Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604056 ist eine Antwort auf Beitrag #604050] Di, 23 November 2021 20:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute Solo-Fisch aus dem Backofen mit Tomatensalat. Morgen wird wieder richtig gekocht.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 23 November 2021 20:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604057 ist eine Antwort auf Beitrag #604056] Mi, 24 November 2021 14:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gibt es einen Urkohl-Eintopf mal wieder fuer 2 Tage. Der normale Weisskohl ist um ca. 2,5x billiger, irgendwie komisch. Ist ja immer viel Schnippelei bei diesem Eintopf oder ganz allgemein bei Eintoepfen, zumindest bei meinen eigenen. Deshalb backe ich heute eben nicht den eigentlich geplanten Gewuerzkuchen x 2. Muss ja auch nicht unbedingt heute sein.

Der Tuerschmuck dagegen haengt aber schon seit gestern Abend.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 24 November 2021 15:23]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604059 ist eine Antwort auf Beitrag #604057] Mi, 24 November 2021 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Der normale Weisskohl ist um ca. 2,5x billiger, irgendwie komisch.

Ist halt ein Nischenprodukt und die Zielgruppe sind sicher gesundheitsbewusste Bestverdienende, da kann man schon mal hinlangen Smile Mein Bauer hat Palmkohl im Angebot, zum vierfachen Preis von Grünkohl, das ist so ähnlich.

Hat es sich den gelohnt, der soll ja ewtas süßer und zarter sein ?

Bei uns einfach mal Bauernfrühstück, gabs jetzt schon ne Weile nicht mehr


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Do, 25 November 2021 08:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604063 ist eine Antwort auf Beitrag #604059] Fr, 26 November 2021 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
War heute auf dem Markt und da gabs mal richtig teureren Kohl, Flower Sprouts für 22 Euro das kg. Find ich eigentlich ganz interessant, bin ich aber wohl zu geizig zu. Wobei der Preis vermutlich wegen der Arbeit gerechtfertigt sein dürfte
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604069 ist eine Antwort auf Beitrag #604063] Mo, 29 November 2021 16:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, der Urkohl ist sehr zart und lecker, lohnt sich also wirklich. Den 22,00-Kohl wuerde ich vielleicht mal probieren, finde den Preis aber etwas unangemessen, aber man kennt ja den Aufwand auch nicht.

Heute war ich einkaufen fuer meine Soloessen, Tomaten, Blumenkohl, Romanesco, Pollo Fino und Gyoza mit Haehnchenfuellung, VK-Brot und Bergkaese, damit komme ich die naechsten 5 Tage klar.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 30 November 2021 22:17]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604073 ist eine Antwort auf Beitrag #604069] Di, 30 November 2021 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute war Egaltag, habe gegessen und getrunken auf was ich Lust hatte. Doener vom Kalb, Eis, gr. Tomatensalat und gruenen Tee. Hoffe die Bodenschlampe ist gnaedig. War heute auch sehr viel zu Fuss unterwegs.

Morgen gibt es wieder das normale Programm. VKB, Obst, Gemuese und Fleisch vom Grill.

Frikadellen mit Kohlrabigemuese (mache auch gern noch Moehren mit rein)wuerde ich gern mal wieder und am WE einen Braten mit Rosenkohl ode rein anderes Gemuese. Habe auch noch magere Steaks eingefroren. Hatte gegoogelt, die kann man 2-3 Jahre einfrieren, je fetter das Gefriergut ist, desto kuerzer ist die Zeit. So alt werden die bestimmt nicht.

Naechste Woche mal wieder was mit Kuerbis und Kichererbsen. Chilli con Carne waere auch mal wieder was.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 30 November 2021 22:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604074 ist eine Antwort auf Beitrag #604073] Mi, 01 Dezember 2021 09:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das musste ich auch nicht das die mögliche Gefrierzeit vom Fettgehalt abhängt. Die Frage ist aber glaube ich wie die eingepackt sind. Ich hatte schon nach längerer Zeit Gefrierbrand, obwohl ich mir Mühe dabei gegeben hatte die Luft aus der Tüte zu drücken. Aber so ganz scheint mit das nicht zu gelingen. Wenn die eingeschweißt sind ist das besser.
Kürhissaison geht hier langsam dem Ende zu, bzw mein lokaler Bauer hat seinen Bestand ziemlich abverkauft. Einen Butternut hab ich noch. Hatte aber grad nochmal ne Kürbiskicherersbensuppe mit Kokos. Ansonsten Wildgulasch mit Rotkohl. Einmal die Woche Wild ist grad Standard, Meist klassisch mit Rot- oder Rosenkohl.
Und Krautsalat ist hier noch immer im Mode. Wenn auch aus normalem Weisskohl. Spitzkohl ist zwar zarter, aber die Ausbeute ist schlecht und der wird wiederum auch schnell labberig. Nach Jaromakohl (AKA "Urkohl") hab ich auf dem Markt geguckt, bietet aber leider keiner an, Wäre sonst ein Versuch wert. Werde mal meine Bauern vorschlagen den mal experimentell anzubauen, bzw fragen ob er das schon versucht hat

heute macht ich tofu, wird es mit Spitzkohl und Champignons in Austernsoße geben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604079 ist eine Antwort auf Beitrag #604074] Mi, 01 Dezember 2021 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Habe frueher den Urkohl auch nur selten gesehen, jetzt gehoert er schon eher zum normalen Angebot, aber dafuer gibt es den Spitzkohl nicht immer. Den ich auch sehr gern fuer Eintoepfe nehme, Wirsing aber auch. Kohlrouladen sind ja auch ein sehr mampfiges Essen. Bei diesen Gerichten gebe ich immer eine gute Dosis gemahlenen Kuemmel dazu, einfach lecker und ist auch bekoemmlicher.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 01 Dezember 2021 15:05]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604080 ist eine Antwort auf Beitrag #604079] Mi, 01 Dezember 2021 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Beim Türken ist das schon seit Jahren Standard. Vielleicht ist das der Standardkohl dort. Und der ist da auch total billig. Aber der kommt aus der Türkei und das find ich jetzt ökologisch nicht so den Knaller. Spitzkohl bei uns auf dem Markt tatsächlich Standard. Ist halt sehr gut zu braten.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604082 ist eine Antwort auf Beitrag #604080] Fr, 03 Dezember 2021 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Gebratener Spitzkohl gab es bei uns zu Hause oft zu Bratwuersten, hab ich ganz vergessen gehabt. Werde ich mal wieder machen.

Der Lehrgang ist fast vorbei, die "Singlezeit" ist nun zu Ende, ich freue mich sehr. Nach Restaurantbesuchen gibt es heute Frikadellen mit Kohlrabi-Moehren-Gemuese und Kartoffeln. Heute wieder nur ein Abendessen. Herrlich nicht immer allein essen zu muessen, auf der Waage ist es auch zu merken. Bin eben ein Gesellschaftsesser und auch Trinker. Allein faellt es mir schon sehr leicht richtig Mass zu halten. Die Abstinenz und mit oft nur einer Mahlzeit am Tag haben mir ein schoenes Minus eingebracht. Hoffe es haelt etwas davon noch bis zum Wiegetag an. Denn es gibt Adventskuchen (Apfelzimt mit Mandeln).

Morgen ist von mir Pollo Fino mit Romaesco geplant und Kartoffelecken vorgesehen. Fuer den Sonntag werden wir es zusammen beim Einkauf morgen beschliessen. Ab Mo ist wieder langer Fruehdienstmodus, da wird auch wieder richtig gekocht.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604086 ist eine Antwort auf Beitrag #604082] So, 05 Dezember 2021 13:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gibt es Steaks vom Grill mit Kartoffelecken und Blumenkohl. Davor noch etwas Adventskuchen. Morgen muss ich mal schauen, denke nach 3 Tagen Kartoffeln muss es jetzt mal wieder was mit Nudeln oder Reis geben. Fruehstuck faellt bei mir an den Fruehdiensten wohl wieder aus, werde das Brot so ansetzen, dass ich am Donnerstagabend backe und so am Freitagmorgen frisches Brot (nicht gut fuers Masshalten, naja so bin ich halt) zum gemeinsamen Fruehstueck habe. Wird einfach beim Solo- Abendessen eingespart. Dann klappt es schon.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 05 Dezember 2021 14:00]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604087 ist eine Antwort auf Beitrag #604086] So, 05 Dezember 2021 16:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Brot backen muss ich heute auch noch, Sauerteig ist auf jeden Fall schon angesetzt.
Heute mal seit längerem Lammcouscous mit Kichererbsen und als Gemüse Wurzeln, Fenchel und Kartoffeln.
Gestern gabs auf besonderen Wunsch meiner Tofu mit Brokkoli in Austernsoße
Morgen wirst wohl nochmal Kürbiscurry geben, Geplant waren eigentlich Bratheringe, aber ich hab Fr,. keine Heringe mehr bekommen.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604090 ist eine Antwort auf Beitrag #604087] Mo, 06 Dezember 2021 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gibt es Paprika-Geschnetzeltes und morgen Bolognese,alles mit Nudeln. Mein Mann freut sich sehr.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604101 ist eine Antwort auf Beitrag #604090] Mi, 08 Dezember 2021 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab heute mal wieder Tofu gemacht. Hab es mit Wurzeln und Sellerie in Hoisinssoße,
Morgen entweder Pasta oder nochmal Tofu.
Gestern Saibling mit Blumenkohl und Kartoffeln, Bin echt etwas unkreativ, Aber immerhin alles relativ gewichtsfreundlich
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604107 ist eine Antwort auf Beitrag #604101] Fr, 10 Dezember 2021 13:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei mir gab es ja 3 Tage Kartoffeln und danach 3 Tage Nudeln, die Nudeln blieben bei mir ohne Folgen. Das war ja schon mal gut. Deshalb nun mal wieder was mit Reis, Fisch wollte mein Mann nicht, deshalb werde ich Kalbsgeschnetzeltes mit Kraeuterseitlingen und Austernpilzen, wird bestimmt lecker.

Fuer Montag hat sich mein Schatz mal wieder Hokkaidoauflaufgewuenscht. Wuensche erfuellt man ja immer gern.

Viel faellt mir aber auch nicht ein. Vielleicht mal einen Eintopf oder Suppe?


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604109 ist eine Antwort auf Beitrag #604107] Fr, 10 Dezember 2021 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich hab heute immerhin mal Zander und Wildscheinbraten bekommen. Zander gabs heute mit Fenchel. Wildscheinbraten wirds Sonntag mit Rotkohl geben.
Hab heute mal meine Gemüsebauern auf den Jaromakohl angesprochen. Hatte er schon von gehört aber nicht angebaut. Er meinte das die Dinger wohl so riesig groß werden und er sie dann schlecht vermarkten kann. Er würde sich das aber überlegen wenn er im Januar Saatgut bestellt. Vielleicht hab ich ihn ja ein bisschen in die Richtung gepushed
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604111 ist eine Antwort auf Beitrag #604109] So, 12 Dezember 2021 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, es ist natuerlich wichtig, dass er es auch an den Mann/Frau bringen kann.
Vielleicht einfach eher ernten und er ist dann auch im Vorteil etwas eher mit Erntefrischem auf dem Markt zu sein.

Kurzfristige Schichtumstellung (20 Minuten vor Abfahrt)und deshalb rutscht der Hokkaidoauflauf auf heute. Meine ganze Planung war fuer den Arsch und meine Soloessen ebenfalls, naja.

Rosenkohl steht noch auf meinem Plan, mal nur gebraten. Wir planen auch das Feiertagsessen, Fondue wird es in diesem Jahr nicht geben. Vielleicht mal im Somme rdraussen, dann stinkt dei Bude nicht so. Es wird aber einen Rotwein-Kaese-Antipasti-Abend geben und ich werde auf jeden Fall dafuer Baguette backen, da es schon beim ersten Mal so sensationell geklappt hatte. Es wird auf jeden Fall ein Egalabend werden, da bin ich mir schon ziemlich sicher. Auf Linie geht es dann am 02.01. wieder los. Das naechste Jahr wird abnehmtechnisch sicher besser, in diesem Jahr habe ich mir nur meine Coronakilos noch aus dem ersten Lockdown abgearbeitet.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 12 Dezember 2021 15:46]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604114 ist eine Antwort auf Beitrag #604111] Mo, 13 Dezember 2021 15:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute noch mal den leckeren Hokkaidoauflauf und morgen mal wieder Kabeljau mit Kartoffeln. Mache ja sonst immer gruene Sauce dazu, doch die Kraueterzeit ist rum und somit stehe ich ohne Sauce da.

Was macht ihr denn so zu gebratenen Fischfuer eine Sauce??? Ueber Ideen waere ich echt dankbar. Wollte die Kartoffeln nun auch nicht trocken dazu essen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 13 Dezember 2021 15:35]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604115 ist eine Antwort auf Beitrag #604114] Mo, 13 Dezember 2021 19:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
eigentlich gar keine Soße zum Fisch selbst. Meisten gibt es es Gemüse mit etwas Butter dazu. Klassisch ist z.b. bei uns Blumenkohl mit Mandelbutter. Oder das Gemüse ist in Soße, z.b. Fenchel oder Wirsing in einen Weinsahnesoße, wobei ich die einer Wein als Sahnelasstig machte. Und dann eben geratenen Fisch zu Kartoffelsalat, wobei der dann mit relativ viel mildem Jogurt gemacht wird und so ein wenig "soßig" ist.
Aber so einen Soße zum gebratenem Fisch an sich mache ich nicht.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604116 ist eine Antwort auf Beitrag #604115] Di, 14 Dezember 2021 14:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Brauche ja auch nur Sauce zu den Kartoffeln. Mache jetzt etwas Nussbutter mit Petersilie und Knoblauch und schwenke die Kartoffeln da etwas drin. Das sollte langen. Hatte an eine wiesse Sauce mit Dill oder Petersilie gedacht. Senfsauce mag ich ueberhaupt nicht dazu.

Morgen gibt e smal wieder ein 2-Tage-Gericht, Tafelspitz mit der schlanken oesterreichischen Schnittlauchsauce.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 14 Dezember 2021 15:21]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604118 ist eine Antwort auf Beitrag #604116] Di, 14 Dezember 2021 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Brauche ja auch nur Sauce zu den Kartoffeln.

Uns reicht dazu eben auch das Buttergemüse. zumal ich die Kartoffeln auch zermatsche und das Gemüse dann drauf lege Smile

Heute Lachs mit Fenchelgemüse mit Pasta. Fenchel dann in Weinsahnesoße und ich lassen den Lachs dann darin garziehen
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604121 ist eine Antwort auf Beitrag #604118] Do, 16 Dezember 2021 17:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
So, bei uns wird ab morgen nicht gekocht sondern aufgetaut, bis auf die dazu noetigen Beilagen. Muss da einfach mal meine Einzelportionen abarbeiten. Habe keinen Platz mehr und sonst werden die ja nie gegessen, aber wegschmeissen ist auch untragbar.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604122 ist eine Antwort auf Beitrag #604121] Fr, 17 Dezember 2021 12:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute also Sauerbraten vom Eis, ich esse noch den Rest von gestern. Hat 2 Vorteile, ich kann nicht mehr essen als da ist das gilt irgendwie auch fuer meinen Mann und ein Eis-Essen ist ebenfalls weg. Neige ja leider oft zum verfressen sein aber ich arbeite dran.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Fr, 17 Dezember 2021 12:24]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604124 ist eine Antwort auf Beitrag #604122] Fr, 17 Dezember 2021 18:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Sauerbraten wollte ich auch immer nochmal machen, aber wir kommen grad nciht dazu Rindfleisch zu hohlen. Bei und heute Saibling mit Blumenkohl und Mandelbutter, dazu Kartoffeln. Dann auch noch Heringe die sich als sauere Bratheringe mache und Lammnacken für Coucous.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604127 ist eine Antwort auf Beitrag #604124] Sa, 18 Dezember 2021 14:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Kaufe dafuer immer Charolais, fuer Biofleisch muss ich auch immer 2 Wochen im Voraus bestellen. Bei dem Schichtplan nicht so einfach, muss ja auch immer passen mit dem Abholdatum usw..

Naechste Woche mache ich das 2.x das franz. Baguette, passt gerade irgendwie sehr gut. Auch wenn ich ja sonst nur VK-Brot esse, mache ich einfach mal ein paar Ausnahmen mit Weissmehl-Baguette, so ca. 3-4x bis Neujahr.

Danach ist wieder Schicht im Schacht und es wird dann natuerlich auch sofort wieder nach dem gesunden Fahrplan gefahren. Ein paar Egaltage koennen ja nicht sooo schlimm sein, der Rest ist ja auch mager und gesund. Naja, bis auf die begleitenden Getraenke, higgs. Freue mich schon sehr auf diese paar Abende. Sehr viele sind es ja nicht an den Feiertagen. Egal, die die wir dann haben machen wir es uns schoen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Sa, 18 Dezember 2021 15:44]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604129 ist eine Antwort auf Beitrag #604127] Sa, 18 Dezember 2021 16:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich kaufe ja Rindfleisch nur bei meinen Bauern. Und der schlachtet nur alle paar Wochen und dann muss ich dann auch Lust haben da hinzufahren. Und momentan ist die Straße immer so nass und es wird früh dunkel das sich meinen Lust dazu in Grenzen hält. Immerhin in 3 Tagen ist Wintersonnenwende Smile
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604133 ist eine Antwort auf Beitrag #604129] So, 19 Dezember 2021 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Die Wintersonnenwende hat sich schon um ein paar Tage verschoben. Frueher ist der kuerzeste Tag genau am 24.12. gelegen, das haengt mit unserem Kalender und der Schraeglage der Achse, der Erdumlaufbahn usw. zusammen.

Aber egal, die Tage werden wieder laenger, ob nun am 22. oder am 20. ist ja auch voellig egal, es freut mich auf jeden Fall immer wenn der 21.12. hinter uns liegt und es sozusagen wieder bergauf geht. Habe auch keine Lust im Dunkeln rumzulaufen, man wird schon etwas stubenhockerisch und kommt somit auch mal zum lesen und stoebern. Was ja auch mal schoen ist.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604135 ist eine Antwort auf Beitrag #604133] So, 19 Dezember 2021 18:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich kenne nur den 21 als kürzesten Tag. Interessant ist das der Sonnenuntergang sich aber schon ab. dem 15.12 schon nach hinter verschiebt, aber der Sonnenaufgang sich auch noch weiter nach hinten verschiebt,
https://www.timeanddate.com/sun/germany/hamburg

hab aber keine Ahnung warum das so ist
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604137 ist eine Antwort auf Beitrag #604135] Mo, 20 Dezember 2021 12:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Es liegt beides nicht mehr genau auf dem 21., ist mir aber auch egal, für mich geht es auch ab morgen wieder bergauf und das finde ich sehr schön.

Heute habe ich morgens vor dem Einkauf Baguette gebacken, die eine Hälfte gab es für für uns zum Frühstück und wir essen den Rest vom Baguette heute Abend zu Käse und Pate´.

Es wird also nicht gekocht. Morgen??? Wir gehen morgen wieder einkaufen, da wird dann entschieden.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604140 ist eine Antwort auf Beitrag #604137] Mo, 20 Dezember 2021 16:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Es liegt beides nicht mehr genau auf dem 21

Doch, nach der Tabelle die kürzeste Tageslänge schon. Aber in der Tat ist mir der Sonnenuntergang wichtiger Smile
Heute bei uns die sauren Brautheringe mit Bratkartoffeln und roter bete
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604142 ist eine Antwort auf Beitrag #604140] Di, 21 Dezember 2021 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Verschlaf auch eher den Sonnenaufgang. Somit ist auch für mich der Untergang viel wichtiger. Bei mir heute Hühnergeschnetzeltes vom Eis und morgen Krustenbraten, auf den Wunsch meines Mannes. Bin selbst ja kein großer Schweinefleischfan. Ausser bei Iberico und Co.

War schoen mager und zart, die Kruste auch sehr gelungen, das bisschen Fett genau da drunter kommt ja sowieso weg.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Do, 23 Dezember 2021 17:36]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604143 ist eine Antwort auf Beitrag #604142] Do, 23 Dezember 2021 17:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bin ja morgen und auch uebermorgen bis zum spaeten Abend allein, da werde ich ein paar Brotteige ansetzen, mein Mann hat mal wieder gebraut. Ist deshalb auch recht entspannt bei mir, brauche morgen nur noch Brotdosenbrot von unserem Lieblingsbaecker kaufen und das war es auch schon. Heute beim Tuerkensupermarkt war auch schon die Hoelle los, einige Neukunden sind wohl einigen nahen uebervollen Supermaerkten weg und in den Tuerkenmarkt gewechselt. Da muss man dann schon etwas nach Sauerkraut suchen, ist mir unverstaendlich das man solche Dosenware nicht schon viel eher eingekauft hat. Klarer Fall von selber schuld.
Gehoere ja eher zur Gattung Hamster, also H-Milch, Nudeln, Reis, Kidney, Kichererbsen, weisse Gigantensbohnen, Tomaten stueckig und puerriert usw. habe ich immer im Haus.
Habe heute schon in einige panisch-dreinblickende Maenneraugen geblickt, morgen wird es sicher noch eine Stufe hoeher gehen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Do, 23 Dezember 2021 17:42]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604144 ist eine Antwort auf Beitrag #604143] Fr, 24 Dezember 2021 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
leerer Beitrag
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604145 ist eine Antwort auf Beitrag #604144] Fr, 24 Dezember 2021 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab auch nochmal gehamstert weil ich auch im Türkenmarkt war. Wird auch hier über Weihnachten nicht wirklich was besonderes geben, hab nur zugesehn das ich war bekomme was meine Frau sehr gerne isst.
Eben Tofu gemacht, denn gibt es mit Chinakohl den meine Frau sehr gerne ist. Irgendwie chinesisch, wie genaus entschiede ich spontan.
Morgen Lamm mit Auberginen,dazu COuscous. Übermorgen dann die zweite Hälfte vom Tofu als Thai Curry
Und Brote backen werde ich heute auch Smile

[Aktualisiert am: Fr, 24 Dezember 2021 14:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604146 ist eine Antwort auf Beitrag #604145] Fr, 24 Dezember 2021 17:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns gibt es heute nichts weiter, sondern erst am 2. Weihnachtstag Languste mit Nudeln und einer leckeren Sauce, ganz nach dem Wunsch meines Traummannes. Dienst ist eben Dienst.


Wuensche allen hier ein schoenes und schlankes Weihnachtsfest fuer alle hier


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604149 ist eine Antwort auf Beitrag #604146] Mo, 27 Dezember 2021 15:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo,

die naechsten Tage wird nicht gekocht, ab heute 3 Tage Soloessen. Auf jeden Fall 1x Tomatensalat, der Rest ergibt sich aus meiner Gemueseschublade.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604154 ist eine Antwort auf Beitrag #604149] Mi, 29 Dezember 2021 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute war der letzte Solotag, hatte bei meinem Treberbrot die Trebermenge um 30% erhoeht bei gleicher Backzeit. Es war nur minimal klettschig, was aber meine Brotmaschine etwas eingesaut hat. Erhoehe die Backzeit beim naechsten Brot also erstmal zur Probe um 15 Minuten. Ansonsten mache ich danach dann etwas mehr Dinkelvollkornmehl rein.
Mein Mann kann es ja garnicht leiden wenn ich an meinen Rezepten "schraube" und ich z.B. den Kuerbisauflauf nur etwas anders mache, er will ihn eben so wie er ihn kennt und ich will es eben auch manchmal etwas kreativer haben am Herd. Es ist ja nun auch nicht so dass ich das Gericht versaue, es schmeckt ja auch sehr gut eben nur etwas anders. Er ist aber ansonsten neuen Gerichten wirklich sehr aufgeschlossen, beim Bierbrauen macht er ja auch mit den Hopfenmengen rum. Naja, er isst es nach anfaenglichem Gemoser ja auch.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604157 ist eine Antwort auf Beitrag #94738] Do, 30 Dezember 2021 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23140
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Mit den Zusätzen muss man sich vorsichtig rantasten was geht. Geht auch sonst schnell aufs Volumen und das Brot wird zu kompakt.
Ich habs da leicht, meine Frau isst (fast alles) was auf den Tisch kommt. Hauptsache es gibt was zu essen Wink Ich bin da eher selbstkritischer
HIer auch nix besonders. Heute auf dem Markt wass schon ziemlich ausgesucht,. Hab nur lachs bekommen, den es heute mit Fenchel hab und WIldschweingulasch das es mit Rotkohl aus der TK geben wird. Sonst wohl nochmal Pasta und irgendwas mit Tofu
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604160 ist eine Antwort auf Beitrag #604157] Sa, 01 Januar 2022 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Werde es nach dem Versuch mit der laengeren Backzeit wohl lieber wieder zurueck drehen falls es doch nicht so klappt, habe mich wohl von der grossen Menge frischen Trebers verleiten lassen. Bei uns gab es ja am Fr das indische Essen mit frischem Naan und Haehnchen. Gestern Roastbeef perfekt rosarot mit gebratenen Kartoffelschiffchen und Remoulade, Petersilie soll ja so gesund sein, na dann rein damit. Habe gestern auch mal eine andere Eisenpfanne ohne Beschichtung probiert, sie hing schon lange noch neu und unbenutzt am Haken. Das Ergebnis der Kartoffeln war wirklich viel besser und knuspriger, zuvor hatte ich das Roastbeef darin angebraten bevor es in den Backofen ging. Und gut reinigen liess sie sich auch, meinte mein Mann.

Heute nochmal den Rest vom Roastbeef kalt aufgeschnitten wieder mit Kartoffelschiffchen und Remoulade, die ist mir diesmal auch wieder sehr gut gelungen. Habe diesmal die Zutaten (1 Schalotten, 8 kl. Gewuerzgurken und sehr viel glatte Petersilie - ein grosses tuerkisches Bund) durch einen Fleischwolf mit der kleinsten Scheibe laufen lassen, hat sehr gut geklappt.
Wenn ich rohe Zwiebeln in einem Rezept verwenden soll, nehme ich da lieber immer Schalotte, schmeckt mir besser.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 02 Januar 2022 15:55]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604162 ist eine Antwort auf Beitrag #604160] So, 02 Januar 2022 16:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 5003
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gab es mal ein Omlette zum Fruehstueck, da kann man schoen viel Gemuese einbauen. Danach ein laengerer Spaziergang am Main. Jetzt ist Teestunde mit einem Speku dazu, geht also auch noch. Heuet Roastbeef und Remoulade mit Kartoffelschiffchen, die Kartoffeln werden in der Eisenpfanne sooo lecker. An den Rosmarinbueschen habe ich gestern schon Bluetenknospen entdeckt.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 02 Januar 2022 16:07]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Tofu Herstellung
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: So Jan 23 00:09:18 CET 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.12231 Sekunden