Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo zusammen!
Hallo zusammen! [Beitrag #250846] Fr, 21 März 2008 07:59 Zum nächsten Beitrag gehen
Mono ist gerade offline  Mono
Beiträge: 50
Registriert: März 2008
Member
Hallo,

ich heiße Ramona, bin 1,68 m groß und wiege 108 kg. Ich war die ganze Zeit schon nur noch unzufrieden mit mir selbst und hab letztes Wochenende endlich den Start geschafft richtig abzunehmen (und nicht nur davon zu reden)
Ich möchte mein Ziel, langfristig 40 kg abzunehmen, mit gesunder Ernährung, Sport und Durchhaltevermögen in so ca. 1,5 - 2 Jahren erreichen.

Als ich mich im Internet informieren wollte, bezüglich gesunder Ernährung und Sport, bin ich über das Forum gestolpert. Was ich bis jetzt gelesen habe, finde ich echt gut - deshalb möchte ich gerne mitmachen, damit ich zusätzlich montiviert bin mein Ziel diesmal zu erreichen.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34559/.png [/url]

[Aktualisiert am: Fr, 21 März 2008 08:21]

Den Beitrag einem Moderator melden

icon7.gif  Re: Hallo zusammen! [Beitrag #250853 ist eine Antwort auf Beitrag #250846] Fr, 21 März 2008 09:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kati08 ist gerade offline  Kati08
Beiträge: 212
Registriert: März 2008
Senior Member
Hallo Ramona,bin auch erst seit gestern dabei.Schön dich kennen zu lernen.
Ich werde nächste Woche 30.Jahre alt und habe zur Zeit noch ein Gewicht von 70,5 kg bei einer Größe von 1,68m.Will auf jeden fall noch mindestens 10 kg abnehmen.Mal sehen ob es klappt.Habe nach der Geburt meines Sohnes im Jan 07 leider nicht mehr an Gewicht verloren.Und in den letzten Jahren mehr als 10 Kg zu genommen.Habe auf Arbeit immer gutes Essen bekommen und da auch zwischendurch viel gegessen ,vor allem viel süßes und Chips.
Das will ich jetzt ändern.Will meine drei Mahlzeiten am Tag einhalten und auf süßes so gut wie verzichten,die gibt es dann nur noch einmal die Woche,,aber dann auch nicht mehr so ausgiebig.
Ansonsten sieht mein Ernährungsplan im Moment so aus,dass ich morgens entweder eine Scheibe Brot mit Belag esse,und gegebenfalls noch eine Banane.Mittags esse ich dann eine normale Portion warmes Essen,wie z.b Putenschnitzel,Buttergemüse und Katoffeln und abends gibt es dann entweder Quark,oder eine Scheibe Brot mit Belag.Obst esse ich dann zwischendurch ,wenn der Heißhunger mal kommt auch noch,das setzt ja nicht so an.

Ich hoffe ,dass ich damit etwas abnehmen kann,wenn du magst können wir uns gerne austauschen und du erzählst mir mal,wie du dich ernährst.
Alles Liebe von Katrin.
Gewogen wird immer morgens. Cool
Startgewicht am 20.03.08:71 kg
21.03.08: 70,5 kg


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1206026668_80_146_71_201.png
Gewichtsverlauf
Startgewicht am 20.03.08:71 kg
März 08
20.03.08-31.03.08:68,9kg(-2,1kg)

April 08:
01.04.08-30.04.08:67,7 kg(-1,2 kg) insges.-3,3kg

Mai 08:
01.05.08-31.05.08:66,7 kg(-1 kg) insges.-4,3 kg

Juni 08:
01.06.08-30.06.08:66,0 kg(-0,7kg) insges.-5 kg

Juli 08:
01.07.08-06.07.08:66,3 kg(+0,3 kg)
07.07.08-14.07.08:65,9 kg(-0,4 kg)

Neustart:
Januar 2010:
09.01.2010:73 kg
10.01.2010:72,6 kg
Katrins Tagebuch

Zitat:
Es ist nicht schlimm hinzufallen,solange man wieder aufsteht!

Gewicht U70:
Gewicht U65:
Re: Hallo zusammen! [Beitrag #250898 ist eine Antwort auf Beitrag #250846] Fr, 21 März 2008 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
erbaiola ist gerade offline  erbaiola
Beiträge: 13
Registriert: März 2008
Ort: graz
Junior Member
hallo ihr zwei!

ich bin ebenfalls gestern hier gelandet! schön hier leute zu treffen, die das selbe ziel haben!

ich wünsch euch viel erfolg, und durchhaltevermögen!
erbaiola


Re: Hallo zusammen! [Beitrag #250959 ist eine Antwort auf Beitrag #250846] Fr, 21 März 2008 20:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mono ist gerade offline  Mono
Beiträge: 50
Registriert: März 2008
Member
@ erbaiola: Vielen Dank für die Guten Wünsche! Smile Ich wünsche Dir auch viel Erfolg!

@ Katrin: Danke für die nette Antwort. Mit der Arbeit ist das bei mir auch so ein Problem. Confused
Letzte Woche hab ich aber tapfer allen Versuchungen wiederstanden!
Zu meiner Ernährung: Ich essen frühs meistens ein Müsli, oder Honigbrot. Dann nehm ich mir für die Arbeit Brote, Obst und (meistens)ein kalorienarmen Müsliriegel mit. Abends esse ich dann etwas warmes, vorauf ich dabei achte, dass es viel Gemüse und Hähnchen-, Putenfleisch oder Fisch gibt.
Das ist für manche jetzt warhrscheinlich gar nicht so wenig, (für mich ja eigentlich auch nicht, aber ich möchte meine Ernährung in mehreren Schritten umstellen, damit mich nicht wieder der Jo-Jo-Efekt erwischt. Mein Problem war, dass ich auf der Arbeit und Abends viel genascht habe und ich hab ne Zeit lang nur Spezi getrunken. Das habe ich mir jetzt schon abgewöhnt. Ich drinke jetzt viel Wasser mit Geschmack. Hat zwar auch ein paar Kalorien, aber erheblich weniger wie Spezi & Co. Vielleicht schaff ichs ja noch mich an Wasser zu gewöhnen.

So, ich hab gemerkt - ich hab ja ganz schön viel zu schreiben. Ich denke, ich werde auch ein Tagebuch starten, das ist bestimmt noch ne zusätliche Motivation.

Ach ja, ich will mich ja auch mehr sportlich Bewegen. War auch schon ein paar mal beim Nordic Walken. Wollte heut eigentlich auch, aber bei dem s.. Wetter!! Ich dann meiner Freundin geholfen ihren Schrank abzubauen. Ist zwar kein Ersatz - hat aber bestimmt auch ein paar Kalorien verbraucht. Hoffentlich ist das Wetter morgen etwas besser.

Machst Du Sport zur Unterstützung?

lg Ramona


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34559/.png [/url]
Re: Hallo zusammen! [Beitrag #250961 ist eine Antwort auf Beitrag #250959] Fr, 21 März 2008 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kati08 ist gerade offline  Kati08
Beiträge: 212
Registriert: März 2008
Senior Member
Hallo Ramona,
schön von dir zu hören.Dein Ernährungsplan hört sich doch ganz gut an.Ich denke damit wirst du sicher abnehmen.
Ich muss mich erstmal in alles herein finden und gucken,was wenig Kalorien hat.Gar nicht so einfach.Außerdem muss ich mich daran gewöhnen drei Mahlzeiten zu mir zu nehmen.Zwischendurch gönne ich mir dann mal Obst.

Leider habe ich nicht wirklich Zeit Sport zu treiben,weil ich den ganzen Tag meinen Sohn(14 Monate)um mich habe(was ich natürlich genieße) und mein Mann arbeiten geht.Will jetzt mal gucken,was so ein Stepper kostet,eventuell lege ich mir einen zu,den kann ich auch neben meinen Sohn anwenden und wenn das Wetter endlich mal besser wird,werde ich Fahrrad fahren.Aber zur Zeit herrscht hier Winter,brrr...ganz schön kalt.Und das wo ich doch echt lieber Sommer habe.

Habe mich jetzt schon etwas mit dem Nährwertrechner befasst und will versuchen damit zu arbeiten.Ich dürfte 21 Punkte zu mir nehmen,aber gar nicht so einfach das nicht zu überschreiten.Hätte nie gedacht,dass z.B. Eier so viele Kalorien haben,oder auch Schweinefleisch.Das war mir auch neu.Aber ich werde noch heraus finden,was günstig für mich ist.

Rechnest du auch mit dem Nährwertrechner oder welches Prinzip bevorzugst du.

Wäre schön,wenn wir uns austauschen könnten und vielleicht auch Rezepte austauschen könnten.

Wünsche dir einen schönen Abend aus dem verschneiten Sauerland.Liebe Grüße Katrin



http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1206026668_80_146_71_201.png
Gewichtsverlauf
Startgewicht am 20.03.08:71 kg
März 08
20.03.08-31.03.08:68,9kg(-2,1kg)

April 08:
01.04.08-30.04.08:67,7 kg(-1,2 kg) insges.-3,3kg

Mai 08:
01.05.08-31.05.08:66,7 kg(-1 kg) insges.-4,3 kg

Juni 08:
01.06.08-30.06.08:66,0 kg(-0,7kg) insges.-5 kg

Juli 08:
01.07.08-06.07.08:66,3 kg(+0,3 kg)
07.07.08-14.07.08:65,9 kg(-0,4 kg)

Neustart:
Januar 2010:
09.01.2010:73 kg
10.01.2010:72,6 kg
Katrins Tagebuch

Zitat:
Es ist nicht schlimm hinzufallen,solange man wieder aufsteht!

Gewicht U70:
Gewicht U65:
Re: Hallo zusammen! [Beitrag #251000 ist eine Antwort auf Beitrag #250853] Sa, 22 März 2008 09:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
cocotail ist gerade offline  cocotail
Beiträge: 2
Registriert: März 2008
Ort: schweiz
Junior Member
hallo zusammen, bin auch ganz neu dabei, und habe festgestellt, dass du kati08 etwa das gleiche ziel hast wie ich.. habe 72kg bei 170cm, d.h einen BMI von 25... Ich möchte auch noch ca. 7-10 kg abnehemen.Wie hast du es denn bis jeztz geschafft, die Kilos zu verlieren?
So, ich geh jetzt ein bisschen raus in den Winter, die guten Vorsätze umsetzen Smile


nothing tastes as good as thin feels...
Re: Hallo zusammen! [Beitrag #251035 ist eine Antwort auf Beitrag #251000] Sa, 22 März 2008 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
Kati08 ist gerade offline  Kati08
Beiträge: 212
Registriert: März 2008
Senior Member
Hallo ,
wie du sicher gelesen hast,bin ich auch erst seit ein paar Tagen dabei abzunehmen.
Ich habe meine Ernährung auf drei Mahlzeiten reduziert.Das heißt morgens ,mittags und abends,ab und zu noch nachmittags eine Kleinigkeit,wie z.B. einen Apfel.
Dann achte ich jetzt darauf,dass ich meistens Pute oder Hähnchenfleisch nehmen,weil Schweinefleisch hat mächtig viel Kalorien.Morgens gibt es Brot,da gibt es auch Unterschiede,gut ist Vollkornbrot(schlecht Toast oder Weißbrot).
Abends habe ich außer gestern jeden Abend Quark gegessen,habe ihn mir selbst angerührt mit etwas Fruchtsaft oder Marmelade.
Wichtig ist auch das Trinken,heue habe ich schon 1,5 Liter Wasser getrunken,dem entsprechend oft war ich auch schon auf Toilette. Rolling Eyes

Habe jetzt in den letzten zwei Tagen 0,5 kg abngenommen,leider gestern durch etwas zuviele Kalorien wieder 0,3 kg zugenommen.Ich denke man darf sich nicht darauf versteifen,sofort 1 /2 kilo zu verlieren.

Mir hilft auch sehr der Nährwertrechner,da rechne ich mir genau aus,wieviel ich essen kann und wieviel Punkte ich erreiche.Ich darf z.B. 21 Punkte essen.

Also wenn du noch Fragen hast,kannst du mir gerne schreiben.
Liebe grüße Katrin


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1206026668_80_146_71_201.png
Gewichtsverlauf
Startgewicht am 20.03.08:71 kg
März 08
20.03.08-31.03.08:68,9kg(-2,1kg)

April 08:
01.04.08-30.04.08:67,7 kg(-1,2 kg) insges.-3,3kg

Mai 08:
01.05.08-31.05.08:66,7 kg(-1 kg) insges.-4,3 kg

Juni 08:
01.06.08-30.06.08:66,0 kg(-0,7kg) insges.-5 kg

Juli 08:
01.07.08-06.07.08:66,3 kg(+0,3 kg)
07.07.08-14.07.08:65,9 kg(-0,4 kg)

Neustart:
Januar 2010:
09.01.2010:73 kg
10.01.2010:72,6 kg
Katrins Tagebuch

Zitat:
Es ist nicht schlimm hinzufallen,solange man wieder aufsteht!

Gewicht U70:
Gewicht U65:
Vorheriges Thema: Bin wieder hier, aber unter einen anderen Namen
Nächstes Thema: Mal was neues versuchen...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Apr 24 07:53:35 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02424 Sekunden