Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Wissensdatenbank » Buchbesprechungen » Susanne Fröhlich - Moppel-Ich
Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #1463] Sa, 11 September 2004 11:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Stephi ist gerade offline  Stephi
Beiträge: 583
Registriert: September 2004
Ort: Dortmund
Senior Member

DER Bestseller es Sommers
gesund abnehmen lustig beschrieben Smile

(ich werde heute Abend vollständig posten! ...ok, ich machs morgen, bin jetzt LEICHT verwirrt und muß es erst mal eben suchen)


1,64m klein (größer als die meisten Gartenzwerge aber damit hat sichs auch schon)

Traumgewicht: 55,0kg

[Aktualisiert am: So, 12 September 2004 07:58]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #24471 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 02 Februar 2005 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Maus ist gerade offline  Maus
Beiträge: 13
Registriert: Januar 2005
Junior Member
*wart* gg

Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #25595 ist eine Antwort auf Beitrag #24471] Mo, 07 Februar 2005 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stephi ist gerade offline  Stephi
Beiträge: 583
Registriert: September 2004
Ort: Dortmund
Senior Member

uuups... vergessen Smile

na ja,... also es ist super lustig und hilft beim abnehmen... jedenfalls im Kopf. Würd jetzt gern mehr schreiben, aber irgendwie ist mein Exemplar momentan dauerverliehen... *tststs*


1,64m klein (größer als die meisten Gartenzwerge aber damit hat sichs auch schon)

Traumgewicht: 55,0kg

icon12.gif  Moppel Ich Susanne Fröhlich [Beitrag #30664 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] So, 06 März 2005 15:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
christine.niederl ist gerade offline  christine.niederl
Beiträge: 15
Registriert: März 2005
Junior Member
Also geschrieben ist es recht lustig, aber als Grundlage zum abnehmen ist es mir zu dürftig. Die Glyx-Diät ist eine Modeerscheinung, so wie vor etlichen Jahren die Kohlenhydratformel.
susanne Fröhlich tritt ja in letzter Zeit auch oft in Talkshows auf - wenig ansprechend.
Lg christine
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #30726 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] So, 06 März 2005 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Wollte nur schnell mitteilen, dass ich die Themen zusammengeführt hab, weils ja um das gleiche Buch geht Smile

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #50467 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Di, 09 August 2005 17:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Hab grad vor kurzem in der Bild gelesen, dass die gute Frau wieder (ich glaube) 10kg zugenommen hat. Und sie fühlt sich pudelwohl so. Find ich etwas komisch für jemanden, der ein Buch übers Abnehmen veröffentlicht hat, und sich selbst anschließend wieder so gehen lässt.

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #50574 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 10 August 2005 10:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Muss sie jetzt auch das Geld zurückgeben, das sie mit dem Buch vedient hat? Laughing


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #50580 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 10 August 2005 11:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Eigentlich wäre das ja nur gerecht Very Happy

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #50584 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 10 August 2005 11:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
und wer kriegt dann das ganze Geld?
Also ich würde mich freiwillig melden, diese ungehäure bürde auf mich zu nehmen Very Happy


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #50586 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 10 August 2005 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Also ich würde dafür auch meine Bankverbindung preisgeben Laughing

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #50592 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 10 August 2005 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Anna, ich glaub, das ist so viel, das können wir auch teilen Very Happy

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #50633 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 10 August 2005 19:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Ach klar, ich hab kein Problem mit dem Teilen Wink

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #75814 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Fr, 10 Februar 2006 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YveHro ist gerade offline  YveHro
Beiträge: 25
Registriert: Februar 2006
Ort: MV
Junior Member
Möcht ja auch noch mal dazu senfen:
Meine Mum hat sich das Buch gekauft und fand es super - folglich wurde es mir zwangsgeliehen Very Happy

Zum Glück lag ich in der Badewanne, als ich anfing es zu lesen ....
Wie immer wenn ich so viel übers Essen lese, bekam ich wahnsinnigen Hunger .. Rolling Eyes
Es ist zwar so lustig geschrieben - aber als Leitfaden zum Abnehmen - nun ja .. nich wirklich.

Wie einige ja schon schrieben: so ganz ernst scheint es der Fr. Föhlich auch nicht zu sein ...
Naja - es zählt ja auch wie immer das liebe Geld ... und verkauft hat es sich ja gut .. was interessiert es sie da noch, ob sie 10Kilogrämmchen wieder drauf hat Rolling Eyes


Liebe Grüße
Yve

Start: 85kg am 06.02.2006
Aktuell: 80,5kg am 21.02.2006
Ziel: 60kg am xx.xx.200x


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;54;101;1;1/c/80.5/t/60/s/85/k/fe6b/weight.png
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #78121 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 01 März 2006 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
naja, der ganze kaviar und der sekt, nach so einem erfolg schlägt sich zu buche...

und mit ein paar zigtausend euro merh am konto würdei ch mic hauch pudelwohl fühlen - eine zeitlang auch mich zu viel am körper...

und: vermutlich hat man sie nach einem zweiten buch gefragt - was ja marketingstrategisch normal ist bei so einem erfolg. und - naja - muss man wieder bissi zunehmen und dann die neue lebenslustformel entwickeln... oder ein buch mit titel "pumelig na und?"

alles soweit logisch, oder?


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #78126 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 01 März 2006 16:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Gestern war sie bei Johannes B. Kerner und ich muss sagen, die Frau ist eigentlich ganz lustig. Natürlich hat sie auch über das Buch gesprochen und sie sagt, es soll gar kein Leitfaden zum Abnehmen sein, sondern mehr ein Bericht, eine Begleitung ihres Abnehm-Vorhabens. Jetzt hat sie wieder ein paar Kilos zugenommen, aber sie sieht das ja alles recht locker und vor allem gesund.

Ich fand das sehr interessant gestern, zumal sie sehr ehrlich rüberkam.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #78166 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 01 März 2006 22:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Ich finde die Dame auch sehr sympatisch und lustig!

Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #152219 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Di, 13 März 2007 10:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
gestern abend lief auf zdf ein film mit dem gleichen namen.. ich weiss jetzt nicht, wie sehr sich der film an den roman gehalten hat und was geändert wurde.. vielleicht kann das ja jemand berichten, der beides kennt..

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #152386 ist eine Antwort auf Beitrag #152219] Di, 13 März 2007 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34309
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
eigentlich sind buch und film total unterschiedlich. im buch beschreibt susanne fröhlich ihr eigenes leben und im film ging es um eine radiomoderatorin, die single war. susanne fröhlich ist verheiratet und hat 2 kinder. das buch fand ich super. habs damals total verschlungen. der film gestern war auch nicht schlecht, unterhaltsam, leichte kost.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #152505 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Mi, 14 März 2007 09:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
oh.. ist dann wohl doch ein grosser unterschied..
danke für die info..


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #153525 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Sa, 17 März 2007 10:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo Ihr Lieben,

neulich war Susanne Fröhlich ja bei "Wetten dass...?", habt Ihr das gesehen? Ich glaube, sie ist jetzt dicker als je zuvor. Zu dick, nach "Wohlfühlgewicht" sah das nicht mehr aus. Finde ich irgendwie schade und etwas desillusionierend, wenn Leute, die als große Motivatoren wirken, dann wieder so dick werden. Wie zum Beispiel auch Joschka Fischer, dessen Buch "Mein langer Lauf zu mir selbst" echt motivierend war, mit dem Laufen anzufangen und das Leben zu verändern. Dass selbst diejenigen, die darüber Bücher schreiben, sich also intensiv mit ihrer Veränderung auseinandergesetzt haben, dann wieder "rückfällig" werden, stimmt einen irgendwie nicht sehr hoffnungsfroh. Wink

Oder was meint Ihr? Es müsste doch eigentlich eine Riesenmotivation sein, sich vor der Öffentlichkeit nicht die Blöße zu geben, nachdem man so ein Buch geschrieben hat.

Liebe Grüße
Libelle

Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #153620 ist eine Antwort auf Beitrag #153525] Sa, 17 März 2007 14:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34309
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo libelle,
ich habe das gleiche gedacht, als ich sie gesehen habe. war auch sehr enttäuscht, weil mir ihr buch moppel-ich mut gemacht und mir auch ein stück weit geholfen hat. weil nicht anders als sie es da beschrieben hat, mache ich es ja jetzt.
das sie jetzt wieder so dick geworden ist, zeigt, dass sie kein durchhaltevermögen hat, bzw. dass sie es doch wieder nur als eine art diät gesehen hat und nicht auf dauer ihre ernährung umgestellt und sport getrieben hat. schon schade. denke dass es vielen so geht, die das buch gelesen und sie bei wetten dass gesehen haben.
lg nicole



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Sa, 17 März 2007 14:40]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #153631 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] Sa, 17 März 2007 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Ich hab das Buch nicht gelesen, hab die benannte Dame aber auch bei Wetten das gesehen und fand sie einfach nur viel zu verbissen, verbiestert, zickig, einfach insgesamt zu laut, nölig und nicht sehr sympatsch und das alles bevor ich überhaupt wußte wer sie ist, ich hab dann ganz schnell weg geschaltet. Sorry, ich hoffe meine Meinung haut hier keinen vom Hocker.


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #153668 ist eine Antwort auf Beitrag #153631] Sa, 17 März 2007 17:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34309
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
meine chefin und ich haben genau das gleiche gesagt, andrea. schlimm der auftritt von ihr. auch dieses theater wegen der waage. kannte die von "blond am freitag". da hat die sich ganz anders verhalten. denke ihr momentanes gewicht schlägt ihr sehr aufs gemüt. aber einer person, die so in der öffentlichkeit steht, sollte so ein auftritt nicht passieren.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #153692 ist eine Antwort auf Beitrag #153668] Sa, 17 März 2007 18:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
Laughing ich kenne weder die frau noch das buch aber ich glaube ich habe da nichts verpasst Laughing

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #501924 ist eine Antwort auf Beitrag #1463] So, 08 Januar 2012 12:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Yukiko ist gerade offline  Yukiko
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2012
Junior Member
Also: Ich muss hier mal für Frau Fröhlich Partei ergreifen.

1. Sie hat ihr Buch nie als Abnehmbuch propagiert. Im Buch selbst steht eindeutig, dass sie sich nicht als Diät-Guru sieht und einfach nur ihren Kampf mit den Pfunden beschreibt.

2. Ich mag ihr Buch. Punkt. Es beschreibt sehr unterhaltsam wie schwer abnehmen ist und das man sich jeden Tag neu aufraffen muss. Es ist einfach tröstlich, zu sehen, dass auch sie hingefallen und wieder aufgestanden ist. Wesendlich sympathischer als ein Herr Lagerfeld, der nie gestrauchelt sein will oder eine Frau Neubauer oder wie sie nicht alle heissen, die behaupten es ginge mit viel Wasser trinken quasi von selbst.

3. Schreibt sie auch schon in ihrem Buch, dass sie nicht garantieren kann, dass sie ihr Gewicht dauerhaft hält.

4. Wetten Das. Hallo? Den Wetteinsatz hat sie nicht bestimmt und eigentlich hat sie die Wette sogar gewonnen. In ihrem Buch hat sie nie ihr genaues Gewicht angegeben, sie beschreibt DEUTLICH das sie damit ein Problem hat. Verstehe ich. Ich kenne sehr viele Frauen, die ihr Gewicht niemals veraten würden.
Ihr Buch macht sie nicht zum Freiwild der Sensationslust.

Ja, sie hat mit dem Buch Geld verdient. Na und? Sie hat das gehalten was sie versprochen hat. Eine Beschreibung dessen wie SIE PERSÖNLICH abgenommen hat. Lustig und angenehm zu lesen, tröstlich und manchmal auch motivierend. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger.
Re: Susanne Fröhlich - Moppel-Ich [Beitrag #509402 ist eine Antwort auf Beitrag #501924] So, 01 April 2012 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehen
kleinejess83 ist gerade offline  kleinejess83
Beiträge: 73
Registriert: August 2010
Ort: Lehrte
Member

Also ich habe das Buch auch gelesen und finde es super!!Sie beschreibt die Sachen so wie sie auch in wirklichkein sind.Wie man sich wirklich fühlt. Rolling Eyes Wobei ich sagen muss das ich sie nicht wirklich Dick finde.

Viele Sagen ja sie hätte nach dem Buch wieder zugenommen.Daran erkennt man das SIE auch nur ein Mensch ist der wie wir fast alle mit dem JO-JO efekt kämpfen. Very Happy


Wollen ist können.

Original: "Querer es poder."
Deutsche Entsprechung: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg."


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/87692/.png

Start am 23.08.2010 mit 137,00 kg
Ziel (lege ich mich nicht fest wie lange)aber erreichen will ich 80 kg.

135,00 kg erreicht am: 27.08.10
130,00 kg erreicht am: 14.09.10
125,00 kg erreicht am: 18.10.10

WIEDER ANGEFANGEN AM 01.04.2012 mit 140,05 kg.
Leider konnte ich das abnehmen vor fast zwei Jahren nichgt durchziehen und nun hab ich genau das wieder drauf.Was ich so toll verloren habe Sad
Aber nun werde ich wieder los legen und versuchen durch zuhalten.
Vorheriges Thema: lustige Bücher!
Nächstes Thema: Schlank durch Achtsamkeit
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jun 19 02:37:58 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03319 Sekunden