Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596946 ist eine Antwort auf Beitrag #596938] So, 19 Januar 2020 17:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
bauernfrühstück

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596950 ist eine Antwort auf Beitrag #596946] So, 19 Januar 2020 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Kalbsgeschnetzeltes mit Reis für gestern und heute, viel Gemüse mit weniger Fleisch drin als sonst und auch sehr lecker. Ab morgen wieder ein paar Soloessen.

Allen gutes Gelingen an Herd und Backofen


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596957 ist eine Antwort auf Beitrag #596950] Mo, 20 Januar 2020 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute ist Salattag aber mit geröstetem Körnermix, ein hartgekochtes Ei ist auch noch da. Morgen vielleicht etwas Fisch auf Spinat.

Muss heute noch Einkaufen gehen. Hoffe, ich komme nicht auf Abwege.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 20 Januar 2020 20:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596958 ist eine Antwort auf Beitrag #596957] Mo, 20 Januar 2020 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 807
Registriert: März 2017
Senior Member
Tomatensuppe mit Mozzarellaflöckchen, dazu Brot oder Brötchen und als Nachtisch Joghurt mit Honig und Nüssen.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596965 ist eine Antwort auf Beitrag #596958] Mo, 20 Januar 2020 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute mal wieder Grünkernfrikadellen mit Kartoffeln und Wurzeln.
Zum Mittag einen Kichererbsenpfannkuchen mit ~10% Kürbiskennmehl und Jogurt. Kann man machen mit den Kürbiskennmehl find ich


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596968 ist eine Antwort auf Beitrag #596965] Mo, 20 Januar 2020 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei mr doch kein Salat heute, mir war irgendwie nicht nach kaltem Essen. Fisch auf Spinatbett, herrlich lecker und warm. Morgen gibt es wohl einen Gemüseeintopf oder eine Linsensuppe oder was anderes mit Hülsenfrüchten. Auf jeden Fall etwas suppiges.

Mi Frühstücksgast - Kaffeegast - Lasagne
Do sind wir eingeladen
ab Fr folgen wieder einige Soloessen


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 20 Januar 2020 20:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596975 ist eine Antwort auf Beitrag #596968] Di, 21 Januar 2020 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Wirsingeintopf gibt es heute und wohl auch morgen. Spitzkohl hätte ich lieber gehabt, der hat aber sehr gelb ausgesehen. Also blieb er dort.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596976 ist eine Antwort auf Beitrag #596975] Di, 21 Januar 2020 13:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 807
Registriert: März 2017
Senior Member
Quinoabratlinge aus dem TK-Vorrat, Apfel-Möhrenrohkost und Kräuterjoghurtdip

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596978 ist eine Antwort auf Beitrag #596976] Di, 21 Januar 2020 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Auberginen-Kartoffel Curry, VK-reis, Jogurt.

Mein Mittagessen war wieder ein Reste_Pfannkucken. Masse aus Kartoffel, Kichererbsenmehl und einen Anteil an Kürbiskernmehl. Wenn man den Geschmack von Kürbiskernmehl mag, ist das ein Super EW-Träger. Kürbiskernmehl hat nicht nur an sich ein sehr hochwertiges Aminosäurenmuster sondern die Mischung aus 80% Kicherbsenmehl und 20% Kürbiskernmehl ergibt ein perfektes Muster mit einem PDCAAS von 1 . Man muss es halt nur mögen.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596981 ist eine Antwort auf Beitrag #596978] Di, 21 Januar 2020 19:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 807
Registriert: März 2017
Senior Member
Heute habe ich Hanfsamen im Drogeriemarkt mitgenommen und einen TL über mein Abendessen gestreut. Hatte ein bisschen was von Vogelfutter aber geschmeckt hat es und die Mahlzeit noch etwas eiweißreicher gemacht. Ich werde jetzt öfter mal davon über Suppe und Salate streuen.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596982 ist eine Antwort auf Beitrag #596981] Di, 21 Januar 2020 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hanfmehl hatte ich mal im Brot mitverwendet, das fand ich so mittel. Hanf ist sonst auch für ein pflanzliches Protein überdurchschnittlich hochwertig. Nur wenn man die den Saaten die ganzen Körner nimmt, kauf man ja auch erhebliche Mengen an Fett mit ein. Um an nennenswerte Menge an EW zu kommen, müsste man extrem viel Energie aufnehmen. Bei Hanf kommt ja auch 1g EW fast 1,5 g Fett.
Deswegen esse ich ganze Saaten oder Nüsse nur wenns wirklich gut schmeckt; Bei mir z.b. Walnüsse als Toping.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596991 ist eine Antwort auf Beitrag #596982] Mi, 22 Januar 2020 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, Nüsse sind wirklich sehr lecker, mag aber auch den Körnermix aus Sonnenblumen, Kürbis und Pinien für Salate. Die müssen natürlich etwas angeröstet sein damit sie ihr ganzes Aroma entfalten. Nüsse dagegen gehen bei mir dafür auch ohne. Habe nicht ganz so viel Zeit für diese Experimente und mich da richtig einzulesen, leider. Ärgere mich aber auch immer arg wenn etwas misslingt, vielleicht liegt es auch daran.

Bei uns heute Sauna und LC-Wirsing-Eintopf, mein Mann isst da sicher noch ein Butterbrot dazu. Morgen sind wir eingeladen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 22 Januar 2020 15:23]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596992 ist eine Antwort auf Beitrag #596991] Mi, 22 Januar 2020 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab mich in die EW Sache auch nur in die Details wegen meine Kraftprojekt eingelesen. Geht ja auch nur um relativ kleine Effekte, der wesentlich Treiber bleibt immer noch das Training. Anderseits, wenn man was über die Ernährung erreichen kann sind das "free gains" für die man sich nicht groß anstengend muss. Ein Satz Kniebeugen extra, ist hingegen unangenehm.

Walnüsse esse ich tatsächlich so ungeröstet sehr gerne. Bei Kürbiskernen ist das schon anders, Bei Saaten ganz gerne.
Bei und heute: Sailbing, Kartoffeln und Blumenkohl OHNE Mandeln, die hab ich leider nicht mehr bekommen. Die röste ich allerdings auch an


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #596996 ist eine Antwort auf Beitrag #596992] Mi, 22 Januar 2020 16:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 807
Registriert: März 2017
Senior Member
Süßkartoffel/Kokosmilch/Erdnusssuppe aus dem TK-Vorrat dazu Räuchertofusticks gebraten. Für morgen habe ich eine Bowl vorbereitet aus Quinoa, Brokkoli, Apfel Möhrenrohkost, Schafkäse, Datteltomaten und Hummus bestreut mit Sesam, dazu ein Öl/Limette/Senf/Honigdressing. Ist mein erster Versuch, eine Bowl zu machen. Ich bin mal gespannt, wie sie mir und meinem Mann schmeckt.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597000 ist eine Antwort auf Beitrag #596996] Mi, 22 Januar 2020 20:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Oh ja, Apfel-Möhren-Rohkost habe ich auch schon ewig nicht mehr gemacht. Kommt jetzt mit auf meine Liste. Danke Dir für die Idee und Eingebung.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597001 ist eine Antwort auf Beitrag #597000] Mi, 22 Januar 2020 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
, Apfel-Möhren-Rohkost

mit Walnüssen Wink


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597002 ist eine Antwort auf Beitrag #597001] Mi, 22 Januar 2020 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 807
Registriert: März 2017
Senior Member
Ja, ein paar gehackte Walnüsse sind drin. Hatte ich heute auch zur Mittagsmahlzeit und den Rest in die Bowl gegeben.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597009 ist eine Antwort auf Beitrag #597002] Do, 23 Januar 2020 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Nochmal Kürbiscurry. gebratene Zucchini mit Joghurt und Kokosreis. Leider ist Kürbiszeit jetzt wohl durch. Das Fruchtfleisch fing schon an mürbe zu werden

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597013 ist eine Antwort auf Beitrag #597009] Fr, 24 Januar 2020 09:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 807
Registriert: März 2017
Senior Member
Nachtrag zur Bowl. Mir hat es super geschmeckt und ich wurde auch satt. Mein Mann war nicht satt und er meinte, dass es zwar ganz gut war, aber er lieber was warmes essen würde.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png

[Aktualisiert am: Fr, 24 Januar 2020 09:23]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597016 ist eine Antwort auf Beitrag #597013] Fr, 24 Januar 2020 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Für mich wäre die Zusammenstellung auch eher eine Zwischenmahlzeit. Find da alles lecker, aber nicht Abendfüllend Smile
Ich werde heute wieder mal Tofu machen und mir einen Thai Kokoscurry gönnen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597019 ist eine Antwort auf Beitrag #597016] Fr, 24 Januar 2020 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 807
Registriert: März 2017
Senior Member
Ja, ich glaube Männer brauchen mehr zum Beißen.😉 Es waren immerhin knapp 900 kcal mit allen Zutaten, mehr hätte für mich nicht gepasst um noch im Defizit zu bleiben.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597020 ist eine Antwort auf Beitrag #597019] Fr, 24 Januar 2020 17:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Für meinen Mann muss es eigentlich auch immer etwas warmes und wenn möglich fleischiges sein, einzige Ausnahme ist wenn ich Indisch koche. Dann kommt er auch 2 mal hinter einander ohne Fleisch aus. Er hätte auch ncichts gegen 2x warm am Tag, natürlich nicht das gleiche Gericht.
Wir essen auch etwas weniger Fleisch, so richtige Vegetarier werden wir aber bestimmt nie.

Wenn es jedoch im Sommer richtig heiss ist, kann es auch gern mal ein grosser Salatteller mit anständigem und verschiedenen Toppings in Kombination (Ei, Körner, Hähnchen, Shrimps, Käse) sein.

Heute nur für mich einen kleinen Linseneintopf, hatte ich noch eingefroren. Mein Mann muss sich die nächsten TAge mit Kantineneessen begnügen. Für morgen habe ich für mich breite Bohnen als reines Gemüsegericht geplant, vielleicht auch LC oder eben mit Kartoffeln. Mal sehen was es am Ende wird.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Fr, 24 Januar 2020 17:44]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597023 ist eine Antwort auf Beitrag #597020] Fr, 24 Januar 2020 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Nur Salat funzt bei mir nicht, selbst mir Brot nicht. Ist übrigens Kcal-mässig bei mir eher ungünstig. Salat macht mich nicht satt und ich esse dann relativ viel, relativ energiereiches,. Brot dazu. Vom Öl, das meine Frau in Salat kippt, mal ganz zu schweigen. Da komme ich mit einem normalen Gericht mit Kartoffel oder Reis deutlich besser weg. Pasta liegt vielleicht ähnlich

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597030 ist eine Antwort auf Beitrag #597023] Sa, 25 Januar 2020 18:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Pasta mot Tomatensoße, schwarzen Oliven, Bonito und Petersilie

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597032 ist eine Antwort auf Beitrag #597030] So, 26 Januar 2020 16:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Habe am Fr so einige Mehlsorten in kleinen Mengen gesehen, Hanf, Flohsamen usw. usw., glaubt man garnicht was es da alles gibt im normalen Supermarkt. Bei mir gb es gestern breite Bohnesgemüse mit etwas fleischiger Einlage. Heute den Rest von den Bohnen, mit einem Salat mit Körnermix und einer Quarkspeise mit Blaubeeren und Vanille. Ist irgendwie durcheinander, aber es hat sich eben so ergeben.

Pomelos, die ja aus China stammen werden nun also nicht mehr gekauft und mit großem Abstand umschifft. Hoffe es geht gut aus mit dem Corona-Virus, die Charitee ist ja schon dran.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597035 ist eine Antwort auf Beitrag #597032] So, 26 Januar 2020 19:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bin mal gespannt was du mit Handmehl machst. Wenn du was gutes gefunden hast, bin ich sehr interessiert.

Bei uns heute mal wieder Fleisch: Lammgulasch mit Paprika und Pasta


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597046 ist eine Antwort auf Beitrag #597035] Mo, 27 Januar 2020 13:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Habe die Mehle nur gesehen und nicht gekauft. Kann ja mal auf die Packung schauen, ob da was drauf steht. Muss heute sowieso noch mal los.

Als Austauschmehl für Weizenmehl würde ich da mal vorsichtig bei ca. 10% Hanfmehl beginnen, da er auch mehr Kcal. als das übliche Mehl und auch einen anderen Eigengeschmack hat. Würde eserstmal pur probierne und dann entscheiden. Da muss man wohl experimentieren, wenn jemand unbedingt mehr Balaststoffe zuführen oder für seine Darmflora was tun muss, ist das Hanfmehl eine gute Alternative. Allerdings hält dieses Mehl wegen seinem höheren Fettanteil nicht ganz so lang.

Heute undmorgen noch mal Soloessen, vielleicht Spinat mit Rührei? Hatte heute auch schon ein hartgekochtes Ei zum Frühstück. Also ohne Rührei vielleicht mit Fisch. Ne, habe jetzt was aus dem Eis geholt, Linsensuppe, jetzt sind die Vorräte an Linsensuppe weg. Muss also mal wieder welche kochen wenn es passt. Eine Portion = 1 Teller = 2 große Kellen haben laut meinen Aufzeichnungen von 2018 um die 483 kcal., passt also. Wenn ich nicht satt werde mache ich mir danach noch einen Tomatensalat. Versuche meinen Bortkonsum auch auf 2 Scheiben pro Tag zu begrenzen, ansonsten kommet es dazu dass ich statt Gemüse nur Brot esse (alte Gewohnheiten).


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597048 ist eine Antwort auf Beitrag #597046] Mo, 27 Januar 2020 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
So, es ist genau Bio-Hanfsamenmehl, nussig im Geschmack, ballaststoffreich, teilentölt, KH-reduziert und noch irgendwas. Kann bis zu 10% ersetzt werden. Was mich nur wunderte, es ist nicht für Kinder geeignet, nicht in Reichweite von Kindern aufheben, hää. Allerdings ohne Altersangaben, total komisch. Viel weiter bin ich da jetzt auch nicht gekommen.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597049 ist eine Antwort auf Beitrag #597048] Mo, 27 Januar 2020 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hatte es ja damals im Brot eingesetzt und bei 5% war das Brotvolumen deutlich verringert. Wenn man mit Weissmehl und nciht mit VK arbeitet, mag der Effekt nicht so stark ausfallen, da bei VK das Klebernetzwerk ja schon durch die Weizenkleie gestört ist. Interessanter wäre was, wo der Teig gar nciht ausgkentet wird, Ich hab z.b. Mandelmehl in meinen Okarakeksen benutzt, das geht gut. Alleerings hat Mandelmehl auch nicht so viel Ballaltstoffe. Bei Hanfmehl ist ja schon sehr viel, was ja vieleich auch schon ein Problem mit der Verträglichkeit ist, zumdinst wenn man darüber an EW kommen will. Kürbiskernmehl sit das besser viel es "nur" 1/3 soviel Ballaltstoffe, bei gleichzeitig hohem EW Anteil hat. Aber hat halt auch ein sehr typischen Geschmack der auch nicht immer passt.

Bei einem andern Hanfmehl seht:
Zitat:
Dr. Metz Hanfmehl ist kontrolliert-frei von THC und daher auch für Vielverzehrer, Kinder oder Schwangere geeignet.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597062 ist eine Antwort auf Beitrag #597049] Di, 28 Januar 2020 10:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja komisch ist nur dieser Kinderzusatz.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597063 ist eine Antwort auf Beitrag #597062] Di, 28 Januar 2020 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Die Skrei Saison ist gestartet. Heute mit Fenchel und Kartoffeln

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597065 ist eine Antwort auf Beitrag #597063] Di, 28 Januar 2020 15:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute bei mir noch mal die gute Linsensuppe.

Ausserdem habe ich mir noch Sauerkraut gekauft. Entweder esse ich es so pur oder mache mir was drauss, vielleicht mit Apfel? Muss mir mal was ergooeln.
Rosenkohl habe ich auch eingesackt, mache daraus wohl einen Eintopf. Nach 5x Spätdiensten und alleinigem einkaufen fehlen mir da gerade die Gespräche was es denn so die nächste Zeit geben soll. Man lässt sich ja immer gern inspirieren.

Es folgen dann 6 "Kochtage", wobei ein Tag wegen eines Besuchs bei unserem Lieblingsitaliener schon wegfällt, einfach nur herrlich. Na, über die übriggebliebenen 5 Tage werden wir uns sicher auch noch einig.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Do, 30 Januar 2020 15:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597070 ist eine Antwort auf Beitrag #597065] Mi, 29 Januar 2020 11:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Kichererbsencurry mit etwas Kürbis und Kokosreis. Und dann werd ich für morgen mal wieder Tofu produzieren. Wird es chinesisch geben., aber mit was ist noch offen.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597071 ist eine Antwort auf Beitrag #597070] Mi, 29 Januar 2020 11:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 807
Registriert: März 2017
Senior Member
Linseneintopf aus dem TK-Vorrat mit Würstchen, morgen Kartoffelsalat und Schlemmerfilet auf Wunsch meines Mannes.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597074 ist eine Antwort auf Beitrag #597071] Do, 30 Januar 2020 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Tofu gibts mit Chinakohl und Champignons. Komischerweise ist der mir heute etwas fest geraten, weiß noch nicht genau warum.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597075 ist eine Antwort auf Beitrag #597074] Do, 30 Januar 2020 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gibt es ein franz. Brathuhn. Ein bisschen LC nach dem italienischen Brotkorb von gestern Abend.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597076 ist eine Antwort auf Beitrag #597075] Do, 30 Januar 2020 15:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Für die nächsten Tage planen wir gerade. 1x Nudeln + 2x Auflauf mit Rosenkohl?

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597081 ist eine Antwort auf Beitrag #597076] Fr, 31 Januar 2020 11:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21167
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Nochmal Skrei, diesmal mit Wirsing und Kartoffeln

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597083 ist eine Antwort auf Beitrag #597081] Fr, 31 Januar 2020 19:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute Leberkäse frisch aus dem Backofen mit gebratenen franz. roten Kartoffel. Ausserdem habe ich heute neue Kartoffeln (aus Zypern)
gesehen, war mal wieder im Türkensupermarkt weil ich Remoulade machen wollte. Irgendwie komisch dazu auch Mengen an span. Erdbeeren zu sehen. Sie schmecken ganz sicher nicht.

Habe frei Auswahl fürs WE. Rosenkohlauflauf für 2 Tage mache ich. Mein Mann liebt Aufläufe, also .... Lasagne kommt dann irgendwann danach, so der grobe Plan. Und morgen wird Kuchen gebacken, was weiss ich noch nicht. Habe ja alles da, denke ich.

Also heute wie auch die nächsten Tage kein Frühstück für mich. Ingwertee muss da einfach reichen. Sonst komme ich mit meinem Defizit nicht hin. Also bei mir ab heute eher 21/3 als 16/8.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Fr, 31 Januar 2020 20:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #597086 ist eine Antwort auf Beitrag #597083] Sa, 01 Februar 2020 07:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 3723
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Nein, es gab Apfelessig. Der Kuchen mit Buttercreme und Kuvertüre zartbitter und auch der Rosenkohl-Auflauf sind schon fertig. Jetzt kann ich mir mal eine kleine Pause gönnen.

Bin heute so früh aufgestanden dass ich vergessenahbe mich zu wiegen, dann eben morgen. Ist ja sowieso der Wiegetag morgen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Sa, 01 Februar 2020 11:06]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Küchenmaschine mit Kochfunktion
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Feb 28 16:31:31 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.26773 Sekunden