Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Öffentliche Tagebücher » A.T.'s Tagebuch
A.T.'s Tagebuch [Beitrag #2320] Di, 14 September 2004 14:09 Zum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo, weiß noch nicht so recht was ich hier reinschreiben soll und ob das vernünftig klappen wird aber ich versuche es einfach erst mal.

So kurz zu mir.
mänlich
24 Jahre alt
184cm groß
Bin im Juli mit meiner Ausbildung zum Mathematisch-Technischen-Assistenten fertig geworden. Diese wird als Vordiplom für Technomathematik anerkannt und das Studiere ich zur Zeit. Na ja zur Zeit gehe ich ziemlich intensiv meinem Hiwijob nach...

Hab so Mitte Mai 93kg gewogen. Und dann irgendwann kapiert das dies einfach viel zu viel ist. Bis ich das aber richtig verstanden und auch in die Tat umgesetzt habe hat es bis etwa Juli gedauert. Jeden falls habe ich da so etwa 92kg gewogen. Habe dann eine uralte Bild Diät gemacht. Aber eigentlich war es nur eine Hilfe dazu mich richtiger zu Ernähren. Hat auch ganz gut funktioniert. Inzwischen versuche ich mich ohne Diätplan an den ich mich eh nur zu etwa 50% gehalten habe gesund zu ernähren. Wiege heute 87,2kg. Will das weiter reduzieren und zwar mit gesunder Ernährung und viel Sport. Gehe zur Zeit viel Laufen und mindestens einmal die Woche zum Badminton. Habe vor sobald ich wieder halbwegs Fit bin mit dem Fußballspielen anzufangen. Bzw. endlich wieder einzusteigen. Habe bis kurz vor dem Abi ziemlich viel Sport getrieben. Zwischen durch gehe ich noch mit meiner Freundin schwimmen, die uns übrigens zu einem VHS- Kurs Sport für Sie und Ihn angemeldet hat. Fängt nächste Woche Mittwoch an. Bin mal gespannt darauf. Ansonsten fahre ich auch noch Fahrrad. Meist auf so einem Hometrainer wenn das Wetter sehr schlecht ist...

Das wars glaube ich erst mal von mir.


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #2345 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 14 September 2004 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Habe gerade noch was vegessen. Meine Ziele. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen bis nächste Woche Samstag nur noch 85.0kg zu wiegen. Da meine Eltern da ihre Silberhochzeit haben und ich einen von meinen zwei Anzügen tragen wollte. So wie es aussieht schaffe ich das nicht, ist aber auch nicht weiter schlimm da einer davon jetzt schon passen wird...
Bis ende des Jahres würde ich gerne so um die 80kg wiegen. Habe mich mir am Anfang vorgenommen. Aber wirklich sein muß das nicht. Wenn das Gewicht stetig singt bin ich schon zufrieden. Mein Endziel sind so 78kg. Wenn es ein paar mehr sind ist auch nicht schlimm, solange sie sich halten lassen und statt Fett ein paar mehr Muskeln da sind.


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #2347 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 14 September 2004 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo A.T.
du gehst das Ganze sichtlich sehr vernünftig an. Die Mischung aus gesundem Essen und Sport ist sicher ideal. Auch, dass du dich nicht an einer Ziffer festmachst.
Hier im Forum findest du sicher jede Menge Unterstützung für dein Vorhaben und auch sonst eine Menge.
Liebe Grüße
Stine



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #2643 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mi, 15 September 2004 16:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
@stine Danke!

Also versuche mal diese Woche zu rekonstruieren und demnächst regelmässig was aufzuschreiben. Obwohl wenn ich mir diese Woche bis jetzt so betrachte sollte ich es vielleicht besser lassen. Na ja versuchen wir es mal.

20040913 Montag
Essen
Frühstück
1x Schokocrosso (kommt nicht oft vor so was zum Frühstück...)
1x Glas Milch
1x Actimel (Keine Ahnung obs hilft, finds aber gut...)
1x Glaswasser mit Vitaminbrausetablette

Vormittag/ Mittag/ Nachmittag
0,5l MezzoMix (meine Sucht, bin aber schon von 2-3l auf 0,5 runter! Außerdem bisschen Zucker muß sein!)
2l Wasser
2 Schnitten Brot einmal mit so einem Schmierzeug von Brunch und einmal mit So Putenwurst.

Abends
Reis mit Gemüse und Hähnchenfleich
1l Wasser
1 Erdbeerjoggort. So einer mit der Ecke zum selber mischen

Sport
1 Stunde Badminton


Gruß A.T.

Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 15 September 2004 16:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #2647 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mi, 15 September 2004 17:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
20040914 Dienstag
Frühstück
1x Supenteller "Smaks"(nicht die Originalen sondern die von Aldi) mit Milch
1x Actimel

Vormittag/ Mittag/ Nachmittag
0,5l MezzoMix
0,75l Wasser (viel zu wenig...)
1x vom Duplo abgebissen
1x Kirchjoggort
1x Necktarine

Abends
Jetzt wird es peinlich... War auf der Kirmes aber habe ja vorher Sport gemacht...
2,5 Pizzabrötchen mit Käse und Schinken
0,75 Bratwurst mit Brötchen und Sempf war so etwa 25cm Lang
0,6l Cola
1x Krep mit Schokolade
Jetzt reicht es aber auch wirklich!

Sport
Bin 45Minuten gelaufen. Im Schnitt mit etwa 10,5km/h pro Stunde. Meine Freundin ist mit dem Fahrrad nebenher gefahren. Bin bei meiner Freundin gelaufen, also eine andere Strecke als sonst. So kommt auch etwas abwechslung dazu. Habe mich gefreut das ich die ganze Zeit gut durchgehalten habe. Bis jetzt bin ich so etwa 35Minuten gelaufen. Noch besser ist aber das ich keine Knieschmerzen bekommen habe. Meine Knie also den ersten Belastungstest auf Asphalt bestanden habe. Die strecke war mindestens 50%tig Asphaltiert. Sonst laufe ich nur Waldwege. Habe jetzt etwas Rückenschmerzen. Denke aber das ist Muskelkater. Zum Knieproblem habe ich schon einen Thread aufgemacht. Zum Rücken werde ich auch noch mal fragen...
Hier der Thread zum Rücken.

Wenn ihr Anregungen oder Kritik habt bitte posten!


Gruß A.T.

Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 15 September 2004 17:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3053 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Fr, 17 September 2004 11:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Oh man ich wollte das doch nicht so vernachlässigen! Habe aber zeimlich viel Arbeit im Moment.

So wo waren wir den dran?
20040915 Mittwoch
Frühstück
1x Supenteller Smaks dieses mal die echten...

Vormittag/ Mittag/ Nachmittag
1l MezzoMix (sollte bloss nicht anfangen wieder so viel davon zu trinken...)
1l Wasser
1 Schnittebrot mit irgendeinem Aufsprich, weiß ich nicht mehr genau

Abendbrot
2 Selbstgemacht Hammburger (waren echt lecker und ob die so ungesund waren wage ich zubezeifelen*hoff* Hatte ganz viel Salat und so ein Kram drauf!)

Kino
Natschos und 0,25 Cola


20040816 Donnerstag
Frühstück
1x Supenteller "Smaks"(nicht die Originalen sondern die von Aldi) mit Milch

Vormittag/ Mittag/ Nachmittag
1l MezzoMix
1l Wasser
2x Kirchjogort
1 "große" Tafel Rittersport Embarassed brauchte was für die Nerven...

Abendessen
Ich war bei Burgerking, habe aber Salat statt Fritten gegessen und einen kleinen Burger

Fußball gucken Aachen gegen irgendwas in Island 5:1*jehr*
eine halbe Tüte Chips


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3055 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Fr, 17 September 2004 11:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
20040917 Donnerstag
Frühstück
1x Supenteller Smaks, dieses mal die echten, wie immer mit Milch

Füge hier mal eben den Rest vom Donnerstag ein.
Habe glaube ich so 1L Wasser und 1L MezzoMix getrunken
Mittags zwei Schnitten Brot, einmal mit Brunc Brotaufstrich und einmal mit Putenwurst gegessen.
Nachmittags war ich mit einem Kumpel unterwegs und wir sind dann dummeweise mal wieder bei BurgerKing gelandert. Habe aber nur einen kleinen Burger DoppelCheeseeBurger gegessen und sogar einen Salat statt Fritten. Ach so und eine 0,4 Cola. Das wars dann frür Donnerstag.
Ach ne stimmt ja garnicht. Habe beim Spiel Aachen vs. Irgendwas in Island ein paar Chips gegessen. Waren wohl ein paar zuviel!

Oh man wenn ich mir diese Woche angucke dann Embarassed Confused
Echt peinlich! Hoffentlich klappt das nächste Woche besser!
Irgendwie bin ich unmotiviert! Möchte aber die neuen Verhaltensmußter so gerne verinnerlichen!
So ein Mißt! Samstag sind wir auch noch zum essen eingeladen...


Gruß A.T.

Tagebuch

[Aktualisiert am: So, 19 September 2004 18:52]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3236 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Sa, 18 September 2004 12:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Armer einsamer A.T., nachdem Du Dich drüben beschwert hast, dass Du hier nur Selbstgespräche führst, hab ich mir gedacht ich watschel hier mal rein Smile

Tss und was muss ich lesen, Du bist ja echt ein Smacksvernichter...

"1 Schnittebrot mit irgendeinem Aufsprich, weiß ich nicht mehr genau"

Hehe da musste ich lachen.... wenn das, was auf dem Brot ist, schon spricht, würd ichs ja nicht mehr essen Very Happy

LG TeeJunkie


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3391 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] So, 19 September 2004 18:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Beschwert habe ich mich ja eigentlich nicht, nur gesagt das ich hier einsam bin! Sad

Keine Ahnung wie lange ich schon Smaks zum Frühstück esse. Bin bestimmt der beste Kunde! Very Happy

Ne ne wenn der mit mir Spricht,der Brotaufstrich, bringe ich den zu dir in den Zoo Razz Ne war bei meiner Freundin und weiß nicht wie das Zeug heißt. Konnte auch nicht auf die schnelle nach gucken.


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3402 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] So, 19 September 2004 20:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
20040917 Freitag
Frühstück
1x Smaks mit Milch, was sonst...

Vormittag/ Mittag/ Nachmittag
1L Wasser
1L MezzoMix
1 Lion
1 Molke Drink

Abends
Auf dem Stadtfest
Überbackener Blumenkohl mit Knoblauch Soße, man hat das gestunken...
Curry Wurst mit Fritten
2x Glas Cola


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3403 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] So, 19 September 2004 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
20040918 Samstag
Frühstück
Smaks mit Milch

Mittag
Paar Spetzle, ein mini Stückfleisch

Abendessen
Folienkartoffel, 200g Rumsteak

Einpaar (viele) Salzstangen)

30Minuten gelaufen. Für die selbe Strecke habe ich letzte Woche 40Minuten gebraucht. Das kann doch irgendwie nicht sein. Muß ich mir schon wieder eine neue Strecke suchen. Dachte ich wäre garnicht so schnell gewesen...

20040919
Frühstück
eine Schnitte Graubrot mit Wurst
ein Toast mit Nutteler

Mittag
Pellkartoffel, zwei Stückefleisch, einmal Schwein einmal Huhn, frischer Salat.

Nachmittags
Annanas, Trauben

Das wars für heute mehr gibts nicht. War ja auch schon wieder mehr als genug. Diese Woche war wirklich furchtbar. Hoffe das wird nächste Woche wieder etwas besser! Na ja mal abwarten.

So habe heute sogar noch was getan. Bin 40Min auf dem Heimtrainer Rad gefahren. Besser als garnichts...

Werde mal versuchen nächste Woche die Sachen genauer aufzuschreiben, aber eigentlich sind die ja langweilig. Na ja für den Anfang um einen Überblick zu bekommen...

Morgen gehe ich Badminton spielen. Da freue ich mich schon drauf. Worauf ich mich aber garnicht freue das ich in in zwei Wochen einen Klausur schreibe. Habe das Fach nicht gehört aber die meisten schreiben das ohne zu hören also versuch ich das auch, wieder ein paar Wochenstunden gespart! Bin mal gespannt.


Gruß A.T.

Tagebuch

[Aktualisiert am: So, 19 September 2004 21:23]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3510 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mo, 20 September 2004 13:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
20040920 Montag
Habe beschlossen jeden Montag hier mein Gewicht reinzuschreiben um auch hier einen Überblick zu haben. Wiege mich zwar jeden Tag und schreibe das auch auf. Habe sogar eine Excel Table mit Graph und so einem kramm angelegt. Keine Ahnung warum ich so wiege süchtig bin. War ich früher garnicht. Erst jetzt in letzter Zeit.
Also heute habe ich 86,9kg gewogen.
Aber eigentlich sollte man doch andere Werte aufschreiben oder? Z.B. Bauchumfang und so was? Wie macht man das richtig und wo?

Na ja und dan wollte ich ja noch vernünftig aufschreiben was ich so esse damit ich oder ihr vielleicht mal versteckte Kalorienbomben finden könnt um die abzuschalten.

Frühstück
wie immer

Vormittag /Mittag/ Nachmittag
3Schnitten Bort. Zwei mit, mist habe den namen der Magariene vergesse, jeden falls so eine gesunde und wenig fettige, mit putten Fleischwurst und eins mit Brunc Brotaufstrich. Den scharfen der ist wirklich gut!
Bis jetzt etwa 0,5L getrunken wird aber noch einiges dazu kommen.


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3633 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mo, 20 September 2004 22:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Sind dann insgesamt 0,75L Wasser geworden. Aber auch noch 0,5L Mezzomix. Hatte ziemlichen Stress/ schlechte Laune auf der Arbeit die Folge davon waren eine kleine Tüte Haribo Colafläschen und eine kleine Packung Prinzenrolle. Man ich weiß doch das ich nicht aus Frust essen soll... Aber irgendwie ist das drin. Wie habt ihr solche blöde angewohnheiten besiegt?

Abendessen
Kleine Frühlingsrolle, bisschen Reis und bisschen mehr Gemüse, alles vom Chinamann. Hat wirklich gut geschmeckt.

So aus Badminton ist leider nichts geworden. Bin eine Stunde zufuss unter wegs gewesen(spazieren) und habe dann an meinem Winterauto geschraubt. Das ist besser als jedes Fitnesscenter! Twisted Evil
Beim schrauben habe ich noch eine halbe Flasche Fanta getrunken und nachher noch einen Müller Diät Milchreis gegessen. Oh man das war wieder mal ein Tag...


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3640 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 21 September 2004 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Zitat:

Wie habt ihr solche blöde angewohnheiten besiegt?


Gar nicht... Very Happy

Moin, A.T.,
mach Dir nicht solch einen Kopp. Sicher, solch ein Verhalten ist nicht gerade "abnehmförderlich", und genaugenommen sollte man seinen Frust sicher anders kompensieren, aber mal ganz ehrlich...muß man deshalb heiliger sein als der Papst??? Ich denke, man tut sich halt was Gutes und vor allem, das ist ein durchaus menschliches Verhalten. Klar sollte man zusehen, das es nicht zu oft vorkommt und auch andere Wege aus dem Frust suchen, weil Frustessen ganz rational gesehen ja gar nichts bringt. Aber ich finde, man darf nie außer acht lassen, das so ein Mensch halt nicht nur aus Rationalität besteht.
Manchmal tut ein Frustessen einfach gut und dann sollte man es auch zulassen und sich nicht allzuviele Gedanken machen.
Ich wünsch Dir einen schönen Tag,
liebe Grüße
Tina



Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


[Aktualisiert am: Di, 21 September 2004 08:21]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3725 ist eine Antwort auf Beitrag #3640] Di, 21 September 2004 12:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
nachteule schrieb am Die, 21 September 2004 08:21



Gar nicht... Very Happy


Hallo Tina,
Das ist gut! Oder auch nicht! Very Happy So bin ich wenigstens nicht der einzige! Rolling Eyes

Hatte heute morgen auf der Wage zum Glück auch keine Folgen...
Es ärgert mich halt nur, weil ich doch genau weiß das ich überhaupt keinen Hunger habe. Aber so ein Verlangen danach. Wo kommt das überhaupt her? Singt vielleicht bei Stress/Frust der Zuckerspiegel zu schnell und man muß dann unbedingt was dagegen tun?
Gut werde das jetzt von gestern versuchen zu akzeptieren und mich nicht darüber ärgern. Beim nächsten mal genau darauf achten wo es herkommt und ob man es anders kompensieren kann. Mal wieder ein guter Vorsatz! Rolling Eyes Na ja aber gestern das hat wirklich geholfen, habe mich dann besser gefühlt. Obwohl es total unlogisch ist!
Das man nicht nur aus Rationalität besteht stimmt schon, nur manchmal würde man das gerne überwinden und mehr Disziplin an den Tag legen!
Gruß Andreas


Gruß A.T.

Tagebuch

[Aktualisiert am: Di, 21 September 2004 12:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3727 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 21 September 2004 12:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Ach so zum essen heute

20040921 Dienstag
Frühstück
wie immer

Vormittag/ Mittag/ Nachmittag
gleich ist eine Flasche MezzoMix leer (1,0L) zählt die eigentlich als Flüssigkeit weil da ist ja auch gut Koffeien drin?
4 ziemlich kleine Schnitten Brot. Zweimal mit Brunch und zweimal mit Halbfett Magarine und Putenfleischwurst.

...


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3728 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 21 September 2004 12:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
irendwo hier im Forum ist ein Thema, dass sich mit Kaffee als "flüssigkeitsliferan" beschäftig. Nach dem, ist Kaffee da nicht anderst als Wasser oder Tee...
Warum genau kann ich dir jetzt grad nicht so genau erklären, aber kannst ja da mal nachlesen Wink


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3754 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 21 September 2004 13:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Danke für den Tip. Habe den schon mal gesehen aber nicht gelesen.
Zum Thread gehts hier lang.

Sehr interessant. Hätte ich jetzt nicht gedacht. Mhhh! Dann ist meine Angewohntheit immer MezzoMix zu trinken ja garnicht so schlimm! Na ja bis auf den Zucker, aber dafür trinke ich ja schon kein Tee mehr mit Zucker... Früher habe ich immer einen Berg davon in jeder Tasse versenkt...


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3831 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 21 September 2004 23:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
So jetzt noch mal schnell zusammen schreiben was ich heute noch so alles zumir genommen habe.

0,75L Wasser
Kartoffeln mit Fisch. Hat meine Mama gemacht. Hat super geschmeckt. So langsam komme ich auf den Fisch geschmack.
Ein stückchen Schokolade

0,5L Apfelschorle

Müller Diät Milchreis.

Das wars für heute.

War beim Frisör jetzt wieger ich morgen bestimmt gleich ein Kilo weniger. Na ja soviel wirds dann wohl doch nicht sein...
Für eine negative Kalorienbilanz habe ich heute wieder was geschraubt...


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #3941 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mi, 22 September 2004 10:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Man soll zwar keine Werbung machen(Mir gehört der laden ja auch nicht und ich bekomme auch keine Provision Very Happy ), aber ist ja eigentlich keine Werbung sondern nur ein Tip. Im Aldi Süd gibt es ab Montag 20040927 wieder Laufklamotten für den Winter. Dachte schon ich hätte da für dieses Jahr verpasst und brauche noch paar Sachen um bei kaltem Wetter zu laufen. Teure Sachen sind im Augenblick nicht drin. Einaml weil ich mich ja hoffentlich noch zum positiven verändere, aber vor allem weil man mit einem Hiwijob nicht so viel verdient...

20040922 Mittwoch
Frühstück wieder wie immer.

Vormittag/ Mittag/ Nachmittag
Zwei Schnittenschwarzbrot einamal mit Brunc und einmal mit Putenfleischwurst
Müller Diät Milchreis
1.0L MezzoMix
0.75L Wasser(hoffe bekomme die Flasche noch leer bis feierabend!)



Gruß A.T.

Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 22 September 2004 14:36]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #4252 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Do, 23 September 2004 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Ach ja von gestern fehlt ja noch was. Mal nachdenken...
Das Wasser habe ich nicht ganz geschafft. Ich trinke wieder mal viel zu wenig.
Dann habe ich noch Nudeln mit fertig Soße gegessen. Mußte leider schnell gehen. Weil es ja noch zum VHS- Kurs ging.
Nachher noch was Wasser getrunken und ein Eis gegessen. Ich liebe Eis! Das wars dann aber auch schon. Stimmt leider nicht! Ist mir gerade noch eingefallen. Habe noch zwei Toffiefe (schreibt man anders oder?) gegessen.

Beim Kurs habe ich erst mal einen Schock bekommen. Ich war da das einzige männliche Wesen. Hilfe! na ja aber der Kurs an sich war schon ganz nützlich. Vor allem für meinen Rücken. Werde da also weiterhin hingehen auch wenn ich mir da was komisch vorkomme. Aber alle Männer die noch eine Freundin suchen sollten sich zu so was anmelden!*ggg*

Heute 20040923 Donnerstag gab es zum Frühstück das selbe wie immer. Nur dieses mal mit echten Smaks. Gerade trinke ich meinen Liter MezzoMix. mal sehen was sonst noch dazu kommt.
So gerade sind zwei Steuselbrötchen dazu gekommen. Eins hätte es glaube ich auch schon getann. Na ja jetzt kann ich es nicht mehr ändern.
Bin heute irgendwie total demotiverit. Bin froh wenn endlich Feierabend ist!


Gruß A.T.

Tagebuch

[Aktualisiert am: Do, 23 September 2004 12:36]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #4420 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Do, 23 September 2004 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
So habe noch etwa eine 0.75L Flasche Wasser getrunken.
Konnte dann endlich nach Hause fahren. Da habe ich einen Müller Milchreis gegessen und dann noch ein Actimel getrunken. Und dann endlich was tun was Spaß macht! Sport! Bin 36Min gelaufen. Hat vorher geregnet ich hatte aber glück hat nur noch was von den Bäumen getropft. Dafür war die Luft total sauber und klar. Ich liebe solches Wetter! Dannach habe ich noch zwei Kohlroladen gegessen. Jetzt bin ich satt und müde Razz Muß aber noch ein bisschen was tun.
Habe jetzt beschlossen mir eine Puls Uhr zuzulegen. Habe dazu auch noch einige Fragen. Falls das jemand liest bitte auch mal in diesen Thread schauen. Danke!
Fast vergessen. Habe noch ein Stückchen Schokolade gegessen. Hatte Lust drauf! Aber solange das so im Rahmen bleibt wie gerade ist ja alles in Ordnung!

Schönen Abend noch!


Gruß A.T.

Tagebuch

[Aktualisiert am: Do, 23 September 2004 22:55]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #4564 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Fr, 24 September 2004 13:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Welche Pulsuhr ich mir jetzt kaufe weiß ich immer noch nicht. Bin aber fleisig am suchen. Dieses Wochenende wird erst mal nicht viel daraus. Werde wohl alles am Montag nachtragen müssen. Da meine Eltern morgen ihre Silberhochzeit feieren. Hoffentlich esse ich da nicht zuviel! Und am Sonntag fahre ich zum Golf Record Day in Gelsenkirchen. Also schon mal ein Schönes Wochenende!

20040924 Freitag
Frühstück wie immer.
Bis jetzt 1.0L MezzoMix, etwas Wasser. Müller Milchreis.
Der Rest folgt dann später oder Montag.


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #5327 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 28 September 2004 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Oh man ist mein letzter Eintrag jetzt schon wieder lange her. Was ich Freitag noch so alles gegessen habe weiß ich schon garnicht mehr Rolling Eyes Samstag war dann ja die Silberhochzeit meiner Eltern. Habe dann vorher so gut wie nichts gegessen und da dann richtig viel. Auch nicht besonders geschickt. Rolling Eyes Es gab Fisch-,Hünchen- und Schweinespiesse. Die waren super lecker. Dann noch so verschiedene Arten Zwiebelkuchen. Salat und Backkartofeln usw. Hat alles super geschmeckt und war alles viel zu viel. Am Sonntag war ich beim Golf Recort Day. Da habe ich dann ein kleines Stück Pizza und einen Hähnchen- Käse Bürger gegessen. Na ja nicht wirklich gut. Seit Montag bin ich für meine BWL Klausur am lernen. Da habe ich auch allen möglichen Mist in mich Reingestopft. Schokolade, Salzstangen und Gummibärchen. Von allem viel zu viel! Diese blöde lernangewohnheit muß ich mir umbedingt abgewöhnen. Am Montag war ja wiege Tag. Habe trotz der ganzen Eskapaden "nur" 86,0kg gewogen also ganz gut im Rahmen. Der Anzug hat am Samstag übrigens doch halbwegs gepasst. Hätte noch was besser sein können, ging aber. Glück gehabt. Bis Weihnachten möchte ich jetzt auf jeden fall noch was dran tun! 2 - 3kg sollten drin sein und dann Weihnachten ohne viel zunahme überleben. Heute gab es Reis mit Hähnchen und Annanas also schon wieder viel besser. Werde mich die nächsten Tage nicht so oft melden da ich ja meine Klausur schreiben muß. Na ja mal sehen was das gibt. Ist aber auch nicht so schlimm, ist ja der erste bzw freiversuch und auserdem habe ich die Vorlesung ja noch nicht mal gehört...
So was die Pulsuhr angeht habe ich mich auch entschieden. Und zwar für eine Pular A5. Bekomme die für 70€. Soviel wollte ich eigentlich nicht ausgeben aber so habe ich was vernünftiges und sicher auch was länger davon.

Bis die Tage!
Gruß Andreas


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #5860 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Do, 30 September 2004 16:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
So heute Morgen habe ich meine Klausur geschrieben. Habe eine 4.0, dafür das ich am Montag das erste mal was von dem Thema gehört habe war das ganz gut. Brauch jetzt eine Vorlesung weniger zu besuchen.

Gestern Abend war ich noch bei meinem VHS- Kurs. War anstrengender als beim letzten mal aber trotzdem wieder gut.

Hatte gab es zu Mittag Pizza. Gestern Brokolie, Blumenkohl auflauf. Der war echt gut.

Wäre echt schön wenn sich hier mal jemand meldet. Ist echt einsam hier!


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6068 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Fr, 01 Oktober 2004 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
perdia ist gerade offline  perdia
Beiträge: 1831
Registriert: September 2004
Ort: Alzey-Rheinhessen
Senior Member
Natürlich möchte ich nicht, dass du dich einsam fühlst!.

Deshalb hinterlasse ich dir erst mal einen schönen Gruß Wink


Was immer du tun willst, wovon immer du träumst,
fange es an....
In der Kühnheit liegt Mut, Macht und Magie.

Hier entlang


Ausgangsgewicht: 107 Anfang Juni
Tiefstand am 21.03.05 95,5 kg
Stand am 30.01.06: 103 kg )-:
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6076 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Fr, 01 Oktober 2004 12:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
nein, nein, einsam sein ist nicht ok. Alleine sein schon, aber einsam??? Shocked
Das können wir nun wirklich nicht zulassen, nicht dass es noch zu Fressanfällen führt Very Happy


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6080 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Fr, 01 Oktober 2004 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Nix da - hier bleibt niemand einsam - dafür werden wir sorgen!!

Schön, dass du deine Klausur geschafft hast, auch wenn du nur eine kurze Vorbereitungszeit hattest. Wieso brauchst du eigentlich BWL für dein Studium??

Mit dem Essen scheints ja (außerhalb der Prüfungszeiten Very Happy) recht gut zu klappen.

Liebe Grüße
Stine



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6100 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Fr, 01 Oktober 2004 13:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Einsam???? Gibts hier nicht. Very Happy Very Happy
Ich lass dir auch mal einen gaaaaanz lieben Gruß da.


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6244 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Sa, 02 Oktober 2004 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
@martina Na ja zu fressanfällen hat es nicht gerade geführt. Smile aber wer weiß was noch drauß wird... Bin zur Zeit mega demotiviert! Hoffentlich klappt das ab jetzt wieder was besser!

@stine Na ja für die kurze Vorbereitungszeit bin ich ja selber verantwortlich... hätte ja schon früher anfangen können zu lernen. Ging mir eh nur ums bestehen damit ich den Mist nicht hören muß! Das wüßte ich auch mal gerne. Die wollen wohl das man einen Überblick hat wenn man mal eine Abrechnugssoftware oder so was schreiben muß. Ehrlich gesagt gefällen tut mir das garnicht!
Na ja mit essen klappt es im Moment garnicht. Hoffe bekomme wieder die Kurve nachdem jetzt die Klausur vorbei ist und alles wieder halbwegs normal läuft!

@dragonfly Danke!

Sonst gibt es nicht wirklich viel zu erzählen. Was ich so die Tage wirklich gegessen habe weiß ich schon garnicht mehr. Werde mich jetzt bemühren das wieder besser in den Griff zu bekommen. Heute waren es ein Streuselbrötchen. Nudeln mit chinesischen Geschnetzeltem. Ein Krepp mit Schokolade. Eine Schnittebrot und eine Bifi.
Am Donnerstag abend war ich noch laufen. Etwa 30Minuten. Bin aber glaube ich wieder mal zu schnell gewesen. Heute ist aber meine Pulsuhr angekommen!*freu* Jetzt kann ich endlich testen ob ich zu schnell laufe bzw in einem Vernünftigen Tempo. Freu mich schon darauf, mit der Uhr zu laufen. Werde ich morgen hoffentlich zu kommen.
Schönen Abend noch!


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6258 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Sa, 02 Oktober 2004 23:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Huhu A.T.
pass mal auf, mit der Pulsuhr macht das dreimal mehr Spass. Ich bin auch ganz glücklich, das ich das Geld investiert und mir für meinen Crossi eine gekauft habe. Der Crossi hatte zwar einen Ohrclip, aber das war nix gescheites.
Du, ich kriege meine Esserei auch nur dann in den Griff, wenn ich wirklich ganz penibel alles aufschreibe was ich esse und zwar gleich wenn ich`s esse und nicht erst später. Ist schon komisch, aber dann habe ich immer wenn ich was essen will diese Liste vor mir und überlege ob das denn nun wirklich sein muß. Wenn ich nur abends zusammenfasse klappt das bei mir auch nicht so recht. Vielleicht ist das auch für Dich eine Möglichkeit?!
Viele liebe Grüße
Tina



Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6334 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] So, 03 Oktober 2004 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
@nachteule War heute laufen. War zwar nicht so der Bringer, hatte irgendwie einen schlechten Tag aber die Pulsuhr war trotzdem gut und ich denke die wird den Spaß und den positiven Effekt wirklich noch erhöhen. Mhhh! Das sollt ich vielleicht wirklich mal machen. Konsequent alles sofort aufschreiben. Gut das werde ich machen.

So wie ich oben schon geschrieben habe war ich heute beim Sport. Bin wieder meine längste Strecke gelaufen. Habe etwa 33Minuten gebraucht. Hatte ja heute das erste mal meine Pulsuhr dabei und ich war tatsächlich etwas zu schnell. Hatte einen MHF von etwa 85% also etwas zu hoch. Habe die dann auf 80% reduziert. Das Tempo war richtig gut und hat auch Spaß gemacht. Nur heute war irgendwie nicht so ein guter Tag. Habe heute Nachmittag eine Flasche Fanta Mandarine getrunken und die trägt nicht gerade zum fitheits Grad bei... Und die letzte Tage waren auch nicht so toll. Dann mußte ich auch noch mal für kleine Jungs. Na ja bin trotzdem durchgelaufen und darüber bin ich sehr froh. Freue mich schon auf das nächste mal laufen da wird es bestimmt richtig Spaßig. Muß endlich mal die Strecke ausmessen.
So gestern Abend hatte ich einen übelen "Rückfall". Es gibt doch diese Salstangen Packe die so in zwei Teile geteilt sind. Einen Teil davon habe ich gestern Abend ganz alleine aufgegessen! Nicht gerade gut... Heut gab es zum Frühstück ein Vollkornbrötchen und eine Tasse Tee. Dann noch Actimel. Zu Mittag Reis mit Hähnchenbrustfile und nachmittags ein Stückchen Kuchen. Das war es auch schon. Hoffentlich bleibt das auch so.
Morgen gehts wieder auf die Arbeit und ab Mittwoch fangen die Vorlesungen richtig an. Bin schon gespannt.
Schönen Sonntag Abend noch!


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6474 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mo, 04 Oktober 2004 12:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
So heute Morgen zum Frühstück gab es wie immer Smaks(die vom Aldi), habe heute aber eine kleiner Portion gegessen. War glaube ich auch nötig und besser so. Bin davon auch satt gewesen. Habe dann noch mein Actimel getrunken. Was haltet ihr eigentlich von dem Zeug? Dann ging es doch heute schon zur FH aber gebracht hat es nicht wirklich viel. Die Veranstalltung die stattfinden sollte, startet jetzt doch erst nächste Woche. Die sind da total verplannt! Habe immer noch keine Ahnung wie jetzt mein Stundenplan aussieht. Heute abend kann ich mir zwar schon mal einen provisorischen erstellen aber ob ich wirklich in alle geplannte Praktika reinkomme steht noch nicht fest. Das ist total ätzend! Na ja hoffentlich klappt das. Auf der Arbeit ist es auch nicht viel besser. Fast keiner da. Urlaub/ Krankheit und irgendwie nur blödsin zu tun. Na ja da muß man halt durch.
Gerade eben haben die von der Kantien Äpfel verteilt weil es heute wohl Apfelgereichte zu Mittag gibt. Habe ich sofort gegessen den Apfel. Hat gut geschmeckt. Sollte wirklich öfter obst essen. Muß mir jetzt leider ein Brötchen holen weil ich es heute Morgen nicht mehr geschafft habe mir was zu essen zu machen. Die Brötchen sind zwar nicht so toll aber besser als garnichts.
Bis später! Muß mal was tun.


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6482 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mo, 04 Oktober 2004 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Ich hab heute auch schon 2 Äpfel gemampft. So kleine, rot-gelbe. Richtig schön süß und saftig.
Was anderes als Äpfel gibtŽs auch heute bis zum Feierabed bei mir nicht. Mal gucken, obŽs hinterher überhaupt was anders gibt....


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6509 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mo, 04 Oktober 2004 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo Martina, hätte auch noch gerne einen Apfel gehabt aber jeder hat nur einen bekommen. Sad Aber schon mal besser als garkeinen! Muß meine Obstzufuhr wirklich mal steigern. Mein Apfel war eher sauer und so grün/rot hat aber auch gut geschmeckt. Einen Apfeltag zu machen ist mal eine gute Idee. Heute abend gibts bei mir auf jeden Fall noch was. Bin bei meiner Freundin und ihre Ma wollte kochen, schmeckt immer so gut...Aber nachher garnichts mehr ist auch nicht wirklich gut oder?

So wollte ja immer am Montag mein Gewicht hier eintragen. Wiege mich ja ehrlich gesagt jeden Tag und da hat sich das Ergebnis von heute schon abgezeichnet. Na ja wenn ich mir überlege was ich so alles gegessen haeb ist das auch klar! Aufjeden fall hatte ich heute morgen 86.7kg. Nicht wirklich toll. Aber was soll's weiß ja woran es liegt und wie man das wieder ändernt. Nur dumm das das wissen alleine nicht reicht.

Zu "Mittag" gab es gerade ein Brötchen mit Fleischwurst, ein bisschen Salat, Gurke und leider viel zu viel Butter oder Magarine das die da nicht mal sparen können. Na ja und inzwischen habe ich auch eine Tafel Rittersprot Knusperkeks vernichtet. Warum muß der Brötchenautomat auch neben dem Süssesautomaten stehen? Na ja kein so guter Anfang, aber ich bleibe daran und bekomme meine Ernährung wieder in den Griff. Habe schon wieder voll Lust zu laufen obwohl ich gestern erst war. Aber heute wird leider eh nichts draus. Dann eben Morgen wieder.


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6515 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mo, 04 Oktober 2004 13:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Mach dir doch einfach deine Brötchen selber. Einfach schon abends schmieren und am nächsten Tag einpacken. Mach ich auch immer so Wink
Da kommt man nicht so in versuchen und ausserdem weiß man ganz genau wovon wieviel drauf ist, und kann sie so machen, wie man sie am liebsten mag...


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6523 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Mo, 04 Oktober 2004 13:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
Normaler weise schmiere ich mir die immer am Morgen des Tags an dem ich die esse. Heute war es nur blöde das ich zur FH mußte und da sollte man vor allem in den ersten paar Tagen ja schon pünktlich sein(Obwohl es heute egal war, hat eh nicht statt gefunden, weiß man aber vorher nicht...). In der Firma habe ich Gleitzeit da ist das kein Problem. Muß mich erst mal an die festen Zeiten gewöhen. Aber werde das denke ich so machen. Ist ein guter Tip! Könnte man auch selber drauf kommen... Confused

Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6683 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 05 Oktober 2004 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
So gestern gab es dann dann noch Sauerbraten mit Spetzlen(scheibt man das so?). Sauerbraten ist nicht ganz so mein fall aber man kann in trotzdem ganz gut essen. Ach so und einen Teller Brokolie, Blumenkohl Suppe habe ich auch noch gegessen. Dann beim Plannen meines Stundenplans noch so ein paar Gummi Schnuller. Getrunken habe ich gestern 1L Cola Light. Sonst noch was Wasser und Milch aber nicht in nenenswerten Mengen.

Das mti dem Stundenplann ist total kacke! Habe gestern bis 12Uhr dran gesessen aber viel schlauer bin ich immer noch nicht! Das Problem ist das ich noch nicht weiß in welchen Praktika ich einen Platz bekomme und wo nicht. Das ist total ätzend. Ich hasse es wenn alles so ungeregelt ist und ich total in der Luft hänge! Na ja morgen wird sich ein Teil klären aber der rest erst nächste Woche Dienstag! Das nervt ist aber leider jedes Semester so! Die bekommen es einfach nicht gebacken!

So heute gab es bis jetzt Smaks(die Originalen) mit Milch. Über den Rest der noch kommen wird berichte ich später.


Gruß A.T.

Tagebuch
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6711 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 05 Oktober 2004 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Kenn das Problem mit dem Chaos vor Vorlesungsbeginn. Ich hab mir irgendwann nur noch ne Liste gemacht, welche Vorlesungen ich machen will, ohne Stundenplan - denn in der ersten Vorlesungswoche hat sich immer nochmal ALLES verschoben und plötzlich war nix mehr wie vorher Very Happy

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: A.T.'s Tagebuch [Beitrag #6722 ist eine Antwort auf Beitrag #2320] Di, 05 Oktober 2004 12:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
A.T. ist gerade offline  A.T.
Beiträge: 156
Registriert: September 2004
Senior Member
In der Ausbildung, in der ich ja auch die Vorlesungen fürs Studium hatte, war das immer schön praktisch. Man hat einen Stundenplan bekommen und der wurde für die, die in einer Firma arbeiten und nicht an der Uni so optimiert das wir wenig fahren mußten. Das war echt klasse! Aber jetzt das reinste Chaos! Aber beruhigt mich schon mal das es nicht nur bei uns so ist. Du hast es ja gut, bist ja jetzt fertig! Als Doktorantin mußt du ja auch nicht zu vorlesungen... Habe jetzt auch einen Plan in dem alle zur Zeit abschätzbaren eventualitäten eingetragen sind. Mal sehen obs was bringt.

So heute habe ich zur Abewechslung mal zuerst eine Flasche Wasser getrunken bzw. bin noch dabei die ist aber gleich leer. Gerade eine bzw eine doppelte also zwei Schnittenbrot gegessen. Mit so was ähnlichem wie Brunc. Will ja versuchen alles gleich aufzuschreiben um es in den griff zu bekommen.


Gruß A.T.

Tagebuch
Vorheriges Thema: Flory's Endspurt
Nächstes Thema: Mein "2 Jahres Projekt "
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Jul 20 21:50:53 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05711 Sekunden