Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Umfragen » Umfrage der Woche » Wer ernährt sich vergetarisch?
Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #91801] Sa, 27 Mai 2006 07:33 Zum nächsten Beitrag gehen
Christina
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2006
Ort: Österreich
Junior Member

Wer ernährt sich vergetarisch?[ 130 Stimmen ]
1. ich ernähre mich vegan 7 / 5%
2. ich esse Milchprodukte 4 / 3%
3. ich esse Milchprodukte und Eier 25 / 19%
4. ich esse Milchprodukte, Eier und Fisch 21 / 16%
5. ich esse nicht vegetarisch 73 / 56%

Wollte eigentlich eine Abstimmung machen, jedoch scheint dies nicht zu funktionieren.

Mit Adleraugen
sehen wir die Fehler anderer,
mit Maulwurfsaugen
unsere eigenen.
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #92224 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mo, 29 Mai 2006 23:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20943
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich habs mal für dich editiert Smile

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #92225 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mo, 29 Mai 2006 23:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Ich ess alles Wink . Außer das was mir net schmeckt. Aber das mach ich nicht davon abhängig, obs Fleisch, Fisch oder Käse ist.

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #92236 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Di, 30 Mai 2006 06:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christina
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2006
Ort: Österreich
Junior Member
Mahhhh danke das ist lieb!

Mit Adleraugen
sehen wir die Fehler anderer,
mit Maulwurfsaugen
unsere eigenen.
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #92256 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Di, 30 Mai 2006 08:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Ich mach das wie Kadda, alles was schmeckt kommt auf den Tisch Wink

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #92323 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Di, 30 Mai 2006 12:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Ich schließ mich an...was schmeckt wird auch gegessen Smile


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #92327 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Di, 30 Mai 2006 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Murmeltier ist gerade offline  Murmeltier
Beiträge: 134
Registriert: Dezember 2005
Ort: Dorsten
Senior Member
Schließ mich auch an... was schmeckt wird verputzt... Very Happy Very Happy Very Happy

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #92387 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Di, 30 Mai 2006 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christina
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2006
Ort: Österreich
Junior Member
Ich ernähre mich aus ethischen Gründen Vegetarisch bzw. Vegan.

Mit Adleraugen
sehen wir die Fehler anderer,
mit Maulwurfsaugen
unsere eigenen.

[Aktualisiert am: Di, 30 Mai 2006 19:11]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #92931 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Fr, 02 Juni 2006 15:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schneerabe ist gerade offline  Schneerabe
Beiträge: 308
Registriert: Oktober 2004
Senior Member
Ich bin kein Vegetarier, war es aber mal für 9 Monate, bis mich meine Eltern mit Hähnchen verführt haben Rolling Eyes .
Aber ich glaub ich hätte kein Problem damit, wieder Vegetarier zu werden. Gibt ja heute sooo viele Alternativen, echt der Hammer. Mal sehen, vielleicht steig ich ja irgendwann mal wieder auf fleischlose Kost um. Manchmal, wenn ich so schreckliche Tierdokus im TV seh, bin ich immer wieder kurz davor.
Aber auch, wenn ich Vegetarier wäre/bzw. werde würde ich die "Fleischesser" Very Happy nicht verurteilen oder so. Jedem das seine Smile


Neustart, 08.05.06: 118,8 kg 06.08.06

90kg erreicht am:
80kg erreicht am:
70kg erreicht am:
60kg erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1pfoteP_i80P_118,8_93,6_90,0_abs.png


Mein Tagebuch

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #93059 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] So, 04 Juni 2006 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ichich ist gerade offline  ichich
Beiträge: 138
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
Hi

Also ich bin vegetariere, und das seit ca. 8 Jahren.... es war damals eine Laune mit meiner Freundin, diese Laune ist dann irgendwie zur Gewohnheit geworden, deshlab auch kein Fleisch mehr. Eier und Milchprodukte ess ich aber,s osnt wär ich ja ein dünnes bohndal und müsst ned abnehmen *hihi*


~Verführung heißt das Spiel- und wer sich verliebt- verliert~

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/1520/578/--> Tagebuch

Meine Größe: 1,74
http://ticker-oase.de/ticker/abn/1/user/ichich.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #94303 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mo, 12 Juni 2006 15:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nisi ist gerade offline  Nisi
Beiträge: 27
Registriert: Juni 2006
Ort: Dresden
Junior Member

gibts sowas wie halbvegetarierer?
dann würde ich mich gerne in jene reihen eingliedern...
wenn fleisch, dann eben nur geflügel (ca. 95%)
gibts auch alternativen zu fisch? davon bin ich schonmal ein sehr schlechter esser...


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_1ufoP_81_79_65_abs.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #94317 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mo, 12 Juni 2006 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
majes ist gerade offline  majes
Beiträge: 8
Registriert: Juni 2006
Ort: Wertheim
Junior Member
Ich esse auch alles was mir schmeckt, nur leider sind das meistens die ungesunden Sachen Evil or Very Mad
hatte aber mit 13 mal so eine Phase, da habe ich auch kein Fleisch mehr gegessen, die ging dann so ca. 3 Jahre...
aber jetzt könnte ich es mir nicht mehr vorstellen, vegetarisch zu leben.....


http://forum-adipositas.de/cgi-bin/Ticker/zeigen?r=Tulpen&m=FalterBlau&v=60&s=62&j=60.2&z=53




Wiege 62 kg,
was eigentlich kein Problem ist,
wenn ich nur größer als 1,63 m wäre

[Aktualisiert am: Mo, 12 Juni 2006 16:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #94361 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mo, 12 Juni 2006 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Smile

Also ich ess eigentlich auch fast alles gern.
Nur was ich abr Partou nicht esse / trinke ist Milch, Eier und Quark, weil ich von den sachen meist Bauchweh bekomm, oder mir gar schlecht wird und es schmeckt nicht.


Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #95581 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] So, 18 Juni 2006 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Da ich nicht so der Gemüse-/Obst-Typ bin, könnte ich mich nicht nur rein vegetarisch oder sogar vegan ernähren. Ich mag Eier und Milch sehr gerne, und ab und an ein gutes Stück Fleisch (Wurst) oder so darf einfach sein.

Aber zu jeder Mahlzeit muß ich es dann auch wieder nicht haben. Smile



Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #97061 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Fr, 23 Juni 2006 09:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zibbizabs ist gerade offline  Zibbizabs
Beiträge: 203
Registriert: Juni 2006
Ort: deutsche Toskana
Senior Member

Also, ich bin ein Allesesser. Wobei nicht täglich was tierisches auf meinem Teller landet.

Wurst ess ich nicht so gerne. Fleisch gibt es zwei bis drei Mal die Woche bei mir.

Meiner Meinung nach muss es jeder für sich wissen, aber von der Natur ist das sicher so vorgesehen. Der Mensch hat schon jeher Tiere gejagt und verzehrt. Von der Massenzüchtung halte ich nichts und kaufe Fleisch nur beim Metzger im Ort.

Die Vegetarier und Veganer die ich kenne (es war ja mal eine Art Modeerscheinung), haben auf Dauer alle Mangelerscheinungen und müssen diese mit Pillen ausgleichen. Das kannŽs auch nicht sein, oder?!?!


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10732;130;1;1/c/71/t/66/s/76/k/5cbf/weight.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #97159 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Fr, 23 Juni 2006 15:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20943
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Die Vegetarier und Veganer die ich kenne (es war ja mal eine Art Modeerscheinung), haben auf Dauer alle Mangelerscheinungen

Das muss aber nicht sein. Zumindest mit den nötigen Kenntnissen kann man sich ohne Nahrungsergänzungsmittel vollwertig ernähren. Meines erachtens wird es nur bei veganer Ernährung schwierig.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #104799 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Do, 03 August 2006 23:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jogi ist gerade offline  Jogi
Beiträge: 17
Registriert: Juli 2006
Ort: Aachen, NRW
Junior Member
Ich esse alles, was mir schmeckt, es darf halt nur kein Tier sein Wink Sprich: ich bin Ovolakto-Vegetarier, und das seit über 13 Jahren ohne jede messbare Mangelerscheinung Cool Allerdings auch ohne die den Vegetariern sonst gerne nachgesagte schlanke Körperform Confused Aber genau deshalb bin ich ja hier Wink

Beste BikerGrüße, Jogi.

Start : 115,6 kg 17.04.06
Heute : 110,1 kg
Wunsch: 87,0 kg

Jogi's Tagebuch
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #104827 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Fr, 04 August 2006 08:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Ich denke, wenn man sich als Vegetarier (oder Veganer) ein bisschen damit beschäftig, was einem Fehlen könnte und dann nach alternativen (nicht in Tablettenform) sucht, dann kann man auch ohne Mangelerscheinungen leben...

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #104914 ist eine Antwort auf Beitrag #92225] Fr, 04 August 2006 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mücke ist gerade offline  Mücke
Beiträge: 211
Registriert: Dezember 2005
Senior Member
Rockmädel schrieb am Mon, 29 May 2006 23:25

Ich ess alles Wink . Außer das was mir net schmeckt. Aber das mach ich nicht davon abhängig, obs Fleisch, Fisch oder Käse ist.



Ich auch...ich wollte mal auf Fleisch verzichten wegen der Tiere aber irgendwie schmeckt es mir so gut. Ich habe es aber schon reduziert.


Liebe Grüsse
Mücke

http://www.abnahme-ticker.de/data/06/12/459aa2cab7c8a.png
Behandel jeden Menschen so, wie du auch behandelt werden möchtest
Anfangsgewicht: Stramme 142 kg
Gewicht am 01.08.2006: 128,00 kg
Gewicht am 28.08.2006: 123,2
Gewicht am 04.11.2006: 131,4 Kg
Gewicht am 02.01.2007: 132,9 Kg

1. Ziel: unter 120 kg





Nichtraucher seit 1 Feb. 2006


Mücke's Tagebuch


Mücke's Fotoecke

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #122935 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mi, 08 November 2006 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Die Umfrage ist zwar schon älter, aber trotzdem:
Ich bin seit 26 Lacto-Vegetarierin, schon als Kind habe ich mich vor Fleisch geekelt. Wenn dann die Leute erfahren, dass ich kein Fleisch esse, kommt dann immer der blöde Spruch. "Und warum bist du dann so dick?"
Antwort: "Öltriefende Antipasti, Weizenbier, Nudeln, Pommes... Noch Fragen?"
Gruß
Sonja (162 cm, 84 kg)


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #134189 ist eine Antwort auf Beitrag #122935] So, 07 Januar 2007 19:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34321
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
fleisch macht doch nicht dick. dirk bach ist auch vegetarier


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 05.12.2019 71,7 kg - 0 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #134347 ist eine Antwort auf Beitrag #134189] Mo, 08 Januar 2007 12:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Hallo,
ich ess doch nicht kein Fleisch, weil ich denke das macht dick, sondern weil ich persönlich es einfach eklig finde, angegammelte und verschmorte Leichenteile von zu Tode gefolterten Mitgeschöpfen zu essen. Allein der bloße Geruch von Nudeln mit Ei bringt mich zum Würgen. Schon als Baby im Kinderwagen habe ich das von der netten Verkäuferin geschenkte Wurststück ausgespuckt, dafür dann Tomaten genuckelt. Ich hab aber nicht die missionarische Ader: jeder soll selber essen, was ihm schmeckt.
Leider macht (lacto-)vegetarisches Essen in den entsprechenden Mengen auch dick....
Liebe Grüße,
Sonja


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #134353 ist eine Antwort auf Beitrag #134347] Mo, 08 Januar 2007 12:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34321
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich meinte das auf die frage bezogen, die dir andere stellen vonwegen "warum bist du so dick, wenn du kein fleisch isst"


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 05.12.2019 71,7 kg - 0 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #134914 ist eine Antwort auf Beitrag #134353] Mi, 10 Januar 2007 08:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Naja, in den Köpfen ist halt so die Vorstellung, dass Vegetarier ausgemergelte Asketen sein müssen, die morgens harte Körner mümmeln und kalt duschen, und dann den Tag über nur rohe Möhren nagen. Mich hat auch mal wer gefragt: "Essen Sie denn Brot?" Da sagste nix mehr.


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #135062 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mi, 10 Januar 2007 18:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mania ist gerade offline  Mania
Beiträge: 9
Registriert: Januar 2007
Ort: München
Junior Member

Ich bezeichne mich jetzt nicht als Vegetarierien, da ich ja Fisch esse.


Allerdings kein Fleisch und keine Wurst.

Milchprodukte auch eher selten - zumindest wenn sie aus Kuhmilch sind - da mir von zuviel einfach schlecht wird.

Schafs- oder ziegenkäse esse ich gerne, aber selten =>Teuer

ansonsten eben wie schon gesagt


fisch
meeresfrüchte
obst
gemüse
sojaprodukte
reis
brot
gelegentl. nudeln, aber auch eher selten...


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/7361/.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #192205 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Fr, 07 September 2007 13:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
alice33 ist gerade offline  alice33
Beiträge: 6
Registriert: September 2007
Junior Member
ich esse selber zwar auch ab und an fleisch und alles mögliche ... aber lieber wärs mir wenn ich es nicht täte ... ich hab glaub ich zu viele filme darüber gesehen wie das fleisch was wir essen vorher in der industrie geschändet und zubereitet wird ... also die tierzüchtung usw ... nur damit wir an unser fleisch kommen ... finde das nicht normal und glaube dass die menschheit sowas irgendwann auch nicht mehr akzeptieren wird ... hab vielleicht einfach zu viel mitleid mit tieren ... und ein wenig ekelt es mich schon ab und an wenn mir plötzlich ein teller mit "kaninchenrücken" oder so vor die nase gelegt wird ... Confused
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #233445 ist eine Antwort auf Beitrag #192205] Fr, 25 Januar 2008 15:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dr.Obstfreak ist gerade offline  Dr.Obstfreak
Beiträge: 302
Registriert: September 2007
Ort: Schweizerländle
Senior Member
Ich bin Vegetarierin,eigentlich. Denn ich hatte,nachdem ich wegen einem Eiweissmangel litt,eine Weile wieder zu Fleisch gegriffen,dann wieder damit aufgehört und dann noch ein paar "Rückfälle" gehabt.
Wenn die Leute sich noch bewusst wäre,dass da ein Lebewesen für sie geopfert wurde,würde ich Fleisch essen noch akzeptabel finden. Oder wenn es,wie z.B. bei Eskimos oder im trockenen Afrika,am ehesten durch Fleisch möglich ist sich überhaupt vernünftig zu ernähren. Aber leider trifft meist beides nicht zu..


Fange mit dem Notwendigen an,
dann das Mögliche
und plötzlich tust du das Unmögliche!

http://www.abnahme-ticker.de/data/07/10/4702b33147142.png
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #233493 ist eine Antwort auf Beitrag #233445] Fr, 25 Januar 2008 19:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Also im trockensten Afrika essen sie äußerst wenig Fleisch, weil nun mal die meisten "Nutztiere" Wasser und Futter brauchen, und dieses Futter braucht wieder Wasser. Daher können in den trockenen Wüstengebieten und den trockeneren Regionen der Sahelzonen - besonders im südlichen - auch nur Ziegen und Kamele gehalten werden. Die können von dem harten trockenen Gras leben, dass da fallweise wächst. Schafe sind schon viel zu anspruchsvoll für dort. Die Ziegen werden zwecks Milch- und Käseproduktion gehalten, die Kamele ebenfalls zwecks Milch, Brennstoff (Kamelmist) und als Transportmittel. Fleisch kommt da so gut wie nie auf den Tisch, nur zu hohen Feiertagen.

Übrigens hat die vergleichsweise noch humanste Art der Fleischgewinnung in Deutschland ein besonders schlechtes Image - die Jagd. Immerhin lebt hier ein Tier in der freien Natur (und nicht in Massenhaltung) und wird eines Tages aus heiterem Himmel erschossen, im Optimalfall so, dass es in der Sekunde, wo es merkt, dass irgendwas passiert, auch schon tot ist.







Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #233604 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Sa, 26 Januar 2008 11:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
ich ernähre mich vegetarisch seit ich 11 bin, also jetzt seit 14 jahren! vor ca einem jahr hab ich angefangen, wieder fisch zu essen, jetzt da ich meine ernährung umgestellt hab, esse ich relativ häufig fisch, weil er auch einfach sehr lange satt hält und ich so auch auf meine eiweiß-werte komme... und nicht zu letzt, weil er mir schmeckt Very Happy

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #233619 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Sa, 26 Januar 2008 12:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20943
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

esse ich relativ häufig fisch, weil er auch einfach sehr lange satt hält

Finde ich interessant. Ich esse ja auch oft Fisch aber ich bei mir ist eher so das ich schnell wieder Hunger hab. Ich hab immer das Gefühl Fisch wird sehr schnell vertoffwechselet Smile
Sozusagen Turboeiweiss. Im Gegensatz zu Hülsenfrüchte, die halten mich definitiv sehr lange satt.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #233751 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Sa, 26 Januar 2008 17:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
sehr merkwürdig, osso, wenn ich fisch gegessen hab, kann ich über stunden nichts mehr essen.
keine ahnung, woran das liegt, aber ich finds nicht schlecht Smile


Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #241023 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mo, 18 Februar 2008 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
ich lebe seit bald einem jahr vegan.

und nehme brav zu. Very Happy


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #241071 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mo, 18 Februar 2008 16:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dramaqueen87
Beiträge: 72
Registriert: November 2007
Ort: München
Member
Ich bin auch Vegetarierin, wobei ich sowohl Milchprodukte als auch Eier esse. Ich esse kein Fleisch, nicht weil es mir nicht schmeckt, sondern aus ethischen Aspekten.
Einige aus meinem Freundeskreis ernähren sich auch vegan, was für mich nicht in Frage kommen würde... allein der Gedanke auf mein geliebtes Müsli verzichten zu müssen.... Confused denn Sojamilch ist ja zum davonlaufen! Very Happy


Geschlecht: weiblich
Alter: 20
Größe: 183
Gewicht: 65
Startgewicht: 105
Ziel: GEWICHT HALTEN!!
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #241073 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mo, 18 Februar 2008 16:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
schon mal reis oder hafermilch versucht.... leckaaaa!!!!!!

Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #241096 ist eine Antwort auf Beitrag #241073] Mo, 18 Februar 2008 17:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dramaqueen87
Beiträge: 72
Registriert: November 2007
Ort: München
Member
Jaaaa! Reismilch hab ich probiert, die ist echt lecker, Hafermilch kenn ich NOCH nicht!
Schokolade mit Reismilch ist auch super lecker wenn natürlich nicht wirklich preiswert, aber endlich ne vegane alternative zur Zartbitter. Wink
Trotzdem werd ich bei Vollmilch bleiben, bin einfach zu bequem für den Veganismus Razz


Geschlecht: weiblich
Alter: 20
Größe: 183
Gewicht: 65
Startgewicht: 105
Ziel: GEWICHT HALTEN!!

[Aktualisiert am: Mo, 18 Februar 2008 17:21]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #250894 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Fr, 21 März 2008 13:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
erbaiola ist gerade offline  erbaiola
Beiträge: 13
Registriert: März 2008
Ort: graz
Junior Member
dass alle vegetarier und veganer mangelerscheinungen haben,...da muss ich wiedersprechen! Smile

ich bin seit dreizehn jahren vegetarierin, und seit zwei jahren fast durchgehend veganerin.
mangelerscheinungen hatte ich noch keine. meine werte sind sehr gut.

ich ernähr mich vegetarisch / vegan, weil ich nicht einseh, warum für mich unmengen tiere sterben sollten. weil ich heute hier die wahl habe, weil ich ihr fleisch nicht brauche.
hab auch nicht das gefühl, dass mir was fehlt!

liebe grüße, erbaiola


Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #418173 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] So, 28 März 2010 16:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luna21
Beiträge: 1
Registriert: März 2010
Ort: Würzburg
Junior Member
ich hab schon mit 10 immer alle Vegetarier bewundert. Mit 14 habe ich dann innerhalb von kurzer Zeit eine Reportage über Geflügelhaltung und dann über den Transport von Kühen und Rindern nach Griechenland gesehen (anscheinend ist das Schlachten dort so viel billiger..) Das war vor mehr als 6 Jahren und ich bin wirklich glücklich damit! Allerdings ist das nicht gerade leicht in meinem Umfeld: Jedes mal wenn jemand sieht wie ich eine Wurst oder ein Stück Sauerbraten ablehne kommen die selben Fragen. Ich weiß nicht wie das im tieferen Bayern aussieht, aber bei mir in der Gegend muss ich richtig rechtfertigen. Selbst nach den 6 Jahren muss ich mir noch dumme Kommentare anhören..
Bestes Beispiel: Nach einer Blutuntersuchung rief mich mein Hausarzt an und sagte mir, dass meine Blutwerte unerklärlicherweise super wären und er meine Beschwerden leider nicht auf den Fleischverzicht zurückführen könnte. Aber ich solle doch trotzdem wieder Fleisch essen, alles andere wäre unnatürlich.

Aber selbst daran gewöhnt man sich mit der Zeit Razz
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #418239 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] So, 28 März 2010 22:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich bin keine Vegetarierin/Veganerin.
Ich esse Fleisch sogar für mein Leben gern Very Happy
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #418772 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Mi, 31 März 2010 13:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lampaka ist gerade offline  Lampaka
Beiträge: 2
Registriert: März 2010
Ort: Düsseldorf
Junior Member
Auch ich bin seit einem Jahr glückliche (und sehr gesunde) Veganerin.
Ich kann jedem empfehlen, sich zumindest kurz damit zu beschäftigen. Es ist nicht nur gut für die Tiere, sondern auch für die Welt (Natur und hungernde Menschen auf dieser Welt) und natürlich auch für den Körper!
Re: Wer ernährt sich vergetarisch? [Beitrag #419024 ist eine Antwort auf Beitrag #91801] Do, 01 April 2010 19:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Dann habe ich mal eine Frage...
Was macht da bei euch denn den Unterschied ob ihr nun nur Pflanzen esst. Also was ich meine, Pflanzen sind doch genauso Lebewesen wie Tiere, nur das sie nicht schreien können wenn sie z.B. aus der Erde geruppt werden, warum verzichtet ihr dann gerade auf Tierfleisch oder sogar ganz auf Tierprodukte.
Und was ich noch nicht verstehe ist, dass viele Vegetarier die ich kenne, trotzdem Fisch essen, ich meine das sind doch auch Tiere.


Nur mal ein Spruch der mir gerade auf der Zunge liegt, aber jetzt nicht falsch auffassen, meine ich jetzt nur als Spaß...
"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg." Smile

Vorheriges Thema: Bild von Daniel0815
Nächstes Thema: Schokolade oder nicht.....das ist hier die Frage
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Dez 08 19:01:01 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03846 Sekunden