Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Jetzt mal ran an den Speck
Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242187] Do, 21 Februar 2008 13:21 Zum nächsten Beitrag gehen
Fungi ist gerade offline  Fungi
Beiträge: 49
Registriert: Februar 2008
Member

Hallo an alle Leidensgenossen!!!
ich hoffe, hier werde ich endlich sinnvolle Tipps bekommen.
Ich bin 22 Jahre. O.K. Übermäßig dick bin ich jetzt nicht gerade. aber hart an der grenze. Und ich hätte gerne mein Wohlfühlgewicht wieder. So wie "damals".
Ich habe bis vor 2 Jahren in Dortmund gewohnt. Da hatte ich immer was zu tun, war immer auf Achse und kam gar nicht zum zunehmen. Jetzt wohne ich in einem kleinen Dorf im Sauerland. Hier ist nichts los. Also was amcht man??? Fernsehgucken mit Chipsen... Klar. Und tata: Fast 10 Kilo sind drauf, die wieder runter sollen. Mein Konzept: Mehr Sport und dieses Fast Food/Chips gedönse sein lassen. Jedenfalls weitestgehend.
So... danke fürs lesen.
Ich hoffe auf Hilfe...........
LG Sabrinaaaaaaa Cool


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/32429/.png

Meine Ziele:
1. Wieder gesünder ernähren
2. mind. 3 mal die Woche Sport
3. Meinen dicken bauch endlich straffer kriegen
4. Gewicht gesund und dauerhaft verlieren
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242201 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Do, 21 Februar 2008 13:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
huhu!
ich hab auch mal in dortmund gewohnt, und auch mal im sauerland Smile
jetzt hat es mich allerdings nach hessen verschlagen!
der vorteil vom dorfist, dass man da ganz prima radfahren oder joggen kann, sieh es also von der positiven seite Smile
wünsch dir ganz viel erfolg beim abnehmen und viel spaß im forum!


Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242205 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Do, 21 Februar 2008 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fungi ist gerade offline  Fungi
Beiträge: 49
Registriert: Februar 2008
Member

Leider habe ich kein Fahrrad. Aber das versucher ich bald mal endlich aus dortmund zu holen. Der sommer kommt. Dann gehts wieder richtig los...
ich habe jetzt angefangen mit Spazieren. 3 mal die woche 2 stunden. Leider kann ich nicht joggen, weil dann meine knie immer weh tun...
die berge bringen mich noch um... *g*
Very Happy


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/32429/.png

Meine Ziele:
1. Wieder gesünder ernähren
2. mind. 3 mal die Woche Sport
3. Meinen dicken bauch endlich straffer kriegen
4. Gewicht gesund und dauerhaft verlieren
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242208 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Do, 21 Februar 2008 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
spazieren ist doch ein guter anfang Smile
und schwimmen ist auch toll, das belastet auch die gelenke nicht!
wie groß und wie schwer bist du eigentlich?


Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242209 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Do, 21 Februar 2008 14:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fungi ist gerade offline  Fungi
Beiträge: 49
Registriert: Februar 2008
Member

Leider habe ich blöde arbeitszeiten. so habe ich immer feierabend, wenn das schwimmbad zu hat.......
Aber bald fängt die "Bigge-Zeit" wieder an.
Ich bin 1,73m groß (ca.) und wiege momentan ca. 75 kilo. Mein Ziel ist 65 kg.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/32429/.png

Meine Ziele:
1. Wieder gesünder ernähren
2. mind. 3 mal die Woche Sport
3. Meinen dicken bauch endlich straffer kriegen
4. Gewicht gesund und dauerhaft verlieren
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242241 ist eine Antwort auf Beitrag #242209] Do, 21 Februar 2008 15:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mimurka ist gerade offline  mimurka
Beiträge: 337
Registriert: September 2007
Ort: Köln
Senior Member

Hallo Fungi und herzlich Willkommen!

Du könntest auch mit Gymnastik zu Hause versuchen, es gibt verschiedene Bücher drüber - BOP-Übungen, Pilates etc. Es ist auf jeden Fall eine sinnvolle Ergänzung zum Ausdauertraining (Spazierengehen od. Walking).

Wünsche Dir viel Erfolg! Surprised



http://vave.com/src/184.png

Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242248 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Do, 21 Februar 2008 15:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fungi ist gerade offline  Fungi
Beiträge: 49
Registriert: Februar 2008
Member

ja, danke. Muss ich wirklich mal anfangen. Aber irgendwie übt mein sofa so eine magische anziehungskraft aus... Crying or Very Sad
na ja, der schweinehund muss halt überwunden werden. wenn abnehmen super einfach wäre und nichts mit überwindung zu tun hätte, gebe es foren wie dieses ja nicht,.... Very Happy


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/32429/.png

Meine Ziele:
1. Wieder gesünder ernähren
2. mind. 3 mal die Woche Sport
3. Meinen dicken bauch endlich straffer kriegen
4. Gewicht gesund und dauerhaft verlieren
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242259 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Do, 21 Februar 2008 17:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Murckelchen ist gerade offline  Murckelchen
Beiträge: 21
Registriert: Februar 2008
Ort: Lüneburg
Junior Member

Herzlich Wilkommen im Club...liebe Fungi,

bei mir ist das auch nicht anders als bei Dir... das liebe Sofa...kaum zu Hause und schon ruft es...
"Komm setzte dich doch rein" Grins

ich wünsche dir hier ganz viel Erfolg...

LG
Silvia


Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242518 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Fr, 22 Februar 2008 13:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fungi ist gerade offline  Fungi
Beiträge: 49
Registriert: Februar 2008
Member

habe gestern nur 3 äpfel und 1 banane gegessen...
*ui* Shocked
nun denn, leider geht das ja nicht immer so weiter Confused


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/32429/.png

Meine Ziele:
1. Wieder gesünder ernähren
2. mind. 3 mal die Woche Sport
3. Meinen dicken bauch endlich straffer kriegen
4. Gewicht gesund und dauerhaft verlieren
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242525 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Fr, 22 Februar 2008 13:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
also drei äpfel und ne banane... das ist doch kein essen für nen ganzen tag! du musst richtig essen, sonst holt dich der jojo schneller ein, als dir lieb ist!
du solltest versuchen, dich ausgewogen und vernünftig zu ernähren und nicht unter 1500kcal am tag kommen!
ich hoffe, das war nur eine ausnahme und du isst was richtiges! Smile


Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #242526 ist eine Antwort auf Beitrag #242518] Fr, 22 Februar 2008 13:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Fungi schrieb

habe gestern nur 3 äpfel und 1 banane gegessen...
*ui* Shocked
nun denn, leider geht das ja nicht immer so weiter Confused


Wenn das alles ist was Du gegessen hast dann solltest Du sagen: Zum Glück geht das nicht so weiter. Das ist nämlich total ungesund sowenig zu essen.

Schau Dich mal hier um, vor allem im Infoportal. Die Idee dieses Forums ist 'gesünder abnehmen', das heisst die Ernährung dauerhaft umzustellen und quasi als Begleiteffekt abzunehmen. Dazu gehört jeden Tag soviel zu essen dass man satt ist, aber eben nicht zuviel. Um abzunehmen ist der Trick gerade soviel zu essen dass man satt ist, und dann aufzuhören. Aber nicht bloss 4 Stück Obst am Tag. Dadurch baust Du nicht nur Fett sondern auch Muskelmasse ab, und das willst Du nicht wirklich. Muskeln verbrennen nämlich auch im Ruhezustand Kalorien, je mehr Muskeln Du hast desto mehr darfst und solltest Du essen.

Du solltest versuchen mit vernünftiger Ernährung abzunehmen und dabei Sport zu treiben um dem Muskelabbau vorzubeugen bzw. ihn zu minimieren.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #243081 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] So, 24 Februar 2008 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
*sunny16* ist gerade offline  *sunny16*
Beiträge: 394
Registriert: Januar 2008
Ort: Greifswald
Senior Member

Hallo liebe Fungi!!!

Herzlich Willkommen bei uns im Forum!!! Smile

Habe gerade gesehen wir haben ja die gleichen Ausgangsdaten!!!! Smile

Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viel Erfolg und Disziplin bei deinem Vorhaben!!!

wünsche dir noch einen schönen Sonntag!!! Cool

l.g sunny


Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #243726 ist eine Antwort auf Beitrag #242526] Di, 26 Februar 2008 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fungi ist gerade offline  Fungi
Beiträge: 49
Registriert: Februar 2008
Member

Beza schrieb am Fr, 22 Februar 2008 13:29

Fungi schrieb

habe gestern nur 3 äpfel und 1 banane gegessen...
*ui* Shocked
nun denn, leider geht das ja nicht immer so weiter Confused


Wenn das alles ist was Du gegessen hast dann solltest Du sagen: Zum Glück geht das nicht so weiter. Das ist nämlich total ungesund sowenig zu essen.

Schau Dich mal hier um, vor allem im Infoportal. Die Idee dieses Forums ist 'gesünder abnehmen', das heisst die Ernährung dauerhaft umzustellen und quasi als Begleiteffekt abzunehmen. Dazu gehört jeden Tag soviel zu essen dass man satt ist, aber eben nicht zuviel. Um abzunehmen ist der Trick gerade soviel zu essen dass man satt ist, und dann aufzuhören. Aber nicht bloss 4 Stück Obst am Tag. Dadurch baust Du nicht nur Fett sondern auch Muskelmasse ab, und das willst Du nicht wirklich. Muskeln verbrennen nämlich auch im Ruhezustand Kalorien, je mehr Muskeln Du hast desto mehr darfst und solltest Du essen.

Du solltest versuchen mit vernünftiger Ernährung abzunehmen und dabei Sport zu treiben um dem Muskelabbau vorzubeugen bzw. ihn zu minimieren.



Icke weiß. Ich bitte dich mal unter der Rubrik Psyche zu schauen. Mein Thema dort: Essattacke.
Mein Essverhalten hat sich übrigens wieder normalisiert.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/32429/.png

Meine Ziele:
1. Wieder gesünder ernähren
2. mind. 3 mal die Woche Sport
3. Meinen dicken bauch endlich straffer kriegen
4. Gewicht gesund und dauerhaft verlieren
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #243727 ist eine Antwort auf Beitrag #243081] Di, 26 Februar 2008 11:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fungi ist gerade offline  Fungi
Beiträge: 49
Registriert: Februar 2008
Member

*sunny16* schrieb am So, 24 Februar 2008 12:19

Hallo liebe Fungi!!!

Herzlich Willkommen bei uns im Forum!!! Smile

Habe gerade gesehen wir haben ja die gleichen Ausgangsdaten!!!! Smile

Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viel Erfolg und Disziplin bei deinem Vorhaben!!!

wünsche dir noch einen schönen Sonntag!!! Cool

l.g sunny


Danke!!!

Ich denke, ich krieg das im moment ganz gut hin...

Dir auch viel erfolg.

Lg Sabrina


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/32429/.png

Meine Ziele:
1. Wieder gesünder ernähren
2. mind. 3 mal die Woche Sport
3. Meinen dicken bauch endlich straffer kriegen
4. Gewicht gesund und dauerhaft verlieren
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #243728 ist eine Antwort auf Beitrag #243726] Di, 26 Februar 2008 11:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Fungi schrieb


Icke weiß. Ich bitte dich mal unter der Rubrik Psyche zu schauen. Mein Thema dort: Essattacke.
Mein Essverhalten hat sich übrigens wieder normalisiert.


Ah ok, wenn das nur eine Ess-Attacke war nehme ich alles zurück Smile Ich reagier halt etwas unkomisch wenn hier Leute auftauchen die meinen mit ungesunden Methoden möglichst schnell abzunehmen sei toll. Da hatte ich Deinen Bericht missverstanden, sorry.

Ich wünsche Dir viel Erfolg Smile



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #243733 ist eine Antwort auf Beitrag #243728] Di, 26 Februar 2008 11:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fungi ist gerade offline  Fungi
Beiträge: 49
Registriert: Februar 2008
Member

Beza schrieb am Di, 26 Februar 2008 11:09

Fungi schrieb


Icke weiß. Ich bitte dich mal unter der Rubrik Psyche zu schauen. Mein Thema dort: Essattacke.
Mein Essverhalten hat sich übrigens wieder normalisiert.


Ah ok, wenn das nur eine Ess-Attacke war nehme ich alles zurück Smile Ich reagier halt etwas unkomisch wenn hier Leute auftauchen die meinen mit ungesunden Methoden möglichst schnell abzunehmen sei toll. Da hatte ich Deinen Bericht missverstanden, sorry.

Ich wünsche Dir viel Erfolg Smile


Kein Problem. Hab mich auch doof ausgedrückt. Hatte halt fast ne Woche fast nichts gegessen wegen den Problemen und seid gestern fängt es wieder an...
Zu den ungesunden Methoden: Evil or Very Mad
Mich regt es auf, wenn solche Leute meinen, sie hätten erfolg. Beispiel: Mein Mann hat auch ein paar kilos zu viel. Da sagt ihm einer aus dem fitnessstudio, er müsse 2 mahlzeiten durch einen eiweißshake ersetzen, und ansonsten einfach 1 kilo kartoffeln essen am tag, sonst nichts. Hallo???Wie bescheuert ist das denn. Das hat erst mal gedauert, bis ich das aus meinem mann wieder rausprügeln konnte...


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/32429/.png

Meine Ziele:
1. Wieder gesünder ernähren
2. mind. 3 mal die Woche Sport
3. Meinen dicken bauch endlich straffer kriegen
4. Gewicht gesund und dauerhaft verlieren
Re: Jetzt mal ran an den Speck [Beitrag #243812 ist eine Antwort auf Beitrag #242187] Di, 26 Februar 2008 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Hachja, da steckt irgendwie dieser komische Gedanke dahinter dass die 'paar' Kilo zuviel zufällig hängengeblieben sind, ergo beseitigt man sie fix mit einem Wundermittel und lebt dann glücklich und zufrieden bis in alle Ewigkeit...


...oder bis zum nächsten Waagenschock Twisted Evil



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Vorheriges Thema: Toady stellt sich vor
Nächstes Thema: Chikara is in da houseee
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jul 21 12:40:07 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02911 Sekunden