Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Neu hier - Vielleicht auch falsch hier
Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441251] Mo, 02 August 2010 19:44 Zum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Hallo erstmal. Also ich denke das Forum hier ist eher für stark adipöse Menschen. Ich war aber nie wirklich dick. Immer nur gerade kräftig genug um mich unwohl zu fühlen. Ich bin 1,80 groß und habe im April nach dem Hawaii Urlaub in dem ich mir es gut gehen ließ meinen Höchststand erreicht. 93 wog ich da und habe das Gewicht bis vor 3 Wochen gehalten. Ich habe eigentlich auch seit Jahren Sport gemacht. Viel Joggen und Krafttraining. Aber ich habe mich weiter schlecht ernährt und gewundert warum ich nicht abnehme. Jetzt, nach vielen Jahren scheine ich endlich einen Schalter entdeckt zu haben. Das Mittel das wirkt. Ich hatte mir am 14.07. vorgenommen bis Weihnachten 80 Kilo zu wiegen. Erreichen wollte ich dies mit einer Ernährungsumstellung. Fast Food und Süigkeiten gibt es nun überhaupt nicht mehr, Bier auch nicht. Im großen und ganzen achte ich darauf so gut wie kein Fett zu mir zu nehmen. Morgens 4 dunkle Körnerbrötchen, bestrichen mit Fettfreiem Frischkäse und belegt mit Puten oder Hühnerwurst. Mittags esse ich meistens nur einen Salat und abends Bananen, fettfreie Joghurts und anderes Obst. Dazu natürlich Sport Sport Sport.
Ich habe mir vorher vorgenommen mein Projekt abnehmen in Bildern festzuhalten. Jeden Tag ein Bild welche dann aneinandergereiht mein abnehmen im Zeitraffer festhalten soll. Ich denke das erste und das letzte sprechen für sich Smile







http://www4.pic-upload.de/02.08.10/dy5auvwoz7u.jpg

Ich denke man sieht einen klaren Unterschied. Leider wiegt man ihn noch nicht besonders. Nur 2 Kilo verloren.

Ich halt euch auf dem laufenden Wink

PS: ich hoffe stärker Übergewichtige als ich fühlen sich nicht beleidigt weil ich mich mit meinem Körper unwohl fühle.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441279 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mo, 02 August 2010 22:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Also ich denke das Forum hier ist eher für stark adipöse Menschen

Nö, es ist für jeden der mag
Zitat:


Im großen und ganzen achte ich darauf so gut wie kein Fett zu mir zu nehmen

Das wirkt natürlich ist aber nicht gesund. Fette sind lebensnotwendig. Und es ist auch nicht notwendig.
Vor allem solltest du nicht nur an die Zeit der Abnahme denken,sondern wie dich langfristig ernähren willst. Da wirst du dich ja nicht lebenslang so einschränken wollen

Zitat:

PS: ich hoffe stärker Übergewichtige als ich fühlen sich nicht beleidigt weil ich mich mit meinem Körper unwohl fühle.

Ist ja dein Problem nicht unser Wink


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441290 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mo, 02 August 2010 22:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
leerer Beitrag
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441341 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Di, 03 August 2010 09:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
das freut mich. Ich wusste nicht genau ob man als leicht übergewichtiger hier vielleicht nicht erwünscht ist. Razz

Also ich esse nicht immer das gleiche. Morgens und abends schon, aber wenns in der kantine was leckeres gibt das nicht zu fettig ist dann schlag ich auch da zu. Gibt es denn erfahrungen in welchen mengen man fett zu sich nehmen sollte und trotzdem noch abnimmt?

Zuden bildern: ich war selber überrascht. Könnte auch sein dass muskelaufbau bei mir der gewichtsabnahme entgegenwirkt


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441665 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mi, 04 August 2010 18:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Heut war ich beim Plasmaspenden.. Die Waage zeigt endlich wieder unter 90 Cool

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441679 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mi, 04 August 2010 19:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Skorpine ist gerade offline  Skorpine
Beiträge: 3275
Registriert: April 2010
Ort: Raum Nürnberg
Senior Member
Hey-zon schrieb am Mo, 02 August 2010 19:44


PS: ich hoffe stärker Übergewichtige als ich fühlen sich nicht beleidigt weil ich mich mit meinem Körper unwohl fühle.


Hi Hey-zon,

also erstmal will ich sagen, daß ich mich als "noch stark Übergewichtige" nicht beleidigt fühle und drehe den Spieß einfach mal um:
Wenn ich bei uns im Studio manchmal die Gespräche oder Diskussion von den "normal" gebauten Leuten mit anhöre, dann beruhigt mich das sogar irgendwie. Denn mitzubekommen, daß solche Leute auch so ihre Probleme damit haben oder an Arbeit in ihre Körper reinstecken müssen, um ihren Stand zu halten... dann komm ich mir als Übergewichtige nämlich auch nicht mehr so vor, als käm ich vom anderen Stern.
Ich hab mir früher immer eingebildet, daß es nur mir bzw. uns Übergewichtigen zusteht, zu jammern, weil wir ja soooo viel dafür tun müssen, um "normal" zu werden. Jetzt, wo ich auch ins Studio gehe seh ich ja, wie viele bekannte Leute, die man vom sehen her kennt auch regelmäßig hingehen, um auch so "normal" zu bleiben. Ich hoffe, Du weißt, was ich meine?!

Aber ganz ehrlich:
Den Unterschied sehe ich schon ein bisschen auf Deinen Bildern. Aber wo sollen denn die 9 kg noch weg?

LG Karin


Ausgangsgewicht: 147 kg (Höchststand im Jahr 2005)
Mein Zielgewicht: 80 kg (irgendwann Wink)

* Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden. (Marlon Brando)
* Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen.


*Mein Tagebuch * Meine Bilder * Mein Sporttagebuch
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441680 ist eine Antwort auf Beitrag #441665] Mi, 04 August 2010 19:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Skorpine ist gerade offline  Skorpine
Beiträge: 3275
Registriert: April 2010
Ort: Raum Nürnberg
Senior Member
Hey-zon schrieb am Mi, 04 August 2010 18:11

Heut war ich beim Plasmaspenden.. Die Waage zeigt endlich wieder unter 90 Cool

Macht das wirklich so viel aus... nur das Plasma doch nicht, oder?
Wie viel waren denn gestern noch auf der Waage? Very Happy

Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441712 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mi, 04 August 2010 21:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Ja ich versteh was du meinst Wink ICh denke ich bin hier schon richtig Razz



Nein, das Plasmaspenden an sich habe ich nicht gemeint, aber man wird davor gewogen und ich hab mal gefragt wie viel es denn ist. Konnte mir ein Lachen nicht verkneifen als er meinte, dass es 89 Kilo sind Very Happy
Und zum Thema wo da noch mehr weg soll: Man sieht es auf diesen Frontalfotos nicht so gut aber da ist noch mehr Fett vorallem am Bauch und in der Brust (-.- was mich am meisten nervt, denn ich hab fast Frauenbrüstchen) vorhanden.. Die müssen noch weg, denn ich möchte nicht nur das Gewicht verlieren sondern auch mal schöne ausdefinierte Muskeln haben, auch am Bauch. Das ist eigentlich mein Hauptziel. Außerdem sagt die Berechnung, dass bei meiner Körpergröße und meinem Alter das Idealgewicht bei 80 Kilo liegt.

So hier noch der aktuellste Vergleich zwischen dem ersten Foto und dem von heute Morgen.
http://www3.pic-upload.de/04.08.10/jl1zhd44sk5.jpg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."

[Aktualisiert am: Mi, 04 August 2010 21:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441717 ist eine Antwort auf Beitrag #441712] Mi, 04 August 2010 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Skorpine ist gerade offline  Skorpine
Beiträge: 3275
Registriert: April 2010
Ort: Raum Nürnberg
Senior Member
OK. Aber da hat sich doch schon auch was getan... also ich mein v. a. den Brustbereich und die Kontur an der Taille. An diesem Vergleich sieht man das doch schon ganz gut.
Und natürlich bist Du hier richtig, wenn Du Dich angesprochen fühlst. Very Happy
Na dann wünsch ich Dir ganz viel Glück und drück Dir die Daumen, daß Du das auch so hinbekommst. Hast ja auch schon einen ganz passablen Start hingelegt.
Schmöker doch mal bei Gelegenheit ein bisschen durch`s Forum. Hier gibt`s auch Männers, die ihre "Konturen" auch schon ganz schön hinbekommen haben... Wink Vielleicht hast Du sie aber auch schon gefunden. Auf Anhieb fällt mir da zum Beispiel der Eisenbär78 ein. Toller Körper, den der sich antrainiert hat. Ist ein eingefleischter KT-Fan.

Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441719 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mi, 04 August 2010 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Die müssen noch weg, denn ich möchte nicht nur das Gewicht verlieren sondern auch mal schöne ausdefinierte Muskeln haben, auch am Bauch. Das ist eigentlich mein Hauptziel. Außerdem sagt die Berechnung, dass bei meiner Körpergröße und meinem Alter das Idealgewicht bei 80 Kilo liegt.

Ok, machs mal nicht so sehr am Gewicht fest. Am besten kriegst du das natürlich mit Krafttraining in den Griff, vor allem weil sich dann auch der ganze Körpersausdruck ändert. Wäre das was für dich ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441722 ist eine Antwort auf Beitrag #441719] Mi, 04 August 2010 21:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
osso schrieb am Mi, 04 August 2010 21:23


Am besten kriegst du das natürlich mit Krafttraining in den Griff, vor allem weil sich dann auch der ganze Körpersausdruck ändert. Wäre das was für dich ?
Naja das ist genau das was ich mache. Bin seit 2007 schon im Mc Fit angemeldet.. Zeitweise bin ich sehr regelmäßig gegangen, zeitweise garnicht. Jetzt seit anderthalb Jahren doch wöchentlich 3-4 mal, aber erst seit der Ernährungsumstellung tut sich was. Ich mache Krafttraining an den Geräten und auch an freien Gewichten, Rückenstrecker und auch Bauchtraining. Aber das Bauchfett hält sich eben sehr hartnäckig. Für den Fettabbau mache ich nach den Krafttrainingseinheiten viel Ausdauertraining. Das fing mit 20 minuten Laufband an. War dann sehr stolz als ich zum ersten mal ne Stunde schaffte. Letzten Dienstag hab ich dann meinen bisherigen Höchststand von 1,5 Stunden bei 8,5 km/h erreicht. Das sind 1160 kcal bei 12,6 Kilometern gewesen. Ich laufe auch mal an Tagen, an denen ich kein Krafttraining mache um im Rhythmus zu bleiben.
ich hoffe jedenfalls, dass durch das jetzt wieder intensivere Krafttraining, die verminderte Fettaufnahme und dem intensiveren Ausdauertraining irgendwann mal die Bauchmuskeln zum Vorschein kommen und die Brüste verschwinden.



Skorpine, ja das fiel mir als erstes auf, dass die Taille schwindet. Bei der Brust sieht es auf dem Foto auch so aus aber es fühlt sich noch nicht so an. Eklig schwabbelig eben.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441727 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mi, 04 August 2010 21:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Für den Fettabbau mache ich nach den Krafttrainingseinheiten viel Ausdauertraining

wenn du das kannst hast du kein ordentliches KT gemacht Wink
Vielteich musst du da mal dein Programm überdenken ?
Zitat:


und auch Bauchtraining.

braucht es eigentlich nicht

Zitat:

und auch an freien Gewichten,

Wie sieht es dann mir den Grundübungen aus ?

Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken, Frontpress, Langhantelrundern ?
machst du das ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441732 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mi, 04 August 2010 22:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
nicht alles, nein. Bankdrücken, standard bizepsübungen usw.

Es wird doch gerade von den trainern empfohlen ausdauer nach kraft zu machen da der verbrauch erhöht wird. Ich will ja keine riesen muskeln sondern meine jetzige statur mitnklaren definitionen, wenn du weißt wie ich mein


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441737 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mi, 04 August 2010 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich weiss schon was du meist, ist aber quatsch. Man kann Muskeln nicht "definieren". Entweder sie wachsen oder nicht.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441752 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Do, 05 August 2010 05:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Naja und wenn sie wachsen und die Fettschicht oben drüber schmilzt, sieht man sie dann nicht klarer unter der Haut "hervorstechen"? Ich vermeide beim Krafttraining die höheren Gewichte sondern lege eher wert auf viele Wiederholungen um die Muskeln zu stärken und vor allem die Grundausdauer zu erhöhen.
Kann natürlich sein, dass ich falsch liege.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441785 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Do, 05 August 2010 09:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

sondern lege eher wert auf viele Wiederholungen um die Muskeln zu stärken

Wieso stärkt man die Muskeln mit vielen Wiederholungen ?
Was verstehst du unter Stärke ?


Zitat:

und vor allem die Grundausdauer zu erhöhen.

Das tut man zweckmäßigerweise mit Ausdauertraining Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441814 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Do, 05 August 2010 10:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
ok, ich drücke mich falsch aus... Mehr wiederholungen und weniger gewicht erhöhen die ausdauer zusätzlich und die muskeln werden zumindest gefordert. Wenn dann das fett oberhalb weg ist sieht man die muskeln definierter. Falsch?

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441817 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Do, 05 August 2010 10:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

und die muskeln werden zumindest gefordert.

Mit welchem Ziel ? Mit ist nicht wirklich nicht ganz klar was du damit erreichten willst

Zitat:

Wenn dann das fett oberhalb weg ist sieht man die muskeln definierter. Falsch?

Das ist richtig, hat aber nur was mit dem Abspecken zu tun, und ist erstmal unabhänig davon wie du apspeckst


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441847 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Do, 05 August 2010 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
ich kann dein unverständnisnis nicht nachvollziehen. Fordert man muskeln nicht werden sie schlapp. Ich hoffe da sind wir uns einig. Also was will man mehr? Trainierte muskeln die aber nicht zu groß sind und eben ausdefiniert sind sobald das fett weg ist. Es gibt doch auch sehr durchtrainierte menschen mit kleinen muskeln. Wenn man deine fragen liest denkt man bei dir kann muskeltraining nur mit viel masse einhergehen

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."

[Aktualisiert am: Do, 05 August 2010 12:28]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441852 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Do, 05 August 2010 12:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20603
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Fordert man muskeln nicht werden sie schlapp.

Ja aber schlapp kann z.b. Muskelabbau bedeuten, und dem träte man mit einem Muskelaufbautraining effektiv entgegen

Zitat:

Wenn man deine fragen liest denkt man bei dir kann muskeltraining nur mit viel masse einhergehen

gar nicht, Im Gegenteil. Ich bin Ausdauersportler, ich kann es mir nicht leisten große Muskelberge mit mir rumzuschleppen

Ich persönlich trainiere Maximalkraft, so das nur zu einem geringen Muskelwachstum kommt, ich aber kräftiger wird. Wenn man das will, dann macht man es mit schweren Gewichten und nicht mit leichten.

Will man was für den Muskelaufbau tun, bzw. den Muskelabbau verhinderen nimmt man etwas leichte gewichte und macht kürzere Pausen. Die Angst da große Muskelberge aufzubauen ist unbegründet. Dann trainiere einfach nicht so oft und nimm keine Drogen Wink

Du machst aber weder das einen nicht das andere. Ausdefinieren kann man einem Muskel nicht mir Krafttraining, sowas gibt es nicht.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #441909 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Do, 05 August 2010 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
naja, ich erhöhe meine gewichte nicht und mache immer gleich viel sätze.. also wirke ich wohl dem abbau entgegen wenn man nach deiner definition geht... tja, wenn durchs fettabbautraining irgendwann konturen klar zu sehen sind bin ich zufrieden. mehr will ich nicht..



heute zum mal wieder 1,5 stunden geschafft..


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #444030 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Fr, 27 August 2010 05:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Wir haben den 27. August. Das heißt mein Projekt dauert jetzt schon bald anderthalb Monate. Und irgendwie habe ich gerade nen Durchhänger. Ich war Montag das letzte mal beim Sport und trete was mein Gewicht angeht auf der Stelle. Hmm, hoffe es wird wieder.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #444054 ist eine Antwort auf Beitrag #444030] Fr, 27 August 2010 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Hey-zon schrieb am Fr, 27 August 2010 05:41


Hmm, hoffe es wird wieder.

Klar wird das wieder. Du bist ja nicht extrem übergewichtig, so dass ein Stillstand nach relativ kurzer Zeit völlig normal ist. Jetzt gehts an die tiefer sitzenden Fettreserven, da macht der Körper gern mal vorher ne Pause. Jetzt heißts dranbleiben und den Mut nicht verlieren.
Weiter so!!


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #444105 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Fr, 27 August 2010 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Ok, ich glaube dir das einfach mal und hoffe, dass auch die Motivation wieder kommt Razz

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #444208 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] So, 29 August 2010 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
thess ist gerade offline  thess
Beiträge: 37
Registriert: März 2010
Member
hey hey-zon, hab grad mitgekriegt das du aus zwickau kommst. schön jemand aus der heimat hier zu haben Very Happy ich lass dir einfach mal liebe grüße hier und viel erfolg bei deinem abnehm-vorhaben.
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #444268 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] So, 29 August 2010 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
hey hey Very Happy schöne Grüße zurück Smile Aus welcher Ecke kommst du denn?


So mein innerer Schweinehund wurde heut endlich wieder überwunden. Er hat mich aufs Laufband und 13 Kilometer voran getrieben.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #444292 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] So, 29 August 2010 15:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
thess ist gerade offline  thess
Beiträge: 37
Registriert: März 2010
Member
also ursprünglich niederplanitz, später dann hüttelsgrün. und du?
na da gratulier ich dir mal zu deinen 13 km Smile
wünsch dir noch nen schönen sonntag!
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #444293 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] So, 29 August 2010 15:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Cainsdorf, dann Auerbach(Eckersbach), wieder Cainsdorf und jetzt seit 2 Monaten in Oberplanitz am Markt. Smile

Ja Danke, soll jetzt wieder aufwärts gehn.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Neu hier - Vielleicht auch falsch hier [Beitrag #459255 ist eine Antwort auf Beitrag #441251] Mi, 12 Januar 2011 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
...


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."

[Aktualisiert am: Mi, 12 Januar 2011 19:18]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Moinsen
Nächstes Thema: Ein neuer Versuch. Wünscht mir Glück :D
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jul 21 10:43:13 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.20572 Sekunden