Das Echo der Flüsterer
von Ralf Isau

Erscheinungsjahr: 1999
Subgenre: Phantastik
Seitenzahl: 668

Inhalt:
Jonas, der bei seinen Großeltern aufwächst, macht sich auf die Suche nach seinen Eltern. Sie sollen bei einem Flugzeugabsturz über dem Bermudadreieck ums Leben gekommen sein, aber Jonas spürt ihre Anwesenheit. Er wird unfreiwillig blinder Passagier eines Flugzeuges, das in geheimer Mission unterwegs ist, um den atomaren Konflikt in der Kubakrise 1962 zu bannen. Diesem Flugzeug widerfährt genau das gleiche wie damals, als Jonas' Eltern in der Gegend flogen: Durch einen Strudel gerät es in den blauen Kristall, Azon genannt, von dem aus die Flüsterer das Geschehen der Welt zumindest teilweise zu lenken versuchen, doch ihre Welt ist geteilt: Bonkas und Malkits, Gut und Böse, versuchen die aktuell herrschende Kubakrise nach ihrem Willen zu lenken - kann Jonas die atomare Auseinandersetung verhindern und seine Eltern wiederfinden?

Bild:

http://www.bibliotheka-phantastika.de/bilder/echofluesterer.jpg


Meine Meinung:
Bin noch nicht ganz durch, so beim letzten Drittel les ich grad rum, aber es ist so ein tolles Buch, man kann auch gar nicht mehr aufhören zu lesen. Teilweise ist es ein wenig geschichtlich und obwohl ich ja eigentlich gar nicht so der Geschichts-Typ bin, kann man es super gut lesen. Es ist so viel wahres dran und manchmal denke ich, ich würde selber gerne in Azon leben, wenn es das geben würde! Wink Ich will noch nicht zu viel verraten, vielleicht hat ja jemand auch mal Lust es zu lesen und ich bin selbst gespannt wie die Geschichte ausgeht! Smile





Re: Club der Leseratten [Beitrag #423686 ist eine Antwort auf Beitrag #423604] Do, 29 April 2010 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Klingt echt sehr interessant.

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #428005 ist eine Antwort auf Beitrag #423604] Do, 20 Mai 2010 13:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Na wird hier nicht mehr gelesen??

Ich lese gerade drei Bücher gleichzeitig. Beim Training "Glennkill" und sonst noch zwei andere. Genaue Vorstellung folgt sobald ich erste Eindrücke habe Very Happy


18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Club der Leseratten [Beitrag #428809 ist eine Antwort auf Beitrag #428005] Mi, 26 Mai 2010 14:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
güegi ist gerade offline  güegi
Beiträge: 514
Registriert: März 2010
Ort: schweiz
Senior Member
hallooo Smile
doch es wird gelesen.
bin zur zeit daran 'die chronik der unsterblichen' von wolfgang hohlbein am lesen. habe vorgestern mit dem ersten band begonnen und bis jetzt bin ich echt begeistert.
sobald ich etwas weiter bin schreibe ich dann noch etwas mehr dazu.

hier noch einige infos zum buch: klick mich Wink


Neustart
Januar 2014 --> 97.5
22.08.2014 --> 87.5 (10 Kg erreicht)
Zwischenziel
28.11.2014 --> U85
Ziel
31.12.2014 --> U82

Endziel --> U66 (BMI < 25)

Traum: 60kg

güegi's Tagebuch & güegi's bilderbuch
Re: Club der Leseratten [Beitrag #429469 ist eine Antwort auf Beitrag #428809] So, 30 Mai 2010 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Hallo ihr Lieben!

Ich hab ein neues Buch. Schmitzs Katze von Ralf Schmitz. Ich hab da letzte Woche einen Ausschnitt im Fernsehen gesehen und hätte mich wegschmeißen können. Ich hab da viele Parallelen zu unseren Miezen entdeckt und mir die Woche dann gleich das Buch bestellt. Angefangen hab ich leider noch nicht, ich hatte noch keine Zeit dazu. Will ich aber heute machen.

Näheres gibts dann noch.


18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Club der Leseratten [Beitrag #429610 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Mo, 31 Mai 2010 14:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pancake ist gerade offline  pancake
Beiträge: 94
Registriert: Februar 2010
Member
hallo ihr leseratten, ich dachte ich melde mich hier auch mal.
ich habe nämlich auch gerade ein schönes buch gelesen und bin nun andererseits gerade auf der suche nach was neuem lesenswerten!

also das was ich gerade gelesen habe heißt

"Bevor ich sterbe" und ist von Jenny Downham.
http://bilder.buecher.de/produkte/23/23825/23825557n.jpg

"Die 16-jährige Tessa hat Leukämie und die Ärzte machen ihr nur noch wenig Hoffnung. Aber Tessa will leben, wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt an ihre Zimmerwand zehn Dinge, die sie tun will, bevor sie stirbt: Sex haben, Drogen nehmen, für einen Tag berühmt sein, etwas Verbotenes tun...

Und dann trifft sie Adam, und er ist der Erste, der sie versteht. Tessa spürt, dass sie etwas mit Adam verbindet, doch sie wehrt sich dagegen. Und sie begreift, dass sie zum ersten Mal verliebt ist. Aber darf man lieben, wenn man stirbt?"

Meine Meinung: Ich war von dem Buch begeistert - und gleichzeitig kamen mir teilweise die Tränen, so nah ging einem die Geschichte.
Das Buch ist längst nicht so kitschig wie der Klappentext vermuten lässt (erinnert schon etwas an "Nur mit Dir" oder?). Am Anfang war ich mir auch nicht einmal sicher wie ich das Buch, bzw die Charaktere finden soll. Aber gerade dadurch, dass diese nicht so aalglatt sind und nicht immer das tun, was man selbst erwartet, begreift man irgendwann diese Zerrissenheit, in der man wohl ist, wenn man weiß dass man stirbt (bzw. die eigene Tochter, die Freundin, je nach Person eben). Man kann sich also wirklich gut in die Situation hineinversetzen, zeitweise konnte ich das Buch kaum zur Seite legen, zum Schluss hin wollte ich andererseits gar nicht weiterlesen, weil man eben wusste, dass der Tot immer näher rückt. Alles in allem würde ich das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen, allein schon deshalb, weil es daran erinnert, wie schön das Leben und wie wichtig das Genießen der ganz selbstverständlichen Dinge eigentlich ist.




Ach genau und zu Nicholas Spark fällt mir noch "Das Leuchten der Stille" ein, der Film läuft gerade im Kino und gefiel mir ebenfalls sehr gut. Der Originaltitel ist "Dear John" und ich überlege nun, ob ich auch mal "Nur mit dir" lesen oder vielleicht doch den Film ansehen soll.



Sommerziele:

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wk7tVBu/weight.png


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/w8FHP0b/exercise.png



Größe: 1,66m

Startgewicht: 64kg 2010
Weg vom Rekordgewicht: <62kg 12.3.10 Jippie, ein kleiner Anfang

Neustart 21.02.2011 mit 60,7 kg
1. Etappenziel: <60kg 12.3.11
Zielgewicht: <58kg
Wunschgewicht: <55kg
Traumgewicht: <53kg je nachdem, wie es dann wohl mit 55kg aussieht Wink
Re: Club der Leseratten [Beitrag #430477 ist eine Antwort auf Beitrag #429610] Fr, 04 Juni 2010 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Das Buch "Bevor ich sterbe" habe ich gerade heute in der Bibo in einem anderen Buch hinten drin vorgestellt gesehen... So ein Mist, denn unsere Bibo hat es nicht. Aber es ist sicher eine anschaffung wert oder?

Ich lese zu Zeit auch sehr viel gleichzeitig, weil ich mich nicht entscheiden kann:

Speak von Laurie Halse-Anderson
breaking dawn (zum wiederhilten Male) von Stephenie Meyer
Dann bin ich eben weg von Christine Fehér

Wink


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #430771 ist eine Antwort auf Beitrag #430477] Mo, 07 Juni 2010 14:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
die_mim schrieb am Fr, 04 Juni 2010 18:34

Dann bin ich eben weg von Christine Fehér
Zitat aus einer Amazon-Rezension:
Zitat:

Einem Menschen, der sowieso schon mit seinem Gewicht hadert, sollte man dieses Buch nicht unüberlegt in die Hand drücken, zu groß ist die Gefahr, dass die eigentlich abschreckenden Elemente wie die Tagebuchaufzeichnungen der Essensmengen verlockend wirken.



Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Club der Leseratten [Beitrag #430778 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Mo, 07 Juni 2010 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Ich lese gerade "Das Milgram-Experiment" - sehr sehr interessant Smile.

Da geht es um dieses sozialpsychologische Experiment in den 60er Jahren, wo gezeigt wurde, wie grausam Menschen sein können, wenn sie sich in einem strikten Schema von Befehl und Gehorsam befinden...

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Club der Leseratten [Beitrag #430864 ist eine Antwort auf Beitrag #430778] Mo, 07 Juni 2010 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

"Dann bin ich eben weg" ist aber ein geniales Buch. Ich liebe es und habe es auch schon mehrmals gelesen...

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #430868 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Mo, 07 Juni 2010 22:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Ein gutes Buch (non fiction) zu dem Thema ist auch: Brigitte Biermann - Engel haben keinen Hunger

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Club der Leseratten [Beitrag #430890 ist eine Antwort auf Beitrag #430868] Di, 08 Juni 2010 06:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Engel haben keinen Hunger fand ich persönlich nicht so toll.

Da waren:

"Jeansgröße 0" von Brigitte Blobel
"Nie mehr Keks und Schokolade" von Susanne Fülscher
"Hunger nach weniger" von Jessica Antonis
"Völlig schwerelos" von Marliese Arold und eben
"Dann bin ich eben weg" von Christiane Fehér

irgendwie besser Wink

Obwohl Engel haben keinen Hunger auch lesenswert ist!


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #431378 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Do, 10 Juni 2010 12:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pancake ist gerade offline  pancake
Beiträge: 94
Registriert: Februar 2010
Member
@ die_mim: also ich fand es auf jeden fall den kauf wert, ist halt ein buch, was man so schnell nicht vergisst und bücher die einen berühren sind es doch immer wert im eigenen bücherregal zu stehen Wink und ich habe für das taschenbuch 9€ bezahlt glaube ich, geht ja noch...

jetzt lese ich gerade gossip-girl. wohl nicht sooo ein wahnsinnig "gutes buch" (im sinne von lehrreich oder zum denken anregend) vermute ich, aber da die tv serie so bekannt ist, wollte ich mal gucken wie es so ist. brauchte halt auf die schnelle noch ein buch für ne lange zugfahrt und bei weltbild gab es gerade 3 bücher für 5€, da habe ich mir dann mal 3 typische mädchen/junge frauen "tussi-bücher" zugelegt. aber ab und an lese ich sowas auch mal ganz gerne Very Happy

ich meinte übrigens nicht "nur mit dir", den film kannte ich schon und fand ihn auch seeehr schön. ich dachte an "wie ein einziger tag" (warum hören sich die deutschen titel auch alle so gleich an Wink ), den hab ich nun gestern gesehen und war etwas enttäuscht... seeeehr vorraussehbar, das buch wäre sicherlich besser gewesen.


Sommerziele:

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wk7tVBu/weight.png


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/w8FHP0b/exercise.png



Größe: 1,66m

Startgewicht: 64kg 2010
Weg vom Rekordgewicht: <62kg 12.3.10 Jippie, ein kleiner Anfang

Neustart 21.02.2011 mit 60,7 kg
1. Etappenziel: <60kg 12.3.11
Zielgewicht: <58kg
Wunschgewicht: <55kg
Traumgewicht: <53kg je nachdem, wie es dann wohl mit 55kg aussieht Wink
Re: Club der Leseratten [Beitrag #445445 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 05 September 2010 17:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
La Loba ist gerade offline  La Loba
Beiträge: 90
Registriert: August 2010
Member
Gerade bin ich über diesen Club gestolpert und finde ihn total genial, da ich selbst sehr gerne und sehr viel lese.
Werde mir mal in aller Ruhe alle Beiträge ansehen, damit ich nichts doppelt mache, und dann auch mal meinen Senf dazu geben Smile

Generell lese ich sehr gerne Fantasy, Science Fiction, Thriller und "Klassiker".

Liebste Schriftsteller: Paolo Coelho, Tad Williams, Terry Pratchett, Markus-Heitz und Marion Zimmer-Bradley.

viele Grüße
Yvonne


Mein Tagebuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/87952/.png

27.08.2010: 94
08.10.2010: 87,4
15.10.2010: 87
22.10.2010: 87,7
29.10.2010:

[Aktualisiert am: So, 05 September 2010 18:01]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Schlank unterm Weihnachtsbaum
Nächstes Thema: Ü50 - trotzdem noch ein Versuch
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Jul 04 15:39:05 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03888 Sekunden