Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Öffentliche Tagebücher » Ein Protokoll einer Abnahme
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #525711 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Mo, 24 September 2012 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
lol .. Helena .. ach so hat jeder seinen "Rucksack" zu tragen .. Laughing

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #525771 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Di, 25 September 2012 13:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
So und jetzt ein bisserl Seminar am Nachmittag und dann Mrs. Sporty und dann noch ab zu Orange .. mal gucken, was ich wegen meines Handys mache .. da geht der Touchscreen nicht mehr .. da kannst drauf hämmern und es tut sich nix .. Evil or Very Mad

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #525903 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Do, 27 September 2012 06:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Laughing und so wird meine Waage zur Lachnummer Laughing

Ich hatte eben 72,4 kg .. jetzt ist der Zeitpunkt, wo ich diesem Teil nicht mehr vertraue ..

Ich liebe diese Tage Smile


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #525908 ist eine Antwort auf Beitrag #525903] Do, 27 September 2012 07:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tink ist gerade offline  Tink
Beiträge: 511
Registriert: Juni 2012
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Senior Member
Böse Waage......so ein Vertrauensbruch Very Happy

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/121289/.png

Startgewicht:
4.März 2012____ 149.9kg____= BMI 49,511
der Tag an dem ich mein Leben änderte(endlich)

Ziele:
-30kg = BMI 39,602 ___ erreicht am 26.06.2012
99,9 kg = BMI 32,996 ___ erreicht am 30.10.2012
77,2 kg = BMI 25,49 ___ ICH BIN FERTIG!!!

Meine Fotos

Mein Tagebuch

Ü-100-Club
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526008 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 28 September 2012 08:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Ja genau Tink .. lol .. ich weiß schon, dass ich eigenartige Sorgen habe .. oder einfach einen ausgewachsenen Vogel ..

Hab gestern noch eine nette Moralpredigt von einer meiner besten Freundinnen bekommen ... sie meinte ich solle jetzt mal einen Punkt machen, mit Abnehmen .. pff .. irgendwas war da auch dabei von schlecht ausschauen . .. na hurra

Mein Problem ist, dass ich im Gesicht einfach auch abnehme und eben eingefallen aussehe.



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526013 ist eine Antwort auf Beitrag #526008] Fr, 28 September 2012 08:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Ach was, ausgewachsener Vogel... Jeder von uns braucht seine Macken, die ihn zu dieser unverwechselbaren Persönlichkeit machen. Cool

Klar nimmst im Gesicht auch ab, das gibt dann mehr Falten... Rolling Eyes Allerdings ist es schon auch so, daß ich persönlich sage, mir gefallen diese dürren, ausgetrockneten Kleiderhaken überhaupt nicht. Das Idealgewicht geht mit den Jahren nach oben. Das ist jedenfalls meine These. Ich muß nicht mehr das Gewicht erreichen, daß ich mit 22 hatte. Da hab ich dann vielleicht eine ansprechende Figur, schau aber um mindestens 10 Jahre älter aus als ich bin. Auch nicht gut. Sich mit 40 den Körper einer Zwanzigjährigen zu wünschen ist völlig absurd.

Du solltest mal über die Worte Deiner Freundin nachdenken - lieber ein paar Kilo zu viel als eingefallen aussehen. Aber ich denke, da bist Du eh kritisch genug, um zu wissen, wann genug ist.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526016 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 28 September 2012 08:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Helga du hast einfach recht .. von wegen Alter und Körper .. keine Frage ..

Ich bin aber vom Hungerhacken weit entfernt. Meine Ernährung betrachte ich einfach als umgestellt. ( meine Ausnahme gestern: Bier Wink ) ... ich nehme vom Sport ab .. so ist es .. und das wird sich dann auch irgendwann auf ein bestimmtes Gewicht einpendeln ..

So und jetzt gehe ich meine Kids beglücken .. und natürlich auch die besten KollegInnen der Welt ..

Laughing


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526089 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 28 September 2012 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Na das liebe ich: Zuerst extrem hungrig und dann gleich satt .. egal .. irgendwer wird sich schon für die Reste opfern .. ( wobei opfern bei meinem Spinatstrudel eigentlich nicht schlimm ist)

Ich geh mal zu Mrs. Sporty und mach ein paar Wege für meine Mutter ( die mir zur Zeit unendlich am Geist geht) und dann werde ich glaube heute Abend einfach nur zu Hause sein und Ruhe geben ..

Am WE will ich endlich wieder Radfahren gehen .. ich hoffe, dass das Wetter auch mitspielt ..


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526090 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 28 September 2012 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
also morgen soll es passen .. das Wetter habe ich eben gesehen ..

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526091 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 28 September 2012 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

SophieSilber schrieb am Sa, 22 September 2012 08:00

Gut also: Anziehen, in den Spiegel schauen, frühstücken, in den Spiegel schauen, fertig machen, in den Spiegel schauen, Schuhe anziehen, in den Spiegel schauen. ( wen wundert es, dass ich um halb sechs aufstehe und erst um sieben aus dem Haus muss). Weste suchen und in den Spiegel schauen. Weste ausziehen, Shirt ausziehen, schwarzes Shirt anziehen. Hose passt nicht dazu. Schuhe ausziehen, Jean ausziehen, andere Jean anziehen.


*totlach* Großartig, ich kann mir das richtig gut vorstellen! Laughing

Aber nein, ich möchte auch kein weißes Shirt haben. Ich trag ja auch nur schwarz. MetalKlamotten gibts ja aber auch nicht so ernsthaft in anderen Farben.

SophieSilber schrieb am Mo, 24 September 2012 09:19

Ach irgendwie gefallen mir diese Slim-Jeans so gut, aber das ist eine Sache, die mit meinen Wadeln nicht so wirklich geht. Aber schön sind sie schon Laughing


Ich würd zu gern mal jemanden sehen, dem die Dinger stehen. Ich find sie sogar sn extrem dürren Menschen hässlich.
Meine Hosen müssen entweder einen ganz leichten bis mittleren Schlag haben oder gerade weite Marlene-Hosen sein.

Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden Smile

Liebe Grüße schick ich Dir!


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526099 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 28 September 2012 21:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Okay , okay .. das erste Mal seit 10 Wochen habe ich Chips gegessen .. egal .. so wirklich das Erlebnis war das jetzt nicht.

Aber ich hatte echt Lust drauf heute, aber wie gesagt die Erfüllung war es nicht. Und da bin ich saufroh drüber

Very Happy


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526100 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 28 September 2012 21:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Nebu ich hab ja auch meistens die Hosen die unten eher weiter sind. Einfach weil ich sie auch gewöhnt bin.

Marlene hab ich noch nie probiert, aber gefällt mir auch.
Und von den Slimdingern träum ich weiter .. ach wie schön Very Happy


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526110 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Sa, 29 September 2012 09:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Ich werd mal zu Mrs. Sporty gehen und dann Einkaufen .. und dann kochen und arbeiten und Nachhilfe geben und dann schauen wir einmal was der Samstag noch so bringt .. denke aber, dass ich abends zu Hause sein werde .. vielleicht gehe ich noch einen Sprung auf die Hilfa .. irgendwann werde ich eine Winterjacke brauchen ..

Die Waage macht weiter Terror und ich denke es liegt wohl daran, dass ich meine Tage bekomme. Eine andere Erklärung habe ich nicht .. für plötzlich 1,6 Kilo mehr .. und ich Blöde lass mich davon fertig machen.

Ja, ja .. meine Vögel und ich Evil or Very Mad

das mit den Tagen bekommen, wäre vermutlich auch eine Erklärung für meine unsagbar gute Laune .. wahnsinn ..


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:

[Aktualisiert am: Sa, 29 September 2012 09:53]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526137 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] So, 30 September 2012 07:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
So was hat der Samstag gebracht?

Na ja, meine Stimmung war eher im Keller. Sagen wir mal hormonbedingt oder auch nicht. Was weiß ich.
Und um meine Stimmung zu heben, habe ich dann Supertalent geguckt. Also ab einem gewissen Zeitpunkt fand ich das da nur mehr lustig. Laughing

Da machen zwei Mädels, blond gelockt versteht sich, so ne Nummer, bei der sie auf einem Riesenluster turnen. Soweit so gut. Und wies der Zufall so will, werden sie natürlich von RTL entdeckt. Ich würde zu gerne wissen, was dieser Auftritt RTL gekostet hat? Wo haben die zwei blonden vorher trainiert? Im Keller bei Graf Dracular? Klar, dann die Sänger, die zu Tränen rühren. Natürlich hat zumindest einer ein dramatisches Schicksal hinter sich. ( mein Hamster ist gestorben ohne sich von mir zu verabschieden).Der Messerschlucker ist wahrscheinlich anderswo ein ein mittelmäßiger Zirkusstar. Hauptsache die Hunsiker kreischt und windet sich vor Eckel.
Aber ich habe fast bis zum Schluss ausgeharrt. Was bin ich stolz auf mich. Laughing

Ich werde einen Arbeitssonntag machen. Meine Bewegungsradfahrpläne hat mir meine Schwester zerstört. Was muss die auch mitten am Vormittag aufkreuzen. Okay, okay sie ist auf der Durchreise, aber trotzdem.

So und nun geh ich mal davon aus, dass der Sonntag besser als der Samstag wird.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526139 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] So, 30 September 2012 09:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HelenaH ist gerade offline  HelenaH
Beiträge: 428
Registriert: August 2012
Senior Member
urg ich kann so Sendungen nicht mehr sehen. Der Bohlen ist zwar so einigermaßen ok, aber den Suppenkasper Gottschalk und die dumme blonde Trulla kann ich nicht ab. Ich will Bruce wieder in der Jury!! DER war eh der geilste!!! Aber Hut ab vor deiner Leistung!! Very Happy Very Happy Very Happy

LG Helena.
-----------------------------------------
You could go the distance, you could run a mile. You could walk straight through hell with a smile. (The Script - Hall of Fame)
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526140 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] So, 30 September 2012 09:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Jawohl Wink ich bin auch saustolz auf mich .. Mr. Haribo ist auch ein Hammer. Oh! Wie konnte ich den vergessen. Der ist mittlerweile auch zu Deutschlands bekanntester Blondine mutiert.

Ach, was solls Wink .. wir haben Hansi Hinterseer, ihr habt Gottschalk.

Bruce, ja das waren Zeiten.

Was Dieter angeht, bin ich eine Spur gespalten. Wobei seine Meldungen sind schon okay. Er war auch mal lustiger .. "Wenn ich Hans in den Sack kneife, dann gibt der bessere Töne als du ab" .. ja das waren noch Zeiten.

Very Happy


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526142 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] So, 30 September 2012 11:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Projekt für übernächste Woche fertig
Projektplan geschrieben

Jetzt Teil 2 des Arbeitssonntag Very Happy


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526187 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Mo, 01 Oktober 2012 07:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Oh oh Montag .. schon wieder einer ..
Ich hoffe mal auf eine ruhigere Woche und hoffe ( Wortwiederholung, ich weiß), dass diese Woche nicht ganz so dicht wird. Und dann hoffe ich ( schon wieder Confused ), dass mir die Waage zumindest ein bisschen gut gesinnt ist.
Eigentlich sollte ich meine Tage bekommen, aber die verzögern sich brutal, weil ich im Wechsel bin. Wäre mir im Prinzip egal, wenn ich sie gar nicht mehr bekäme. Nur, das Gefühl ist nicht ganz so witzig. Weil ich ständig das Gefühl habe, dass es jeden Moment so weit ist, mit allen Symptomen versteht sich: Leichtes Ziehen im Bauch, Gewichtszunahme, üble Laune. Die letzten Monate war es dann so, dass sie sich irgendwann eingestellt haben.

Und so bleibt es spannend .. ja oder nein .. aber eigentlich ist es ein Zustand, der mir fest irgendwo hingeht. ( Hormone nehmen ist definitiv keine Alternative, sag ich auch gleich mal).

So ( haben wir heute schon so gesagt?)mein Magen knurrt. Klingt gut Wink... ich glaub, ich muss ihn mal besänftigen.

Vielleicht sollte ich heute das Unternehmen Winterjacke starten? Was mir weniger zusagt ist, dass wieder diese Affenjäckchen in sind. Das wiederum gleicht sich damit aus, dass Hüfthosen endgültig out sind und der Bauch ab diesem Winter nicht über den Hosenbund hängt. Jetzt hat es mir jahrelang auf die Nieren gezogen, ich habe diese sozusagen abgehärtet, und jetzt das. Jetzt fehlen nur noch die Karottenhosen. ( kennt die noch wer?)

Ich werd mir mal heute ein Paar neue Converse leisten. Dann habe ich 4 Paar. ( auch einer meiner Vögel)..

Da fällt mir eben ein, dass meine große Schwester immer sagt, dass man sich seinem Alter entsprechend kleiden soll. Hat wer eine Idee, welche Klamotten einer 50jährigen entsprechen? Laughing
Ich nicht wirklich. ( mir fällt nur meine Stick-Strick-Häckel-Lehrerin in der Volksschule ein .. die sah mit 50 aus wie 100. Was gegen 100 spricht? Sie lebt immer noch. )





http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:

[Aktualisiert am: Mo, 01 Oktober 2012 07:45]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526252 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Mo, 01 Oktober 2012 18:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Ich habe mal wieder Geld gespart und genau nichts gekauft. Aber hier war es so warm heute, dass ich keine Lust hatte auf Anziehen-Ausziehen-Anziehen.

40 Minuten Mrs. Sporty hab ich auch hinter mir. Waren heute coole Übungen dabei.

Und jetzt ist es finster und Abend. Mag das nicht so, wenn die Tage wieder kürzer werden. Confused


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526279 ist eine Antwort auf Beitrag #526252] Di, 02 Oktober 2012 00:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Ich kenne das alles nur zu gut. sowohl den Wechsel (bin Dir zehn Jahre voraus und hab auch nie Hormone genommen), als auch das Einkaufen gehen und mit nix zurückkommen. und das Problem mit älteren Schwestern ist mir auch nur zu gut bekannt - seufz - die wissen prinzipiell alles besser, vor Llem, wenn sie auch noch Lehrerinnen sind Very Happy

Ups, mit dem kleinen Seitenhieb auf Lehrerinnen bin ich, glaub ich, ins Fettnäpfchen geplatscht Embarassed



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Di, 02 Oktober 2012 00:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526280 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Di, 02 Oktober 2012 05:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Nein, nein Laughing war kein Fettnapf!
Ich bin froh, dass meine ältere Schwester nicht Lehrerin ist. Und ich bin da völlig entspannt.
Unter uns Stine Wink ich mag auch nicht alle LehrerInnen. Laughing


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526289 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Di, 02 Oktober 2012 08:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

Ich hab hier auf meinem Arbeitsplatz ja hauptsächlich mit Polizisten und Lehrern zu tun (die sind nun mal der Großteil der Landesbeamten) und es ist FÜRCHTERLICH! Twisted Evil

Und auch in meinem privaten Umfeld sind viele Lehrer dabei - ich hab mal eine gefragt, ob man eigentlich automatisch zum Besserwisser wird, wenn man Lehrer wird, und sie antwortete, "andersrum; man wird Lehrer, weil man immer alles besser weiß" *lach*
Aber es scheint mir wirklich so zu sein, dass es so ein Besserwisser- und Rechthaber-Gen gibt, was Lehrern per se anhaftet...

Bestes Beispiel: Die Freundin meines Bruders. Die weiß alles und hat immer Recht, was vor allem sehr witzig ist, wenn sie versucht, mir die Welt der Physik zu erklären (und von Strom und Co. hab ich ja nun wirklich nen Plan...) Rolling Eyes

So, das war mein Wort zum Dienstag... Embarassed Laughing


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526375 ist eine Antwort auf Beitrag #526289] Di, 02 Oktober 2012 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
ach ja, meine Schwester, und mein ehemaliger Chef Rolling Eyes . Das Problem ist, sie wissen auch in den Bereichen alles besser, von denen sie absolut keine Ahnung haben (aber davon seeehr viel Very Happy )


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526380 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Di, 02 Oktober 2012 18:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
ja und die Sorte, die die KollegInnen wie einer ihrer SchülerInnen behandeln sind noch geiler .. Confused

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526382 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Di, 02 Oktober 2012 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
lso ihr macht mir Angst Wink .. muss mal im Freundeskreis forschen, ob ich auch alles besser weiß ... würde mich ehrlich interessieren ..

so Mrs. Sporty für heute erledigt und jetzt möchte ich mal schreibend kreativ werden.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526386 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Di, 02 Oktober 2012 19:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Ah ja: Vorsatz der Woche .. es wird nicht gejammert .. Very Happy

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526468 ist eine Antwort auf Beitrag #526382] Do, 04 Oktober 2012 08:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

SophieSilber schrieb am Di, 02 Oktober 2012 18:21

lso ihr macht mir Angst Wink .. muss mal im Freundeskreis forschen, ob ich auch alles besser weiß ... würde mich ehrlich interessieren ..


Falls es Dich beruhigt: Mir wäre, bis zu dem Beitrag, in dem das Wort Fettnäpfchen drin vor kam, nicht aufgefallen, dass Du Lehrerin bist bzw. sein musst logischerweise Smile Also, alles gut!


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png

[Aktualisiert am: Do, 04 Oktober 2012 08:07]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526520 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Do, 04 Oktober 2012 20:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Alles kein Problem, ich sage ja selbst, LehrerInnen sind ein eigenes Volk.

Hatte heute eine wahnwitzige Konfrontation mit einem Kollegen. Er stellt einfach Kugelschreiber einer bestimmten Partei ins Lehrerzimmer. Diese Partei hat wirklich keinen sehr guten Ruf. Auch nicht Europa.

Ich finde, dass so etwas nichts in der Schule verloren hat. Er hat gemeckert, dass das sein Privateigentum ist. Meine Meinung dazu: dann soll er diese doofen Kugelschreiber in seiner Lade einsperren.

Mein Chef hat die Kugelschreiber an sich genommen und gemeint, ich müsse da gar nichts ausfechten. Er würde sich das mit dem Kollegen ausmachen. ( find ich gut).

Schauen wir mal, wie das weiter geht!

und dann @nebu und helena ... von wegen Stick-Strick-Häckel-Künste und Mann: ... so wirklich sehe ich da auch keinen Zusammenhang Wink .. aber vielleicht gibts auf dem Planeten einen Mann, der mir stricken beibringt??


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:

[Aktualisiert am: Do, 04 Oktober 2012 20:04]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526539 ist eine Antwort auf Beitrag #526520] Fr, 05 Oktober 2012 07:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

SophieSilber schrieb am Do, 04 Oktober 2012 20:00

.. aber vielleicht gibts auf dem Planeten einen Mann, der mir stricken beibringt??


Yay! Laughing Auch schön!

Was die Kugelschreiber betrifft, scheint es mir bei sowas eine Provokation zu sein. Wenn die Partei nicht den besten Ruf hat, käme ich doch an sich selbst auf die Idee, dass es nicht so klasse ist, die hinzustellen.


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526544 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 05 Oktober 2012 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HelenaH ist gerade offline  HelenaH
Beiträge: 428
Registriert: August 2012
Senior Member
hihhihi ein Mann von dem Frau das Stricken lernt. Laughing Laughing Ich habe den Kerl bisher Saugen, Wischen und Kochen gesehn. Ich glaub nicht dass ich ihn dazu bringen würde, was zu stricken. Hihihihihi.

LG Helena.
-----------------------------------------
You could go the distance, you could run a mile. You could walk straight through hell with a smile. (The Script - Hall of Fame)
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526594 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Fr, 05 Oktober 2012 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Du bei uns lernen das alle Kids in der Grundschule.

Ich kenne zumindest einen, der extrem schön strickt und stickt. Und mit Leidenschaft und Ausdauer.

Aber der nächste Winter kommt bestimmt, also .. Wink zwei, die sich lieben, stricken vorm Kamin .. was für ein Stillleben Laughing

Die Kulis waren heute wieder im Lehrerzimmer. Stimmt schon, wir leben in einer Demokratie. Trotzdem finde ich es geschmacklos. Aber was solls. Besagter Kollege kann mir einfach gestohlen bleiben. Evil or Very Mad


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526618 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Sa, 06 Oktober 2012 06:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Heute ist Frisör angesagt und ich ... Evil or Very Mad hasse es. Ich hab kein Sitzfleisch und die Dämpfe, die mich dort einhüllen machen mich narrisch. Aber es muss sein.

Hab von einer Freundin, einer sehr guten, Gutscheine geschenkt bekommen. Die gute hat einen Termin für 9 Uhr in der Früh ausgemacht. Ach ist schon ok, aber ein bisserl später wäre noch mehr okay.

Heute abends bin ich auf einer 40er Feier eingeladen. Ich möchte noch ein Geschenk kaufen. Dann wird noch mein Buffet-Beitrag gemacht.

Wie immer Wink alles in letzter Minute. Zeitmanagement = nicht meines. Aber ich habe gelernt damit zu leben.



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526620 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Sa, 06 Oktober 2012 07:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Hab momentan die Ich-liebe-Obst-zum-Frühstück-Phase .. blöd nur, weil der Sommer um ist und die Auswahl ein bisserl klein ist. ( an regionalem Obst .. will nix aus Übersee)

Ich mag Bananen prinzipiell nicht, weil sie mir nicht schmecken, wollte ich noch anmerken


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:

[Aktualisiert am: Sa, 06 Oktober 2012 07:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526642 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Sa, 06 Oktober 2012 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Ich habe heldenhaft mehr als drei Stunden beim Frisör gesessen und zwar inklusive Augenbrauen zupfen.

So jetzt geh ich mal 2 Kilo Hackfleisch zu Hackfleischbällchen verarbeiten und Thunfischaufstrich machen. Wobei ich kein Thunfisch Fan bin, aber die Meute will es so.

Dann noch duschen und dann ist Partytime. Wird sicher cool. Mal schauen, ob ich tatsächlich dem Alkohol entsage. Aber nachdem sich die Waage jetzt wieder auf 70,8 kg eingependelt hat, wäre das durchaus drinnen.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526648 ist eine Antwort auf Beitrag #526642] Sa, 06 Oktober 2012 19:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Also die Geschichte von deinem Kollegen und den Kugelschreibern finde ich echt arg! Wenn der schon Werbung für "seine" Partei im Lehrerzimmer macht, was macht er dann vielleicht im Unterricht??
ich weiß auch nicht, ob Parteienwerbung nicht ohnehin in Schulen verboten ist!



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526650 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Sa, 06 Oktober 2012 19:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simalou ist gerade offline  simalou
Beiträge: 134
Registriert: September 2012
Ort: Bautzen
Senior Member
Das mit dem regionalen Obst und Gemüse kann ich vollkommen verstehen sophie, mir gehts da genauso.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/120240/.png [/url]


Mein Tagebuch -> http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/9367/20444/


Abnahme August 2012 -> 1,6kg
Abnahme September 2012 -> 3,0kg

Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526667 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] So, 07 Oktober 2012 08:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HelenaH ist gerade offline  HelenaH
Beiträge: 428
Registriert: August 2012
Senior Member
ich hab gestern im Laden gesehn: "Erdbeeren aus Deutschland" ... Ich so: Wös?? Muss dann wohl Gewächshaus sein


LG Helena.
-----------------------------------------
You could go the distance, you could run a mile. You could walk straight through hell with a smile. (The Script - Hall of Fame)
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526674 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] So, 07 Oktober 2012 12:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
lol ... aber so was von Gewächshaus Wink... okay okay hatte heute zum Frühstück auch ein bisschen Mango und die war sicher nicht regional

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526707 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] So, 07 Oktober 2012 21:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HelenaH ist gerade offline  HelenaH
Beiträge: 428
Registriert: August 2012
Senior Member
ich steh im Moment auf die Kombi Himbeere & Mango. Hmmmmmmmm!! Very Happy

LG Helena.
-----------------------------------------
You could go the distance, you could run a mile. You could walk straight through hell with a smile. (The Script - Hall of Fame)
Re: Ein Protokoll einer Abnahme [Beitrag #526795 ist eine Antwort auf Beitrag #489219] Di, 09 Oktober 2012 05:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Apfel-Zwetschke ( Pflaume) hat auch was. Das packe ich zumindest ein, bevor den Tempel der Weisheit betrete.

... ja und es wird nicht übers Gewicht gejammert ... ( lol wollte nämlich schon wieder zu jammern anfangen)

Gestern gabs die erste Fressorgie im Lehrerzimmer ( also ein solche, der ich im letzten Jahr nicht widerstanden habe)aber diesmal schon. War dann auch froh, aber im Moment des Widerstands ziemlich angepisst.



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Vorheriges Thema: Jamie's Diary
Nächstes Thema: Pummelfee ade - Jessy Speckt ab
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Fr Sep 24 23:25:16 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02203 Sekunden