Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » mich mal hier vorstell....
mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379403] Mi, 26 August 2009 18:19 Zum nächsten Beitrag gehen
Lilana ist gerade offline  Lilana
Beiträge: 4
Registriert: August 2009
Junior Member
Hallo zusammen

ICh bin Lilana und komm aus der Schweiz, bin 36 JAhre alt und habe 3 Kinder.....also schlank war ich eigentlich nicht mehr seit ichdie 20 überschritten habe, aber es gab ZEiten wo es mal weniger mal mehr war und im moment habe ich den absoluten Höchsstand an Gewicht erreicht.....bis vor 2 Jahren war ich eigentlich gar nicht mal sooo unzufrieden mit meinem GEwicht, denn ich habe halt durch die Schwangerschaften schon zugenommen, aber das Gewicht bei 95Kg gehalten.
Aber dann habe ich mich getrennt und die letzten zwei Jahre bis zur Scheidung waren schon heftig, halt auch psychisch, sodass ich kontinuirlich zugenommen habe, was ich eigentlich bemerkt habe, aber ich habe es einfach verdrängt.....
Und nun muss ich einfach sagen, jetzt ist es genug, ich muss abnehmen, schon alleine weil ich mich nicht mehr wohl fühle in meiner HAut, auch weil ich den Kindern ja mit dem Rad nicht mehr nachkomme und weil ich einfach Gelenkschmerzen habe....so alt bin ich einfach noch nicht dass ich mich zur Ruhe setze und gar nicht mehr bewege....und ich habe auch Angst dass es noch mehr werden könnte.
Klar weiss ich das wohl sehr grosse Schuld an allem ist, das ich abends nasche, also Schoki und Chips, und die am liebsten mit Dip.
Aber Problemn ist auch dass ich nicht Abends einfach nix essen kann, ich habe sonen Hunger das geht net und darum wollte ich mich anmelden hier um vielleicht Leute kennezulernen die schon abgenommen haben , ohne zu hungern, denn das is das schlimmste für mich, wenn ich Hunger habe werde ich einfach grantig....Darum suche ich nach gesunden REzepten, die ich auch essen darf, und hoffe das mir der ein oder andere hier tipps geben kann.
Lg Lilana


Re: mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379427 ist eine Antwort auf Beitrag #379403] Mi, 26 August 2009 21:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20815
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
HI
Zitat:

Aber Problemn ist auch dass ich nicht Abends einfach nix essen kann, ich habe sonen Hunger das geht net und darum wollte ich mich anmelden hier um vielleicht Leute kennezulernen die schon abgenommen haben , ohne zu hungern, denn das is das schlimmste für mich, wenn ich Hunger habe werde ich einfach grantig....

Wenn du Hunger hast solltest du essen. Grundsätlich wirst du das nicht durchhalten abzubehmen wenn du hunger hast.
Und es ist besser ne Scheibe Brot oder ein salat zu essen, als hinterher über Knabberkram herzufallen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379515 ist eine Antwort auf Beitrag #379403] Do, 27 August 2009 12:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Holly28888 ist gerade offline  Holly28888
Beiträge: 10
Registriert: August 2009
Junior Member
Hallo Lilana

Erstmal herzlich willkommen hier bei uns

Ich hab nach meiner Schwangerschaft auch zugenommen, aber extrem...

Jetzt fühle ich mich so unwohl, dass ich aus Frust einfach weiter ungesund esse. Aber ich muss dazusagen, da kommen auch noch andere Aspekte dazu, die mich zur zeit sehr belasten..

Da wird einem das abnehmen nicht gerade leicht gemacht, was??

Viel Spaß hier und natürlich auch viel Erfolg

Lg Holly


Re: mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379544 ist eine Antwort auf Beitrag #379403] Do, 27 August 2009 14:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilana ist gerade offline  Lilana
Beiträge: 4
Registriert: August 2009
Junior Member
Hallo zusammen und danke für die nette Begrüssung

@osso, ja ich versuch ja auch nur Salat zu essen, aber ist ohne Brot etwas mühsam, da ich gerne Brot esse, aber ich versuchs mir immer wieder zu verkneifen.

@Holly
JA da hast du absolut recht, einfach ist es nicht und mir ergeht es auch ähnlich wier dir, da ich eh schon zugenommen habe, esse ich aus Frust auch einfach weiter.....
Gibt Tage da schaff ich es, aber gibt auch viele, an denen ist es mir schnuppe, oder ich t u zumindest so :o/


Re: mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379546 ist eine Antwort auf Beitrag #379403] Do, 27 August 2009 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20815
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
wieso, warum solltest du dir das Brot verkneifen ? passt doch gut zum Salat

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379548 ist eine Antwort auf Beitrag #379403] Do, 27 August 2009 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilana ist gerade offline  Lilana
Beiträge: 4
Registriert: August 2009
Junior Member
Jaja eben, aber ich dachte man soll kein Brot essen am Abend, irgendwie hab ich so ne Art Diätdurcheinander....
Die einen sagen, keine Kohlenhydrate, die andern, kein Fett usw. da hab ich irgendwann echt den Durchblich verloren...meine Freundin is sone Art Diätspezialistin, ich glaube es gibt nix was sie net schon gemacht hat, wobei sie mich dann immer motivieren will, is ja nett, aber dauernd Diäten, das geht mir auf den Geist, vorallem da sie selber vielleicht 55kg hat bei 1,68 grösse und dann immer Diäten, finde ich doof.....ich mag auch net ständig den Jojo Effekt haben, wenn ich zb.mal wieder eine Woche bloss Suppe esse oder so.......


Re: mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379549 ist eine Antwort auf Beitrag #379403] Do, 27 August 2009 15:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20815
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

meine Freundin is sone Art Diätspezialistin, ich glaube es gibt nix was sie net schon gemacht hat,

Na ob sie das zu einer Spezialistin macht ? Wink
Du musst ja einen Wen für dich finden. Und kein Brot essen und dann hinterher zum Süsskram greifen weil man nicht satt wird oder einem das essen nicht schmeckt ist keine Lösung.
Mal abgesehen davon das mit den Kohlenhydraten Unsinn ist. Gibt da Grade eine Diskussion zu:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/6745/4/

Entscheidend ist aber das du so essen kannst, das du dir vorstellen kann immer so zu essen und nicht um jetzt mal schnell was abzunehmen.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379551 ist eine Antwort auf Beitrag #379403] Do, 27 August 2009 15:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilana ist gerade offline  Lilana
Beiträge: 4
Registriert: August 2009
Junior Member
ganz genau darum geht es, ich suche ein für mich passendes Ernährungsprinzip, diese Blitzdiäten bringens nicht, ausser vielleicht bei 2-3 Kg wenn man nur soviel verlieren will....aber bei meinem Gewicht da muss es etwas längerfristiges sein, was ich durchhalten kann und was auch satt macht, zudem bin ich vielleicht auch nicht immer so müde wenn ich mich richtig ernähre....
Darum bin ich auch hier und bin auch schon fleissig dabei mich hier durchzulesen um vielleicht die passende Methode zu finden irgendwo bei den vielen verschiedenen Arten, wie die Leute hier es geschafft haben....
Nur bräuchte ich vielleicht den ein oder andern Tip wie ich am besten beginnen sollte....


Re: mich mal hier vorstell.... [Beitrag #379553 ist eine Antwort auf Beitrag #379403] Do, 27 August 2009 15:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20815
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
mein Tip wäre mal von dem auszugehen was du an gesunden und eher kalorienarmen Dingen gerne ist und die nach und nach mehr zu essen.
Dadurch isst du dann andere Sachen automatisch weniger. Also einfach mal neue Gemüse ober Rezepte ausprobieren. Ich hab z..b immer gerne Fisch gegessen, das hab ich dann konsequent ausgebaut.
Dadurch esse ich ganz automatisch weniger fettes Fleisch.
Naja, und Sport oder zumindest Bewegung hilft natürlich ungemein


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Wünsche Euch einen schönen Nachmittag!
Nächstes Thema: Hallihallo
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Okt 22 14:05:03 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05042 Sekunden