Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » MAcht wer die Walleczek Methode??
MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179051] Mi, 18 Juli 2007 17:00 Zum nächsten Beitrag gehen
Rapunzel025 ist gerade offline  Rapunzel025
Beiträge: 24
Registriert: Juli 2007
Ort: Leoben
Junior Member
So da ich gerade besuch von der "TAnte" hab bin ich am überlegen ob ich diese noch abwarten soll oder gleich anfangen soll und vorallem mit der Wallecezek methode oder mit WW??

wobei es mich eher zu der walleczek methode zieht, weil punktezählen ned so meines ist nur ganz alleine mit de rmethode zu arbeiten ohne das es hier auch wr macht ist halt a ned so toll

naja danke jedenfalls mal!

und vielleicht sagt ihr mir wie ihr abnehmt!danke


Startgewicht: 67,6 kg
Wunschgewicht: 57kg

Meine größte Sucht ist die Shcokolade und alles was süß ist und das will ich shcnell los werden!

http://www.abnahme-ticker.de/data/07/06/469e2e76534a9.png
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179187 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 19 Juli 2007 09:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Was ist denn die Walleczek-Methode?

Muss es eigentlich überhaupt immer irgendeine "Methode" oder ein Programm sein? Sorry, das frag ich mich bei allen Diätprogrammen. Wink

LG
Libelle
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179205 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 19 Juli 2007 10:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
@libelle: die Wall. Methode ist das Buch zu der öster. Version von "Du bist was du isst". Ich schätze (wissen tu ich es ja nicht... Rolling Eyes Wink) es propagiert eher eine Ernährungsumstellung als eine Diät, Methode, Programm oder wie auch immer - wenn man sich jetzt aufs Wort festnageln will. Smile


@rapunzel: Also ich kenne nur die TV-Serie. Und die ist nun ja.... etwas kommerziell und reißerisch (muß sie wohl sein Rolling Eyes ).
Allerdings sind da einige Ansätze dabei die ich ganz gut finde. Aber eben längst nicht alle!


Das Buch zur Serie kenn ich aber nicht. Erzähl doch mal ein bißchen darüber, damit wir uns was darunter vorstellen können...


mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179233 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 19 Juli 2007 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rapunzel025 ist gerade offline  Rapunzel025
Beiträge: 24
Registriert: Juli 2007
Ort: Leoben
Junior Member
ja das ist es eben, warum es mich hinzieht weil ne ernährungsumstellung ist und keine diät!

guckt mal da!

www.walleczek.at

ja die hauptregel dabei ist eigentlich man soll mehrere kleine mahlzeiten am tag zu sich nehmen und das wichtigste dabei ist diese regel

bei jeder mahlzeit zu berücksichtigen
1 handfläche eiweiß +
nax. 1 faust stärkehaltige kohlenhydrate
und mindest. 2 fäuste gemüse



Startgewicht: 67,6 kg
Wunschgewicht: 57kg

Meine größte Sucht ist die Shcokolade und alles was süß ist und das will ich shcnell los werden!

http://www.abnahme-ticker.de/data/07/06/469e2e76534a9.png
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179246 ist eine Antwort auf Beitrag #179233] Do, 19 Juli 2007 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

guckt mal da!

www.walleczek.at

Sie Seite ist leider ziemlich inhaltsleer Sad


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179248 ist eine Antwort auf Beitrag #179246] Do, 19 Juli 2007 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Also, bei mir funtioniert der Link! Hab ihn allerdings kopiert und direkt in die Zeile eingefügt

Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179252 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 19 Juli 2007 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
bei mir funktioniert der link auch Smile
Ich bin auf der Seite gewesen, nur über das Konzept steht das nicht wirklich was.
Nun gut, die Frau will halt Ihr Buch verkaufen Wink


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179258 ist eine Antwort auf Beitrag #179252] Do, 19 Juli 2007 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Ach, sooo meinst du das! Ja dann hab ich dich wohl missverstanden Very Happy

Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179263 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 19 Juli 2007 14:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Osso, die Frau ist doch ein Mann, oder? Ich denke, er heißt Sascha Rolling Eyes ?! Aber ist ja auch wurscht Wink

Also Libelle, wenn jemand seine Ernährung umstellt und sich halt nicht ganz sicher ist, finde ich das gar nicht mal schlecht, wenn man sich einer "Methode" vorrübergehend anschließt, um erst mal in die Materie hinein zu kommen. So lange es sich nicht um eine einseitige Diät handelt, natürlich.

Und nun zur Methode:
Ich kenn die nicht wirklich und im Internet hab ich auch keine wirklich guten Info-Quellen dazu gefunden. Die Links zielen alle auf irgendwelches Marketing hinaus.
"Du bist, was du isst" gab es in Deutschland ja auch, und das hab ich sogar geguckt Wink. Da gehts ja wirklich um eine Ernährungsumstellung im herkömmlichen Sinne und das ist definitiv gut. Auf Dauer sollte man aber doch seinen eigenen Weg finden und sich nicht streng an Bücher oder sonstige Vorgaben in Form von Plänen halten. Das kann nämlich niemand wirklich lange durchziehen.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179273 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 19 Juli 2007 14:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Osso, die Frau ist doch ein Mann, oder? Ich denke, er heißt Sascha

ist trotzdem eine Frau Smile
Zitat:

Mag. Sasha Walleczek DipION

Die gebürtige Tirolerin (geboren 1968 in Kitzbühel) ist seit Februar 2006 Host und Moderatorin der Sendung „Du bist, was du isst“ auf ATV.


http://www.walleczek.at/wer.htm


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179288 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 19 Juli 2007 15:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Oh....ok Embarassed Very Happy

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179307 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 19 Juli 2007 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rapunzel025 ist gerade offline  Rapunzel025
Beiträge: 24
Registriert: Juli 2007
Ort: Leoben
Junior Member
also wenn wer mehr infos haben will schreib i wa szusammen und stells hier ein!"

und noch was rezepte kann ich auch anbieten, also wenn wer will, laut schreien!fg


Startgewicht: 67,6 kg
Wunschgewicht: 57kg

Meine größte Sucht ist die Shcokolade und alles was süß ist und das will ich shcnell los werden!

http://www.abnahme-ticker.de/data/07/06/469e2e76534a9.png
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #179338 ist eine Antwort auf Beitrag #179252] Do, 19 Juli 2007 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sisu ist gerade offline  sisu
Beiträge: 8
Registriert: Juli 2007
Junior Member
hier steht ein wenig mehr drin, und auch einige ihrer rezepte....

http://www.atv.at/Channel.aspx?cid=5884d876-c935-48e3-a79a-f c48a7d5e9f3

ist eigendlich das gleiche wie auch im deutschen fernsehen und in den englischen programmen (bzw. schwedischen)

du bist was du ist.... du är vad du äter....

ernährungsumstellung, mehr bewegung, bessere verdauung....

also eigendlich eine gesunde und ganz gute sache, nur halt vor der kamera und mit viel werbeaufwand...


Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #233447 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Fr, 25 Januar 2008 16:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Momaf ist gerade offline  Momaf
Beiträge: 1
Registriert: Januar 2008
Junior Member
Hallo Rapunzel025, Du hattest angeboten, etwas zur Walleczek Methode einzustellen? Hattest Du schon und ich habs verpeilt (bin neu hier). Und wie ist das mit Rezepten, kannst Du da auch was anbieten? Ich hab schon sooo viele Bücher, dass ich im Moment mir nicht noch eins hinstellen will, auch wenn ich bisher nur positive Eindrücke von dieser Methode gelesen habe. Ich würde gern wissen, wie das funktioniert. Das mit der Handvoll von dem und dem hab ich so nicht verstanden.
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #319786 ist eine Antwort auf Beitrag #233447] Mi, 21 Januar 2009 15:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Claudia1988 ist gerade offline  Claudia1988
Beiträge: 14
Registriert: November 2007
Ort: Österreich, Graz
Junior Member
hallo... war schon über 1 jahr nimmer da... tja, ich hatte ja auch mein ziel so gut wie erreicht, aber dann... bäm! kam die liebe - was ja nichts schlechtes is Wink aber wie sagt man so schön? liebe geht durch den magen! und jetz hab ich wieder alles und wahrscheinlich auch noch mehr zugenommen... Sad bin wirklich verdammt unzufrieden mit mir. ich find mich einfach ekelhaft...

aber nun zum thema: ich hab jetz endlich mal meinen schweinehund überwunden und will jetzt was tun! und ich hab jetz da buch von der walleczek gekauft und seit gestern mach ich des auch - sobald ich damit erfolge oder misserfolge (was ich natürlich nicht hoffe!!) habe, werde ich des hier dann anbringen!

nicht falsch verstehn, aber: ich bin leider zurück :'(

aber nur so viel bis jetz: es is nicht gerade billig (für mich als studentin halt) und man wird satt - das is bis jetz das einzige was ich dazu sagen kann Very Happy

lg
claudia
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #319787 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Mi, 21 Januar 2009 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Claudia1988 ist gerade offline  Claudia1988
Beiträge: 14
Registriert: November 2007
Ort: Österreich, Graz
Junior Member
oi, funzt des mit dem avatar??

naja, egal... die zeiten sind eh vorbei - in ein paar monaten mach ich wieder neue Wink jaaaa, optimismus Smile
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #331428 ist eine Antwort auf Beitrag #319787] Di, 03 März 2009 13:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tinnni
Beiträge: 496
Registriert: März 2009
Ort: Wien
Senior Member
hey,
habe mir auch vor ein paar wochen das walleczek buch gekauft und bin total begeistert! Ich find ihre methode so gut, da es sich nicht nur um eine ruck-zuck diät handelt, nach der man ein paar monate später noch mehr auf die waage bringt, sondern es ist einfach ein gesunder ernährungsstil.

meine heißhungerattacken oder essen aus langweile, stress etc. sind weg und ich kann trotzdem essen was mir schmeckt.


Startgewicht: 78kg
Grösse: 168cm

01. Ziel 68kg erreicht am
02. Ziel 67kg erreicht am
03. Ziel 66kg erreicht am
04. Ziel 65kg erreicht am
05. Ziel 64kg erreicht am
06. Ziel 63kg erreicht am
07. Ziel 62kg erreicht am
08. Ziel 61kg erreicht am
09. Ziel 60kg erreicht am
10. Ziel 59kg erreicht am
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #336530 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Mi, 18 März 2009 03:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
vinny ist gerade offline  vinny
Beiträge: 1
Registriert: März 2009
Junior Member
hallo zusammen Smile

ursprünglich wollte ich mir nur das walleczek kochbuch kaufen, da ich von ihrer tv serie sehr begeistert bin. sie kocht viel mit tofu und das esse ich ja so gerne Smile

das buch ist aber zurzeit sehr gefragt und war überall ausverkauft Sad so bin ich zur walleczek methode gekommen Very Happy

ich bin sehr überzeugt von dem, was sie hier schreibt. von diäten halte ich ja nicht viel, da sie nur für kurze zeit sind und es dann meistens zum jojo kommt. sashas methode jedoch führt langfristig zum erfolg & das wunschgewicht ist nicht der einzige positive nebeneffekt! kann das buch nur weiterempfehlen.
sind auch ca. 100 seiten mit rezepten drinen.

es ist auch nicht besonders schwer sich an die "faustregel" zu halten..

EINE HANDFLÄCHE EIWEIß PLUS
MAXIMAL EINE FAUST STÄRKEHALTIGE KOHLENHYDRATE PLUS
MINDESTENS ZWEI FÄUSTE GEMÜSE.

und das zu jeder hauptmahlzeit (frühstück, mittag und abendessen)

zu eiweiß zählt: ein stück fleisch, fisch, magerer käse, joghurt oder andere milchprodukte, nüsse, samen, bohnen, linsen, soja, tofu oder andere hülsenfrüchte.

kohlenhydrate:kartoffeln, reis, nudeln, brot, hirse, polenta, grünkern, getreideflocken und frühstücksflakes, gries, bulgur, coucous, kamut, gnocchi und knödel in jeder form.
dazu kommen 4 gemüse die man auch zur kategorie kohlenhydrate zählen muss, da diese schnell zu zucker werden.
erbsen, mais, rote rüben und gekochte karotten.

wenn wer noch genaueres wissen will, schreibts mich einfach per mail an Wink antworte aber auch hier im forum.

ansonsten kaufts euch einfach das buch und machts euch selbst davon ein bild *gg

liebe grüße und viel erfolg beim abnehmen
vinny
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #342439 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Mo, 06 April 2009 12:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Hallo!

Ich versuche, mich nach der Walleczek-Methode zu ernähren (seit ca. einem Monat). Ich muss ehrlich sagen, ich habe inzwischen angefangen, was ich esse trotzdem in mein WW-Programm einzutragen, weil ich bei der Walleczek-Methode einfach zu viel esse - ich brauche eine gewisse Kontrolle in Form von Points oder Kalorien, weil ich sonst über die Stränge schlage Sad...

Zumindest kommt mein Körper nicht mit 2 Zwischenmahlzeiten pro Tag klar, ich habe deshalb Mittag und Abend trotzdem viel Hunger (oft sogar mehr Sad). Außerdem achte ich sehr darauf, wie oft ich Nüsse als Snack esse und wie viel, weil die sind zwar gesund aber schon ganz schöne Kalorienhämmer Wink.

Ich finde die Rezepte toll und habe auch schon ein paar öfter gekocht... auch das mit den gesunden und ungesunden Nahrungsmitteln..., ich ernähre mich inzwischen nicht nur kalorienärmer sondern vor allem viel gesünder!

Und das ist auch der Grund, warum ich mich bei der Arbeit besser konzentrieren kann, untertags nicht mehr so müde bin, meine Haut nicht mehr so trocken ist usw. - alles Sachen, die mit dem Abnehmen primär nichts zu tun haben, aber einfach toll sind Very Happy Very Happy .

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #343576 ist eine Antwort auf Beitrag #342439] Do, 09 April 2009 16:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tinnni
Beiträge: 496
Registriert: März 2009
Ort: Wien
Senior Member
hey sabrina!
Mir ist es gleich ergangen wie dir. Mache seit ca 6 wochen auch die walleczek methode und ernähre mich jetzt so gesund wie noch nie. Laughing
Doch der gewünschte gewichtverlust ist auch mit viel Sport nicht eingetreten.

Ich glaube, dass es beim Abnehmen ohne ein wenig Kalorien- oder Punktezählen nicht geht.
Da ich als Studentin viel rumsitze ist mein Kalorienverbrauch zusätzlich noch geringer.
Ich hab jetzt angefangen bei den Mahlzeiten die Kohlenhydrate zu reduzieren und stattdessen mehr Gemüse und Eiweiß zu essen. Meinen Haferbrei zum Frühstück hab ich durch ein kleines Joghurt ersetzt und bei den Früchten bin ich auch vorsichtiger geworden.
Die Nüsse muss ich noch reduzieren - sie schmecken einfach viel zu gut *g*

aber sonst bin ich immer noch total begeistert von der Methode. Durch die eiweißreichere Ernährung bin ich fast immer satt und meine süßhungerattacken hab ich auch nur noch selten.
auf geht's zu einer zweiten runde *g*

xoxo martina





Startgewicht: 78kg
Grösse: 168cm

01. Ziel 68kg erreicht am
02. Ziel 67kg erreicht am
03. Ziel 66kg erreicht am
04. Ziel 65kg erreicht am
05. Ziel 64kg erreicht am
06. Ziel 63kg erreicht am
07. Ziel 62kg erreicht am
08. Ziel 61kg erreicht am
09. Ziel 60kg erreicht am
10. Ziel 59kg erreicht am
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #343778 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Fr, 10 April 2009 12:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Hallo Martina!

Hab gerade gesehen, dass wir nur wenige km voneinander entfernt wohnen Laughing Laughing Laughing - was für ein Zufall...

lg Sabrina



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #344070 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Sa, 11 April 2009 10:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
feuerstern ist gerade offline  feuerstern
Beiträge: 8
Registriert: Februar 2009
Junior Member
hey.
also ich mach zwar nicht die walleczek-methode. meine cousine hat sie allerdings gemacht und es geschafft, von 103 auf 53 Kg zu kommen.
finde ich echt bemerkenswert!
ich versuchs mit weniger und gesünder essen, 1000kcal weniger am tag und es klappt auch so Smile


Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #344388 ist eine Antwort auf Beitrag #344070] Di, 14 April 2009 09:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tinnni
Beiträge: 496
Registriert: März 2009
Ort: Wien
Senior Member
@ sabrina: ja stimmt!!! klein ist die welt! Laughing

@feuerstern: wow, 50 kg der wahnsinn! In welchen Zeitraum hat sie das gemacht? ich bin auch deiner Meinung, dass es nur mit weniger klappt. Was mir an der Walleczek Methode gefällt ist dass man mehr Eiweiß isst und dadurch länger satt ist. Wenn ich mir einen Fisch mit Gemüse koche, dann kommt mein Hunger erst viel später als wenn ich einen Salat und dazu ein Weckerl esse. So schaff ich es leichter mit weniger Kalorien auszukommen.


Startgewicht: 78kg
Grösse: 168cm

01. Ziel 68kg erreicht am
02. Ziel 67kg erreicht am
03. Ziel 66kg erreicht am
04. Ziel 65kg erreicht am
05. Ziel 64kg erreicht am
06. Ziel 63kg erreicht am
07. Ziel 62kg erreicht am
08. Ziel 61kg erreicht am
09. Ziel 60kg erreicht am
10. Ziel 59kg erreicht am
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #535130 ist eine Antwort auf Beitrag #344388] Mi, 27 Februar 2013 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Qincy ist gerade offline  Qincy
Beiträge: 1
Registriert: Februar 2013
Ort: Leibnitz
Junior Member

Hallo!

Ich hab 2008 ein Jahr lang mit meiner Mama gemeinsam nach der Walleczek-Methode gegessen.
Wir haben 10kg dabei abgenommen. Wir sind begeisterte Walleczek-Fans und empfehlen die Methode gerne weiter.
Es geht wie schon in anderen Beiträgen erwäht um eine Ernährungsumstellung und bewusstes Essen.
Ich kann sagen, dass ich kein einziges Mal Hunger gelitten habe und eigentlich essen konnte, was ich wollte. (Nätürlich, nach den Rezepten von Walleczek)

Leider habe ich dann meine Ernährung erneut umgestellt - auf die Ungesunde - und hab nun leider mein Höchstgewicht von 76kg auf eine Körpergröße von 1,72m.

Gestern hab ich mir gesagt, dass das nicht so weiter gehen kann und nun werde ich mich wieder mit der Walleczek-Methode beschäftigen!

glg
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #535131 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Mi, 27 Februar 2013 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Wir sind begeisterte Walleczek-Fans und empfehlen die Methode gerne weiter.

....
Zitat:


Leider habe ich dann meine Ernährung erneut umgestellt - auf die Ungesunde -

Warum denn das wenn die Walleczek Methode so toll ist. Warum sollte man dann wieder "ungesund" essen wollen ?

Zitat:


nun werde ich mich wieder mit der Walleczek-Methode beschäftigen!

Damit der Kreis von neuem beginnt ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: MAcht wer die Walleczek Methode?? [Beitrag #535185 ist eine Antwort auf Beitrag #179051] Do, 28 Februar 2013 08:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Und wenn der alte Thread schon wieder hochkommt, an einer anderen Stelle im Forum steht dazu meine ich ein Link auf folgende Stellungnahme:
OEAIE, Miklautsch u.a. bei Dr Moosburger


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Vorheriges Thema: Studentenprojekt: Kurzumfrage zur Rolle von proteinreicher Nahrung in Ernährungsplänen
Nächstes Thema: Weight Watchers oder Ernährungsumstellung?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jul 21 11:34:09 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05262 Sekunden