Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf"
Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 08:38 Zum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
Hey,
ich muss dringend abnehmen und möchte ab heute die Methode Schlank im Schlaf mal ausprobieren. Hat jemand von euch schon mal davon gehört? oder es ausprobiert?
Eigentlich klingt es ganz simpel alle 5 Std. essen nur Abends keine Kohlehydrate (in kurzer Form) und das besste die Sachen die da drinnen stehen hat man alle zu Haus nicht so wie bei David Kirsch etc.
Hat jemand von euch vielleicht lust mitzumachen?
Würd mich freuen

Lg nina 22
Laughing


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369168 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 08:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ehrlich gesagt kann ich mich für dieses "alle 5h essen" nich so begeistern. der körper brauch eigentlich alle 3 std eiweiss... (schlafen ma ausgenommen) für eine dauerhaft positive stickstoffbilanz

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369171 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 08:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
hey,
ja schon aber früher schaffe ich es eh nicht etwas zu essen und man kann ja ziemlich viel essen möchte ich mal behaupten


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369172 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 08:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
viel essen is aber nich ziel der sache oder? ^^

du willst ja nich viel essen, sondern deinen körper ausreichend versorgen. und ich weiß nich ob das mit sis gegeben ist.

klar kannst du bestimmt damit abnehmen. aber ich denke es geht gesünder.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369179 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 09:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
ja gesünder geht es bestimmt immer aber ich probiere es jetzt mal aus das heißt ja nicht das ich mich ungesund ernähre... ich achte schon daraf das ich fettarm und viel Gemüse esse...

Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png

[Aktualisiert am: Mi, 08 Juli 2009 09:42]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369181 ist eine Antwort auf Beitrag #369172] Mi, 08 Juli 2009 09:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18890
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Und dann ist noch die Frage: wie lange möchtest du das machen?
Ich hab die Befürchtung, wenn du irgendwann damit aufhörst (aus welchem Grund auch immer, z.B. Erreichen des Wunschgewichts) gehtŽs anschließend wieder nach oben mit dem Gewicht.
Besser, du stellst deine Ernährung um, versuchst, dich gesund und kcal-/fettarm zu ernähren und bringst Sport in deinen Alltag mit ein.
Solltest du trotzdem bei SiS bleiben, wünsch ich dir viel Erfolg und keinen Jojo


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369194 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 09:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
danke ich glaube ich schaff das schon und ich gewöhne mich an die Essenszeiten kann ja nicht so schwer sein Very Happy
zusätzlich möchte ich wieder anfangen zu laufen um meine Beine etwas zu straffen mal sehen wie es wird

wünsch mir Glück


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369198 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 09:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ähh beine straffen? Oo

du weißt schon, dass es sowas wie "beine straffen" nicht gibt?

entweder du siehst muskeln oder du siehst fett. muskeln sehn besser aus als fett. muskeln kriegste aber nich vom joggen, du kannst höchstens die fettschicht reduzieren (wobei dir ohne krafttraining auch muskeln flöten gehn, vor allem, wenn du nur alle 5 std nahrung aufnimmst!).


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369209 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
man man man kann man denn hier garnichts schreiben......
ich bin ja keine Sportstudentin woher soll ich das denn bitte wissen......

produktive Tipps kann man auch anders ausdrücken !


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369211 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 10:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
hier gibts alle informationen die du brauchst und wenn du was nicht weißt kannst du fragen.

du wolltest keine produktiven tipps, du wolltest wissen ob jemand das kennt.

mal abgesehen davon, dass man mit 63kg nicht UNBEDINGT abnehmen muss, wenn man größer als 1,50m ist.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining

[Aktualisiert am: Mi, 08 Juli 2009 10:07]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369214 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 10:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
ja.....mhhh... danke nochmal
hast du nichts anderes zu tun ich wollte hier eigentlich mit Leuten schreien die das auch machen..


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369215 ist eine Antwort auf Beitrag #369214] Mi, 08 Juli 2009 10:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
nina22 schrieb am Mi, 08 Juli 2009 10:08

ja.....mhhh... danke nochmal
hast du nichts anderes zu tun ich wollte hier eigentlich mit Leuten schreien die das auch machen..



... was wieder beweist, dass du keine tipps willst Rolling Eyes

naja viel spaß dabei. ich halt mich raus.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369227 ist eine Antwort auf Beitrag #369194] Mi, 08 Juli 2009 10:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18890
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
nina22 schrieb am Mi, 08 Juli 2009 09:42


ich gewöhne mich an die Essenszeiten kann ja nicht so schwer sein Very Happy


Nach ner gewissen, schweren Umgewöhnungszeit dürfte dir das sogar relativ leicht fallen. Aber ich meinte nicht nur die Essenszeiten, sondern auch, wie, bzw. was gegessen wird. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, macht SiS Ernährung nach Trennkost.
Wenn du das nach Erreichen deines Wunschgewichtes auch weiterhin machst, kein Problem.
Wenn du allerdings anschließend wieder zu deiner bisherigen "normalen" Ernährungsweise zurückkehrst, ist die Gefahr des Jojo-Effektes groß.
Es gibt aber auch Menschen, die haben nach ner gewissen Zeit die Trennkost/WeightWatchers/oder was auch immer-Methode so verinnerlicht, dass sie sich automatisch weiter so ernähren.
Vielleicht gehörst du ja dazu, ich glaub, bei mir persönlich ist es nicht so. Trennkost hab ich auch schonmal gemacht, irgendwann damit aufgehört (weiß aber nicht mehr, warum) und hatte relativ schnell mein Gewicht wieder drauf.

Klar wünsch ich dir viel Erfolg


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369262 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 11:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
hi,
also ich habe mich noch nicht so ganz da rein gelesen aber ich glaube das man nur Abends aufpassen muss was man isst von wegen keine Kohlehydrate und so und sonst Mittags alles was man möchte und Morgens alles außer tierische fette und Eier.
Ich kann mir eigentlich fast nicht vorstellen dass, das geht aber ich probiere es einfach mal aus meine Schwiegermutter sagt auf jedenfall das es schon was bei ihr gebracht hat. Wenn ich sonst versucht habe meine Ernähnung umzustellen habe ich es nie lange durch gehalten (Schnitzelfan) Very Happy


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369265 ist eine Antwort auf Beitrag #369262] Mi, 08 Juli 2009 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18890
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Guck mal hier, da sind so Regeln und wie das so funktioniert, ganz gut aufgelistet.
http://www.schlankschlafen.de/trennkost1.html


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369272 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 11:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
zb müsli am morgen wäre nicht mehr möglich, obwohls einer der besten starts in den tag darstellt, die ich kenne.

abends obst ist auch tabu - zuviel KH...

aber wenn du das unbedingt willst... kann mir auch nich vorstellen, dass man sowas dauerhaft machen will.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369282 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 11:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20737
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
My five cents Smile
Zitat:


Tips zum Schreiben eines Diät-Bestsellers
(aus Hawley J. und L. Burke. Peak Performance: training and nutrition strategies for sport, Sydney: Allen and Unwin, 1998)
• Habe beeindruckend klingende Qualifikationen in einem medizinischen Gebiet.

• Sei kontrovers. Dresche auf die weltweit führenden Experten in Gesundheit und Ernährung sowie auf die Richtlinien für gesunde Ernährung ein.

• Beanspruche für Dich ein neues wissenschaftliches Verständnis. Fülle Seiten mit komplizierten biochemischen Erklärungen mit einfachster Sprache.

• Versprich, dass Deine Diät alle Arten von Krankheiten und Gesundheitsproblemen heilen wird, inklusive Herzinfarkt, Krebs, Diabetes und AIDS. Beweise es mit Erfolgsstories.

• Erstelle komplizierte Regeln über Lebensmittel, die nicht – oder noch schlimmer – die nicht gleichzeitig gegessen werden dürfen.

• Bringe Sportler, Filmstars und grosse Politiker dazu, Deine Diät zu befolgen und zu rühmen oder verbreite wenigstens Gerüchte darüber.

• Und am besten ist natürlich zu versprechen, dass man Gewicht verlieren wird, währenddem man essen kann soviel man will.

http://www.sfsn.ethz.ch/PDF/Hot_Topics/HotTopic05_Zone.pdf


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369283 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
danke guck ich dleich mal rein lieb von dir Very Happy
wie machst du denn das mit dem abnehmen?

Lg Cool


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369297 ist eine Antwort auf Beitrag #369283] Mi, 08 Juli 2009 12:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18890
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
nina22 schrieb am Mi, 08 Juli 2009 11:43



wie machst du denn das mit dem abnehmen?


Mehr recht als schlecht momentan Very Happy
Eigentlich versuch ich, kcal zu zählen, bei8 bewusster Ernährung. Geht hier ganz gut, ich trag täglich (jedenfalls fast) alles in den Nährwertrechner ein, was ich gegessen hab. Zusätzlich die kcal, die ich einsparen will und die kcal, die ich durch Sport erarbeite. So seh ich am Ende des Tages, ob ich im Soll bin oder nicht.
Ich starte aber jetzt grad erst wieder durch, neu motiviert.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369336 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
dann wünsche ich dir viel Glück dabei du bekommst das bestimmt hin Very Happy mit den Nährwertrechner habe ichs auch schon mal probiert aber irgentwie habe ich nie die sachen gegessen die in der Tabelle standen... habe nie das richtige gefunden...

Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369338 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 12:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
interessanter link osso ^^

aber noch nie was von dieser zonendiät gehört. aber solche verteilungssachen gibts ja öfter...


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369366 ist eine Antwort auf Beitrag #369336] Mi, 08 Juli 2009 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18890
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
nina22 schrieb am Mi, 08 Juli 2009 12:44


aber irgentwie habe ich nie die sachen gegessen die in der Tabelle standen... habe nie das richtige gefunden...


Naja, alles kann ja nicht drin stehn, aber man hat ja die Möglichkeit, fehlende Sachen zu ergänzen. Auf jeder Packung stehen ja die Nährwertangaben, insofern recht einfach. Und wennŽs garnicht geht: so p mal daumen in etwa nen ähnlichen Artikel geht ja auch. Und bei selbstgekochtem halt immer die einzelnen verwendeten Nahrungsmittel nehmen.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369383 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 13:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
also ich bin da irgentwie zu doof für glaube ich habe mir auch mal so ne Nährwerttabelle für zu hause gekauft aber ist nichts für mich irgentwie
Lg


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369436 ist eine Antwort auf Beitrag #369383] Mi, 08 Juli 2009 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
eine bekannte von mir macht diese methode unter betreuung ihrer ärztin. man muss sich schon bewusst sein, dass diese methode eine dauerhafte art der ernährungsumstellung ist. wohl auch besonders für berufstätige geeignet. an die pausen, von 5 std. zwischen den mahlzeiten, gewöhnt man sich wohl sehr schnell. man muss wissen was man zu welcher tageszeit essen darf, usw. ich finde diese idee im groben nicht schlecht, hab mich aber selber nicht damit beschäftigt. was ich davon weiss, weiss ich aus den erzählungen meiner bekannten. man darf aber auch keine wunder erwarten. mit dieser methode, wenn man sie denn richtig und vorallem gesund betreibt, nimmt man eher langsam, aber dafür dauerhaft ab. sie hat auch ein spezielles kochbuch dafür von ihrer ärztin bekommen. das grundprinzip ist schon gesunde ernährung und hat sehr viel ähnlichkeit mit der ernährung nach dem glyx-prinzip. wenn du es richtig verinhaltlichst und für dich als dauerlösung bzw. eine lebenseinstellung/ernährung siehst, kannst du damit bestimmt dauerhaft erfolge erzielen. du darfst diese methode nur nicht als diät auf zeit sehen. so hab ich das zumindest aus den erzählungen meiner bekannten verstanden. hinzu kommt, und das hat auch die ärztin betont, dass sport, wie bei jeder diät/gesunden lebensweise, sehr wichtig ist.
ich wünsche dir viel erfolg.
lg nicole



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Mi, 08 Juli 2009 15:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369455 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
vielen ja dank glaube ich schaffe das schon und es ist eine gute Lösung für mich Very Happy
mal sehen wie es wird ich schreibe auf jedenfall alles in mein Tagebuch

Lg


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369483 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 08 Juli 2009 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naschspätzchen ist gerade offline  Naschspätzchen
Beiträge: 2875
Registriert: Mai 2009
Ort: Aichach
Senior Member
Hallo,

ich hab das SChlank im Schlaf Buch auch zu Hause. Hab mir aber nur ein paar Sachen rausgezogen.
z.b. Kohlenhydrate am Morgen. Da ess ich meistens Müsli mit JOghurt und frischem Obst, und Eiweiß am Abend. Wobei ich das nicht jeden Abend schaffe. Aber wennŽs passt dann guck ich dass ich was Eiweißges ausŽm Kochbuch koche.
Das mit den 5 Stunden zwischendrin schaffe ich nicht - aber egal.
Ansonsten führ ich das ERnährungstagebuch und trag da meine Kalorien ein damit die Bilanz am Abend stimmt.
Und natürlich Sport dazu.
Also eigentlich ist es einfach gesund Essen mit ein bisserl Schlank im Schlaf dazu...
FindŽs für mich persönlich immer schwierig mich mit irgendeinem System zu sehr einzuengen...

LG Naschspätzchen



Größe 1,68m
Startgewicht: 85,0 kg
1. Ziel: U 82 : erreicht am 24.06.2009
2. Ziel: U 78 : erreicht am 19.08.2009
3. Ziel: U 75 : erreicht am 28.02.2010
4. Ziel: 72,0 kg ( wär echt ok ;): erreicht 05.06.2010 / wieder am 25.06.2012
5. Ziel: 68 kg 04.11.2012 Very Happy - jetzt heisst HALTEN -HALTEN-HALTEN !!!!


UND WIEDER VON VORNE Sad

Startgewicht: 85,9 kg
1. Ziel: U81 kg
2. Ziel: U78 kG
3. Ziel: U 75kg
4. Ziel. U 72 kg
5. Ziel: U 70 kg und dann halten, halten, halten



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/65770/.png


Naschspätzchens Tagesbuch

Naschspätzchens Fotos

Naschspätzchens Sporttagebuch
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369628 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Do, 09 Juli 2009 10:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
hi ja eigentlich finde ich das nicht so schwer einzuhalten aber mit diesen Punkten komme ich nicht klar irgentwie weiß ich nicht wie vile ich essen darf.
Das einzige was mich nervt ist morgens kein Müsli mit Joghurt oder Milch das ist etwas komisch aber naja ich bin sowieso der Nutella Brot Typ. Very Happy

Lg


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369646 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Do, 09 Juli 2009 10:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20737
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Das einzige was mich nervt ist morgens kein Müsli mit Joghurt oder Milch das ist etwas komisch aber naja ich bin sowieso der Nutella Brot Typ

Bei Ernährungsregeln die dazu führen dass man das morgendliche Müsli streicht und statt dessen Nutellabrot isst, da sollten doch alle Alarmglocken schrillen Confused


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369649 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Do, 09 Juli 2009 10:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
ja ich weiß aber im Buch steht man soll lieber morgens ein Nutella Brot essen damit man dann am Nachmittag keine Schokilust bekommt.
Wie gesagt ich bin da ja auch mal gespannt....


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369851 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Do, 09 Juli 2009 23:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Das ist doch völlig irre: ein Ernährungsprogramm, was ungesundes Zeugs empfiehlt und Gesundes verbietet... Das langste Dich doch an den Kopf Rolling Eyes

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369930 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Fr, 10 Juli 2009 09:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
verbieten kann man ja nicht sagen, außerdem ist es doch so (auch bei WW) sie gaukeln dir vor das du alles essen darfst damit du das prinzip erstmal toll findest bis du dann später raus findest, das du von den ungesunden Sachen hammer wenig und von den gesunden hammer viel essen darfst also ist es doch klar was man am ende isst um satt zu werden. Also bei mir ist es auf jedenfall so ich esse lieber eine ganz Schale voll mit Salat als ein kleines Stückchen Schokolade

Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #369958 ist eine Antwort auf Beitrag #369930] Fr, 10 Juli 2009 10:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
nina22 schrieb am Fr, 10 Juli 2009 09:52

Also bei mir ist es auf jedenfall so ich esse lieber eine ganz Schale voll mit Salat als ein kleines Stückchen Schokolade
Nicht entweder oder, sondern beides - und beides in vernünftigen, angepaßten Maßen.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #370179 ist eine Antwort auf Beitrag #369958] Sa, 11 Juli 2009 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
juli1968 ist gerade offline  juli1968
Beiträge: 3
Registriert: Juli 2009
Junior Member

Also ich wünsch viel Erfolg bei SIS.
Ich hab mich mal darüber informiert. Auf den ersten Blick erscheint die Methode relativ einfach, wenn man sich an die 5 h-ige Pause gewöhnt hat. Da ist aber bei mir schon der erste Knackpunkt erreicht, denn wenn ich nach 3 h Hunger habe und darf nicht mal irgendein Obst o. ä. essen, fühle ich mich schon wieder so gezwungen, daß ich es sicher nicht lange aushalten könnte.
Außerdem finde ich es ziemlich krass, zum Frühstück keinerlei tierisches Eiweiß zu sich nehmen zu dürfen. Also Müsli und Kaffee mit Sojamilch? Nö nö, mein Kaffee mit normaler Milch ist mir heilig Very Happy
Abends KEINE Kohlenhydrate ist auch so eine Sache... Nie wieder abends mal ein Brot???
Ist nix für mich, aber ich wünsche allen, die das machen wollen viel Erfolg!!!
LG Smile
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #370271 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] So, 12 Juli 2009 14:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Uddi ist gerade offline  Uddi
Beiträge: 18
Registriert: Juli 2009
Junior Member
Habs mal probiert. Die Einschränkungen sind nicht durchzuhalten (zumindest nicht ein Lebenlang, was ja der Sinn ist) und auch sinnlos in meinen Augen. Wenn ich abends mal zum Grillen eingeladen war, musste ich auf all die leckeren Salate, wie Nudelsalat und Kartoffelsalat verzichten, alle Grillsoßen sind tabu, da Zucker. Da wird man nicht nur dumm angeguckt sondern grenzt sich auch aus.
Ausserdem stecken doch fast überall KHs drin, in verarbeiteten Produkten sowieso. Da bleib nicht viel ausser Fleisch pur und Eier, was man essen kann, wenn man es wirklich genau nimmt. Und entweder man nimmts genau oder man lässt es.
Warum sollte man sich so kasteien, mit Abends keine KHs usw. wo die Zusammensetzung der Makronährstoffe für den Körper doch völlig unerheblich ist. Hatte immer mal mit gerechnet bei SIS, man kommt pro Tag dabei so auf 1500-1800 kcal, die man zu sich nimmt. Ist doch kein Wunder, das man dann abnimmt. Die Zusammensetzung von Fett, KHs und Eiweiß ist ausserdem vorgegeben, sodass man zum einen garnicht zuviel essen kann und zum anderen automatisch die fettarmen und gesunden Lebensmittel raussucht. Ausserdem misst Dr.Pape der Bewegung auch einen großen Anteil bei und das man mit Bewegung in Kombi mit Kalorienreduzierter Nahrungsaufnahme abnimmt, ist ja kein Geheimnis. Ist für mich der EINZIGE Grund warum man dabei abnimmt und nicht die Zusammensetzung der Makronährstoffe zu gewissen Tageszeiten.
Der Ansatz für eine gesunde Ernährung ist gut, aber die Einschränkungen sind unnötig in meinen Augen.

[Aktualisiert am: So, 12 Juli 2009 14:49]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #370718 ist eine Antwort auf Beitrag #370271] Mo, 13 Juli 2009 21:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
cicero ist gerade offline  cicero
Beiträge: 1
Registriert: Mai 2009
Junior Member
Habe eine über zwanzigjährige Diätkarriere hinter mir und habe immer mal Phasen wo ich sehr diszipliniert Kalorien zähle; war eigentlich immer sehr low fat-orientiert (Brigitte Diät, Kalorienzählen, Stichwort "Fett ist Sünde-Kohlenhydrate sind nicht so schlimm") Meine Erfolge ließen sich auch immer sehen und ich habe mein Gewicht immer 2-3 Jahre gehalten, dann aber wieder zugenommen, weil die Kontrolle nachgelassen hat. Ich denke sehr viele von euch werden das kennen.
Wog Anfang April bei einer Körpergröße von 172 cm 79,4 kg, habe mit SIS bis heute ziemlich exakt 5 kg abgenommen, esse Morgens ohne schlechtes Gewissen Croissants und auch Nutellabrot, aber auch Müsli mit frischem Obst und Sojamilch oder Saft, Mittags gibt es für mich keinerlei Beschränkungen, auch ein leckeres Eis oder ein Stück Kuchen ist nach der Hauptmahlzeit drin. Abends esse ich Eiweißbetont (Salat/Gemüse/Fleisch/Fisch oder ganz selten einen Eiweißdrink). Diese Ernährungsumstellung tut mir unheimlich gut: Ich muss auf kein Lebensmittel verzichten, wichtig ist nur die Tageszeit, in der ich es genieße. Ich mache auch mal Pause von SIS und esse abends Kohlenhydrate, ohne große Auswirkungen auf der Waage. Die Esspausen sind für mich nach anfänglicher Umstellung eine super Sache, man läßt endlich mal den Hunger wieder "wachsen" und kann ihn mit der Mittagsmahlzeit komplett befriedigen. Die schwierigste Mahlzeit ist das Frühstück, da hier auf tierisches Eiweiß komplett verzichtet werden muss und ich eher der deftige Frühstücker war. Da experimentiere ich zurzeit noch.
Alles in Allem ist SIS für mich eine tolle, entspannte Art Gewicht zu reduzieren. Übrigens: Ich trinke nach wie vor meine Latte aus meiner geliebten Jura, da darf man nicht so dogmatisch sein... es funktioniert trotzdem... Smile

[Aktualisiert am: Mo, 13 Juli 2009 21:46]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #370806 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Di, 14 Juli 2009 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nina22 ist gerade offline  nina22
Beiträge: 271
Registriert: Dezember 2008
Ort: Husum
Senior Member
Hi,
wow das scheint bei dir ja richtig gut zu klappen ich glaube man darf sich nur nicht verrückt machen und das habe ich immer am bessten so viel abnehmen wie es geht in einer möglichst kurzen zeit aber so klappt es halt nicht.
Mir macht es auch spass ich habe richtig lust jeden Abend neue Gerichts auszuprobieren Very Happy

Lg


Kalorien sind kleine Tierchen die dir Nachts die Kleider enger nähen http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/b010.gif
schaut doch mal vorbei

meine Fotos

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/52087/.png
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #372442 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mo, 20 Juli 2009 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rotschopf ist gerade offline  rotschopf
Beiträge: 134
Registriert: Juli 2009
Ort: Erlangen / Eisenach
Senior Member
Nutellabrot früh damit man abends keine Schokilust kriegt?

Ich gehör zu den Menschen, denen alle 2,3 Wochen ein Stück Schoki reicht Laughing


Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #372450 ist eine Antwort auf Beitrag #372442] Mo, 20 Juli 2009 17:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Hallo Nina22,

ich muss ehrlich sagen, ich habe echt schon ne menge ausprobiert, seit ich 15 bin und muss sagen... das alles 5 stunden ist kein problem und man gewöhnt sich schnell, aber abends keine kh war mein killer... ich esse gern roggen-vollkornbrot... ob mit oder ohne etwas ist egal... aber dann abends keins... das hätt ich nie geschafft und ist auf dauer auch sicherlich nicht das wahre... immer drauf zu achten und sowas...


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #375795 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Di, 04 August 2009 19:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
claudi ist gerade offline  claudi
Beiträge: 9
Registriert: August 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
Hallo,
gibt es neuigkeiten bei dir? Die ersten 2Kg gingen ja relativ schnell.
Ich sehe SIS eher als eine Gesunde Umstellung der Ernährung.
Seit einer Woche stelle ich meine Ernährung um wobei ich zum einen SIS und zum anderen meine Erfahrungen aus ca. 10 Jahren Ernährungslehre (an mir selbst Very Happy ) Einfließen lasse.
Was daraus wird berichte ich gerne in ca. einem Monat da ich erst dann das erstemal nach dem Anfangswiegen auf die Waage steigen werde.
Wie gesagt als Gesunde Ernährungsumstellung ist das SIS Prinzip mit Sicherheit gut aber wie hier auch schonmal geschrieben wurde sollte es nicht als Diät gesehen werden.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/66678/.png [/url]
Ziele:
05.09.2009 U100
01.10.2009 U93
01.11.2009 U90
19.12.2009 U85
Ich weiß es wird nicht einfach und ich denke ich werde es irgendwann korrigieren müssen aber ich setze gerne hohe Ziele Smile
Re: Ab Heute werde ich "Schlank im Schlaf" [Beitrag #375973 ist eine Antwort auf Beitrag #369166] Mi, 05 August 2009 14:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
vegannao ist gerade offline  vegannao
Beiträge: 109
Registriert: August 2009
Senior Member
hi!

wollte mal fragen was das mit schlaf zu tun hat? das ist mir jetzt nicht ganz klar.

apropo schlaf: kann mir jemand erklären warum ich am vorabend meist 2-3 kilo mehr auf die waage bringe als in der früh? wo sind die hin?

@daniel: zu den stundentakt essen. ist es sehr schlimm wenn man nicht alle drei stunden isst? ich esse eigentlich nur wenn ich hunger habe. da müsste ich mir einen wecker stellen für alle 3 stunden Smile für mich ist es schon sehr ungewohnt dreimal am tag zu essen. wenn ich auch nicht hungrig bin, sollte ich dann trotzdem alle 3 stunden essen?

lg nao

[Aktualisiert am: Mi, 05 August 2009 14:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Hallo Zusammen...
Nächstes Thema: Abnehmen innerhalb eines Monats
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Sep 18 15:18:58 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03736 Sekunden