Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593730 ist eine Antwort auf Beitrag #593727] Do, 07 Februar 2019 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich hatte ein paar von meinen Bauern eingelagert, aber der letzte ist mir leider schlecht geworden

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593742 ist eine Antwort auf Beitrag #593730] Fr, 08 Februar 2019 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
2 Butternut habe ich jetzt noch, die sehen auch noch tipptopp aus. Sie werden wohl Auflauf mit Lammhack oder zu Ofengemüse verarbeitet werden. Die beiden letzten Kürbisse sind auch die größten Exemplare.

Heute gibt es Frikadellen mit dem Rest Ofengemüse.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593744 ist eine Antwort auf Beitrag #593742] Fr, 08 Februar 2019 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei mir sind die von der Blüte her gefault. Kann sein das hier dann doch nässer ist und das letztlich für die Haltbarkeit schlecht ist.
Heute traditionell einfache Nudeln mit Tomatensoße und Erbsen, auch wenn wir gar nciht Schwimmen waren


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593752 ist eine Antwort auf Beitrag #593744] Sa, 09 Februar 2019 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Da wir ja heute saunieren und danach auch etwas leichter essen wollten, rutscht die Lammkeule mit grünen Bohnen somit auf So. Und da wird es auch einen Rotwein zum essen geben.

Heute also Salatteller mit Topping aus gebratenem Hähnchen und etwas Mozzarella. Vielleicht gibt es auch noch eine Scheibe Brot dazu.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Sa, 09 Februar 2019 12:34]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593763 ist eine Antwort auf Beitrag #593752] Sa, 09 Februar 2019 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hirschblatt war sensationell gut, hab mir aoch viel Mühe mit der Soße gegeben und bei niedriger Temperatur lange geschmort. heute dazu Kartoffeln und Rosenkohl. Den Rest gibt es morgen mit Rotkohl und Nudeln

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593768 ist eine Antwort auf Beitrag #593763] So, 10 Februar 2019 14:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Habe mir gerade Rosmarin reingeholt, abwaschen brache ich ihn wohl nicht mehr, es regnet seit heute Morgen ununterbrochen. Rotkohl habe ich auch noch auf dem Eis. So langsam passt nichts mehr rein in den Eisschrank. Wenn ich mal keine Zeit zum kochen habe, nehme ich morgens wieder was raus. das kann dann tagsüber ganz in Ruhe im Topf auftauen.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593772 ist eine Antwort auf Beitrag #593768] So, 10 Februar 2019 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Rotkohl gehen ehute 2 Portionen in die Tiefkühlung. Ich hatte heute einen recht großen Rotkohl gehäckselt. Wenn ich ich das von vorne herein weiss das ich was auftauen will. dann mache ich das gerne auch über Nacht im Kühlschrank, das wird die Kälte auch noch mal recycelt. Für Fisch und Fleisch ist das sowieso am Besten

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593786 ist eine Antwort auf Beitrag #593772] Mo, 11 Februar 2019 10:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja im Kühlschrank mache ich das natürlich auch wenn ich es am Abend noch raffe, daß am nächsten Tag nicht eingekauft wird und keine grosse Zeit für Kocherei bleibt. Die Zeiten wo dann irgendwas oder einfach Fertigpizza gegessen wird, sind ja für immer vorbei. Gut so.

Die Lammkeule istzart und saftig aber leider nicht rosa geworden, bei Roastbeef hätte mich das sehr geärgert, doch hier war es jetzt nicht so schlimm. Die Sauce dazu brauchte wegen dem gemüselastigen Saucenansatz auch nicht angedickt werden, toll. Gibt es heute noch mal.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593788 ist eine Antwort auf Beitrag #593786] Mo, 11 Februar 2019 10:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin

Zitat:
Die Lammkeule istzart und saftig aber leider nicht rosa geworden,

Ich hab das nie hinbekommen das eine Lammkeule zart UND Rosa ist.

Zitat:
Die Sauce dazu brauchte wegen dem gemüselastigen Saucenansatz auch nicht angedickt werden

Mache ich auch nie, ich mach einfach auch nie kleine Kartoffel mit rein, die ich dann mit dem Gemüsesaft durch ein Sieb streiche


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593797 ist eine Antwort auf Beitrag #593788] Mo, 11 Februar 2019 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute gab es zum Glück mal wieder Tofu. Mal wieder mit Spitzkohl und Pilzen in Austernsoße,Basmati

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593799 ist eine Antwort auf Beitrag #593797] Mo, 11 Februar 2019 20:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Püriere die sauce nur mit dem Zauberstab, fertig.

Die Rosmarinnadeln werden ja immer ganz trocken und nadelig, was meinen Mann sehr stört. So habe ich die Nadeln zerkleinert/gemahlen und mit durchgedrückten Knoblauch und Olivenöl verrührt. damit hab eich die Kelue eingerieben und angebraten. Danach mit dem Saucenansatz für 1,5 Stunden bei 180 Grad in den Backofen.
Hat gut geklappt, bis auf dass das Fleisch nicht rosa war.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593801 ist eine Antwort auf Beitrag #593799] Mo, 11 Februar 2019 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Püriere die sauce nur mit dem Zauberstab, fertig.

MAche ich auch oft, vor allem wenn ich mir nicht viel Arbeit machen will. Aber wenn man es durch ein Sieb streicht wird es noch ein bissschen schöner finde ich


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593810 ist eine Antwort auf Beitrag #593801] Di, 12 Februar 2019 10:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute Leberkäse frisch aus dem Backofen mit Bratkartoffeln. Salat und Gemüse kommt auch noch dazu, aber das ist ja sowieso Standard und erwähne ich deshalb nie extra. Es ist mittlerweile sogar so, dass mir richtig etwas fehlt wenn aus irgendeinem Umstand Gemüse oder Salat fehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593823 ist eine Antwort auf Beitrag #593810] Di, 12 Februar 2019 17:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Leberkäse selber gemacht ?

Bei und heute Skrei, wirsing, kartoffeln


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593825 ist eine Antwort auf Beitrag #593823] Di, 12 Februar 2019 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 571
Registriert: März 2017
Senior Member
Gebratener Lachs und Salat. Eventuell noch eine Scheibe Brot, falls ich noch Hunger habe.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593830 ist eine Antwort auf Beitrag #593825] Mi, 13 Februar 2019 10:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns gibt es Kartoffelsuppe, die ich eingefrorene hatte. Brauche wieder etwas Platz im Eisschrank, wie immer.

Wir sind heute unterwegs und da ist es entspannter wenn ich nur was aufwärmen und noch frische Petersilie schneiden muss.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593842 ist eine Antwort auf Beitrag #593830] Mi, 13 Februar 2019 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 571
Registriert: März 2017
Senior Member
Quinoabratlinge, Kräuterquark und Apfel-Möhrenrohkost. Vielleicht noch ein paar Walnüsse.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593848 ist eine Antwort auf Beitrag #593842] Mi, 13 Februar 2019 19:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bengali-Kohl, Süßkartoffel-Kichererbsenbratlinge,. VK_Reis. Gewürzjogurt.
Aufbaunahrung nach hartem Training Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593855 ist eine Antwort auf Beitrag #593848] Do, 14 Februar 2019 09:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Ich habe vor, am Wochenende ein Kokos-Fisch-Curry mit Cashewkernen zu kochen, dazu soll es "Dinkel-wie-Reis" (Wink geben.

Über den Fisch bin ich mir noch nicht im Klaren. Den im Rezept vorgeschlagenen Rotbarsch kenne ich. Von dem dort im Weiteren benannten Lengfisch habe ich (Asche über mein Haupt) noch nie
gehört Embarassed

Gibt es von Euch noch andere Empfehlungen ?
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593856 ist eine Antwort auf Beitrag #593855] Do, 14 Februar 2019 10:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Rotbarsch ist natrülich gut weil der schöne fest ist und nicht zu schnell zerfällt. Ich finde Katfisch (Steinbeißer) auch noch seht gut. Am besten,. aber auch am teuersten ist sicher Seeteufel.
Leng ist auch sicher nicht so schlecht. Wobei wenn das sehr große Exemplare sind ist das Fleisch auch ein bisschen faserig, Besser schmeckt mir Blauleng,
Aber im Prinzip kann man alle Dorschartigen (leng gehört dazu) vom Geschmack her nehmen, nur mit dem Würfeln wird es schlecht, weil die mehr oder weniger schnell zerfallen. Am Besten einfach im fertigen Curry garziehen lassen
Nicht gut passt Lachs finde ich.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593861 ist eine Antwort auf Beitrag #593856] Do, 14 Februar 2019 14:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Maya,

genau das hatte ich auch für nächste Woche geplant.

Mache ich auch so, vorsichtig in der Sauce/Curry gar ziehen lassen. Je nach Menge (je mehr Fisch man rein tut desto mehr kühlt das Curry ja auch ab) und Größe der Würfel/Stücke so 2-3 Minuten würde ich jetzt mal sagen. Laßt es Euch gut schmecken

Bin sowieso kein Lachsfan.


Do - Ofengemüse mit Brathuhn
Fr + Sa - Vitello tonnato (ohne Sardellen in der Thunfischsauce - die kann ich nicht ausstehen) + und noch ein paar kleine Vorspeisen
So - ?


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Do, 14 Februar 2019 14:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593872 ist eine Antwort auf Beitrag #593861] Do, 14 Februar 2019 18:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Lache zu Pasta find ich z.b. ganz gut. Bei uns aber heute Saibling, Blumenkohl und Kartoffeln

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593875 ist eine Antwort auf Beitrag #593872] Do, 14 Februar 2019 19:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Hey ho,

danke für die Inspiration!

Ich spreche noch einmal mit der Dame vom Fischgeschäft (sofern die alteingesessene Kraft da ist, denn die *weiß Bescheid* Smile )

Ansonsten peile ich jetzt mal den Rotbarsch an.

Horridoooo

MAYA Smile
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593877 ist eine Antwort auf Beitrag #593875] Do, 14 Februar 2019 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Wenn du Rotbarsch magst ist das mit das einfachste, wenn man mal sogar getrennt braten. Und er verträgt auch relativ scharfes anbraten, so man man Röstaromen bekommt. So mache ich das für chinesisch. Für Curry find ich gibt geschmacklich besseres. Aber hab Rotbarsch hab ich auch schon genommen und das war auch ok

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593892 ist eine Antwort auf Beitrag #593877] Fr, 15 Februar 2019 15:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Jetzt habe ich Schwertfisch genommen.

Wen es interessiert: 0,394 kg für 3,60 EUR pro 100g, macht 14,18 EUR.

Preislich gesehen für mich jedenfalls "kein-jeden-Tag-Essen". Smile
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593893 ist eine Antwort auf Beitrag #593892] Fr, 15 Februar 2019 16:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
oh je, oh je, oh je ......

Wegen meines Fischkaufs habe ich mich eben von meinem Wanderkumpel, dem ich von dem "köstlichen kulinarischen Vorhaben" berichtete ...... ZUR MINNA MACHEN LASSEN MÜSSEN und wurde mit etlichen Links bombardiert.

Bitte sehr:

https://www.greenpeace.de/sites/www.greenpeace.de/files/publ ications/20160120_greenpeace_fischratgeber_2016_0.pdf

https://www.greenpeace.de/sites/www.greenpeace.de/files/publ ications/hintergrund_greenpeace_fischratgeber_2016_0.pdf

Und hier noch sein für weit besser befundenes Informationsmaterial:

https://fischratgeber.wwf.de/desktop/#/

Und nun? Keinen Fisch mehr essen?




Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593895 ist eine Antwort auf Beitrag #593893] Fr, 15 Februar 2019 19:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Naja, so schlimm wie Greenpeace das scheibt ist es nu auch nicht. Da ist der ratgeber von WWF besser. Parktisch immer sicher ist man bei norwegischem Fisch, weil die Bestände hervorragend gemanagt sind. Z.b. bei Skrei ist man immer auf der sicheren Seite. Aber auch die Bestände in Grönland sind nciht so schlecht. Makrele und Hering auch nicht.
Und wenn ich bnekomme esse ich auch gerne Zander aus lokalem Fang.

Aber klar ist ingesamt ne kanppe Resssource. Ich hab mit mir einen Kompromiss ausgehandelt und versuche mich auf einmal die Woche Fisch zu beschränken, Fällt mir aber nicht leicht weil ich ja auch wenig Fleisch esse.

Heute aber weder Fisch noch Fleisch. Kürbiscurry, Kichererbsen.Kartoffelbratlinge, Kokosreis


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593901 ist eine Antwort auf Beitrag #593895] Sa, 16 Februar 2019 16:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Es gibt doch auch die Fangquoten. Daher würde ich es eher entspannt sehen. Ganz so schwarz darf man es wohl auch nicht sehen. Aber wer weiß es schon ganz sicher?

Auch wenn die Briten mit den Deutschen ihre jeweiligen Quoten tauschen, weil die eine Quote nicht zum Artikel des jeweiligen Absatzmarktes passt. Würde auch gern jede Woche 1x Fisch essen, doch es paßt nicht immer.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593904 ist eine Antwort auf Beitrag #593901] Sa, 16 Februar 2019 18:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Naja die Fangquoten sind politische Quoten und sind bei uns praktisch immer höher als die Wissenschaftler empfehlen. Das ist in Norwegen eben ein Stück anders, auch was den Beifang angeht, wird das Rückwurfverbot konsequenter um umgesetzt. Aber ums es postiv zu sehen, auf EU Ebene wurden maßgeblich von Maria Damanaki erhebliche Verbesserungen durchgesetzt. Gibt also insgesamt Hoffnung das die EU Bestände besser verwaltet werden. An Norwegen sieht man ja auch das mittelfristig auch ökonomisch sinnvoller ist. Nur da nütze natürlich dem Fischer hetzt am Rande seiner Existenz sehr nichts.

Wir haben gesten Steack auf dem bauerhof eingekauft. Gibt es heute chinesisch mit Brokkoli und Möhren


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593906 ist eine Antwort auf Beitrag #593904] Sa, 16 Februar 2019 21:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Ich berichte:

der gewürfelte Schwertfisch ist in dem Curry gargezogen. Ich habe ihn also vorher nicht irgendwie angebraten oder so. Der Fisch hätte aber etwas *weicher* sein dürfen. Hat womöglich zu lange "gargezogen" und ist deshalb in der Konsistenz wieder *fester* geworden. Keine Ahnung. Er war jetzt nicht schlecht, aber ich hätte ihn mir etwas buttriger auf der Zunge zergehend gewünscht.

Die Soße war lecker: drin waren Zwiebeln angeröstet in Knoblauchöl, frischer Kurkuma und frischer Ingwer (beides werde ich beim nächsten Mal reinreiben, jetzt hatte ich es ultrfein geschnitten, was leider nicht so toll war, weil die Mikrostückchen dennoch nicht weich waren, als die Soße fertig war bzw. der Fisch durchgegart war), 1 Stange Lauch - in Ringen - , 2 Möhren - gestiftelt-, 400 ml Kokosmilch, etwas Zimtpulver, jede Menge Currypulver, Salz, Peffer, 120 ml Gemüsebrühe, Saft einer halben Zitrone (das war etwas zu viel,beim nächsten Mal etwas zurückhaltender). Und dann eine Mango (das hatte ich ein Glückhändchen, die war bombig gut) gewürfelt. Beim nächsten Mal vielleicht statt des Zitronensafts lieber Mandarinensaft.

Dinkel-wie-Reis war für mich ok. Dem PT hätte Duftreis besser gefallen.

Ach ja: Toping: geröstete Cashewnüsse .... die viell. beim nächsten Mal in Honig kandiert und frischen Koriander über die Soße (obwohl: ICH Koriander ja nicht so mag).

Anmerkung: frischer Kurkuma färbt ungemein. Das Brettchen, auf dem ich ihn geschnitten habe, hat jetzt Patina ..... und ich gelbe Finger, weil ich keine Handschuhe zur Hand Very Happy hatte.

Fazit: man kann's essen .... und für mich als NICHT-KÜCHEN-FEE war es OK.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593908 ist eine Antwort auf Beitrag #593906] So, 17 Februar 2019 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich kenne Schwertfisch tatsächlich auch nur wie Steak kurz gebraten oder gegrillt. Er wird in der tat relativ schnell trocken. Ob der für Curry generell passt, kann ich nciht einschätzen. Aber wenn dann wirklich nur sehr kurz garen.

Zitat:
Dinkel-wie-Reis war für mich ok. Dem PT hätte Duftreis besser gefallen.

Dinkel ist halt Dinkel Wink aber zu Curry essen wir tatsächlich auch weissen Reis und keinen Vollkornreis.

Zitat:
jetzt hatte ich es ultrfein geschnitten, was leider nicht so toll war, weil die Mikrostückchen dennoch nicht weich waren,

Man brät bei Curry eigentlich auch in bisschen mit an, dann geht es eigentlich. Reinreiben ist aber auch gut, gibt dann ne schöne Frische


Zitat:
Fazit: man kann's essen .... und für mich als NICHT-KÜCHEN-FEE war es OK.

Ich find schon recht anspruchsvoll


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593910 ist eine Antwort auf Beitrag #593908] So, 17 Februar 2019 20:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
mal wieder einfach Bauernfrühstück. Seit meiner Kindheit immer eins meiner Lieblingsessen Smile

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593916 ist eine Antwort auf Beitrag #593910] Mo, 18 Februar 2019 09:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Maja,

man lenrt ja immer dazu. Meine Lammkeule war letztens auch nicht rosa, was meinen Vater sehr amüsiert hat als ich ihm davon berichtete. Das nächste Mal wird es bestimmt besser klappen.
Mich ärgert es immer wenn mir was nicht ganz so 100%ig gelingt, vor allem wenn das Produkt teuer war oder/und auch noch viel Arbeit gemacht hat.

Habe letztens auch was interessantes gelesen. Tintenfisch wird immer viel zu lang gekocht, er verhält sich eigentlich wie Eier, je länger man sie kocht desto härter werden sie. Fand ich einen intessanten Ansatz. Habe sonst immer nur frische Tubenringe mehliert kurz gebraten. Mag Tintenfisch ja sehr gern, beim Griechen ist das immer meine übliche Vorspeise.

Seeteufel neigt ja auch dazu fest und auch etwas trocken zu werden.

Heute gibt es mal einen richtigen Gemüseeintopf. Es kamen Möhren, grüne Bohnen, Kohlrabi, Zwiebeln und Porree rein. Mein Mann möchte Nudeln dazu, die aber extra gereicht werden, mag die eingeweichten Nudeln einfach nicht. Ausserdem ist meine Mutter der Meinung, daß sie dann auch schnell sauer wird.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Mo, 18 Februar 2019 19:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593923 ist eine Antwort auf Beitrag #593908] Mo, 18 Februar 2019 10:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Zitat:
Fazit: man kann's essen .... und für mich als NICHT-KÜCHEN-FEE war es OK.

Ich find schon recht anspruchsvoll[/quote]

Danke für die Blumen Smile

Nach der Methode: learning by doing .....

Ist noch kein Meister vom Himmel gefallen Very Happy
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593927 ist eine Antwort auf Beitrag #593923] Mo, 18 Februar 2019 13:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Für heute Abend habe ich eine geräucherte Makrele gekauft. Auf's Butterbrot .... hmmmmm, ich liebe es.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593928 ist eine Antwort auf Beitrag #593927] Mo, 18 Februar 2019 13:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab auch einen Fischsalat mit Kaltrauchnmakrele und Roter Bete, Zwiebel, gewürzgurke und Jogurt gemacht. Makrele gehört soweiso zu meinen Lieblingsfischen

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593930 ist eine Antwort auf Beitrag #593928] Mo, 18 Februar 2019 14:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
osso schrieb am Mo, 18 Februar 2019 13:34
Ich hab auch einen Fischsalat mit Kaltrauchnmakrele und Roter Bete, Zwiebel, gewürzgurke und Jogurt gemacht. Makrele gehört soweiso zu meinen Lieblingsfischen


Oh ja, das ist auch eine gute Idee!! Smile
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593939 ist eine Antwort auf Beitrag #593930] Mo, 18 Februar 2019 17:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute war ich mir meiner Frau ne kleien runde radfahren an der Elbe bei wunderschöner Feb. Sonne, Gibt dann einfache Pasta mit Tomatensoße Erbsen und ein bisschen Schninken

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593940 ist eine Antwort auf Beitrag #593939] Mo, 18 Februar 2019 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3120
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, das Wetter war toll. Auch bei uns. Morgen soll es etwas nass werdne. Zum WE soll es aber auch wieder warm und schön werden.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593949 ist eine Antwort auf Beitrag #593940] Di, 19 Februar 2019 10:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 571
Registriert: März 2017
Senior Member
Gestern war wohl Fischtag. Bei mir gab es aus Zeitmangel lediglich Brot mit einer Dose Heringsfilet in Chilli-Tomatensauce. Ich esse das ab und zu mal ganz gerne. Früher noch auf Butterbrot, heute lasse ich die Butter weg. Dazu noch Karottenstückchen und Kohlrabi als Rohkostbeilage.

Heute Linsen-Tomatensuppe.


LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Vorheriges Thema: (vegetarische) Brotaufstriche
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Mai 25 22:15:27 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.13762 Sekunden