Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: Kochrezepte
 Thema: WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604866 ist eine Antwort auf Beitrag #604865] So, 02 Oktober 2022 13:15
Agnes Z.
Beiträge: 5267
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Den indischen Koch den ich kenne, macht alles mit Ghee, auch bei dem Kochkurs in einem indischen Hotel wurde nur Ghee benutzt, wie auch in meinen Kochbuechern, ist aber vielleicht auch immer von der jeweiligen Region abhaengig.
Erdnussoel benutze ich garnicht, als neutrales Kochfett nehme ich dann eher mal Kokosoel. Aus welchen Grund benutzt Du denn Erdnussoel? Werde mal nach Erdnussoel Ausschau halten.

Heute noch mal Mozzarella mit Tomate so wie gestern oder Haferflocken mit Joghurt, diese beiden Essen haben sich irgendwie als Lieblings-Solo-Essen heraus gebildet. Der Vorteil bei beiden ist wohl, dass ich das so gut wie immer alles da habe und ich es auch gern mag. Im Winter kann sich das ja noch aendern wenn ich keine eigenen Tomaten mehr habe und im Winter auch sowieso kaum Tomaten kaufe. Der gekaufte Baslikum ist auch nicht so aromareich wie der eigene aufgezogene. Aber immer noch besser als getrockneter, den wuerde ich mir nie auf den Mozzarella streuen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich wieder so lang

[Aktualisiert am: So, 02 Oktober 2022 13:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604868 ist eine Antwort auf Beitrag #604866] So, 02 Oktober 2022 14:19
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 23412
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Aus welchen Grund benutzt Du denn Erdnussoel?

Wegen er chinesichen Küche. Um im Wok sehr scharf anbraten zu können brauche ich ein Öl mit hohem Rauchpunkt, Erdnuss 230 Grad,. Kokos hatte ich auch mal genommen aber das liegt deutlich tiefer und da kommt man im Wok an dessen Rauchpunkt. Sojaöl (235) ist eine Alternative, aber als ich mich damals entschieden hatte war mir das mit Gentechnikprolamtik zu heikel, Wohl unbegründet, aber einmal für Erdnuss entschieden hab ich das nie geändert-.

Hab das mal mit Ghee kurz gegoogelt und was ich auf die schnelle gefudnen hab ich das Ghee wohl über den nahen Osten nach Indien gekommen ist und deshalb sowohl regional als auch für bestimme Gewichte wichtig ist. Da wird z.b. Pulao oder auch Rotis genannt. Das ist nicht unplausibel. Da ich meist nach Curries und Masalas gucke, kann es sein das da implizit ein reginaler Aspekt drin ist und die deshalb meist Öl benutze,
Aber wie geschrieben 15 min Recherche. Also sher vorläufige Erkenntnis. Werde man beobachten ob ich das regional zuordnen kann
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #604870 ist eine Antwort auf Beitrag #604868] So, 02 Oktober 2022 15:57
Agnes Z.
Beiträge: 5267
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja vom Rauchpunkt her ist Erdnussoel das beste, da hast Du recht. Ganz so heiss geht es bei mir auch nicht zu, da genuegt mir das Kokosoel bis 200, da ich auch keinen Wok habe. Lege mir auch keinen zu, da ich nicht so oft asiatisch koche, obwohl ich knackiges Gemuese gern mag. Vielleicht im naechsten Leben.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
14.09.22- 5.Etappenziel -5Kg
6. Etappenziel -5Kg hoffentlich wieder so lang



aktuelle Zeit: So Okt 02 18:44:18 CEST 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00813 Sekunden