Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Problem in Sachen Hochzeit
Problem in Sachen Hochzeit [Beitrag #28140] Fr, 18 Februar 2005 12:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
Stephi ist gerade offline  Stephi
Beiträge: 583
Registriert: September 2004
Ort: Dortmund
Senior Member

Huhu... ich hab das jetzt auch in meinem Tagebuch gepostet, aber da ja nicht so viel los ist schreib ich hier auch noch mal rein mit der bitte um eure einschätzung. ihr würdet mir sehr helfen!
Danke!!!

Guten Morgen ihr Lieben!

Heut hab ich mal ein Problem und würde gern eure Einschätzung zu der ganzen Geschichte hören. Könnte aber jetzt länger werden

also
es geht um die Gästeliste und meinen Bruder im besonderen. Er ist 21Jahre alt, lebt auch bei uns im Haus.
Er hat keine feste Freundin nur so immer mal wieder Beziehungen. Geschätzte Durchschnittsdauer 2-3 Wochen.
Nun sagt er seit gestern, dass er nur in Begleitung zur Hochzeit kommen würde.
Darauf haben Jens und ich gesagt, dass er eine FESTE Freundin gerne mitbringen kann (bei der man vorraussetzen kann dass wir sie ansatzweise kennen gelernt haben), aber definitiv keine die er erst ne Woche oder so kennt und die wir auch gar nicht kennen. Wir haben halt nur ein gewisses Budget und können 50 Leute für Abends einladen. Fakt ist, dass wir schon einige Bekannte aus der Abends-Liste gestrichen haben und nur Leute aufführen die uns wirklich was bedeuten.
Nun wäre es ja zum einen kein Thema wenn er jemanden mitbringt. Wir sind weder ungastfreundlich noch geizig, aber irgendwo denke ich muss man einen Riegel vorschieben. Findet ihr es normal wenn euer Bruder (der immer nur so kleine Affären hat) zu eurer Hochzeit mit irgend einer Ische auftaucht die ihr nie im Leben gesehen habt und vorraussichtlich auch nie wiedersehen werdet? Wäre es euch nicht auch zu schade diesen Platz auf eurer Feier für so jemanden zu besetzen statt einen Freund einzuladen der sich auch persönlich sehr über die Einladung freuen würde?
An Stelle dieser "Freundin" wäre es sogar mir zu blöd zu einer Hochzeit hinzugehen wo ich niemanden kenne. Aber wie die Damenbekanntschaften meines Bruders so sind ist es denen egal. Wirklich sozialverträglich waren die bisher erst in 2 von x Fällen.
Ich muss dazu sagen (und ich denke das ist ein wichtiger Aspekt) dass mein Bruder nicht zur Hochzeit kommt weil ihm so viel an Jens und mir liegt sondern damit er sich mal wieder präsentieren, selbst darstellen und dauf dicke Hose machen kann. Und dazu gehört natürlich eine very shocking Begleitung.
Abgesehen davon kann man dann billig saufen! Hat er übrigens selbst gesagt.

Mich würde sehr interessieren was ihr dazu sagt.
Sehen wir das zu eng oder ist diese Argumentation nachvollziehbar?

Liebe Grüße
Stephi


1,64m klein (größer als die meisten Gartenzwerge aber damit hat sichs auch schon)

Traumgewicht: 55,0kg

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Rätsel 2
Nächstes Thema: Namenstag!!!!!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Dez 11 12:18:52 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02083 Sekunden