Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » abnehm-pillen
Re: abnehm-pillen [Beitrag #371828 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Fr, 17 Juli 2009 15:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ach diese mittelchen sind doch XXX nix... Rolling Eyes

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: abnehm-pillen [Beitrag #371831 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Fr, 17 Juli 2009 15:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dita ist gerade offline  Dita
Beiträge: 7
Registriert: November 2008
Junior Member
absurdes Forum: zwei Minuten nach dem ein Produktname außer XXX fällt, wird er unkenntlich gemacht.... warum denn nicht bei XXX

absolut unverständlich und UNSERIÖS.....
Re: abnehm-pillen [Beitrag #371832 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Fr, 17 Juli 2009 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ìch vermute weils verschreibungspflichtig und zugelassen ist. aber das steht bestimmt in den agbs...

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: abnehm-pillen [Beitrag #371833 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Fr, 17 Juli 2009 15:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21913
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich habs nicht gesehen, ich ändere das natürlich. Ich sehr nicht alles und wenn man es mir nicht meldet kann es sein das druchruscht

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: abnehm-pillen [Beitrag #371834 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Fr, 17 Juli 2009 15:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
osso du schluderheini Laughing

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: abnehm-pillen [Beitrag #372417 ist eine Antwort auf Beitrag #371831] Mo, 20 Juli 2009 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Dita schrieb am Fr, 17 Juli 2009 15:40

absurdes Forum: zwei Minuten nach dem ein Produktname außer XXX fällt, wird er unkenntlich gemacht.... warum denn nicht bei XXX

absolut unverständlich und UNSERIÖS.....



Absurd sind hier meiner Meinung nach ganz andere Sachen......(siehe oben z.B.) Rolling Eyes


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Mo, 20 Juli 2009 15:28]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: abnehm-pillen [Beitrag #403646 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Mi, 20 Januar 2010 15:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Ich hab jetzt auch mal die restl. Arzeinmittelnamen gelöscht.
So oder so, ich persönlich denke, dass man darüber nicht diskutieren sollte. Die Präparate helfen, sind aber echt gefährlich und aus gutem Grunde verschreibunspflichtig. Was hilft es mir, dünn zu sein und mir im Gegenzug ne Psychose eingehandelt zu haben?! Weil genaus das eine Nebenwirkung ist.
Also denkt dran: bleibt gesund und vernünftig!


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
icon10.gif  Re: abnehm-pillen [Beitrag #406686 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Mi, 03 Februar 2010 19:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
heavensgirl ist gerade offline  heavensgirl
Beiträge: 5
Registriert: Januar 2010
Ort: hamm
Junior Member
also bei manchen abnehmpillen muss man wirklich aufpassen.manche haben sehr gefährliche inhaltsstoffe, von denen du richtig krank werden kannst...ich hatte mir mal solche pillen bestellt, habe jedoch einen bericht über genau diese pillen im fernsehn gesehn, bevor ich angefangen habe, sie einzunehmen...

kennt ihr diese XYZ-pille fürs abnehmen? was haltet ihr von dieser?



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/76190/.png
Re: abnehm-pillen [Beitrag #406949 ist eine Antwort auf Beitrag #406686] Fr, 05 Februar 2010 07:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
[quote title=heavensgirl schrieb am Mi, 03 Februar 2010 19:32]also bei manchen abnehmpillen muss man wirklich aufpassen.manche haben sehr gefährliche inhaltsstoffe, von denen du richtig krank werden kannst...ich hatte mir mal solche pillen bestellt, habe jedoch einen bericht über genau diese pillen im fernsehn gesehn, bevor ich angefangen habe, sie einzunehmen...

kennt ihr diese XYZ-pille fürs abnehmen? was haltet ihr von dieser?



NIX und von allen anderen auch NIX


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: abnehm-pillen [Beitrag #541291 ist eine Antwort auf Beitrag #406949] Di, 11 Juni 2013 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steffanie ist gerade offline  Steffanie
Beiträge: 8
Registriert: Juni 2013
Junior Member
Man sollte wenn einnem die eigene Gesundheit wichtig ist von sowas die Finger lassen, fast alle Produkte sind ungesund, da sie immer über Leber oder Niere abgebaut werden und Schaden verursachen.
Aw: Re: abnehm-pillen [Beitrag #552739 ist eine Antwort auf Beitrag #541291] Di, 29 April 2014 10:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hört sich interessant an. Ja ich kenne auch bekannte die eine Diät machen und sich an dem Satz aufhängen, da kann man soviel essen wie man mag. Normal sollte eine Diät eine Lebensumstellung sein. Und diese Tabletten verführen sicher dazu, mehr zu essen.

Leider sind diese echt oft teuer und ich selber mag nicht ausprobieren. Aber sowas würde mich schon interessieren.


Aw: Re: abnehm-pillen [Beitrag #556234 ist eine Antwort auf Beitrag #552739] Mi, 20 August 2014 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
karikari ist gerade offline  karikari
Beiträge: 57
Registriert: August 2014
Ort: HBS
Member
Ist zwar schon verdammt halt der Post, aber wie bitte kann man nur so einen Blödsinn frage. Pillen sind das letzte. Stell Deine Ernährung auf gesundes Essen um und gut, Dazu Sport und Bewegung statt nur Couch und Fernsehen und durch brauchst keine einzige Pille in Deinem Leben. Sone Postings müsste eigentlich prompt löschen!!!

Ich bin sportlich und achte auf meinen Körper!
Aw: Re: abnehm-pillen [Beitrag #560692 ist eine Antwort auf Beitrag #556234] Do, 12 Februar 2015 19:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jujumaru ist gerade offline  Jujumaru
Beiträge: 20
Registriert: Februar 2015
Ort: Herten
Junior Member
Also meine Erfahrungen mit solchen Mittelchen waren immer sehr... naja ernüchtern. Also ich denke mal es funktioniert nicht, da sich innerhalb der Kapseln Dinge befinden die als sogenannte schlechte Kohlenhydrate benannt werden. (Obstextrakte, Milchzucker usw. sind alles andere als förderlich für eine Diät.) Womit ich sehr gute Erfahrungen gemacht hatte (Neben einer ordentlichen Ernährung und Sport) waren grüne-Kaffee-Bohnen-Kapseln. Bin aber dann zum normalen grünen Bohnen Kaffee gewechselt, da dieser auf Dauer günstiger und besser dosierbar ist.

Wenn ich von etwas abraten kann, dann von sogenannten Wundermitteln. Auch Milchshakes sind alles andere als förderlich (So Dinge wie Alma### usw) davon halte ich auch nichts. Es schmeckt einfach nur eklig und nutzt gar nichts. Die Fettverbrennung wird nach Einnahme von Milchzucker (Auch bei 1,5% Milch) nämlich unterbrochen!!!

Wie es schon erklärt wurde ist eine Umstellung der Ernährung und das Essverhalten ein wichtiger Faktor um schnell und vor allem erfolgreich abnehmen zu können. Diverse Werbespots von Online-Fitnesstempeln haben mich genauso wenig überzeugt, weil mir einfach die Zeit und die Motivation dazu fehlt jeden Tag 2 Stunden zu trainieren!
Aw: abnehm-pillen [Beitrag #562048 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Do, 19 März 2015 12:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isabellla ist gerade offline  Isabellla
Beiträge: 7
Registriert: März 2015
Junior Member
Ich finde auch, dass man bei Pillen wirklich vorsichtig sein sollte..
icon14.gif  Aw: Re: abnehm-pillen [Beitrag #572021 ist eine Antwort auf Beitrag #283121] Mi, 06 Januar 2016 11:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lemmy ist gerade offline  Lemmy
Beiträge: 7
Registriert: Januar 2016
Junior Member
Bergfex schrieb am So, 27 Juli 2008 00:27
Ja VERSTEHST du's denn nicht?? Der Titel dieses Forums ist "Gesünder abnehmen". Ja, was glaubst du, worauf sich die Steigerungsstufe bezieht? gesünder als WAS? Ja, genau - als diese ganzen Pillen und Wundermittelchen und Heilslehren und wilden Versprechungen.
Es wurde hier schon zigfach (auch in diesem thread) erklärt, warum solche Pillen nicht helfen und nichts bewirken als dir die Kohle aus der Tasche zu ziehen.

Dieses Forum ist zB dazu da, zu lernen, wie man auf die einzig vernünftige Art abnimmt. Ernährunsumstellung - Bewegung.

Wenn man sich nicht mal ansatzweise dazu bequemen will, irgendwelche leichten Unannehmlichkeiten (Beschäftigung mit Ernährung, mal die Pommes weglassen, Portionen dem Eigenbedarf anpassen, vielleicht sogar mal sich BEWEGEN, uiuiui Rolling Eyes ) in Kauf zu nehmen, um das einzig Wahre für sich und seine Gesundheit zu tun, nämlich sein Übergewicht loswerden, dann ist man wahrscheinlich wirklich ein Kandidat für die Wunderpillen -denn dann hilft nur Zauberei. Hier wird doch eh frei Haus und gratis informiert und motiviert, was das Zeug hält! Aber doch bitte nicht genau über die Dinge, die sich bei einem gesünder Abnehmen von selbst verbieten!




Schade das es in diesem Forum kein "Gefällt mir" Button gibt, dann mache ich halt so


Humor und Geduld sind Kamele, die uns durch jede Wüste tragen

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133201/.png
Aw: abnehm-pillen [Beitrag #582171 ist eine Antwort auf Beitrag #126284] Mi, 24 Mai 2017 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
Eckbert ist gerade offline  Eckbert
Beiträge: 23
Registriert: Januar 2015
Ort: Weimar
Junior Member
Abnehm- Pillen davon halte ich mal überhaupt nichts. Lieber seine Ernährung umstellen oder eine gute Diät starten, aber von so Pillen die Finger lassen. Das kann doch nicht gesund sein, und schadet bestimmt auch noch sehr.
Vorheriges Thema: Plötzlicher Abnehmstop
Nächstes Thema: Grundumsatz
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Mo Okt 26 08:14:52 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01134 Sekunden