Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » UHU-Projekt steht still
UHU-Projekt steht still [Beitrag #254309] Do, 10 April 2008 16:52 Zum nächsten Beitrag gehen
sajatdv ist gerade offline  sajatdv
Beiträge: 5
Registriert: April 2008
Junior Member
Hallo zusammen,

ich heisse Anton, bin 51 Jahre alt, seit 31 Jahren verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Ich bin 1,83 groß und wiege aktuell 115 KG und das kam so:
Nach 36 Jahren als Dauerkettenraucher mit 50 Zigaretten am Tag, habe ich vor 251 Tagen mein Nichtraucherprojekt mit Unterstützung von rauchfrei-online.de gestartet. Abgesehen von gelegentlichen Erinnerungen an ehemaliges Suchtverhalten (so genannte Schmachter) habe ich meine Nikotinsucht recht gut im Griff!
In den ersten 4 Monaten als Nichtmehrraucher habe ich mich - was das Essen angeht - ziemlich gehen lassen. Das hat mir +10 kg eingebracht, so dass mein Spitzengewicht bei 125 kg lag.

Seit Anfang des Jahres habe ich diese Zusatzkilos durch folgendes Programm wieder runter:
Ich gehe 2-3 mal die Woche für ca. 2 Std. ins Fitnessstudio (1 Std. Cardio; 1 Std. Kraft), trinke am Tag ca. 3 l Wasser, esse kohlenhydratbetont und fettarm. Esse viel frisches Obst und Gemüse. Pro Tag habe ich ein Energiedefizit von 500 bis 1000 kcal.

Mit diesen Angaben könnte ich von Euch gleich wieder mit einen "weiter so..." aus dem Forum verabschiedet werden, wenn da nicht mein Problem mit dem Gewichtsstillstand wäre! Seit 6 Wochen steht mein Gewicht wie eingemauert bei 115 kg.

Mein eigentliches Fernziel ist es - wie zuletzt Anfang 2006- wieder zweistellig leicht zu sein.

Ich würde mich freuen hier in dieser communitie mit meinem Anliegen richtig zu sein und Tipps und Unterstützung für mein UHU-Projekt zu bekommen.
Vielleicht kann ich der einen oder dem anderen auch helfen ihre/seine Ziele zu erreichen.

Mit liebem Gruß

Anton


Re: UHU-Projekt steht still [Beitrag #254318 ist eine Antwort auf Beitrag #254309] Do, 10 April 2008 17:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Hallo Anton! Also nach dem, was du schreibst, müsste das wirklich klappen - du isst wenig und gesund und machst viel Bewegung. Leider gibt es manchmal Stillstände - da hilft nur, Zähne zusammenbeissen, sich nicht demoralisieren lassen und unbeirrt weitermachen.
Einen Rat, den ich dir noch geben kann (falls du das nicht ohnehin tust): Wiege ein paar tage lang alles, was du isst, genau ab und schrieb dir die Kalorien genau auf. Auch das Obst, auch das Öl zum Rausbraten und für den Salat. Vielleicht entdeckst du da eine versteckte Kalorienfalle, die dir bisher entgangen ist.
Lasst du beim Cardio-Training eine Pulsuhr mitlaufen? Wieviel Kalorien gibst du da aus?

Also - Geduld, bei deinem programm MUSS das eigentlich klappen!



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: UHU-Projekt steht still [Beitrag #254320 ist eine Antwort auf Beitrag #254318] Do, 10 April 2008 17:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
PS: Wäre vielelicht gut, wenn du mal beschreibst, wie dien Cardio-Training genau aussieht. Wenn es auf "Fettverbrennungspuls" aufgebaut ist, wirst du da nämlich nicht viel Kalorien los... Confused


Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: UHU-Projekt steht still [Beitrag #254396 ist eine Antwort auf Beitrag #254320] Fr, 11 April 2008 07:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sajatdv ist gerade offline  sajatdv
Beiträge: 5
Registriert: April 2008
Junior Member
Hallo Bergfex`,

bevor ich wieder mit dem Sport anfing habe ich mich beim Hausarzt durchchecken lassen. Was die Fittnesswerte anging war es ein niederschmetterndes Ergebnis. Bewegung musste her!

Angefangen habe ich dann im Fittnessstudio auf dem Liegefahrrad mit ca. 100 Watt Belastung bei einm Puls von 140 bis 150 /min.. für eine ca. eine halbe Stunde. Hatte halt keine Kondition.

Jetzt halte ich für mindestens 1 Stunde eine Dauerbelastung bei 200 Watt in einem Pulsbereich zwischen 130 und 140 bpm..
Dabei verbrenne ich lt. Angaben am Ergometer ca. 750 bis 800 kcal. Wenn ich mal Lust habe mach ich 1,5 Stunden und komme dann auf 1000 kcal. (Ist mir meist zu langweilig).

Auch durch den anschließenden Kraftport habe ich mehr Muskeln aufgebaut. Dies besonders an den Oberschenkeln und im Schultergürtel.

Vielen Dank auch für Deine Tipps bezüglich der Suche nach versteckten Kalorien.

liebe Grüße


Anton


Re: UHU-Projekt steht still [Beitrag #254408 ist eine Antwort auf Beitrag #254396] Fr, 11 April 2008 08:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lori
Beiträge: 210
Registriert: Februar 2008
Senior Member
Hallo Anton,

Hut ab, toll! Ich vermute, es bringt dir sogar Spaß Very Happy
Aber der Körper ist ein "Gewohnheitstier", bei guten wie bei schlechten Dingen kann er sich gut anpassen.
Fazit: änder deine Gewohnheiten, mach nicht alles stur nach Plan- das regt deinen Stoffwechsel an. Wechsel mal ab, an einem Tag mehr Eiweiß, dafür weniger Kohlenhydrate. Auch den Fettanteil würde ich an dem einen oder anderen Tag erhöhen. Es sollte auch Tage geben an denen du mehr kcal zu dir nimmst, natürlich immer in Maßen Smile
Bei Training ist Abwechslung wichtig. Wenn du immer das gleiche machst, kann auch immer nur das gleiche herauskommen. Probier mal ein anderes Gerät, steiger mal für einige Sekunden deine Leistung,gehe auf Intervall, wähle eine andere Schwierigkeit..........
Viel Erfolg!


liebe Grüße Lori
Es gibt Leistung ohne Erfolg, aber es gibt kein Erfolg ohne Leistung
Re: UHU-Projekt steht still [Beitrag #254413 ist eine Antwort auf Beitrag #254309] Fr, 11 April 2008 09:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sajatdv ist gerade offline  sajatdv
Beiträge: 5
Registriert: April 2008
Junior Member
Hallo,

ich antworte mir jetzt mal selbst, weil ich ausprobieren will, ob das mit dem Diätticker funktioniert.


Anton
Re: UHU-Projekt steht still [Beitrag #254414 ist eine Antwort auf Beitrag #254309] Fr, 11 April 2008 09:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sajatdv ist gerade offline  sajatdv
Beiträge: 5
Registriert: April 2008
Junior Member
2. Versuch nach nochmaligen aus- und einloggen
Anton
Re: UHU-Projekt steht still [Beitrag #254415 ist eine Antwort auf Beitrag #254414] Fr, 11 April 2008 09:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo anton,
ich hätte dir jetzt auch vorgeschlagen, dein sportprogramm etwas zu verändern. ein kleiner tipp, damit das cardio-training nicht zu langeweilig wird: auf dem liegefahrrad kann man vervorragend lesen. versuchs mal damit.
lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: UHU-Projekt steht still [Beitrag #254447 ist eine Antwort auf Beitrag #254309] Fr, 11 April 2008 12:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
sajatdv ist gerade offline  sajatdv
Beiträge: 5
Registriert: April 2008
Junior Member
thherht
Vorheriges Thema: Hallo :-)
Nächstes Thema: der pummelige kolibri stellt sich vor
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Sep 16 12:37:40 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02737 Sekunden