Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Heutige Beiträge (AUS)  | Unbeantwortete Beiträge (AN)

Forum: Gesundheit
 Thema: Hashimoto & Abnehmen
Hashimoto & Abnehmen [Beitrag #600697] Di, 01 Dezember 2020 02:10
Sahara123 ist gerade offline  Sahara123
Beiträge: 4
Registriert: Dezember 2020
Junior Member
Heyho ihr Lieben,

ich bin Studentin und beschäftige mich schon echt lange mit dem Thema Abnehmen.

Ich leider an einer Hashimoto-Erkrankung (Schilddrüsenunterfunktion chronisch, autoimmun) und habe die letzten Jahre stetig zugenommen.
Vielleicht gibt es hier welche mit ähnlichem Problem?? Auf jeden Fall habe ich lange nach Diäten gesucht, Sport gemacht etc. aber nix hat so wirklich geholfen.
Ich hab dann 10Kilo abgenommen, 3 Monate später hatte ich sie wieder drauf, meine Werte von der Schilddrüse waren manchmal auch echt schlecht, dann musste wieder die Dosis angepasst werden etc. Richtiges Chaos! Eigentlich halte ich nichts von so Foren, aber ich hab gedacht, ich teil mal meine Erfahrung mit euch!

Nach langem Hin und Her hab ich von dem Programm für Faule gehört Eigentlich passt das eher nicht so zu mir, weil ich echt viel Sport mache, aber es hat sich halt mega gut angehört, und irgendwie witzig. Bei dem Paket ist es so, dass es ganz viele Low-Carb Rezepte gibt & 10Minuten Übungen inklusive. Man bekommt die ersten 14 Tagen einen Abnehmplan und der Vorteil hier ist einfach, dass man dauerhaft abnimmt ohne den blöden Jojo-Effekt, den ich so oft hatte! Die Methode bzw. das Programm wurde von einem Arzt entwickelt und ist daher auch wissenschaftlich erforscht und kein Hokus-Pokus Wundermittel. Die Rezepte sind super easy nachzukochen und die Zutaten bekommt man überall. Das hat mich bei anderen Rezepten auch immer davor aufgeregt! Die hatten alle so exotische Zutaten, für die man nach Bagdad reisen muss oder so! Wie auch immer. Ich wollt euch einfach nur erzählen, was MIR geholfen hat.
Mein Fazit: Nach 6 Wochen habe ich 4Kilo runter. Das Programm wirbt damit, dass man 6 Kilo in 14 Tagen schafft, aber so ambitioniert war ich dann auch nicht und zu schnell abnehmen ist auch nicht gut. Ich koche die Rezepte immer noch und kann mein Gewicht seit 3 Monaten problemlos halten, trotz meiner Stoffwechsel-Erkrankung. Falls ihr euch jetzt inspiriert fühlt dann schaut euch doch einfach mal das Programm hier an: https://www.digistore24.com/redir/120363/Travelated/

Liebe Grüße
Eure Sarah
Forum: Artikel, Webseiten und mehr
 Thema: Abnehmprgramm für Faule
Abnehmprgramm für Faule [Beitrag #600696] Di, 01 Dezember 2020 02:08
Sahara123 ist gerade offline  Sahara123
Beiträge: 4
Registriert: Dezember 2020
Junior Member
Heyho,

ich bin Studentin und beschäftige mich schon echt lange mit dem Thema Abnehmen.

Ich leider an einer Hashimoto-Erkrankung (Schilddrüsenunterfunktion chronisch, autoimmun) und habe die letzten Jahre stetig zugenommen.
Vielleicht gibt es hier welche mit ähnlichem Problem?? Auf jeden Fall habe ich lange nach Diäten gesucht, Sport gemacht etc. aber nix hat so wirklich geholfen.
Ich hab dann 10Kilo abgenommen, 3 Monate später hatte ich sie wieder drauf, meine Werte von der Schilddrüse waren manchmal auch echt schlecht, dann musste wieder die Dosis angepasst werden etc. Richtiges Chaos! Eigentlich halte ich nichts von so Foren, aber ich hab gedacht, ich teil mal meine Erfahrung mit euch!

Nach langem Hin und Her hab ich von dem Programm für Faule gehört Eigentlich passt das eher nicht so zu mir, weil ich echt viel Sport mache, aber es hat sich halt mega gut angehört, und irgendwie witzig. Bei dem Paket ist es so, dass es ganz viele Low-Carb Rezepte gibt & 10Minuten Übungen inklusive. Man bekommt die ersten 14 Tagen einen Abnehmplan und der Vorteil hier ist einfach, dass man dauerhaft abnimmt ohne den blöden Jojo-Effekt, den ich so oft hatte! Die Methode bzw. das Programm wurde von einem Arzt entwickelt und ist daher auch wissenschaftlich erforscht und kein Hokus-Pokus Wundermittel. Die Rezepte sind super easy nachzukochen und die Zutaten bekommt man überall. Das hat mich bei anderen Rezepten auch immer davor aufgeregt! Die hatten alle so exotische Zutaten, für die man nach Bagdad reisen muss oder so! Wie auch immer. Ich wollt euch einfach nur erzählen, was MIR geholfen hat.
Mein Fazit: Nach 6 Wochen habe ich 4Kilo runter. Das Programm wirbt damit, dass man 6 Kilo in 14 Tagen schafft, aber so ambitioniert war ich dann auch nicht und zu schnell abnehmen ist auch nicht gut. Ich koche die Rezepte immer noch und kann mein Gewicht seit 3 Monaten problemlos halten, trotz meiner Stoffwechsel-Erkrankung. Falls ihr euch jetzt inspiriert fühlt dann schaut euch doch einfach mal das Programm hier an: https://www.digistore24.com/redir/120363/Travelated/

Liebe Grüße
Eure Sarah
Forum: Abnehm Talk
 Thema: Abnehmprgramm für Faule
Abnehmprgramm für Faule [Beitrag #600695] Di, 01 Dezember 2020 02:07
Sahara123 ist gerade offline  Sahara123
Beiträge: 4
Registriert: Dezember 2020
Junior Member
Heyho,

ich bin Studentin und beschäftige mich schon echt lange mit dem Thema Abnehmen.

Ich leider an einer Hashimoto-Erkrankung (Schilddrüsenunterfunktion chronisch, autoimmun) und habe die letzten Jahre stetig zugenommen.
Vielleicht gibt es hier welche mit ähnlichem Problem?? Auf jeden Fall habe ich lange nach Diäten gesucht, Sport gemacht etc. aber nix hat so wirklich geholfen.
Ich hab dann 10Kilo abgenommen, 3 Monate später hatte ich sie wieder drauf, meine Werte von der Schilddrüse waren manchmal auch echt schlecht, dann musste wieder die Dosis angepasst werden etc. Richtiges Chaos! Eigentlich halte ich nichts von so Foren, aber ich hab gedacht, ich teil mal meine Erfahrung mit euch!

Nach langem Hin und Her hab ich von dem Programm für Faule gehört Eigentlich passt das eher nicht so zu mir, weil ich echt viel Sport mache, aber es hat sich halt mega gut angehört, und irgendwie witzig. Bei dem Paket ist es so, dass es ganz viele Low-Carb Rezepte gibt & 10Minuten Übungen inklusive. Man bekommt die ersten 14 Tagen einen Abnehmplan und der Vorteil hier ist einfach, dass man dauerhaft abnimmt ohne den blöden Jojo-Effekt, den ich so oft hatte! Die Methode bzw. das Programm wurde von einem Arzt entwickelt und ist daher auch wissenschaftlich erforscht und kein Hokus-Pokus Wundermittel. Die Rezepte sind super easy nachzukochen und die Zutaten bekommt man überall. Das hat mich bei anderen Rezepten auch immer davor aufgeregt! Die hatten alle so exotische Zutaten, für die man nach Bagdad reisen muss oder so! Wie auch immer. Ich wollt euch einfach nur erzählen, was MIR geholfen hat.
Mein Fazit: Nach 6 Wochen habe ich 4Kilo runter. Das Programm wirbt damit, dass man 6 Kilo in 14 Tagen schafft, aber so ambitioniert war ich dann auch nicht und zu schnell abnehmen ist auch nicht gut. Ich koche die Rezepte immer noch und kann mein Gewicht seit 3 Monaten problemlos halten, trotz meiner Stoffwechsel-Erkrankung. Falls ihr euch jetzt inspiriert fühlt dann schaut euch doch einfach mal das Programm hier an: https://www.digistore24.com/redir/120363/Travelated/

Liebe Grüße
Eure Sarah
Forum: Neue Mitglieder
 Thema: Heyho ihr Lieben
Heyho ihr Lieben [Beitrag #600694] Di, 01 Dezember 2020 02:05
Sahara123 ist gerade offline  Sahara123
Beiträge: 4
Registriert: Dezember 2020
Junior Member
ich bin Studentin und beschäftige mich schon echt lange mit dem Thema Abnehmen.

Ich leider an einer Hashimoto-Erkrankung (Schilddrüsenunterfunktion chronisch, autoimmun) und habe die letzten Jahre stetig zugenommen.
Vielleicht gibt es hier welche mit ähnlichem Problem?? Auf jeden Fall habe ich lange nach Diäten gesucht, Sport gemacht etc. aber nix hat so wirklich geholfen.
Ich hab dann 10Kilo abgenommen, 3 Monate später hatte ich sie wieder drauf, meine Werte von der Schilddrüse waren manchmal auch echt schlecht, dann musste wieder die Dosis angepasst werden etc. Richtiges Chaos! Eigentlich halte ich nichts von so Foren, aber ich hab gedacht, ich teil mal meine Erfahrung mit euch!

Nach langem Hin und Her hab ich von dem Programm für Faule gehört Eigentlich passt das eher nicht so zu mir, weil ich echt viel Sport mache, aber es hat sich halt mega gut angehört, und irgendwie witzig. Bei dem Paket ist es so, dass es ganz viele Low-Carb Rezepte gibt & 10Minuten Übungen inklusive. Man bekommt die ersten 14 Tagen einen Abnehmplan und der Vorteil hier ist einfach, dass man dauerhaft abnimmt ohne den blöden Jojo-Effekt, den ich so oft hatte! Die Methode bzw. das Programm wurde von einem Arzt entwickelt und ist daher auch wissenschaftlich erforscht und kein Hokus-Pokus Wundermittel. Die Rezepte sind super easy nachzukochen und die Zutaten bekommt man überall. Das hat mich bei anderen Rezepten auch immer davor aufgeregt! Die hatten alle so exotische Zutaten, für die man nach Bagdad reisen muss oder so! Wie auch immer. Ich wollt euch einfach nur erzählen, was MIR geholfen hat.
Mein Fazit: Nach 6 Wochen habe ich 4Kilo runter. Das Programm wirbt damit, dass man 6 Kilo in 14 Tagen schafft, aber so ambitioniert war ich dann auch nicht und zu schnell abnehmen ist auch nicht gut. Ich koche die Rezepte immer noch und kann mein Gewicht seit 3 Monaten problemlos halten, trotz meiner Stoffwechsel-Erkrankung. Falls ihr euch jetzt inspiriert fühlt dann schaut euch doch einfach mal das Programm hier an: https://www.digistore24.com/redir/120363/Travelated/

Liebe Grüße
Eure Sarah



aktuelle Zeit: Di Dez 01 06:17:33 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01131 Sekunden