Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Sport » Wie motiviert Ihr Euch zum Sport?
Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536701] Mi, 20 März 2013 09:27 Zum nächsten Beitrag gehen
-Greeny11- ist gerade offline  -Greeny11-
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2013
Junior Member
Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich rede gar nicht lange um den heißen Brei: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport?

Ich bekomme meinen Hintern einfach nicht hoch und finde auch einfach keinen Spaß am Sport und die 1 - 2 Aua's die ich so habe sind natürlich perfekt, um auch den Schweinehund noch zu bekräftigen.

Also ganz klar für mich: Fitness-Studio ist absolut nicht mein Ding! Ich war in zwei verschiedenen für jeweils 1 Jahr angemeldet. Lasst mich 20 x drin gewesen sein (in beiden zusammen), dann ist das wahrscheinlich schon viel. Macht also keinen Sinn sondern verschwendet nur meine Moneten Laughing

Jetzt habe ich gestern ZUMBA ausprobiert - saumäßig ansträngend und ich habe auch keine besondere Tanzaffinität - aber war gar nicht mal so schlecht. Und die Dame bietet auch noch weitere Kurse wie Pilates, Rückenfit, Sixpack-Workout, Step-Aerobic... an, sogar am WE weil das ganze in Räumlichkeiten an ihrem eigenen Haus dran gebaut ist. Ich denke, ich werde das jetzt mal für 1 Jahr machen - kommt sich vom Geld her gleich.

Problem:
- mich motiviert weder Musik noch
- die Vorstellung, dass es mich rank und schlank und orangenfrei macht Very Happy

Ich komm einfach nicht in die Gänge.

Viel Text, sorry dafür! Wink

Liebe Grüße
Greeny

[Aktualisiert am: Mi, 20 März 2013 09:34]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536703 ist eine Antwort auf Beitrag #536701] Mi, 20 März 2013 09:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21485
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
MOin
Zitat:

Problem: - mich motiviert weder Musik noch
- die Vorstellung, dass es mich rank und schlank und
orangenfrei macht

Darum geht es beim Sport ja eigenlich aiuch sowieso nicht. Schlank zu sein ist eine möglich Folge und vielleicht auch ein Grund schlank zu sein.

Fragt sich warum willst du Sport machen ?

Für mich kann ich sagen das ich mich einfach sehr gerne in der freien Natur bewege (Rad,laufen oder auch kajak) und das ist nur mit der entsprechenden Fitness wirklich cool.

Das hilft mir dann auch über Wochen wie diese wo ich man im Frühling ein geschneit wird,
Da motiviert mich mein Krafttraining einfach der Kraftzuwachs.Wenn ich einen Klimmzug mehr schaffe, weiss ich das die Kraft auch das Kajak beschleunigen kann und 5 kg mehr bei Kniebeuge heisst mit dem Rennrad den Berg leichter fahren zu können.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536705 ist eine Antwort auf Beitrag #536703] Mi, 20 März 2013 09:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-Greeny11- ist gerade offline  -Greeny11-
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2013
Junior Member
Also ich bin echt kein Sport Freund... Und für mich ist aber die einzige möglichkeit, neben der Ernährungsumstellung abzunehmen und meinen Körper zu formen.

Die haut ist doch recht locker und beweglich und das sieht grade z.B. im Schwimmbad nicht schön aus, wenn sich dann auch noch alles bewegt. Und das weg zu bekommen und weiter abzunehmen, geht ohne Sport nunmal nicht.

Für mich ist das der Hauptgrund. An zweiter Stelle steht meine Gesundheit. Ich bin erst 22 Jahre alt und habe schon einige Beschwerden die davon kommen, dass ich einfach keinen Sport mache. Ich habe Probleme mit verkürzten Sehnen, deshalb habe ich Schmerzen in den Knien, Rückenschmerzen, da kaum Rückenmuskulatur vorhanden ist und noch Probleme mit dem Steißbein die mich auch beim Sport etwas einschränkt, da ich hier nicht drauf sitzen kann...
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536706 ist eine Antwort auf Beitrag #536701] Mi, 20 März 2013 09:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21485
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
MOin
Zitat:

Problem: - mich motiviert weder Musik noch
- die Vorstellung, dass es mich rank und schlank und
orangenfrei macht

Darum geht es beim Sport ja eigenlich aiuch sowieso nicht. Schlank zu sein ist eine möglich Folge und vielleicht auch ein Grund schlank zu sein.

Fragt sich warum willst du Sport machen ?

Für mich kann ich sagen das ich mich einfach sehr gerne in der freien Natur bewege (Rad,laufen oder auch kajak) und das ist nur mit der entsprechenden Fitness wirklich cool.

Das hilft mir dann auch über Wochen wie diese wo ich man im Frühling ein geschneit wird,
Da motiviert mich mein Krafttraining einfach der Kraftzuwachs.Wenn ich einen Klimmzug mehr schaffe, weiss ich das die Kraft auch das Kajak beschleunigen kann und 5 kg mehr bei Kniebeuge heisst mit dem Rennrad den Berg leichter fahren zu können.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536712 ist eine Antwort auf Beitrag #536705] Mi, 20 März 2013 10:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
hallo greeny,

ich denke, gerade eine körperlichen probleme sollten motivation genug für dich sein, sport zu machen Wink

ich habe auch kaum muskulatur in rücken und bauch, daher zwickts bei mir auch in manchen regionen, aber gerade das motiviert mich, ins fitnessstudio zu gehen und dem entgegen zu wirken! Smile
ebenso die kleinen erfolge die sich einstellen sind für mich ein guter grund Smile

tschakka, packs an! Smile

lg und viel erfolg,
tanni


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536719 ist eine Antwort auf Beitrag #536701] Mi, 20 März 2013 10:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21485
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
gesundkeit ist sollte/könnte ohne Frage einen Super Motivation sein. Es lebt sich eben auch im Alltag einfach komfortabler.
Und wie tanni schon schreibt, die ersten Erfolge stellen sich eigenlich sehr schnell sein und daraus kann man Honig saugen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 20 März 2013 10:18]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536721 ist eine Antwort auf Beitrag #536719] Mi, 20 März 2013 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
auf jeden fall, osso Nod
nach nur zwei monaten hab ich viel weniger probleme im unteren rückenbereich! und der specki am bauch wird auch laaangsam weniger Wink
top!
und man fühlt sich hinterher total toll!
für mich ist auch nur 1x die woche trainig super, weil es immer mehr ist als voher!

dennoch kenne ich auch andere zeiten. zeiten in denen mich nichts motiviert hat. im nachhinein habe ich keine ahnung warum das so war. vielleicht habe ich zu viel nachgedacht.
einfach machen!



Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536733 ist eine Antwort auf Beitrag #536721] Mi, 20 März 2013 10:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-Greeny11- ist gerade offline  -Greeny11-
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2013
Junior Member
Ja ich denke auch, dass der Schlüssel zum Erfolg bei mir "einfach machen" lautet!

Ich bin ein absoluter Couch-Potatoe und muss schon gewaltig über meinen Schatten und den Schweinehund vor der Haustür springen. Evtl. hilft es mir, das ganze als festen Termin in meinen Kalender einzutragen und an diesen Tagen (bis auf Ausnahmen natürlich Smile ) grundsätzlich nichts anderes einzuplanen. Very Happy
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536735 ist eine Antwort auf Beitrag #536733] Mi, 20 März 2013 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 19046
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Und vielleicht Sportzeug direkt mit zur Arbeit nehmen und dann direkt los, ohne vorher nach Hause zu fahren.
Seit ich das so mache, geh ich 2 mal die Woche ins FiCe. Vorher hatte ich dann immer keine Lust/Motivation nochmal wieder los zu fahren, wenn ich erstmal zu Hause war.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Sporttagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536739 ist eine Antwort auf Beitrag #536733] Mi, 20 März 2013 11:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
greeny, ganz ehrlich, bis vor kurzem gings mir genauso! Rolling Eyes
als von meinem schatz der vorschlag mit dem fice kam, hab ich spontan "ja" gesagt. wir sind gleich den nächsten tag hin und nun sind wir mehr oder weniger reglmäßig dort.

wichtig ist, daß du überhaupt was machst! Smile

nicht lange nachdenken Wink

nickys tipp, das sportzeug gleich mitzunehmen, ist natürlich auch super! mache ich ab und an auch Smile


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536741 ist eine Antwort auf Beitrag #536739] Mi, 20 März 2013 11:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-Greeny11- ist gerade offline  -Greeny11-
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2013
Junior Member
Ja, an den meisten Tagen würde das auch funktionieren. Ab und zu sind die Kurse später, dann geh ich erst heim. Was aber auch gar nichts macht, weil ich so wie so vorher immer was essen muss - bin meistens schon zittrig vor Hunger wenn ich um 17 Uhr ausm Büro gehe, dann kann ich nicht unbedingt erst sportl'n. Aber ich gebe auf jeden Fall mein Bestes weil ich weiß, dass ich unbedingt was tun mus! Schon aus dem gesundheitlichen Aspekt! Thumbs Up
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536742 ist eine Antwort auf Beitrag #536741] Mi, 20 März 2013 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
bei mir (uns) klappt es vorher mit dem essen überhaupt nicht, ist zeitlich einfach nicht drin.
mir reicht es dann zwischendurch ne banane zu essen und was zu trinken.
das scheint aber auch gewöhnungssache zu sein.
wir essen dann halt meinst nach dem sport.
ist zwar etwas spät, aber richtig kohldampf hab ich dann nicht mehr, so esse ich automatisch nicht über das sättigungsgefühl hinaus.
gut, richtig bock zum kochen hab ich dann nicht mehr. da feile ich noch an einer lösung...


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536744 ist eine Antwort auf Beitrag #536742] Mi, 20 März 2013 12:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 19046
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Ich koche meist für 2 Tage vor, nehmŽs mit und mach es mir dann mittags nur noch warm. So geh ich erstens nicht hungrig zum Sport und halte den nicht durch und falle zweitens nicht über i-was essbares her, wenn ich dann zu Hause bin.

Nicky´s Pictures
Nicky´s Sporttagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536745 ist eine Antwort auf Beitrag #536744] Mi, 20 März 2013 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
ich esse ja mittags auch auf der arbeit nen salat.
ich glaube, es geht um die zeit zwischen mittag und sport.
oder nicky, meintest du, daß du bevor du von der arbeit wegfährst nochmal was ißt?


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.

[Aktualisiert am: Mi, 20 März 2013 12:07]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536746 ist eine Antwort auf Beitrag #536745] Mi, 20 März 2013 12:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 19046
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Förmchen schrieb am Mi, 20 März 2013 12:06


oder nicky, meintest du, daß du bevor du von der arbeit wegfährst nochmal was ißt?

Ne, Mittagessen. Obwohl ich ja dazu sagen muss, dass ich von 13.00- 13.45 Uhr Mittgagspause und um 15 Uhr Feierabend hab und dann zum Sport fahre. Bin also spätestens um 16 Uhr aufm Crossi und gegen 18 Uhr zu Hause.
Dann hab ich auch wieder Schmacht


Nicky´s Pictures
Nicky´s Sporttagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536747 ist eine Antwort auf Beitrag #536746] Mi, 20 März 2013 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
na das ist ja auch was anderes Rolling Eyes

ich hab um 13uhr mittag und muß bis um fünf. da ich dann meist mit david zusammen zum sport fahr, muß ich erst heim und dann wieder los. sind dann wenns früh ist um sechs, sonst so gegen halb sieben beim sport und ca. gegen halb neun-neun wieder zh Rolling Eyes


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536752 ist eine Antwort auf Beitrag #536747] Mi, 20 März 2013 12:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-Greeny11- ist gerade offline  -Greeny11-
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2013
Junior Member
So gehts mir auch wie Förmchen! Ich hab allerdings um 12:00-12:30 schon Pause, dann Arbeit bis 17:00, heimfahren mit den Öffentlichen (oder dann Umsteigen zum Fitness) bin ich auch nicht vor 18:00-18:30 Uhr zu Hause/beim Sport. Und nach der Zeit hab ich soooo nen Bären Hunger!!! Entweder ich gehe heim und koche erst, dann Sport. Oder wenn ich schnell zum Sport will endet es damit dass ich daheim halte und Schocki oder so reinstopfe (Obst hilft bei mir zur Überbrückung nicht zumindest dann nicht, wenn der Hunger schon so rießig ist). Und wenn ich direkt zum Sport fahren und heimkomme, liegt leider der McDonalds oder die Pizza-Bude auf dem Weg, weil um die Zeit koch ich nichts mehr... Ist ein doofer Kreislauf... Aber vielleicht sollte ich zur Sicherheit Brot etc. in der Arbeit haben und dann halt wenn Hunger kommt doch ein bisle was essen, damit ich bis zu Hause/nach dem Sport aushalte.

Rolling Eyes Hmmm... Das porobier ich mal aus. Vor der Mittagspause esse ich eh nur selten. Oder es verschiebt sich ganz. Dann esse ich um 10:00 Uhr schon "Mittag" und überbrücke den Nachmittag mit nem Kaffe (außer der Chef bringt Kuchen mit obwohl ich gesagt habe ich will KEINEN Shocked )
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536754 ist eine Antwort auf Beitrag #536752] Mi, 20 März 2013 12:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
raus aus dem gedankenkarussell...
wir stellen fest, mäcki, pizza und co mal eben schnell auf die hand, bringen einen nicht weiter, also muß man was anders machen.
gute vorbereitung ist echt gold wert! entweder wie nicky für mehrere tage kochen, dann kann man auch zwischen arbeit und sport was essen, oder eben was mitnehmen.
irgendwas das man mag findet sich immer Wink


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536755 ist eine Antwort auf Beitrag #536752] Mi, 20 März 2013 12:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Also ich esse am Nachmittag meistens einen kleinen Snack vor dem Sport. Manchmal eine Banane, manchmal ein Yoghurt,...

Und wenn ich mir Sport vornehme, dann nehm ich meine Sachen auch gleich in die Arbeit mit! Wenn ich vorher Heim müsste, könnte ich mich nichtmehr aufraffen Rolling Eyes


Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536757 ist eine Antwort auf Beitrag #536755] Mi, 20 März 2013 13:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-Greeny11- ist gerade offline  -Greeny11-
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2013
Junior Member
YES, IHR HABT ALLE RECHT! Very Happy

Rann an die Buletten (ne, an die natürlich nicht Razz ) und ab dafür! Iwie muss doch der Popo mal aus der passgenauen extra lange angefertigten Kuhle im Sofa rauskommen Laughing
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536760 ist eine Antwort auf Beitrag #536701] Mi, 20 März 2013 13:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21485
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Also ich esse am Nachmittag meistens einen kleinen Snack vor dem Sport. Manchmal eine Banane, manchmal ein Yoghurt,..

s mache ich es auch,oder einen Salat mit Brot, ne kleine (linsen)suoppe etc.

Mach dem Sport gibt es meist Pasta, wo die Soße schon vor gekocht ist. Da hab ich schnell was zu essen wenn ich mit hunger einlaufe


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536764 ist eine Antwort auf Beitrag #536757] Mi, 20 März 2013 13:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
-Greeny11- schrieb am Mi, 20 März 2013 13:06

YES, IHR HABT ALLE RECHT! Very Happy

Rann an die Buletten (ne, an die natürlich nicht Razz ) und ab dafür! Iwie muss doch der Popo mal aus der passgenauen extra lange angefertigten Kuhle im Sofa rauskommen Laughing

jawoll! Surprised
tschakka!
bald hat dein popo sicherlich noch viel mehr platz in der kuhle im sofa Very Happy

falls du keine lust hast, jeden tag was vorzubereiten: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/mv/msg/2407/532619/2 44/#msg_532619


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536765 ist eine Antwort auf Beitrag #536757] Mi, 20 März 2013 13:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Zum Motivationsproblem noch: Je länger ich nachdenke ob ich Sport jetzt machen soll oder nicht, desto eher mach ichs nicht.
Wenn ich aber einfach ohne groß nachdenken meine Sportsachen anzieh und einfach loslege, ist alles halb so schlimm Wink

Je länger man über die Entscheidung nachdenk etwas zu tun desto quälender wirds.
Also: Einfach machen Wink


Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536767 ist eine Antwort auf Beitrag #536765] Mi, 20 März 2013 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
Evchen schrieb am Mi, 20 März 2013 13:29

Zum Motivationsproblem noch: Je länger ich nachdenke ob ich Sport jetzt machen soll oder nicht, desto eher mach ichs nicht.
Wenn ich aber einfach ohne groß nachdenken meine Sportsachen anzieh und einfach loslege, ist alles halb so schlimm Wink

Je länger man über die Entscheidung nachdenk etwas zu tun desto quälender wirds.
Also: Einfach machen Wink

Thumbs Up so isses! Nod





Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536772 ist eine Antwort auf Beitrag #536767] Mi, 20 März 2013 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-Greeny11- ist gerade offline  -Greeny11-
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2013
Junior Member
Ich kann mich nur wiederholen, IhR HABT ALLE RECHT Laughing

Hält das Hähnchen sich so lange frisch? 4 - 5 Tage?
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536773 ist eine Antwort auf Beitrag #536772] Mi, 20 März 2013 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
klar haben wir recht Wink Very Happy

ja, auf alle fälle vier tage, habe ich ausprobiert!


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #536776 ist eine Antwort auf Beitrag #536701] Mi, 20 März 2013 15:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chutto ist gerade offline  chutto
Beiträge: 3448
Registriert: April 2012
Senior Member
Hallo Greeny

Für mich ist unter anderem eine gute körperliche Fitness meine (Über-)Lebensversicherung und die meiner Kameraden (--> Feuerwehr), als ich das begriffen hatte, brauchte es keine weitere Motivation mehr. Ausserdem finde ich es interessant zu sehen, was mein Körper so alles kann, wenn man ihn fordert (und auch wo meine Grenzen sind, die ich akzeptieren und respektieren muss). "Speck weg" und ein strafferer, schlankerer Körper ist sozusagen ein willkommener Zusatzeffekt (auch wenn ich weiss, dass ich nie und nimmer ein Model werde - und das auch gar nicht will). Und ich kann prima abschalten nach dem Dienst, wenn ich noch eine Runde in die Sporthalle oder das Schwimmbad gehe. Im Wald zu joggen oder über die Felder zu walken, ist super und tut einfach nur gut! Seit ich wieder mehr Sport mache, fühle ich mich auch insgesamt wieder besser. Und was auch noch toll ist: mein Futter landet nicht mehr auf meinen Hüften, sondern im Gegenteil! Auch mein Inneres Faultier (es mag nicht, wenn man es Schweinehund nennt) findet sich damit ab, dass ich oft sporteln gehe - so bekommt es nämlich auch Leckereien wie Schoggi oder Nüsse ganz ohne schlechtes Gewissen...

Aber ich kann nur für mich sprechen - ich kann nicht in Dich hineinschauen und weiss nicht, was es braucht, dass es bei Dir KLICK macht. Und ohne KLICK geht nix...


Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht...

Ziele:
1.) Bauchspeck und Schlappheit eintauschen gegen ein paar Muskeln und Fitness
2.) das Faultier in mir bekämpfen erziehen
3.) ... und wenn beim Arbeiten an den anderen beiden Zielen nebenbei noch ein paar Kilos verschwinden, bin ich auch nicht böse drüber den verschwundenen Speck nicht wieder zurückkehren lassen


Mein Sporttagebuch
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #537251 ist eine Antwort auf Beitrag #536701] Di, 26 März 2013 22:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SophieSilber ist gerade offline  SophieSilber
Beiträge: 1005
Registriert: August 2011
Ort: Wien
Senior Member
Wie ich mich motiviere?

Mich motiviert der Sport zum Sport. Es ist Zeit für mich, die nur mir gehört. Wo ich selbst über mich bestimme.
Wenn ich manchmal nach der Arbeit mich nach Hause schleppe, dann ist mein erster Gedanke, nein, heute nicht. Der zweite ist aber, dass es mir nach dem Sport immer irre gut geht.

Ich bin allgemein fitter. War kaum krank diesen Winter und habe netterweise doch ein paar Kilos verloren.

Aber eines ist klar, ohne Sport ist es für mich unvorstellbar.

Deine Motivation?

Ach ist doch egal, dann geh eben unmotiviert zum Sport und irgendwann wirds besser ..


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104228/.png

U75 am:
U70 am:
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #537285 ist eine Antwort auf Beitrag #536701] Mi, 27 März 2013 10:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
creme_fraiche ist gerade offline  creme_fraiche
Beiträge: 825
Registriert: Mai 2006
Senior Member
mich motiviert mein hund zur bewegung! denn ihr gegenüber hätte ich ein RICHTIG schlechtes gewissen, würde ich nicht mindestens 2 km pro tag mir ihr rausgehen. außerdem fängt sie nach einer gewissen zeit total an zu nerven, wenn wir nicht morgens schon gehen Mad

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/83518/.png


Ziele

~ 125: erreicht Ende April 2010 (SCHOCK!!!)
U 120: erreicht am 26.05.10
U 115: erreicht am 21.07.10
U 110: erreicht Ende 2010
U 105: erreicht Anfang 2011
~ 115: erreicht Ende 2011 (MIST!!!)
U 110: erreicht 27.03.11
U 105: erreicht 21.06.12
U 100: erreicht 08.11.12 (FREUDE!!!)
U 100: wieder erreicht 09.03.13
98: erreicht 20.04.13
Ü 100: wieder erreicht 10.02.14
96: erreicht 07.05.14
Ü 120: wieder erreicht April 2017 Sad
U 110: erreicht Mai 2019
U 105: erreicht ???
U 100: erreicht ???
U 95
Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #537433 ist eine Antwort auf Beitrag #536701] Do, 28 März 2013 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mynameisiris ist gerade offline  mynameisiris
Beiträge: 1701
Registriert: Juli 2012
Ort: Burgenland
Senior Member
Einfach mal kurz und bündig: Gecko Club

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/118342/.png
☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★ ☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★
U 70kg erreicht am: 5.10.2012 (und seitdem nie wieder Ü70!!)
U 65kg erreicht am:
U 60kg erreicht am:
U 55kg erreicht am:
52,5kg (Ziel) erreicht am:

Iris' Tagebuch
Iris' Sporttagebuch
Iris' Lauftagebuch


„Ich weiß ich könnte wenn ich wollte, doch wollen können kann ich nicht" -PUR

„try again- try better, fail again- fail better!"
Aw: Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #556744 ist eine Antwort auf Beitrag #537433] Do, 11 September 2014 18:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
robertt ist gerade offline  robertt
Beiträge: 4
Registriert: September 2014
Ort: berlin
Junior Member
also ich habe letztes Jahr im Sommer angefangen regelmäßig Sport zu machen. Anfangs ging es mir auch so, daß ich mich jedesmal regelrecht zwingen musste auch hinzugehen. Aber irgendwann fängt es richtig an Spaß zu machen und dann kann man es kaum noch abzuwarten endlich hingehen zu können. Ich habe im letzten Jahr mit 1x die Woche T-Bo angefangen und dann irgendwann noch Spinning dazugenommen. Inzwischen versuche ich je nach Zeit und Lust 1x die Woche zu joggen, 1x T-Bo, 1x Spinning und noch 1x in´s Studio an die Geräte zu gehen. Klappt natürlich nicht immer alles,
Aw: Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #556821 ist eine Antwort auf Beitrag #556744] Di, 16 September 2014 23:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
smith ist gerade offline  smith
Beiträge: 3
Registriert: September 2014
Junior Member
Ich sehe mich in denn Spiegel jeden Tag, und noch dazu hilft mir die Musik in die letzte zeit Wink Smile
Aw: Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #556878 ist eine Antwort auf Beitrag #556821] Fr, 19 September 2014 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
karikari ist gerade offline  karikari
Beiträge: 57
Registriert: August 2014
Ort: HBS
Member
Im Grunde musst du nur deinen A... hochbekommen. Runter von der Couch, raus an die frische Luft, laufen, biken, was auch immer dir spaß macht. Entscheidend ist, dass du anfängst, dann kommt der Rest von allein. Hab auch manchmal sone Phasen, aber dann wird der Fernseher erst gar nicht angemacht, sondern die Sportklamotten angezogen. Wenn ich erst mal dabei bin, ist auch die Motivation da. Aber du musst halt hochkommen.


Ich bin sportlich und achte auf meinen Körper!
Aw: Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #558572 ist eine Antwort auf Beitrag #556878] Fr, 14 November 2014 11:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schlafi
Beiträge: 6
Registriert: November 2014
Junior Member
gebe meinen Vorrednern recht.
es kommt natürlich darauf an, warum du Sport machst. ist es eine art ausgleich für dich, bringt es dich runter etc.

oder machst du es "nur" wegen dem abnehm-faktor. hier hilft es echt, dir immer wieder bewusst zu machen, warum du abnehmen willst. es wäre natürlich optimal und sehr zu empfehlen, wenn du es für dich machst!

du solltest dir auch eine Sportart aussuchen, die dir spaß macht. informiere dich einfach, über verschiedene Sportarten. bei freunden, bekannten, in büchern und so weiter. und dann such dir eines aus und fang einfach an. wenn es dir nicht gefällt, dann suchst du dir was anderes. wenn der anfang einmal gemacht ist, geht der rest dann auch leichter

ein Motivator wäre auch ne Möglichkeit. wenn du zum Beispiel 10 mal Sport gemacht hast, kannst du dir was kleines gönnen. ein schönes bad oder dergleichen.

abnehmen und Sport ist sehr individuell. das habe ich in den letzten jahren auf jeden fall gelernt. mir hat am anfang immer geholfen sich nackt vor den spiegel zu stellen nud zu sehen, was ich ändern möchte. ein bild von deinem ideal (sollte aber realistisch sein) ist auch ne Idee..


so, ich hoffe, ich konnte dir auch etwas helfen.

[Aktualisiert am: Fr, 14 November 2014 11:35]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: Wie motiviert Ihr Euch zum Sport? [Beitrag #560700 ist eine Antwort auf Beitrag #558572] Do, 12 Februar 2015 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehen
Jujumaru ist gerade offline  Jujumaru
Beiträge: 20
Registriert: Februar 2015
Ort: Herten
Junior Member
Ich motiviere mich immer damit, dass ich danach ordentlich duschen und mich besser fühle.

Naja Quack! Also wie ich mich dazu motiviere um Sport zu machen? Ich habe Jemanden an meiner Seite der ebenfalls gerne Sport macht und mache den Sport oft gemeinsam mit Jemanden. Also Im Verein, gemeinsam ins Fitness-Studio gehen, oder die coolen Bewegungsspiele spielen wo von eines nicht mal die direkte Nähe des Trainingspartner erfordert. Dann höre ich gerne Musik die entspanend ist und mache den Sport, sofern ich den alleine mache, dann vor dem Spiegel um eine weitere Person zu sehen, die das macht, was ich mache. (Dies nennt man mentale Motivation durch eigenes Spiegelbild.) In dem Moment wird mein Spiegelbild mein Freund und trainiert mit mir. So sehe ich außerdem auch, dass ich mich richtig bewege und was gerade trainiert wird.

++ Sogar Sit-Ups vor dem Spiegel motivieren mich mehr, als ohne Spiegel ++
Vorheriges Thema: "This girl can"
Nächstes Thema: Rechner Maximalkraftleistung / Repetition Maximum
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jul 16 18:19:58 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01670 Sekunden