Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo
icon9.gif  Hallo [Beitrag #235430] Mi, 30 Januar 2008 14:28 Zum nächsten Beitrag gehen
apple29 ist gerade offline  apple29
Beiträge: 15
Registriert: Januar 2008
Junior Member


Hallo,

da bin ich! Voller guter Vorsätze! Bis oben hin voll mit dem Wissen wie man es machen sollte, könnte, dürfte und der Gewissheit, dass mich jede Diät der 100er Marke auf der Waage näher gebracht hat.
Und nun habe ich sie sogar überschritten..
Mein Körper schmerzt bei jeder Bewegung. Diverse Erkrankungen wie Bulimie, Posttraumatische Belastungsstörung, Bluthochdruck, Depressionen, machen es mir nicht gerade einfach mit meinem Vorsatz loszulegen.
Diesmal probiere ich es mit dem WW Programm.
Habe gestern angefangen und bin erstaunt wie viel ich eigentlich essen darf Laughing
Heute morgen habe ich mit einem Mitarbeiter der Barmer gaanz lange telefoniert und war direkt im Anschluß im Vertragsfitnessstudio der Barmer hier vor Ort. Habe aber leider erst einen Beratungstermin für den 8. Februar bekommen.
Diesmal habe ich mir fest vorgenommen, es zu schaffen. Mein Leben zu ändern. Sport wieder ganz groß zu schreiben. Mal an mich zu denken und nicht nur an die anderen. Ich hoffe, dass ich es schaffe oder ich werde wohl keine 50 Jahre alt werden. Bei einem BMI von über 40!!
Mit 29. habe ich mir vorgenommen mir zu meinem 30.ten Geburtstag wieder meine "vordemBaby" Figur zu schenken. Ist mir "dank" Bulimie und einem Trennkostkurs auch gelungen. Die Trennkost hat mich so überzeugt, dass ich selbst Kurslei(d)terin wurde. Der Druck wurde immer größer. Man durfte als Kursleiterin nicht mehr als 2,5 Kilo zunehmen und wurde alle 4 Wochen gewogen. Zack! und hast du nicht bis 3 gezählt, fiel mir ein TV Beitrag über eine Bulimikerin ein. Das ging ja ratzfatz mit dem Abnehmen. Und all das Lob. Wow! Aber in meinem Kopf und in meinem Herzen tobte ein
fürchterlicher Sturm. Als grundehrlicher Mensch, konnte ich das nicht durchhalten. Nach 2 Jahren kündigte ich, obwohl ich sehr erfolgreich war Embarassed Und von da an nahm ich ab und zu ab und zu. Ihr kennt das ja sicherlich.
Seit einem Jahr bin ich nun krank geschrieben. Hatte den totalen Systemabsturz am 22. Januar 2007. Habe gekämpft gegen meine Krankheit und bin auch schon ein gutes Stück vorwärts gekommen. Nach 4 Wochen in der Klinik und 2 Monaten in der Reha.
Leider vertrage ich die ganzen Medikamente gegen Depris nicht und
bin nun schon bei dem fünften Versuch ein passendes zu finden angekommen. Im Mai habe ich mir das Rauchen abgewöhnt, dazu die Tabletten - 10 Kg mehr. Aber nun ist es ja schon wieder ein bißchen weniger.
Ich hoffe auf eure Unterstützung. Vielleicht gibt es ja Menschen, die auch psychich krank sind und für die Essen immer der schnellste Weg war die eigene Seele zu streicheln....

Alles Liebe

apple29

index.php/fa/12625/0/


wer mich rund nicht mag, hat mich schlank auch nicht verdient....

[Aktualisiert am: Fr, 01 Februar 2008 11:06]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hallo [Beitrag #235487 ist eine Antwort auf Beitrag #235430] Mi, 30 Januar 2008 16:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Herzlich willkommen im Forum, Apple!

Du hast ja bereits ein lange Leidensgeschichte hinter Dir. Auch wenn sich dieses Forum nicht primär um Ess-Störungen dreht kannst Du hier einige Gleichgesinnte finden, die teilweise auch sehr offen über ihre Probleme berichten. Schau am besten mal bei den Tagebüchern vorbei und stöber dort etwas herum.

Ich wünsche Dir jedenfalls gutes Gelingen und viel Spass hier im Forum Smile



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Hallo [Beitrag #235564 ist eine Antwort auf Beitrag #235430] Mi, 30 Januar 2008 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Drachenlady ist gerade offline  Drachenlady
Beiträge: 10
Registriert: Januar 2008
Ort: Nähe Bremen
Junior Member

Hey, erst einmal herzlich willkommen hier - ich denke, das ist der richtige Weg. Wenn du zu deinen Depressionen etwas mehr erzählen magst, schreib mir einfach ne PN - ich habe das Problem auch, allerdings komme ich zur Zeit (noch) ohne Medis klar, weil ich zwei kranke Kinder habe und die mich soviel Energie kosten, dass sie meinen kranken Teil nach hinten schieben. Mama muss ja funktionieren - erst einmal Liebe Grüße aus dem nasskalten Norden - Drea


Der Optimist steht nicht im Regen, er duscht unter einer Wolke.

http://www.abnahme-ticker.de/data/08/01/47a937dfafcac.png
Re: Hallo [Beitrag #235613 ist eine Antwort auf Beitrag #235430] Mi, 30 Januar 2008 23:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Junah1 ist gerade offline  Junah1
Beiträge: 2576
Registriert: November 2007
Senior Member
index.php/fa/12604/0/

Re: Hallo [Beitrag #236011 ist eine Antwort auf Beitrag #235613] Fr, 01 Februar 2008 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
apple29 ist gerade offline  apple29
Beiträge: 15
Registriert: Januar 2008
Junior Member
Guten Morgen,

war gerade auf der Waage. Gestern habe ich in neue Batterien investiert und siehe da. Ich war viel schwerer als ursprünglich angenommen. Bei meiner Hochrechnung zum Ausgangsgewicht bin ich fast in Ohnmacht gefallen!!!So schwer war ich noch nie Crying or Very Sad
Aber ich hab mir halt gedacht, noch ein Grund mehr weiter zu machen.
Mit dem WW Programm komme ich recht gut klar. Vorgestern hatte ich mal einen Durchhänger, weil ich nicht genug gegessen hatte. Die Folge war ein Bulimischer Rückfall Embarassed
Doch davon lass ich mich nicht mehr unterkriegen..Ich wusste, dass das passieren kann, aber auch, dass es mich nicht vom weitermachen abhalten sollte. Mein Kühlschrank ist so voll wie noch nie. Mit den gesunden leckeren Sachen, die ich essen darf. Gestern abend gab es zum Beispiel Kartoffeln mit Möhren gekocht und dazu gebratener Tartar mit Zwiebeln. Mindestens 2 selbstgemachte Rohkostsalate habe ich immer auf Vorrat, damit ich den Teller immer schön voll habe von
kalorienarmen, gesunden Sachen. Mein Problem ist eigentlich, dass ich gar nicht alles essen kann an Points, was ich darf..aber das ist wohl eher das kleinste Problem Very Happy Mehr stört mich, dass ich noch bis 8 Februar warten muss auf mein Einführungsgespräch im Fitnesscenter. Mir tut ja auch ohne Sport schon alles weh, kann gar nicht verstehen, warum ich so ungeduldig auf den Sport warte.
Aber ich trainiere schon auf meine Art und erledige nun Dinge im Haushalt, die ich sonst gerne vor mir herschiebe. Laufe die Treppen im Haus so oft ich kann. Mein häusliches Trainingsprogramm hat den angenehmen Nebeneffekt, dass es bei mir besser aussieht denn je Razz
Ok, wollt ihr mal was Schönes hören oder sehen? Dann schaut mal auf meinen Ticker!!! Juhuuu, ich habe abgenommen und für die kurze Zeit nicht so wenig...Was bin ich froh. Sicher wird es jetzt langsamer gehen, aber es ist ein guter Anfang und ich kann es nicht erwarten unter die Hunderter-Marke zu kommen...
So, jetzt muss ich mal was essen, damit ich nicht wieder in ein Hungerloch falle, hatte heute noch nichts..
Schönen Tach noch!!!!!

apple29index.php/fa/12623/0/
  • Anhang: kaffee.gif
    (Größe: 15.25KB, 533 mal heruntergeladen)


wer mich rund nicht mag, hat mich schlank auch nicht verdient....
Re: Hallo [Beitrag #236013 ist eine Antwort auf Beitrag #236011] Fr, 01 Februar 2008 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
apple29 ist gerade offline  apple29
Beiträge: 15
Registriert: Januar 2008
Junior Member
Wie bekomme ich eigentlich diesen Diät-Ticker von oben hier unten in den Beitrag? Irgendwie funktioniert das im Moment nicht. Aber oben der Ticker ist aktualisiert. Sorry, das ich mal wieder auf dem Schlauch stehe.

Schönen Tach noch

apple29index.php/fa/12624/0/
  • Anhang: winki_41.gif
    (Größe: 7.23KB, 504 mal heruntergeladen)


wer mich rund nicht mag, hat mich schlank auch nicht verdient....
Re: Hallo [Beitrag #236253 ist eine Antwort auf Beitrag #235430] Sa, 02 Februar 2008 10:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
April ist gerade offline  April
Beiträge: 289
Registriert: November 2007
Ort: Eckernförde
Senior Member

Hallo und herzlich willkommen.

Dein Anfang klingt doch prima!! ich drücke Dir die Daumen, Du klingst toll motiviert - das schaffste! ruf doch noch mal im FiStu an - vielleicht hat jemand abgesagt und kannst kurzfristig einspringen. oder Du gehst hin und schilderst die Dringlichkeit.

viele Grüße
April


Start Ende April mit 98 kg
ab Anfang Juni abnehmen mit dem WW-Programm, Start mit 93,8 kg



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25638/.png


Re: Hallo [Beitrag #236263 ist eine Antwort auf Beitrag #236253] Sa, 02 Februar 2008 11:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
apple29 ist gerade offline  apple29
Beiträge: 15
Registriert: Januar 2008
Junior Member
Danke für eure Antworten!!

Im Fitnessstudio habe ich schon meine HandyNr hinterlassen, falls ein Termin ausfällt. Aber viel schlimmer ist, dass ich gestern schwach geworden bin Embarassed Chips und Schokolade. Aber noch nicht mal viel. nur den Topf mit Kuchenglasur vorm Spülen ausgeschleckt und in der Nachttischschublade hatte ich wirklich noch ne Tüte Light Chips. Davon hab ich dann auch 3 Hände voll gegessen Shocked
So viel zum Thema Motivation. Heute morgen direkt 400 gr mehr auf der Waage Rolling Eyes
Aber ich bin auch echt froh, dass ich nicht total eingebrochen bin.
Dann hätte ich mir ne Tafel Schokolade und ne Tüte Chips reingezogen. Jetzt mach ich einfach weiter und hoffe Smile

index.php/fa/12642/0/
  • Anhang: hund_069.gif
    (Größe: 12.15KB, 492 mal heruntergeladen)


wer mich rund nicht mag, hat mich schlank auch nicht verdient....
Re: Hallo [Beitrag #236301 ist eine Antwort auf Beitrag #235430] Sa, 02 Februar 2008 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
April ist gerade offline  April
Beiträge: 289
Registriert: November 2007
Ort: Eckernförde
Senior Member

die große Kunst ist es, nach einem Ausrutscher am nächsten Tag weiterzumachen. daher: das ist alles nicht so schlimm.

was ich mich nur frage: wo ist die Kuchenglasur wenn Du einen becher ausschlecken konntest?? Cool

viele Grüße


Start Ende April mit 98 kg
ab Anfang Juni abnehmen mit dem WW-Programm, Start mit 93,8 kg



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25638/.png


Re: Hallo [Beitrag #236349 ist eine Antwort auf Beitrag #236301] Sa, 02 Februar 2008 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
apple29 ist gerade offline  apple29
Beiträge: 15
Registriert: Januar 2008
Junior Member
irgendwie steh ich auf der Leitung...was meinst du mit Becher ausschlecken konntest? Sollte das vielleicht könntest, heißen?

Ich nehme immer die Vollmilch-Blockschokolade. Lose - nicht im Becher. SagŽs ja, ich steh auf der Leitung. Mach mich mal schlauer Razz

index.php/fa/12646/0/
  • Anhang: email_151.gif
    (Größe: 9.66KB, 501 mal heruntergeladen)


wer mich rund nicht mag, hat mich schlank auch nicht verdient....
Re: Hallo [Beitrag #236404 ist eine Antwort auf Beitrag #236263] Sa, 02 Februar 2008 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
April ist gerade offline  April
Beiträge: 289
Registriert: November 2007
Ort: Eckernförde
Senior Member

apple29 schrieb am Sa, 02 Februar 2008 11:08

nur den Topf mit Kuchenglasur vorm Spülen ausgeschleckt




das meinte ich. also doch kein Becher, da habe ich mich wohl verlesen. aber die Schoki gab es trotzdem mal, oder?

Very Happy


Start Ende April mit 98 kg
ab Anfang Juni abnehmen mit dem WW-Programm, Start mit 93,8 kg



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25638/.png


Re: Hallo [Beitrag #237314 ist eine Antwort auf Beitrag #235430] Mi, 06 Februar 2008 01:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Hi Apple,

zum Thema Esstörung kann auch einiges runterbeten. Essucht bei mir. Halleluja. Aber man kann davon wegkommen. Ich zerfitzele gerade meine Kinder und Jugendjahre und analysiere alles nochmal durch und hab hier schon zentnerschwere Lasten abgworfen und als Bleiwüste in mein Tagebuch gewuchtet.
das Aufschreiben ist gut.
Erstaunlich, was man da so alles zu Tage fördern kann.

Toll daß Du Dich direkt im FiCe angemeldet hat. Ist ein tolles Gefühl was Gutes für sich zu tun, ne? Ich war stolz wie Bolle, als ich meine erste Schwimm-abo Karte gekauft hatte. Smile

Bist Du im Moment in Behandlung mit der Depression? ich fänd es keine schlechte Idee, den Therapeuten zu fragen, was er von WW hält. Könnte gut sein, daß er abrät, Dir erneut Gebote und Verbote aufzuerlegen. Die tun nicht allen Dicken unbedingt gut. Abnehmen ist nicht unbedingt eine Folge von Disziplin und "eisernem Willen" wie es so gerne behauptet wird.

Viel Erfolg & lieben Gruß,

Schwimmerin


mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png

[Aktualisiert am: Mi, 06 Februar 2008 01:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hallo [Beitrag #237370 ist eine Antwort auf Beitrag #237314] Mi, 06 Februar 2008 09:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
apple29 ist gerade offline  apple29
Beiträge: 15
Registriert: Januar 2008
Junior Member
Hallo Schwimmerin,

hier mal ne schnelle Antwort, weil ich auf dem Sprung bin und noch Obst und so einpacken muss Very Happy

Bin in Behandlung. Hatte vor einem Jahr den totalen Zusammenbruch und arbeite auch an meiner besch...Kindheit. Da kommt eigentlich alles zusammen was es so gibt bis hin zum Misx%&$§".

WW tut mir sehr gut! Ich empfinde dieses Point System und dass ich auch Sachen essen darf, die bei jeder anderen Diät verboten wären als großes Plus. Habe sogar Karneval überstanden und heute morgen 400 gr weniger auf der Waage Shocked

Meine Therapeutin kennt mich nach 2 Jahren schon sehr gut und vertraut mir. Und wenn sie das kann, kann ich das auch Smile
Ich habe alle ihre Telefonnummern falls es mir mies geht. Das hilft auch. Dann habe ich ihr bei der letzten Sitzung erzählt, dass ich mich noch so gut daran erinnern kann, wie wohl ich mich als Kind und
Jugendliche gefühlt habe, wenn ich Sport gemacht habe und dass ich mich danach sehne nochmal so zu empfinden. Darauf hin hat sie für die nächste Sitzung 2 Stunden angesetzt. Sie möchte mit mir Hypnose machen, um diese positiven Gefühle zu verstärken. Sie ist einfach klasse. Darauf wäre ich nie gekommen, weil sie so etwas wie Hypnose noch nie erwähnt hat. Bei jedem anderern wäre ich auch supermegavorsichtig und würde zweifeln, aber nicht bei ihr.
Hätte ich mir eine Mutter aussuchen können, sie wäre es geworden.

So, nun muss ich schließen. Danke nochmal und halt den Kopf schön
oben beim Schwimmen, gelle!!! Damit ich noch oft was von dir höre..

Bis bald

apple29


wer mich rund nicht mag, hat mich schlank auch nicht verdient....
Re: Hallo [Beitrag #237597 ist eine Antwort auf Beitrag #237370] Mi, 06 Februar 2008 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Fast n Pfund abgenommen udn das über Karneval! Respekt Smile
vergiß, was ich zu WW gesagt hab. War nur so ne Idee. Ist bei jedem anders. Keine Verbote ist immer ne gute Sache - da wird man ganz entspannt und mutig von Smile

Es tut gut, einen Menschen zu haben, bei dem man das Gefühl hat er erkennt einen, ne? Das war in meiner Therapie auch das Ausschlaggebende. Mich hat das umgehaun, daß jemand anderes wirklich ehrliches Interesse daran hatte, wie es mir geht UND gleichzeitig auch noch verstand, was ich eigentlich nicht so richtig ausdrücken könnte.

Die Hypnose wird bestimmt toll. Hätte ich auch gerne mal gemacht, kam aber leider in meiner Therapie nicht vor.

Grüßchen,

Schwimmerin


mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png
Re: Hallo [Beitrag #239281 ist eine Antwort auf Beitrag #237597] Di, 12 Februar 2008 19:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
apple29 ist gerade offline  apple29
Beiträge: 15
Registriert: Januar 2008
Junior Member
Beitragsvorschau
bin wieder da
Hallo,

habe endlich wieder zeit was zu schreiben. die letzten tage waren soooo stressig, denn schließlich hatte ich 2 arzttermine und
war doch schon 3 mal im fitnessstudio!!! richtig gelesen - 3 mal in 4 tagen, da hab ich ja vor mir selber respekt
nun sitze ich hier frisch geduscht im nachthemd, vor einem riesenteller rohkostsalat!! in der küche wartet schon die ananas, fein gewürfelt, als dessert, was will man mehr????
ok ok ok, wenn ich schon am ziel wäre, das wäre schön...
hatte zwischendurch so mir nix dir nix 3 einladungen. spontan, wie sichs gehört, damit man nur ja nix einplanen kann, aber das stört mich eher weniger. ich versuche es einfach zu genießen, das leben, ein schlechtes gewissen zu haben, gehört für mich nicht dazu. so lange ich weiter mache, nicht aufgebe, kann ich sehr gut vor mir selbst und damit auch vor jedem anderen bestehen
einen wermutstropfen gibt es allerdings. habe heute die endgültige bestätigung erhalten, dass ich Fibromyalgie habe. das ist aber nur ein grund mehr für mich alles zu genießen - auch meinen neu entdeckten sport. es ist so witzisch während man auf dem stepper oder laufband steht noch die diversen yellowpress blätter zu lesen. das lenkt total von den anderen ab, die einen ja evtl. beobachten könnten. hab ich mir direkt beim ersten mal abgeguckt und beim zweiten mal in die tat umgesetzt.
das war meine schlimmste angst - die schrägen blicke. dabei guckt gar keiner, die sind alle so mit ihrem training beschäftigt, dafür haben die gar keinen nerv. ausserdem ist mir schon die eine oder andere "schwester" begegnet. gut ist wahrscheinlich auch, dass das durchschnittsalter bei 49 jahren liegt.
ein problem bleibt für mich das ausziehen vor anderen. darum komme ich immer schon in den trainingsklamotten und fahre auch so wieder heim. heute habe ich eine frau gesehen, die das auch so macht. puh! gott sei dank, bin ich nicht die einzige. jetzt muss ich das alles auch noch durchhalten, wenn erst mal mein persönliches programm aufgestellt wurde. da hab ich dann wieder ein bißchen schiss in der bux ob ich das alles schaffe. bisher setze ich mir meine ziele selbst um komme auch ganz gut klar.
drückt mir mal die daumen. am montag ist dieser check up termin und am dienstag morgen läuft dann die einweisung an den geräten.

so, jetzt muss ich mich aber um meine rohkost kümmern, mein magen
beschwert sich nämlich schon lautstark.

ich drücke euch allen die daumen - was sind wir mutig!!!!


wer mich rund nicht mag, hat mich schlank auch nicht verdient....
Re: Hallo [Beitrag #239284 ist eine Antwort auf Beitrag #239281] Di, 12 Februar 2008 19:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Muskelfaserschmerz. das klingt fies. Was genau macht man dagegen? Und was genau ist es eigentlich? Der Wiki-Eintrag klingt wirr.

Hey und meinen Daumen hoch für die ganzen FiCe - Besuche. Super!
Die Angst vor den schrägen Blicken hatte ich auch. Und hab dieselbe Erfahrung gemacht wie Du - da guckt kaum einer. Sind alle mit sich selber beschäftigt.


Viel Spaß bei der Geräteeinweisung. Mit den Gewichten, das ist schon toll. mal was anderes als ständig nur Laufband oder Crosstrainer. Irgendwie nen Tick "cooler" find ich.
Mich hat das immer sehr angemacht zu sehen wie dick das Gewichtepaket schon geworden ist daß ich hochheben kann Cool


Falls Du später auch mal Gouverneurin in USA werden willst - meine Stimme hast Du Wink

Schwimmerin


mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png
Re: Hallo [Beitrag #239908 ist eine Antwort auf Beitrag #235430] Do, 14 Februar 2008 16:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
hey, du bist ja hochmotiviert! Smile
und ich bin mir sicher, du schaffst das auch!
das beste ist, der mensch ist ein gewohnheitstier, das heißt, wenn du deine gewohnheiten änderst, stellt sich dein körper irgendwann drauf ein und die umstellung geht in fleisch und blut über!
ich merk das bei mir, am anfang dachte ich, das kannst du doch gar nicht schaffen und jetzt nehm ich ganz von selbst ab, weil ich mich eben "instinktiv" richtig ernähre und sport mache, da ist nichts mit zwingen, ich mach es einfach, weil ich es immer so mache Smile

und ein schlechtes gewissen hab ich beim essen auch nicht, hatte ich früher ganz oft, jetzt genieß ich es, wenn ich mir mal nen schokoriegel oder ne portion pommes gönne!

ganz, ganz viel erfolg beim abnehmen!


Vorheriges Thema: ich will auch abnehmen
Nächstes Thema: Dann werde ich mich auch mal vorstellen ;-)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Dez 12 15:33:21 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02984 Sekunden