Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Essenszeiten & Sport
Essenszeiten & Sport [Beitrag #347357] Fr, 24 April 2009 23:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Cassy ist gerade offline  Cassy
Beiträge: 89
Registriert: April 2009
Member
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage an die Experten unter Euch. Gut es sind zwei. Very Happy

Haltet Ihr Euch an bestimmte Essenszeiten?
Und ab wann sollte man auf gar keinen Fall mehr was essen?
Ist das tatsächlich so streng zu sehen?

Desweiteren hätte ich noch eine Frage zum Sport.
Wie lange sollte man nach dem Essen warten, bis man Sport macht, wie z.B. Krafttraining oder Joggen?

Gibt es da auch so eine Regel wie beim Schwimmen?

Und sollte man grundsätzlich nach dem Sport immer essen?

Ähh ja, ich gab an zwei Fragen zu haben und zähle gerade 6 Fragezeichen. Very Happy

Aber das wäre es dann auch wirklich schon an Fragen. Cool ..Vielleicht. Very Happy

Liebe Grüße,
Cassy


Startgewicht: 66KG *28/01/2011
aktuell: 64,5KG
Ziel 1: U 60KG
Ziel 2: U 55KG
Endziel: mal sehen

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/95198/.png
Re: Essenszeiten & Sport [Beitrag #347358 ist eine Antwort auf Beitrag #347357] Fr, 24 April 2009 23:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20672
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Haltet Ihr Euch an bestimmte Essenszeiten?

man hast seine Gewohnheiten Smile

Zitat:

Und ab wann sollte man auf gar keinen Fall mehr was essen?

Wenn man satt ist.

Zitat:

Ist das tatsächlich so streng zu sehen?

Das ja.

Zitat:

Wie lange sollte man nach dem Essen warten, bis man Sport macht, wie z.B. Krafttraining oder Joggen?

Bis man wieder appetit hat. Ein kohlehydtahreiches Getränk kann es aber auch gerne noch vor dem duschen sein.
Zitat:


Gibt es da auch so eine Regel wie beim Schwimmen?

Schwimme ist da nicht anders

Zitat:

Und sollte man grundsätzlich nach dem Sport immer essen?

Im Prinzip ja. es fördert die Regeneration. Wenn es sehr spät war, dann trinke ich vielteicht auch nur was.

Zitat:

Aber das wäre es dann auch wirklich schon an Fragen.

Kein Problem, war ja schnell zu beantworten. Wenns dir den so reichen sollte Wink


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Essenszeiten & Sport [Beitrag #347359 ist eine Antwort auf Beitrag #347358] Fr, 24 April 2009 23:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cassy ist gerade offline  Cassy
Beiträge: 89
Registriert: April 2009
Member
Lach, osso..ich musste über meine Duseligkeit jetzt lachen. Very Happy
Wenn man schon soviele Fragen hat, dann sollte man sie wenigstens präzise stellen. *g*

Also ab wann darf man nicht mehr essen, war eigentlich auf die Uhrzeit am Abend bezogen. Very Happy
Und die nächste Frage war, wenn ich gerade was gegessen habe und dann noch Sport machen möchte, wie z.B. joggen oder Krafttraining, wie lange sollte ich zeitmäßig warten zwischen Mahlzeit und Sporteinheit? Very Happy
Schwimmen brachte ich ein, da man doch so eine Faustregel hat, dass man eine halbe Stunde mindestens warten sollte nach dem Essen, bis man wieder ins Wasser geht.

Aber trotzdem Danke, ich hab noch herzhaft gelacht zur später Stunde. Very Happy

Liebe Grüße,
Cassy


Startgewicht: 66KG *28/01/2011
aktuell: 64,5KG
Ziel 1: U 60KG
Ziel 2: U 55KG
Endziel: mal sehen

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/95198/.png

[Aktualisiert am: Fr, 24 April 2009 23:48]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Essenszeiten & Sport [Beitrag #347362 ist eine Antwort auf Beitrag #347357] Sa, 25 April 2009 00:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20672
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Wenn man schon soviele Fragen hat, dann sollte man sie wenigstens präzise stellen.

na, war mir schon klar. trotzdem sind mein Antworten ernst gemeint gewesen.

Zitat:

Und die nächste Frage war, wenn ich gerade was gegessen habe und dann noch Sport machen möchte, wie z.B. joggen oder Krafttraining, wie lange sollte ich zeitmäßig warten zwischen Mahlzeit und Sporteinheit?

KOommt eigenlich nur drauf an was man verträgt. Je lockerer das traings ist, desto näher ran kann man was essen. Wenn ich ne Runde locker laufen gehen dann esse ich durchaus vorher eine Scheibe Vollkornbrot mit Käse (nur Räucherfisch kommt irgendwie nicht gut).
Da muss man echt experimentieren. Das man sich nicht vorher den Bauch voll schlägt ist ja klar.

Zitat:

Schwimmen brachte ich ein, da man doch so eine Faustregel hat, dass man eine halbe Stunde mindestens warten sollte nach dem Essen, bis man wieder ins Wasser geht.

Da ich eine halbe stunde zum Schwimmbad brauche ist das bei mir eher eine theoretische Frage. Aber in der Tat esse ich eher was leichtes und vor allem wenig vorm schwimmen. Nun so viel das ich nicht groß Hunger hab. Nach dem Schwimmen lang ich dann zu Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Essenszeiten & Sport [Beitrag #347370 ist eine Antwort auf Beitrag #347362] Sa, 25 April 2009 01:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cassy ist gerade offline  Cassy
Beiträge: 89
Registriert: April 2009
Member
Ja, klar..mit vollgeschlagenem Magen macht das sicher in keiner Sportart Sinn.
Ich habe halt das Problem mit meiner Zeiteinteilung, da die Zeit knapp bemessen ist und ich trotzdem Sport regelmäßig machen möchte, wären für mich 2 Std. warten nach dem Essen schon ein ziemlicher Zeitverlust, was der Sache nicht dienlich ist.
Ich muss früh bald raus aus den Federn und brauche 1.5 Std. zur Arbeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und bin meistens nicht vor 20 Uhr wieder zu Hause. Wenn man da noch was essen will und dann noch Sport machen, wirds echt schwer.
Früher aufstehen ist auch keine Option, weil ich gleich die Motivation verlieren würde, wenn ich wegen Sport um 5Uhr auf die Beine müsste, damit ich danach noch genügend Zeit zum Frühstücken und Duschen habe, bevor es losgeht. Und ob gleich aus dem Bett gesprungen Sport zu treiben so ne gute Idee ist, wäre auch mal dahingestellt.

Hmm, irgendeine Lösung werde ich schon finde müssen. Confused


Startgewicht: 66KG *28/01/2011
aktuell: 64,5KG
Ziel 1: U 60KG
Ziel 2: U 55KG
Endziel: mal sehen

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/95198/.png
Re: Essenszeiten & Sport [Beitrag #347373 ist eine Antwort auf Beitrag #347357] Sa, 25 April 2009 01:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20672
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
2 stunden warten musst du auf kleinen Fall. Diese Karenzeit halt ich vielleicht bei einem Wettkampf ein, wo ich dann keinen Sauerstoff mehr für den Magen und Darmtrakt über habe, Aber nicht bei einem normalen Training-
vorm schwimmen esse ich meist einem Salat, bisschen Brot und noch ne leichte Suppe oder ein paar Antipasti. 45 min später bin ich im Wasser. Damit komme ich sehr gut klar. Damit ist so der größre Hunger nach der Arbeit gestillt
Weil hungrig macht mir Sport dann auch keinen Spass,
Dannach das ist dan meist gegen 21.00 mache ich schnell noch pasta mit tomatensoße als "richtiges" Essen. Vor allem weils schnell geht


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Essenszeiten & Sport [Beitrag #347383 ist eine Antwort auf Beitrag #347357] Sa, 25 April 2009 09:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
also mit vollem magen kann ich nich trainieren, das stößt mir immer wieder auf. ich warte meist ca 60-90 min

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Essenszeiten & Sport [Beitrag #347503 ist eine Antwort auf Beitrag #347357] Sa, 25 April 2009 20:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
Cassy schrieb am Fr, 24 April 2009 23:20


Haltet Ihr Euch an bestimmte Essenszeiten?
Und ab wann sollte man auf gar keinen Fall mehr was essen?



hey cassy,

also, ich halte mich eigentlich meist an bestimmte essenszeiten. Morgens 9.00 uhr, Mittags 12.00 uhr, abends zwischen 17.00 und 18.00 uhr... Diese Zeiten habe ich, weil die ersten beiden die Pausenzeiten bei mir in der Firma sind und abends ess ich so früh, da ich dann meist zu hause bin und dann auch hunger habe. Am wochenende verschiebt sich das natürlich irgendwie immer und ist meist sogar auch viel unregelmäßiger und eigentlich gar nicht mehr mit festen zeiten zu vergleichen Wink

bei mir ist es so, wenn ich zu spät esse, schlafe ich schlechter. und sowas habe ich auch mal gehört, dass man nicht nach 20 uhr essen soll, weil wenn man was isst, muss der körper im schlaf verdauen und das ist irgendwie nicht entspannend oder so Wink

sodele,
das wars von mir Wink
schönen abend noch
lisa
Vorheriges Thema: dumme Frage...
Nächstes Thema: Ersetzen - nicht vermissen!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Aug 22 09:04:28 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02621 Sekunden