Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo Zusammen
icon7.gif  Hallo Zusammen [Beitrag #593588] Do, 31 Januar 2019 14:49 Zum nächsten Beitrag gehen
Sarah230688 ist gerade offline  Sarah230688
Beiträge: 60
Registriert: Januar 2019
Member
Hallo
Ich bin Sarah und bin 30 Jahre jung.
Ich habe zwei Kinder (3Jahre und fast 1Jahr) und bin aktuell in Elternzeit.
Glücklicherweise sind die 20 kg von der Schwangerschaft von ganz alleine wieder weg gegangen, allerdings war ich vor der SS auch schon speckig und das soll sich jetzt ändern.
Als mir 2005 plötzlich die Hosengröße 44 zu eng wurde Shocked habe ich die Reißleine gezogen und mit ww gute 10 kg abgenommen. Very Happy Ich konnte mein Gewicht bis dahin immer gut halten und somit ist mein gewicht immer um die 80 kg bei 1.68m. Jetzt hätte ich sehr gerne mal ein normal Gewicht. (Ich kann mich nicht erinnern wann ich mal ein normalgewicht hatte. muss irgendwann um die Pupertätszeit gewesen sein)
Somit Habe ich mich im November in einem Frauenfitnessstudio angemeldet die auch eine Ernähungsberatung dabei haben. (das ist auch mit Punkte zählen aber detaillierter) Mit dieser habe ich vor 2 Wochen angefangen und habe schon kleine Erfolge. Dieses Programm geht jetzt 14 Wochen und danach heißt es Gewicht halten. Dieses Programm soll vor allem auch eine Hilfe dafür sein wie man sich ausgewogen und Gesund ernährt.

Also mein Plan 3 mal die Woche ins training und gesund essen. Was auch sehr wichtig bei diesem Ernährungskonzept ist das immer 4-6 std pause zwischen den Mahlzeiten ist. Das klappt wirklich leichter als ich gedacht habe.

Aktuelles Gewicht von heute morgen 78.7kg

Liebe Grüße


Aw: Hallo Zusammen [Beitrag #593590 ist eine Antwort auf Beitrag #593588] Do, 31 Januar 2019 14:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sarah230688 ist gerade offline  Sarah230688
Beiträge: 60
Registriert: Januar 2019
Member
Achja und warum ich mich hier angemeldet habe ist vor allem die nötige motivation zu behalten die ich aktuell habe und mich mit gleichgesinnten auszutauschen

Aw: Hallo Zusammen [Beitrag #593591 ist eine Antwort auf Beitrag #593590] Do, 31 Januar 2019 18:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 571
Registriert: März 2017
Senior Member
Hallo Sarah,

herzlich willkommen.

Das klingt gut. Sport und gesunde Ernährung sind wichtig und führen zum Erfolg, wenn man dran bleibt.



LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: Hallo Zusammen [Beitrag #593593 ist eine Antwort auf Beitrag #593591] Do, 31 Januar 2019 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sarah230688 ist gerade offline  Sarah230688
Beiträge: 60
Registriert: Januar 2019
Member
Ich möchte auf jeden Fall dran bleiben. Somal wir in der Familie auch einige vorbelastungen haben was diabetes Typ 2 betrifft.

Aw: Hallo Zusammen [Beitrag #593615 ist eine Antwort auf Beitrag #593593] Fr, 01 Februar 2019 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Sarah,

durch meine gesündere Ernährung bin ich meinen Typ 2 fast fast schon wieder los geworden, demnächste wieder zum Blut-Langzeit-Test. Habe mit Low-Carb angefangen und nun eher einen Mix auf Low-Carb-Ansätzen und Kcal. zählen, wobei ich sagen muss, dass ich schon monatelang nichts mehr abwiege, aber alles aufschreibe was ich esse und trinke. Nehme deshalb nur sehr wenig ab, ist aber auch eine gute Übung für später. Hatte dieses ewige Abwiegen, Aufschreiben und Ausrechnen echt leid und habe dann damit vorläufig mit meiner 3A-Regel aufgehört, nun sind schon vier Monate daraus geworden.

Esse grundsätzlich nur 2 Mahlzeiten am Tag mit ca. 6-8 Stunden Pause dazwischen. Esse fast nur Vollkorn, am so auch mal ein richtiges Brötchen, dei backe ich i Ofer fertig (alle paar Wochen gibt es auch mal normalen Basmatireis und auch Nudeln) und auch fast ohne Zucker (ca. 1x die Woche/Monat ein Stück Kuchern und im Sommer stattdessen einen Eisbecher).

Eisdielen-Eis ist so meine süsse Schwachstelle, noch mehr als guten Kuchen. Gut muss es/er auf jeden Fall sein, Standardware aus Backshop-Ketten usw. kloppe ih mir jetzt nicht in die Figur.

Wünsche Dir hier viel Spaß und Erfolg.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: So, 10 Februar 2019 14:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Hallo Zusammen [Beitrag #593618 ist eine Antwort auf Beitrag #593615] Fr, 01 Februar 2019 13:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
Sarah230688 ist gerade offline  Sarah230688
Beiträge: 60
Registriert: Januar 2019
Member
Das ist super das du dein Diabetes typ2 damit in griff hast.
Meine Mama ist auch medikamente frei dank der richtigen ernährung


Vorheriges Thema: HALLO =)))
Nächstes Thema: Moin
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Mai 25 20:56:01 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02490 Sekunden