Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Ich bin neu hier (Ich will endlich Gesund leben und abnehmen)
icon9.gif  Ich bin neu hier [Beitrag #580129] Fr, 10 März 2017 17:07 Zum nächsten Beitrag gehen
IppchenVonDippchen ist gerade offline  IppchenVonDippchen
Beiträge: 3
Registriert: März 2017
Junior Member
Hallo Ihr lieben,
mein Name ist Ines und ich bin zu dick.
Ich bin fast 33, habe einen 10 jährigen Sohn und trage Kleidergröße 48-50.
Alle sagen immer das meine Kilos gut verteilt wären und ich nicht abnehmen bräuchte, ja sogar mein Hausarzt sagt das Question .....ich fühle mich aber nicht wohl, ich hasse mich manchmal richtig dafür das ich so dick bin. Ich traue mich auch nicht mehr so richtig in die Öffentlichkeit. Mein Problem ist, wenn ich mir vornehme weniger zu essen oder gesünder zu essen entwickle ich seltsame gelüste die man normalerweise nur in der Schwangerschaft hat. Ich stopfe mir alles rein um mich "gut" zu fühlen. Nur danach fühle ich mich schlecht. Wenn wir Süßigkeiten zuhause haben esse ich so lange bis sie weg sind und wenn mein Mann dann mal Lust auf was süßes hat ist alles weggeputzt von mir. Ich habe sogar schon meinen Sohn vorgeschoben um mich nicht outen zu müssen das ich alles gefressen habe Embarassed ICH BRAUCHE HILFE.....DRINGEND!!!!
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580162 ist eine Antwort auf Beitrag #580129] Sa, 11 März 2017 21:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
liofaria ist gerade offline  liofaria
Beiträge: 425
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
Hallo, IppchenVonDippchen,

oje. das hört sich ja ziemlich verzweifelt an...hast Du schonmal überlegt, Dir "konkrete" Hilfe zu holen, in Form von einer Therapie oder Selbsthilfegruppe?

Liebe Grüße

Lio
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580180 ist eine Antwort auf Beitrag #580162] So, 12 März 2017 13:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4778
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Ippchen,

klingt fuer mich bei Dir nach einer Ersatzhandlung. Suche Dir Unterstuetzung. Als erstes wuede ich an Deiner Stelle nichts Suesses mehr im Haus haben oder nur das kaufen was Deine Lieben gern essen aber Du nicht magst. Dann kann es Dir ja nicht mehr gefaehrlich werden.

Ich esse zB seit Juli keinen Zucker mehr und seitdem habe ich auch keine Heisshungerattaken mehr. Danach war dann die Weissmehlerzeugnisse dran, also kein Broetchen, Baguette usw mehr. Normale Nudeln und auch Basmatireis gibt nur selten. Sozusagen eher LowCarb. Ganz entspanntes Leben und ich kann weitaus laenger ganz ohne Essen auskommen. Und nach ca. 10 Stunden kann ich auch gezielt was esse. Bin sowieso mit 2 Mahlzeiten am Tag zufrieden bei denen ich mich immer richtig satt esse. So muss ich mich nicht andauernd mit der Auswahl des Essens und dem Essen uebehaupt zu befassen.
Esse nur in Ausnahemfaellen mal etwas Zucker zu mir nehme, mal etwas Marmelade (1 Teeloeffel) oder an einem Sonntag im Monat ein Stueck Kuchen vom besten Konditor. Hat sich so als Ausnahme bei uns irgendwie eingebuergert und klappt auch ganz gut. Selbst backen lohnt sich nicht bei dem Verbrauch und so kaufen wir eben 2 Stueck gute Torte oder Kuchen in einer sehr guten Konditorei. Denn 10 Stueck guter und selbstgebackener Kuchen mit besten Zutaten koennten auch mir gefaehrlich werden. Nebne dem guten Kuchenis tmeinSchwachpunkt gutes Eisdieleneis. Gutes Eis gibt es nicht in meiner Naehe und meine Lieblingseisdiele hat im Winter zu. Deshalb vermeide ich so was oder plane zB einen Eisdielenbesuch als Hauptmahlzeit richtig ein.

Wuensche Dir auf jeden Fall viel Spass und Hilfe hier. Schau doch mal in die Rubrik soziale Aspekte oder wie diese Rubrik genau heisst.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580212 ist eine Antwort auf Beitrag #580129] Di, 14 März 2017 10:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
IppchenVonDippchen ist gerade offline  IppchenVonDippchen
Beiträge: 3
Registriert: März 2017
Junior Member
Hallo, Danke erstmal für eure Antwort.
Ich habe schon mit Ernährungsberatern gesprochen und weiß auch eigentlich was man essen sollte und was nicht. Ich denke wirklich es liegt an der Psyche. Wenn ich alleine bin tagsüber ist es ganz schlimm mich im Zaum zu halten. Es ist ein Auffüllen/ ausstopfen von der leere die ich in mir spüre. Ich kann nur leider mit niemandem darüber reden weil ich mich nie ernstgenommen fühle. Meine Mutter hat schon als Kind immer gesagt ich sei zu dick und müsste was ändern, hat aber wohl wenn sie arbeiten war Süßigkeiten für uns versteckt die wir suchen sollten um die Zeit etwas zu überbrücken bis sie wieder zuhause war. Der Schrank war immer voll mit süßem und die Küche voll mit Fertiggerichten.... So habe ich also schon sehr früh gelernt Einsamkeit mit essen zu füllen. Schwer das abzulegen. Wenn mein Sohn und auch mein Mann da sind habe ich dieses verlangen nicht mich vollzustopfen. Ich denke ich werde echt einen Psychologen aufsuchen...
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580238 ist eine Antwort auf Beitrag #580212] Mi, 15 März 2017 17:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4778
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
HalloIippchen,

lass den Kopf nicht hängen. Mir geht es in einer abgeschwächteren Form ähnlich wenn ich am Wochenende allein zu Hause bin und ich nicht irre viel in der Werkstatt zu tun habe und ich mich durch die ganzen TV-Programme zappe. Dann noch eine Kochsendung und ich habe sofort Appetit, Hunger wäre da zu viel gesagt. Hier ein paar Nüsschen, da ein kleiner Joghurt und wenn ich Eis da habe ist das auch noch dran, abgewogen und notiert natürlich. Kann es aber auch nicht lassen das alles mal kreuz mal quer nicht zu essen.

Wennn ich nicht auf dem Sofa sitzen würde und in meiner Werkstatt oder im Garten arbeiten würde, wäre gar nichts los. Irgendwie komisch ist das. Woran das liegt, habe ich auch noch nicht rausgefunden. Langeweile ist es ja nicht und richtig einsam bin ich ja auch nicht.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580240 ist eine Antwort auf Beitrag #580238] Mi, 15 März 2017 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Hallo Agnes,

irgendwie schreibst Du jedem neuen User immer das gleiche, das ist immer die gleiche Leier.
Dann tust Du auch nur alles nach schwafeln was hier aus dem Forum kommt. Und ja, Du und deine
Werkstadt, das ist auch so ein Thema für sich.
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580248 ist eine Antwort auf Beitrag #580240] Do, 16 März 2017 07:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minga ist gerade offline  Minga
Beiträge: 3093
Registriert: Januar 2010
Ort: München
Senior Member
Hallo Heino80.
Was sind denn das für Töne?
Nicht besonders nett!
Musst es ja nicht lesen.

Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580253 ist eine Antwort auf Beitrag #580248] Do, 16 März 2017 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Und was mischst Du dich da mit rein? Geht dich doch gar nichts an.
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580254 ist eine Antwort auf Beitrag #580253] Do, 16 März 2017 11:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22822
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Aber du meinst es geht dich was an wenn Agnes IppchenVonDippchen antwortet. Hört, Hört Mad

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580260 ist eine Antwort auf Beitrag #580254] Do, 16 März 2017 14:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2068
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Ich finde es müßig auf die Posts von Heino noch was zu schreiben.

Ich bin sehr dafür, wegen wiederholter (!!) Verletzung der Netikette, diesen User in unserem Forum zu sperren.

Ahoi, MAYA Smile

Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580262 ist eine Antwort auf Beitrag #580260] Do, 16 März 2017 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heino80 ist gerade offline  Heino80
Beiträge: 185
Registriert: Dezember 2016
Ort: Dresden
Senior Member
Ich habe doch gar nicht verstoßen wegen dieser Netikette. Ja ja, sobald mal jemand etwas unbequemes sagt, willst du mich gleich Löschen lassen.
Und Maya, ob Du das nun müßig findest, ist mir egal, Du musst mir doch nicht antworten.
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580265 ist eine Antwort auf Beitrag #580262] Do, 16 März 2017 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2068
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Lieber Heino,

ich mag Menschen mit Profil, die nicht mit den Wölfen heulen und auch mal querdenken und unbequem werden.

Aber: zwischen "unbequem" und "grob unhöflich" liegen Welten!

Dazu möchte ich Peter Maffay zitieren:

„Die Tonleiter hat acht Töne, der neunte Ton ist der gute Ton. Er steht für Miteinander, für Respekt, für Begeisterungsfähigkeit und Selbstvertrauen."

Reflektiere doch bitte mal Deine Posts. Der gute Ton ist Dir irgendwie abhanden gekommen.

Und das ist es, was mir missfällt!

MAYA
Aw: Ich bin neu hier [Beitrag #580268 ist eine Antwort auf Beitrag #580265] Do, 16 März 2017 18:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22822
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Ja ja, sobald mal jemand etwas unbequemes sagt, willst du mich gleich Löschen lassen.

Es von dir auch off topic und hatte mir dem Thread null zu tun. Ob das gegen die Netikette verstoßen hat sein mal dahin gestellt, aber nett ist das nicht. Ist ja nicht das erste Mal. Mir persönlich macht das nix, aber viele hier im Forum stört das sehr. Das geht auch nicht im unbequem. Ich bin selbst eine großer Freund eine inhaltlichen, auch harten Auseinandersetzung. Aber Angriffe auf der persönlichen Ebene haben da nix zu suchen.
Ich hatte das an andere Stelle schon mal geschrieben und hatte da dein Eindruck es wäre angekommen.
Zitat:

Reflektiere doch bitte mal Deine Posts

Darum bitte ich auch. Frag dich doch mal was der Sinn solcher Posts ist und was du damit erreichen willst ? Du sollte nicht darauf antworten, sondern dir selbst diese Frage vorlegen.
Hoffe darauf das deine Beiträge in Zukunft konstruktiver werden und das du auf Inhalte die andere Menschen als "grob unhöflich" empfinden können verzichtest.
Und ich hab ehrlich gesagt auch keine große Lust als Moderator arbeiten zu müssen


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: BigFoot stellt sich vor!
Nächstes Thema: Kurze Vorstellung
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: So Aug 01 16:20:47 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00472 Sekunden