Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594191 ist eine Antwort auf Beitrag #594182] Mi, 06 März 2019 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute Thaigeschnetzeltes mit Reis. Mir ist einfach mal wieder nach Reis.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594195 ist eine Antwort auf Beitrag #594191] Mi, 06 März 2019 20:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Kichererbsen-Couscous mit Paprika und Jogurt, Super essen nach einen Radtag.
Freitag bin ich zum Bratkartoffelessen eingeladen, das wird dann recht schwer. Da werde ich wohl morgen nochmal was vegetarisches machen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594197 ist eine Antwort auf Beitrag #594195] Mi, 06 März 2019 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
osso schrieb am Mi, 06 März 2019 20:39

Freitag bin ich zum Bratkartoffelessen eingeladen, das wird dann recht schwer.


Und was gibts dazu?
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594198 ist eine Antwort auf Beitrag #594197] Mi, 06 März 2019 23:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das ist so ein norddeutsches büffet. Hering(salate), Lachs (der letztes mal aber nicht geschmeckt hat),Sülze, Braten, Grützwurst, Aufschnitt. Verschiedene Salat, bzw eingelegt Gemüse.
Letztes mal hab ich mich sehr an den Heringssachen gehalten, da gibt es dann wenigsten die guten Fette. Bisschen Grützwurst muss aber sein, esse ich ja sonnst nie und die war auch sehr gut. Aber vor allem sind die Bratkartoffeln recht fett.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594206 ist eine Antwort auf Beitrag #594198] Do, 07 März 2019 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Ja, das würde ich auch alles essen.

Die Bratkartoffeln müssen natürlich richtig *cross* sein und nicht im Fett "ersaufen".

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594207 ist eine Antwort auf Beitrag #594206] Do, 07 März 2019 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
das ist immer so das Ding. Das das ein Buffet ist, kommt es auch drauf an ob die gerade frisch gemacht wurden. Fürn Restaurant sind die aber ok, wenn auch nicht perfekt. Aber auf jeden Fall knusprig

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594209 ist eine Antwort auf Beitrag #594207] Do, 07 März 2019 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Grützwurst sehr schön gewürzt habe ich mal in einem Lokal mit Stampf gegessen, die Quelle war mir leider nicht bekannt. Als Teenager fand ich diese Wurst sehr ekelig, hat sich aber auch gegeben denn zu Kindertagen habe ich sie bei meiner Oma (Hausschlachtung) auch immer gegessen. Stehe aber sonst nicht so auf Hausmacherart, weil oft zu fett oder einfach nur billig verwurstet.

Lass Dir das Buffet schmecken, Osso.

Do - französisches Brathuhn mit Ofengemüse -vom Rest des Huhns habe ich abends noch Geflügelsalat gemacht
Fr - Kürbisauflauf mit Reis ( der Rest vom Mi) und Hack
Sa - Salatteller mit Huhn, gerösteten Körnern und Ei + Sauna -deshalb ein leichtes Abendessen
So - Rest vom Auflauf
Mo - Porreesuppe
Di - Edelitaliener


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Fr, 08 März 2019 16:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594246 ist eine Antwort auf Beitrag #594209] Sa, 09 März 2019 19:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Meine Büffet gestern war nciht so toll. Zu wenig besucher, da lagen dei Bratkartoffeln zu lange zum und Grützwurst hab auch nicht. Aber immerhin verschiedestes von Hering. Aber so hab ich dann auch nicht zugenommen. Eis mit roter Grütze war aber gut
heute einfach Pasta mit Tomatensoße, Erbsen und Schinken.
Morgen Wildschweinblatt mit Rotkohl und Pasta,


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594248 ist eine Antwort auf Beitrag #594246] So, 10 März 2019 12:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Das ist ja immer schade, wenn ein schon bekanntes Buffet so abbaut.

Manchmal hilft es auch eine Bedienung freundlich anzusprechen, da die Küchen-Leute bei buffet ja sowieso nicht so im Stress sind werden Sonderwünsche oder Nachbestellungen immer gern ausgeführt. Ist so meine langjährige Erfahrung. Das Dessert reißt es ja wieder raus.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594255 ist eine Antwort auf Beitrag #594248] So, 10 März 2019 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Blöd wäre hat wenn es so ne Spirale nach unten wird. Wird schlechter weil weniger Leute kommen und es kommen weniger leute weil es schlechter wird. Noch war es aber ok.
Und heute das Wildschwein war auch sehr lecker. Und da wir noch Rotkohl eingefroren hatten auch nciht so viel Arbeit


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594261 ist eine Antwort auf Beitrag #594255] Mo, 11 März 2019 09:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ohh ja,

Rotkohl habe ich auch noch auf dem Eis.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594266 ist eine Antwort auf Beitrag #594261] Mo, 11 März 2019 10:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
noch hab ich auch eine Portion,. vielleicht morgen nochmal. Ist ja nocht wildschwein da. Ich muss heute sowieso auf den Markt um Salat zu holen, da koche ich heute wohl was anderes zur Abwechslung

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594271 ist eine Antwort auf Beitrag #594266] Mo, 11 März 2019 13:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, so mache ich das auch, oft mit einem dazwischen geschalteten Zwischengericht als Abwechselung.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594276 ist eine Antwort auf Beitrag #594271] Mo, 11 März 2019 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab dann heute einfach mal aloo gobi gemacht. Meine türkischer Supermarkt hatte einen Palatte Blumenkohl günstig geschossen der für 1 Euro das Stück verkauft wurde, Sogar groß und top frisch

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594279 ist eine Antwort auf Beitrag #594276] Di, 12 März 2019 09:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Beim Türken muß ich auch mal wieder reinschauen, gestern habe ich eine neue Quelle für Paneer entdeckt so brauche ich den nicht mehr selbst machen oder durch die ganze Stadt gondeln. Ist halt ein Zeitfaktor.

Steht bei mir auf der Liste, Samosas (da gehört für mich immer Blumenkohl mit rein) und Okra mit Paneer und noch ein kleines Daal (gehört bei der indischen Küche immer dazu) und schon wird es ein perfekter indischer Abend.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Di, 12 März 2019 09:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594283 ist eine Antwort auf Beitrag #594279] Di, 12 März 2019 13:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei mir ist der nur 200m vom Wochenmark weg, deswegen bin ich da recht häufig. Nur zum Asiaten muss ich 2km Umweg fahren, Ist aber auch kein großes DIng.

Heute gibts mal Rosenkohl und Kartoffeln zu Rest Wildschwein.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594286 ist eine Antwort auf Beitrag #594283] Di, 12 März 2019 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maya
Beiträge: 2014
Registriert: Januar 2013
Ort: Mainz
Senior Member
Ich glaube, ich muss mal wieder im Hunsrück vorstellig werden und mir was "Wildes" (auf dem Teller Cool ) servieren lassen Laughing
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594287 ist eine Antwort auf Beitrag #594286] Di, 12 März 2019 18:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich kann wild nur empfehlen. Ist auch erstaunlich preiswert, jeddenfalls hier. Und vor allem Wildschwein schmeckt auch nicht extrem nach wild, passt also zu ziemlich viel.-

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594291 ist eine Antwort auf Beitrag #594287] Mi, 13 März 2019 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns wird es mal wieder Kalbsleder geben.
Salbei ist auch noch da, den ich ja das gesamte Jahr ernten kann. In diesem Jahr ist allerdings ein Teil abgestorben, da muß ich wohl mal was nachpflanzen.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594296 ist eine Antwort auf Beitrag #594291] Mi, 13 März 2019 17:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Mein Salbei ist auhc noch da und hat auch keinen Schaden genommen. Wächst halt nur nicht weiter im Moment, noch zu kalt. Aber hier ist der Winter ja meist sowieso nciht so kalt. Selbst der Rosmarin überlebt normalerweise den Winter draußen.
Hure nochmal Kürbiscurry mit Kokosreis und Kicherbsenkartoffelbratlingen.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594306 ist eine Antwort auf Beitrag #594296] Do, 14 März 2019 11:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei mir blüht der Rosmarin seit Dezember, habe 2 große mannshohe Büsche, die beim Kauf nur in ganz kleinen Töpfchen waren. Daneben gesellte sich in gleicher Kaufgröße ein Lorbeerstrauch dazu. Der griechische Oregano und der Berg-irgendwas (Bohnenkraut?) waren die ganze Zeit irgendwie immer grün und der Thymian ebenso. Die marokkanische Minze ist auch schon wieder da.

Mal schauen was sonst noch so wiederkommt, ist ja jedes Jahr spannend.

Am Sonntag soll es mal wieder einen Braten geben und nächste Woche wird es endlich mal wieder Indisch werden.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594321 ist eine Antwort auf Beitrag #594306] Do, 14 März 2019 18:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Minze ist hier noch nciht in Erscheinung getreten. Da braucht es wohl ein paar warme Tage.

Heute Skrei mit Fenchel in Weinsahne und Karoffeln


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594336 ist eine Antwort auf Beitrag #594321] Sa, 16 März 2019 17:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
gestern normale Pasta mit Tomatensoße. Erbsen und Schinken,
heute Pasta Lachst mit Brokkoli
Morgen Indischer Kohl mit Vk-Reis und Jogurt.

Ansonsten ist immer noch Pfannkuchen Mit Apfelmus in Mode. Wobei ich das Apfelmus jetzt gar nciht mehr süße, ausser das ich ein paar Rosinen reingebe. Pfannkuchen mache ich mit 2/3 Dinkel-VKM und 1/3 Weizen 550er. Weil Dinkel mehr Gluten und weniger Ballaststoffe (zumindest ieses Jahr) hat, ist der Teig immer noch recht hell. Und mit Hefe geht der auch schöne auf.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594340 ist eine Antwort auf Beitrag #594336] So, 17 März 2019 14:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Gestern Braten mit Rotkohl + Kartoffeln.

Heute Sauna und gr. Salatteller mit gebraterem Hähnchen, Ei und angeröstete Salatkernen mit Kürbisöl-Balsamico-Dressing.

Morgen den Rest vom Braten mit Rosenkohl.

Übermorgen?


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: So, 17 März 2019 14:26]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594361 ist eine Antwort auf Beitrag #594340] Mo, 18 März 2019 13:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
So weiter gehts.

Di - Kalbsleber in Salbeibutter mit Kartoffelpüree
Mi - Indisch - 3 Gänge - noch nicht zu 100% sicher aber geplant
Do - dann wohl noch die Reste vom Indischen -schaun mer mal


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Mo, 18 März 2019 16:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594369 ist eine Antwort auf Beitrag #594361] Mo, 18 März 2019 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute hab ich endlich wiedr Tofu bekommen. Gibt es Thai Curry mit Süßkartoffel, Wurzeln, Erbsen und Champignons. Da ich im Moment auch praktisch Wettkampfgewicht hab, bauche ich auch nicht auf die kalorien achten und es gibt die Ganze Dose Kokosmilch, also schön cremig Smile Ich darf mir nur jetzt nichts Falsches angewöhnen...

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594370 ist eine Antwort auf Beitrag #594369] Mo, 18 März 2019 15:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

kaufe immer die Kokoscreme im Asiashop oder Metro in den Brik-Packungen, dort habe ich die Wahl unter 3 Größen, 1000ml, 500ml und auch 250ml. So kann ich je nach Portion und vorhandener Kalorienspanne die passende Menge wählen ohne mit Resten anzusitzen, da ich Kokosmilch auch nicht täglich verwende, manchmal noch nicht mal wöchentlich.

Dein Wettkampfgewicht wird Dich schon davon abhalten Dir was falschen anzugewöhnen. Der nächste Wettkampf kommt bestimmt.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Mo, 18 März 2019 15:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594372 ist eine Antwort auf Beitrag #594370] Mo, 18 März 2019 17:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich nehme neuerdings die Bio-Milch von Rehe. Ist mit Abstand die cremigste, Auch besser als was meine Asia Shop hat. Von der ganz schlechten von Alnatura ganz zu schweigen. Das merkwürdige ist das überhaupt keine Zusammenhang zu ausgewiesenen Nuss oder Fettanteil zu geben scheint. Danach müsste nämlich die Alnatura Milch auch sehr gut sein. Aber vielleicht rechnen die unterschiedlich. Ich hab jedenfalls nich nciht rausgefunden

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594386 ist eine Antwort auf Beitrag #594372] Di, 19 März 2019 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute Skrei mit Wirsing und Kartoffeln.

war heute auf meine Bauernhof und der hatte Grützwurst gemacht. RISKO: ich hab im eine abgekauft. Die werden ja so verschieden gemacht und gewürzt. Da weiss man ja nciht was man bekommt.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594393 ist eine Antwort auf Beitrag #594386] Mi, 20 März 2019 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute nochmal Grünkernfikadellen, Wurzeln und Kartoffeln

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594404 ist eine Antwort auf Beitrag #594393] Do, 21 März 2019 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Wohl wegen Server-Überlastung musste ich mal wieder ein paar Tage aussteigen, nicht alle wie mir hier scheint oder liegt das etwa an der Uhrzeit?

Es hat eine kleine Änderung im Essensplan gegeben.Gehe am Sa zum Türkenmarkt.

Mi - nicht indisch sondern Handkäse mit Musik, weil wir so ein tollen Brot bekommen hatten
Do - Bolognese mit Nudeln - kann mein Mann ja immer
Fr - Leberkäse aus dem Backofen nur mit Brot
Sa - Salat + Sauna
So - Indisch - hier mein Plan - Samosas mit Pudina, Dal aus roten Linsen, Lamm mit Kichererbsen + Naan - in der noch-Heizsaison wird das selbstgemachte Naan im Wohnzimmer ja auf dem Küchenofen gebacken
Mo - Reste vom Indischen Abend

Für die nächste Woche, grüne Sauce könnte ich auch mal machen. Mir ist schon jetzt irgendwie nach richtiger Frühlingsküche, QUiche mit Spargel, Grillen usw.. Habe sogar schon Bärlauch im Angebot gesehen.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Do, 21 März 2019 16:04]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594410 ist eine Antwort auf Beitrag #594404] Do, 21 März 2019 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute die erste Hälfte der Grützwurst. Gnaz klassisch mit Apfelmus und Röstkartoffeln. ISt auf jeden Fall ne gute Grützwurst, sehr wenig Fett für ne Grützwurst. Könnte nur etwas mehr gewürzt sein. ABer auf jeden Fall lecker und auch keine Kalorienbombe.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594413 ist eine Antwort auf Beitrag #594410] Fr, 22 März 2019 13:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Wie groß sind denn diese Würste? Für ne halbe Grüztwurst lohnt sich ja noch nicht mal die Pfanne aufzuheizen. Mag ja lieber die richtig gut gewürzten, wie bei meiner Oma.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594415 ist eine Antwort auf Beitrag #594413] Fr, 22 März 2019 13:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich meine die hatte so um die 800g. Das sind die, die man in Scheiben schneidet und dann brät. Ich finde die kleinen die man im Stück brät auch gut. Vor allem wenn die noch angeräuchert sind, Aber das scheint etwas aus der Mode gekommen zu sein. Der Schlachter der das gemacht hat, den gibt es nicht mehr

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594416 ist eine Antwort auf Beitrag #594415] Fr, 22 März 2019 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Kenne eigentlich nur die, die man in dicke-Bratwurst-Größe in der Pfanne brät. es gab sie mit und ohne Rosinen drin, fällt mir gerade noch dazu ein. Die in Scheiben geschnittenen kommen wohl eher aus dem Kölner Raum (Flöns oder so ähnlich). Habe ich aber auch noch nie gegessen, da ich auch noch nie in Köln war. Habe sie aber schon mal in Wales in einem Golfhotel am Frühstücksbuffet bekommen, sehr gut gewürzt waren die auch.

Die Briten haben ja sowieso eine Art zu frühstücken, die mir eher entgegen kommt als die reine Marmeladen-Toast-Fraktion. Hängt aber vielleicht auch damit zusammen, das es bei uns nur 2 Mahlzeiten gibt und das Frühstück auch eher spät eingenommen wird. Da kann man eventuell schon etwas mehr ab.

Laß sie Dir gut schmecken.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Fr, 22 März 2019 18:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594417 ist eine Antwort auf Beitrag #594416] Fr, 22 März 2019 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin

Zitat:
Die in Scheiben geschnittenen kommen wohl eher aus dem Kölner Raum

Glaube ich nicht,. bzw, nicht nu, aber vielleicht sind die da mehr verbreitet. Ich kenne tatsächlich seit meiner Kindheit beide Varianten. Mein Vater kannte wohl al Kind nur die Dicken. Es ist wohl auch dasselbe drin, meine war auch mit Rosinen drin.

Heute vegetrarisch: Pasta in Tomatensoße mir weißen Bohen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594420 ist eine Antwort auf Beitrag #594417] Sa, 23 März 2019 15:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Kann mich da auch täuschen. Egal, Hauptsache sie schmeckt und ist nicht allzu fett.

Da wir am Sonntag mal wieder zum Schwiegervater müssenwollen, ist das indische Kochen wegen dem Zeitaufwand nun auf Montag verschoben. Kuchen zum Mitnehmen habe ich auch schon gebacken. Morgen wird deshalb der Grill angeschmissen, es gibt Spareribs, habe ich mir mal gewünscht.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594421 ist eine Antwort auf Beitrag #594420] Sa, 23 März 2019 18:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
In Mecklenburg schien die Ducke auch verbreiteter zu sein. Vielleicht ist das auch lokal unterschiedlich, Wenn e sich ergibt werde ich den Bauern mal dazu befragen. Jedenfalls gibt es die zeite Hälfte morgen.
heuten Rotbarsch süß-sauer mit Ananas und Basmati


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594425 ist eine Antwort auf Beitrag #594421] So, 24 März 2019 11:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Das hört sich auch sehr lecker an. Erinnert mich zwangsläufig immer an einen Chinesen in Hamburg, wo wir wechselt Samstags waren.
Unser Freudeskreis ging jeden Samstags irgendwo in der Stadt essen, großes Beraten wo gehen wir denn hin. Dass es den Ad Nali an der Rutschbahn nicht mehr gibt, finde ich sehr schade. Aber wir kommen ja alle in die Jahre, er war ja auch schon über 70, da wird es dann auch Zeit für die Rente.

Heute wird bei uns die Grillsaison eröffnet.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #594429 ist eine Antwort auf Beitrag #594425] Mo, 25 März 2019 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3113
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute nun endlich Indisch. So, nach 4,5 Stunden in der Küche ist das Essen gleich fertig.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
21.04.19 - 3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988
4. Etappenziel -5 Kg es geht weiter

[Aktualisiert am: Mo, 25 März 2019 18:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: (vegetarische) Brotaufstriche
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Mai 22 02:54:51 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.23672 Sekunden