Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Umfragen » Themenvorschläge Umfrage der Woche » Freunde und Freundinnen
Freunde und Freundinnen [Beitrag #351976] Mo, 11 Mai 2009 18:47 Zum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
eher Unterstützung (Motivation etc) oder eher Hindernis (wollen einem immer zum Essen, Starbuckslatte oder sonstwas verführen) beim Abnehmen?

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #351980 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Mo, 11 Mai 2009 19:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
kommt drauf an, wen du an deiner seite hast Wink
ich hab meine exfreundin immer unterstützt und durch mich ist sie von der bulimie weggekommen (ihre worte, nicht meine) und hat nun ihr niedrigstes gewicht und KFA aller zeiten Wink


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #353584 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] So, 17 Mai 2009 02:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
special ist gerade offline  special
Beiträge: 577
Registriert: April 2009
Ort: Hamburg
Senior Member
Toll. Schön, wenn das gelungen ist und so hält, sprich sie nicht wieder in ihre Bulimie zurück fällt.

Ich war schon immer dick und kann mich nicht erinnern, je jemand an meiner Seite gehabt zu haben als Partner, der mich beim abnehmen unterstützt. Bilde mir ein, mir ein Urteil erlauben zu dürfen. Smile

Fast alle können das natürlich mit dem Mund, aber praktisch dann nicht wirklich. Vielleicht gab es ein oder zwei, denen ich noch zumindest ehrliche Absicht unterstellen würde - aber praktische Umsetzung mangelte dennoch.

Was es aber wie Sand am Meer gibt, und weit über Partner hinaus geht, z.B. auch Schwiegereltern sind gute Kandidaten dafür, ist jegliche Form von Negativ-Motivation. Von jedem Bissen madig machen bis Ultimaten setzen und andere Spielchen. Da kann ich ein Lied von singen. Will ich aber nicht.

Und dann gab es als ich jung war noch so ein, zwei, die auf keinen Fall wollten, dass ich auch nur ein Gramm abnehme. Rückblickend glaube ich jedoch, dass es an deren mangelndem Selbstbewusstsein lag und sie sich einbildeten, dass sie mich so wie ich war ja nie an einen anderen verlieren würden. (Ähnlich wie mein aktueller Schatz sich überhaupt nicht vorstellen kann, dass sich überhaupt ein Mann findet, der mich so wie ich bin attraktiv findet. Allerdings meint der das nicht aus mangelndem Selbstbewusstsein heraus.)

Zwei Männer habe ich kennengelernt, die gerne eine Beziehung mit mir gewollt hätten, gerade weil ich so dick bin. Nee, das wollte ich nicht. Geliebt zu werden gerade weil man dick ist - fühlte sich für mich zumindest komisch an.

Und einen einzigen gabs, der mir nie - wirklich in keiner Sekunde - das Gefühl vermittelt hat, dass mit mir irgendwas figurtechnisch nicht richtig ist. Zwei, dreimal hab ich von mir aus das Thema Übergewicht ins Gespräch gebracht. Er hat nie gesagt, dass er irgendwas besser fände (abnehmen oder nicht). Er hat mir auch nicht das Gefühl gegeben, dass es ihm egal wäre, ob ich abnehme oder nicht. Er hat mir immer nur das Gefühl gegeben, er liebt mich. Mich. Mit allem, was ich bin und wie ich bin. Das war eine schöne Zeit.


Hier gehts zu meinem Tagebuch
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/6168/6983/

1. Etappenziel: 147,5 kg
2. Etappenziel: 140,0 kg
3. Etappenziel: 132,5 kg
4. Etappenziel: 125,0 kg
icon9.gif  Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #357897 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Di, 02 Juni 2009 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pheobe ist gerade offline  pheobe
Beiträge: 17
Registriert: Mai 2009
Junior Member
Embarassed Gleiche Erfahrungen und gleiche Meinung Embarassed

http://www.deindiaetcoach.de/diaetticker/ticker/1862.png

Start: 120kg
Ziel: 60kg
Wunsch: 55kg (träumen sollte man nicht verlernen)
Etappe: 110kg
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #358701 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Fr, 05 Juni 2009 08:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kenni ist gerade offline  Kenni
Beiträge: 19
Registriert: Mai 2009
Junior Member
Mein jetziger Freund gibt mir auch das Gefühl, genau richtig zu sein, ob nun mit 10 kg mehr oder auch mal 10 kg weniger, und zeigt deutlich seine bedingungslose Liebe. Dabei schäme ich mich neben ihm wirklich oft, da er ein durchtrainierter Bodybuilder ist und ich ständig das Gefühl habe, jeder guckt und denkt dabei: was will der denn mit so einer?

Habe aber auch schon erlebt, dass ein Partner nur am Rummeckern war, von Fuß bis Kopf- das hat meinem ohnehin schon niedrigen Selbstbewusstsein echt einen Knacks gegeben in dieser Zeit.
Als ich ihn dann ernsthaft mal fragte, was er überhaupt an mir mag, überlegte er mehrere Minuten und kam dann zu dem Schluss:
"Du hast schöne Hände und kannst gut Auto fahren."
^^

Freunde nehmen mich immer so wie ich bin. Ein Glück.


I am what I am and what I am needs no excuses
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #361084 ist eine Antwort auf Beitrag #358701] Do, 11 Juni 2009 19:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34337
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich habe es allein schaffen müssen. als ich noch dicker war, bzw. immer dicker wurde, hat keiner meiner freunde/bekannte irgendein wort gesagt, dass ich das stoppen muss oder ähnliches. als ich abgenommen habe, da kamen dann bemerkungen, dass ich ja doch sehr dick geworden war, ich aber toll abgenommen habe, usw. ich hätte mir früher ehrliche bemerkungen gewünscht, dann wäre es bei mir vielleicht gar nicht erst bis zu meinem höchstgewicht von 80,5 kg gekommen. andererseits stelle ich es mir auch sehr schwer vor als freundin/freund. man möchte den anderen ja nicht kränken. jeder reagiert ja anders.


Start 2006: 80,5kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg
2019 73,3kg -1,5kg

2020 71,8 kg
aktuell am 21.02.2020 70,3 kg - 0,4 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Do, 11 Juni 2009 19:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #361807 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Mo, 15 Juni 2009 09:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pheobe ist gerade offline  pheobe
Beiträge: 17
Registriert: Mai 2009
Junior Member
Hallihallo Smile

Also gerade von meinen Freunden erwarte ich, dass sie ehrlich sind und ich mit ihnen darüber reden kann, was ich mache. Die mir Honig um den Mund schmieren sind allenfalls Bekannte Laughing .

Wenn ich meine Freunde anfahren würde, weil sie ehrlich sind, dann würde ich mir Gedanken machen, ob ich eine so gute Freundin bin....

Wichtig ist denke ich, dass man als Freund nicht nur die Kritik äußert und dann weg ist. Also dass man trotzdem für Denjenigen da ist, man sollte aber ehrlich sagen, was man davon hält, sonst kann Derjenige sein Verhalten nicht ändern.
Außerdem möchte ich nicht mit der Wahrheit solange warten, bis meine Freunde von anderen ausgelacht werden oder so, nur weil ich nicht genug courage hatte um meinem Freund vorher die Möglichkeit zu geben die Notbremse zu ziehen.Versteht ihr was ich meine Embarassed ?

Zu einer echten Freundschaft gehören halt auch Meinungsverschiedenheite Laughing .

Lieben Gruß


http://www.deindiaetcoach.de/diaetticker/ticker/1862.png

Start: 120kg
Ziel: 60kg
Wunsch: 55kg (träumen sollte man nicht verlernen)
Etappe: 110kg
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #361810 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Mo, 15 Juni 2009 09:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
kommt immer drauf an wie mans rüberbringt und wie man damit dann umgeht Wink

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #363290 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Do, 18 Juni 2009 16:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pheobe ist gerade offline  pheobe
Beiträge: 17
Registriert: Mai 2009
Junior Member
Laughing na sag ich doch Laughing

http://www.deindiaetcoach.de/diaetticker/ticker/1862.png

Start: 120kg
Ziel: 60kg
Wunsch: 55kg (träumen sollte man nicht verlernen)
Etappe: 110kg
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #379944 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] So, 30 August 2009 18:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dea75 ist gerade offline  Dea75
Beiträge: 72
Registriert: Januar 2009
Member
also mein Mann unterstützt und motiviert mich wo er nur kann...wenn ich mal wieder nen Hänger habe und mich am liebsten nur noch unter der Bettdecke verkriechen würde, weil ich mir mal wieder soooooo fett vorkomme, dann ist er immer für mich da und holt mich aus meinem Loch wieder raus.
Auch was das Essen angeht unterstützt er mich vollkommen, er isst jeden Abend nen Salatteller mit mir, will gar nix anderes, damit er mir keinen vorisst.
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #381672 ist eine Antwort auf Beitrag #379944] Di, 08 September 2009 09:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nova ist gerade offline  Nova
Beiträge: 337
Registriert: August 2009
Senior Member
Dea75 schrieb am So, 30 August 2009 18:50

also mein Mann unterstützt und motiviert mich wo er nur kann...wenn ich mal wieder nen Hänger habe und mich am liebsten nur noch unter der Bettdecke verkriechen würde, weil ich mir mal wieder soooooo fett vorkomme, dann ist er immer für mich da und holt mich aus meinem Loch wieder raus.
Auch was das Essen angeht unterstützt er mich vollkommen, er isst jeden Abend nen Salatteller mit mir, will gar nix anderes, damit er mir keinen vorisst.


Du Glückliche! Genieß es!

Also Salatteller mitessen - das würde ich gar nicht wollen, da hätt ich ein schlechtes Gewissen, schließlich ist er schlank. Aber bislang muffelt meiner nur rum, obwohl ich denke, wenn ich wie Du kurz vor schlank wäre, würde er auch mehr unterstützen - aber nur um sicherzustellen, dass ich dann auch tatsächlich schlank werde...


Wochen mit 3x Krafttraining ohne Unterbrechung: 4

Wochen mit 30 Min. Laufen täglich: 4
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #381675 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Di, 08 September 2009 09:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Also ich muss sagen, mein neuer Schatz unterstützt mich schon.
Auch wenn er immer mal wieder stichelt, dass ich die 4 Wochen ja eh nicht durch halte Laughing
Aber das motiviert mich noch mehr, jetzt erst recht durchzuhalten Razz


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #397739 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Fr, 11 Dezember 2009 11:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Roya ist gerade offline  Roya
Beiträge: 2433
Registriert: Juni 2009
Senior Member
ich bin der Meinung, dass meine Freunde hinderlich sind.

Wirklich Unterstützung habe ich nie bekommen und brauche ich auch nicht. Es muss bei einem selber KLICK machen.

Meine beste Freundin ist stark übergewichtig und wirft mir vor, was ich täte wäre krank.
Eine sehr schlanke Freundin meint immer: Aber nicht noch mehr! Das reicht jetzt!

Andere sehen es, geben auch wohl hier und da Komplimente aber das wars auch schon.

meinem Schatz is das regelrecht egal!

bei meinem Exfreund damals hatte ich das Gefühl er will mich mästen.
Da is mir das Abnehmen nie gelungen.

Ich bin mir selbst meine eigene Motivation! Niemand anders!
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #398178 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Mo, 14 Dezember 2009 10:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Puffel25 ist gerade offline  Puffel25
Beiträge: 92
Registriert: November 2009
Ort: Braunschweig
Member

Ich habe dazu meine ganz eigene Einstellung gefunden!! Für mich ist es eher hinderlich, wenn ich meinen Freunden von meinen Plänen erzähle! "Eingeweiht" sind eigentlich nur meine Eltern, meine Walkpartnerin und mein Schatzi (da wir zusammen wohnen ist es unumgänglich, ihm das zu verschweigen). Aber aus meinem Freundeskreis weiß es niemand... Und das hat auch seinen Grund!
Mich motiviert es überhaupt nicht, wenn alle 3 Tage die Frage kommt: UND??? WIE LÄUFTS??? HASTE SCHON ABGENOMMEN???

Darauf kann ich gern verzichten!! Bei solchen Fragen fühle ich mich immer so, als müsste ich mich rechtfertigen...

Um so mehr freue ich mich, wenn es jemandem auffällt, dass ich abgenommen hab!! Letzte Woche hatte ich so ein Erlebnis: Ich wollte meine Freundin besuchen, allerdings war nur ihr Freund zu Hause und als er mir die Tür aufmachte, schaute er an mir runter und meinte nur: Du hast doch abgenommen, dass sehe ich doch!!
Ich hab darauf nur gesagt, dass ich grad keine Waage zu Hause hab und das es mir bewusst auch nicht aufgefallen sei Wink
Ich muss ihn ja nicht einweihen, aber es hat mich sehr gefreut, dass es ihm aufgefallen ist!!

Aber mein Freund ist schon eine kleine Hilfe für mich!! Meine Waage steht in unserem Schlafzimmer und an der Wand hängt eine kleine "Wiege-Liste", wo ich 2 mal die Woche mein aktuelles Gewicht eintrage!
Und letzte Woche habe ich diese schöne Sms von ihm bekommen (haben uns den ganzen Tag nicht gesehen, da ich in ner anderen Stadt war): Hallo meine Kleine. Ich bin stolz auf dich-hab die Waage gesehen. LobLobLob Wink Kuss!!!
Surprised Surprised Surprised Darüber hab ich mich so gefreut!!
Aber sonst ist er mir auch eine echte Hilfe! Da er sich sowieso immer bewusst und gesund ernährt und wir gern zusammen kochen ist es für mich schon fast nicht mehr möglich, bei warmen Essen wirklich zu sündigen! Er kocht immer viel Gemüse und macht sich/uns regelmäßig Salat! Darüber bin ich echt froh...



25 KILO!! ICH SCHAFF DAS...

Beginn: 23.11.09; 90,2 Kilo!!!

unter 85 Kilo, erreicht am:
unter 80 Kilo, erreicht am:
unter 75 Kilo, erreicht am:
unter 70 Kilo, erreicht am:
unter 65 KILO ERREICHT AM:

Mein Tagebuch:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/7057/9761/


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/72715/.png


"Ein Salat wird wesentlich schmackhafter, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt" Smile
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #398306 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Mo, 14 Dezember 2009 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
also für mich sind freunde nur hinderlich, deswegen habe ich auch niemanden erzählt das ich abnehmen will
meine beste freundin würde so oder so nie aufhören mir süßes anzubieten (sie hat das glück, das sie essen kann was sie will und braucht auch kein sport machen) obwohl ich ihr schonmal gesagt hab das sie aufhören soll...

naja ansonsten denke ich das man selber davon überzeugt sein sollte, das man es schafft und man sollte nie den mut verlieren...
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #398334 ist eine Antwort auf Beitrag #398178] Mo, 14 Dezember 2009 23:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Roya ist gerade offline  Roya
Beiträge: 2433
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Puffel25 schrieb am Mo, 14 Dezember 2009 10:26

Aber aus meinem Freundeskreis weiß es niemand... Und das hat auch seinen Grund!
Mich motiviert es überhaupt nicht, wenn alle 3 Tage die Frage kommt: UND??? WIE LÄUFTS??? HASTE SCHON ABGENOMMEN???

Darauf kann ich gern verzichten!! Bei solchen Fragen fühle ich mich immer so, als müsste ich mich rechtfertigen...

Und letzte Woche habe ich diese schöne Sms von ihm bekommen (haben uns den ganzen Tag nicht gesehen, da ich in ner anderen Stadt war): Hallo meine Kleine. Ich bin stolz auf dich-hab die Waage gesehen. LobLobLob Wink Kuss!!!
Surprised Surprised Surprised Darüber hab ich mich so gefreut!!



Ja genau so ist das. jeder hakt immer nach! Komplimente wenn es dann wirklich auffällt gehen runter wie Öl und bestätigen einen auch in seinem Tun.
Sogar ein Nachbar hier ausm Haus hat mich letztens drauf angesprochen und mit denen hier hab ich nie was zu tun, wir sehen uns nur mal auf der Treppe.

Dein Schatz ist ja voll süß! toll dass er dich so unterstützt!
Re: Freunde und Freundinnen [Beitrag #398339 ist eine Antwort auf Beitrag #351976] Di, 15 Dezember 2009 07:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
knutschkugale ist gerade offline  knutschkugale
Beiträge: 114
Registriert: Januar 2008
Ort: Buch bei Jenbach/Tirol
Senior Member
Ich habs am Anfang auch nicht groß rumerzählt, aber mitgekriegt hat's die Familie zum Beispiel schon. Und wenn ich dann mal ein Stück Kuchen abgelehnt hab kam gleich der Spruch "Den kannst du schon essen, von einem Stück Kuchen wirst du nicht dick". Sobald man mal was ablehnt wird das gleich auf die DIÄT (die man ja gar nicht macht) geschoben, aber auf die Idee dass man grad keine Lust auf Kuchen oder so hat kommt keiner Rolling Eyes

Mittlerweile ist es so ziemlich allen im Bekanntenkreis aufgefallen und wenn ich danach gefragt werde, sag ich auch wie und wieviel ich abgenommen hab. Ich bin ja schon stolz drauf Very Happy
Neulich meinte ein flüchtig Bekannter in der Disco wo ich denn meinen Hintern gelassen hätte Laughing


Start (08.01.08): 75 kg

1. Zwischenziel: U 70 kg (erreicht am 12.02.08)
2. Zwischenziel: U 65 kg (erreicht am 27.04.09)
Ziel: 60 kg (erreicht am 05.10.09)
End-Ziel: Wohlfühlgewicht finden (liegt wahrscheinlich irgendwo zwischen 50 und 60 kg)


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28888/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71494/.png


Vorheriges Thema: Was verschenkt ihr zu Weihnachten?
Nächstes Thema: zwei neue Ideen *gg*
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Di Jul 27 03:56:20 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00833 Sekunden