Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593059 ist eine Antwort auf Beitrag #593037] Mo, 07 Januar 2019 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute der den Rest vom Lamm. Morgen dann aber hoffentlich leichter Fisch

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593084 ist eine Antwort auf Beitrag #593059] Di, 08 Januar 2019 11:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute bei uns noch mal Kürbisauflauf mit Salat, für meinen Schatz ist der Kürbis natürlich mit Käse überbacken, für mich wie immer figurfreundlich-nackig. Außer bei Kartoffelgratin brauche ich nie überbackenen Käse auf Aufläufen. Bei Kartoffelgratin esse ich sehr gern guten Pecorino drauf, den gönne ich mir dann auch. den Gratin gibt es bei ns sowieso nicht sehr oft. Also alles gut.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593093 ist eine Antwort auf Beitrag #593084] Di, 08 Januar 2019 13:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Kürbisse hab ich noch 2 Stück eingelagert. Heute mal Saibling mit Blumenkohl und Kartoffeln. Heute ziehe ich den Kopf ein und geht nciht mehr aus Rad, da passt das sehr gut

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593117 ist eine Antwort auf Beitrag #593093] Mi, 09 Januar 2019 10:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gibt es mal eine schöne Vorspeise und noch mal den letzten kleinen Rest vom Kürbis, damit er weg ist. Zum Einfrieren ist es zu wenig und als volle Mahlzeit für 2 Personen ist es viel zu wenig. Essen für morgen usw. ist noch etwas offen.

Gehen erst später einkaufen. Entweder Kabeljau, Kalbsleber oder irgendetwas mit traditionellen Rotkohl. Stehe momentan so auf Rotkohl, weiss auch nicht woher das kommt.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593118 ist eine Antwort auf Beitrag #593117] Mi, 09 Januar 2019 10:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Rotkohl ist auch mal ne Idee fürs Wochenende. Eines der wenigen Sachen die traditionell meine Frau kocht und ich nur Hilfsarbeiten übernehme.
Ich muss heute nciht einkaufen. Gibt Auberginen, Paprika und Kichererbsen mit viel Petersilie, dazu VK Reis.
Und ich ich wieder B-Ware Äpfel für Apfelmuss. Noch sieht mein Bauchumfang so aus das ich mir den Pfannkuchen nach der Radeinheit leisten kann Smile Aber ich kontrolliere das schon mal vorsichtshalber.
Bei mir geht die Zunahme ja immer eher schleichend


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593122 ist eine Antwort auf Beitrag #593118] Mi, 09 Januar 2019 17:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Glaube Pfannkuchen muss ich auch mal wieder essen. Gleich mit Apfelringen drin.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593125 ist eine Antwort auf Beitrag #593122] Mi, 09 Januar 2019 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich mach das Apfelmus vorher fertig. Wenn ich vom Rad steige, mache ich schnell den Teig und während ich dusche kann der sich entwickeln. Ich nehme 2/3 DinkelVKM das ist das besser wenn die Kleie aufquellen kann. Nach der Dusche dann schnell braten.
hab aber jetzt gesehen das der Brotkonsum deutlich zurückgegangen ist, geht dann wohl nicht extra. Zumindest nicht 1 zu 1


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593163 ist eine Antwort auf Beitrag #593125] Do, 10 Januar 2019 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Rotzunge Kartoffelsalat.
Wollte eigentlich Skrei aber den gab es nicht. Schöner Zander war da, aber sehr teuer. Die Saison geht dem schon dem Ende zu


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593194 ist eine Antwort auf Beitrag #593163] Fr, 11 Januar 2019 21:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Begalischer Kohl, aber ohne Karfoffeln und Zucker. Dafür aber (Süss)kartoffelrösti und Gewürzjogurt. Das ist echt ein einfaches Essen aber so lecker, Meine Frau muss immer aufpassen sich nicht zu überfressen, passiert also auch dünnen Menschen Wink

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593199 ist eine Antwort auf Beitrag #593194] Sa, 12 Januar 2019 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ist doch schön wenn es Deiner Holden schmeckt.

Bei uns gab es diese Woche Kabeljau, heute Minutensteaks mit Gorgonzola überbacken und Nudeln mit Pesto, für mich wie immer nackig mit Salat und VKB statt Nudeln.

Nudeln gibt es für uns beide morgen mit Bolognese.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her

[Aktualisiert am: Sa, 12 Januar 2019 15:24]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593201 ist eine Antwort auf Beitrag #593199] Sa, 12 Januar 2019 16:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Auf jedem Fall ein indisches Winter-Standardgericht mehr, wo sich auch die Arbeit in Grenzen hält. Vor allem auch ohne Nusssoße Smile
Heute einfach pasta mit Tomatensoße, Bonito und Petersilie.
Morgen dann Rehgulasch, Rosenkohl und Kartoffeln

Und für zwischendurch hat ich ne Kürbius- Chana dal suppe am Start.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593208 ist eine Antwort auf Beitrag #593201] So, 13 Januar 2019 13:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Mein traditioneller Rotkohl ist auf Mitte oder Ende nächster Woche gerutscht. Habe noch keinen großen Plan gemacht und auch noch ein paar Kundentermine vor Ort zu absolvieren. Büroarbeit hängt auch mal wieder hinterher. Da habe ich nicht ganz so viel Zeit in der Küche.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593214 ist eine Antwort auf Beitrag #593208] So, 13 Januar 2019 20:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Traditioneller Rotkohl wäre auch ne Option zur Rehschulter gewesen. jetzt hat Reh erstmal Schonzeit, aber ich meine für Wildschwein die zumindest teilweise aufgehoben. Mal sehen was es noch geben wird

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593250 ist eine Antwort auf Beitrag #593214] Mo, 14 Januar 2019 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Wurzeln und flache Bohnen in Jogurtsoße mit frischem Koriander. (Süß)kartoffel-Kichererbsen Bratlinge und VK-Reis

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593269 ist eine Antwort auf Beitrag #593250] Di, 15 Januar 2019 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute geht es bei uns endlich mal wieder zum Vietnamesen, wie immer werde ich lecker Ente bestellen. Es gibt sicher figurfreundlicheres auf der Karte. Aber nein, Ente muss einfach sein.
Kalorien sparen wird somit auf morgen verschoben, geht nicht anders.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593271 ist eine Antwort auf Beitrag #593269] Di, 15 Januar 2019 12:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ente muss ein finde ich auch, Ist meine meinen Vietnamesen auch mit das beste Gericht, neben Tofu und Suppe.
Heute Zander mit Fenchel und Kartoffeln.
Eigentlich ist jetzt Saison für Meerforellen. Hab heute nachgefragt ob ich mir irre, ist aber nicht so. Gibt einfach keine. Grund unbekannt


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593278 ist eine Antwort auf Beitrag #593271] Di, 15 Januar 2019 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 505
Registriert: März 2017
Senior Member
Putengeschnetzeltes mit Lauch und Erdnüssen, dazu Kartoffeln (weil die weg müssen)

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593298 ist eine Antwort auf Beitrag #593278] Mi, 16 Januar 2019 13:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Nach der Ente von gestern Abend gibt es heute lieber mal einen Salatteller mit Hähnchenbrust als Topping, Kalorien sparen muss auch sein.
Morgen schauen wir mal, was es dann gibt.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593306 ist eine Antwort auf Beitrag #593298] Mi, 16 Januar 2019 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute Auberginen/Kartoffelcurry, Reis, Jogurt.

Morgen mal sehen ob ich zum Markt komme, Warte auch "Wettkampfmaterial" fürs Wochenende und ist momentan schwierig mit DPD


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593318 ist eine Antwort auf Beitrag #593306] Do, 17 Januar 2019 13:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
DPD ist bei mir mit der Lieferankündigung immer sehr pünktlich, hoffe dass es auch bei Dir klappt.

Heute etwas Hühnchen mit Bratkartoffeln und setze auch mal wieder einen Limettenjoghurt + LC-Zucker an. Morgen mal was mit Kartoffelpüree, halte ja schon immer Ausschau nach Kalbsleber. Ansonsten gibt es eben saure Nierchen a la Oma.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593320 ist eine Antwort auf Beitrag #593318] Do, 17 Januar 2019 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Es hat gekappt, aber auf dem Markt war ich nicht. Gibt also Kürbiscrurry mit Koskosreis. 2 Kürbise hatte ich noch.
DPD ist hirr die Katastrophe, neuerdings werden die Pakete nicht mehr eingescannt wenn sie den Wagen gelegt werden. Das Tracking zeigt dann immer nur das Ausleiferungslager als Standort an. Man hat also keine INfo wan das Paket in etwas kommt. Schade weil das Live-Tracking hatte schon mal funktioniert.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593330 ist eine Antwort auf Beitrag #593320] Fr, 18 Januar 2019 10:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Manchmal kann man auch den Logistikpartner ändern/wechseln, wenn denn der Lieferant wie bei mir in NRW auch flexibel sind. War eine Bestellung die schnell bei mir sein musste. Also abwarten und Tee trinken.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593334 ist eine Antwort auf Beitrag #593330] Fr, 18 Januar 2019 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34211
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
Hähnchenbrust mit blattspinat u feta gefüllt, dazu rosmarin/knobikartoffeln ausm backofen.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 8.2.2019 71,7 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593335 ist eine Antwort auf Beitrag #593330] Fr, 18 Januar 2019 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich bin den dem Fall ja Käufer und hätte nur die Wahl bei einem andern Händler zu kaufen. Bei vergleichbaren Angeboten entscheide ich mit auch gegen DPD. Aber jetzt sind die teile auch verbaut.
Heute Skrei, Wirsing und Karfoffeln. Als mal wieder richtig deutsch zu ABwechslung


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593349 ist eine Antwort auf Beitrag #593335] Sa, 19 Januar 2019 15:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns heute nun endlich Kalbsleber mit frischem Salbei und dem Kartoffelpüree, morgen Spitzkohleintopf mit Rind. Der Eintopf ist für 2 tage geplant.

Gestern hatten wir noch ein paar Reste gegessen.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her

[Aktualisiert am: Sa, 19 Januar 2019 16:04]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593350 ist eine Antwort auf Beitrag #593349] Sa, 19 Januar 2019 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute einfach Grünkernfrikadellen mit Wurzel. Anerforderung meiner Frau war: Kein Fleisch oder Pasta (gibt es morgen), kein Fisch (hab es gestern), Keine indisch mit Reis und nix mit Hülsenfrüchten Wink Ach zum Bauernfrühstück fehlten die Eier ...
Morgen dann Rotkohl, Spätze udn Rehschulter die es überraschend noch gab


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593360 ist eine Antwort auf Beitrag #593350] So, 20 Januar 2019 14:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Es wäre vielleicht leichter und einfacher gewesen wenn Deine Frau Dir einfach gesagt hätte was sie essen will. Ich mag ja auch die Abwechselung, obwohl ich bei Eintöpfen oder Rouladen/Goulasch/Ragout auch mal was 2x hinter einander oder mit einem Zwischengericht essen kann. Bei uns heute Spitzkohleintopf auf Rindfleisch gekocht.

Meinen Mann stört es noch weniger, er dann auch 3x hintereinander etwas essen.

Lasst Euch die Rehschulter mit Rotkohl schmecken.

Rotkohl ist schon wieder eine Woche weiter gerutscht, irgandwann wird es schon klappen in der Speiseplanplanung. Rosenkohl könnten wir auch mal wieder machen. Kürbisse habe ich auch noch ein paar.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her

[Aktualisiert am: So, 20 Januar 2019 14:49]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593364 ist eine Antwort auf Beitrag #593360] So, 20 Januar 2019 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Es wäre vielleicht leichter und einfacher gewesen wenn Deine Frau Dir einfach gesagt hätte was sie essen will.

Das ist außerhalb ihrer Möglichkeiten Smile Ne, aber sie will selten was bestimmtes Essen, bzw weiss auch nciht was. Nur Lammnackem mit Couscous steht gard bei ihr hoch im Kurs, aber den gibt es nicht immer zu kaufen. Jedenfalls ist das meist meine Aufgabe mir was auszudenken. Ist aber ok.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593367 ist eine Antwort auf Beitrag #593364] So, 20 Januar 2019 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
So ähnlich geht es mir auch oder er kommt mit einem Gericht um die Ecke auf das ich gerade überhaupt keinen Bock habe, weder in der Zugereitung noch zum essen, Rinderroulade und Goulasch sind so seine Favoriten wenn er mal was sagen soll. Meist schlage ich mehrere Gerichte vor und ich bekomme dann eine oder mehrere Zusagen, die dann auf den Speiseplan landen. Dann wird noch etwas hin und her geschoben, damit es auch mit wechselten Beilagen usw. passt. Nudeln und Reis gibt es auch nicht unbegingt jede Woche. Dafür gibt es eher mal Kürbis oder auch mal Kartoffelvariationen.

Bei unserem Türkenmarkt gibt es immer Lammnacken, fragte mich schon immer was die Leute damit machen. Machst Du ihn im Backofen? Schaue das nächste Mal wenn ich mal wieder im Türkensupermarkt bin, Knoblauch brauche ich mal wieder. Und wenn ich Okra bekommen und noch Paneer im Kühlschrank habe, nehme ich die auch immer mit.



Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her

[Aktualisiert am: So, 20 Januar 2019 17:33]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593371 ist eine Antwort auf Beitrag #593367] So, 20 Januar 2019 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ne ich brate den in der Pfanne an und schmore den dann lange bei niedrigst möglicher Hitze in einer Tomatensoße (spater dann mit dem Gemüse). Das Fleisch fällt dann vom Knochen, so wie bei Haxen. Aber im Ofen wird da auch gehen. Wichtig ist die lange Garzeit, Da sind ja Sehnen im Fleisch, die gelieren dann und mit dem Knochen geben die sehr viel Geschmack ab. Ist nur nciht mager, aber ich operiere das Fett grob raus, dann ist es akzeptabel

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593382 ist eine Antwort auf Beitrag #593371] Mo, 21 Januar 2019 13:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ah ja, so wie Ossobucco, die Beinscheiben sind ja auch sehr sehnig und dann etwas geliert. Werde es incl. Fett-OP mal machen. Ist eine gute Idee auch mal nicht so edle Stücke zu verarbeiten. Mögen ja sowieso sehr gern Lamm.

Schon einmal jemand Hirschbäckchen geschmort?


Energie Lammnacken
833KJ
199kcal
10%
Fett
13,2g
19%
gesättigte Fettsäuren
5,9g
30%
Eiweiß
21,0g
42%

Bei uns gibt es noch mal scharfen Kohl mit Rindfleisch.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her

[Aktualisiert am: Mo, 21 Januar 2019 14:21]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593387 ist eine Antwort auf Beitrag #593382] Mo, 21 Januar 2019 17:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich weiss nicht mal was Hirschbäckchen genau sind ?

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593389 ist eine Antwort auf Beitrag #593387] Mo, 21 Januar 2019 18:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 505
Registriert: März 2017
Senior Member
Bei uns heute LAchsfilet, gedünster Brokkoli und Pellkartoffeln, die noch übrig waren.

@osso: Ich nehme an, dass es das Backenfleisch ist. Genau wie bei Rinderbäckchen. Es ist sehr muskulöses Fleisch und wird nach langem Schmoren butterzart und die Sehnen gelieren dann.


LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593390 ist eine Antwort auf Beitrag #593389] Mo, 21 Januar 2019 19:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja genau so.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593391 ist eine Antwort auf Beitrag #593389] Mo, 21 Januar 2019 19:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ach so, ja klar. Hab ich glaube ich hier noch nie angeboten gesehen.

Bei und das geliche wie gestern, noch genug Reh und rotkophl da.

Zitat:
Ist eine gute Idee auch mal nicht so edle Stücke zu verarbeiten.

Tatsächlich reizen mit die sog. edlen Stücke gar nicht. Steak oder Filet finde ich total langweilig. Bin aber generell ein Freund von geschmortem Fleisch


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593402 ist eine Antwort auf Beitrag #593391] Di, 22 Januar 2019 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Mag vor allem gegrilltes Fleisch, wobei ich nie Filet wähle, mein Mann schon eher. Ich brauche Fleisch mit Biss. Obwohl ich auch geschmortes Fleisch esse, nur gebe ich Gegrilltem den Vorzug.'

Heute Steaks vom Grill mit Kartoffelgratin.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her

[Aktualisiert am: Di, 22 Januar 2019 11:45]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593403 ist eine Antwort auf Beitrag #593402] Di, 22 Januar 2019 11:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
gegrillt sind ich auch nciht schlecht, aber das esse ich dann eher Würstchen. Wobei da gut zu bekommen ist auch nicht leicht.
Hab beute einen schönen Saibling, den gibts Steckrübe mit Datteln und Zweibelreis


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593405 ist eine Antwort auf Beitrag #593403] Di, 22 Januar 2019 13:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Sehr gute Würstchen zu bekommen ist wirklich nicht leicht, wegen der Kalorien esse ich sie auch nicht sonderlich oft, sondern esse da vom Grill eher Steaks.

War gerade im Türkenmarkt, da kosten die Lammhälse 7,99. Preise merke ich mir ja eher nicht, deshalb habe ich da heute mal gezielt drauf geguckt. Brauchte mal wieder frischen Knoblauch, der war mir zwischenzeitlich zum Brathuhn und Fisch-Pesto ausgegangen. Bei Knoblauch spare ich nie, da kann schon mal eine ganze Knolle? oder Zwiebel? drauf gehen.


Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593414 ist eine Antwort auf Beitrag #593405] Di, 22 Januar 2019 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20244
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Dies Jahr hab ich bisschen immer frischen Knoblauch bekommen, vielleicht bleibst das so. Ist auch so eine Sache die mir wirklich wichtig ist.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #593429 ist eine Antwort auf Beitrag #593414] Mi, 23 Januar 2019 16:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 2819
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Mit auch. Heute mal was ohne Fleisch, sozusagen veggi. Handkäse mit Musik, ist bei uns eher ein Sommergericht, passte uns aber ganz gut in den Plan, denn Mi's gibt es dieses frisches Brot. Das bevorzugte Roggen-Vollkornbrot steht nur 3x die Woche im Backplan.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft

ab meinem 15. Lebensjahr unzählige Male diätet
12.1988 - WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg - AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms + hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben - weil sich mal wieder einfach nichts rührte = alte Gewohnheiten siegten + langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernähurngsumstellung heisst das Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt - Mix aus LC + Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17 - 1. Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18 - 2. Etappenziel U-Ziel erreicht
3. Etappenziel -5 Kg wie in 04.1988 schon mal gewogen, eine halbe Ewigkeit her
Vorheriges Thema: (vegetarische) Brotaufstriche
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Feb 16 01:56:35 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.23909 Sekunden