Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Grüssewink von Biky
icon7.gif  Grüssewink von Biky [Beitrag #254817] So, 13 April 2008 10:49 Zum nächsten Beitrag gehen
Biky ist gerade offline  Biky
Beiträge: 107
Registriert: April 2008
Ort: Bodensee
Senior Member
Hallo Grüss Euch,
ich bin Biky, eine leidenschaftliche Mountainbikerin und durch einen Rauchstopp vor eineinhalb Monaten noch etwas molliger geworden.
Wär alles nicht so tragisch, da der BMI knapp über 26 liegt - wenn sich nicht das Fett ausgerechnet quer über den Bauch angesammelt hätte *ggrrrrmpf*, welches beim Radfahren echt stört Dead

Das Problem bei mir ist auch, daß ich mit Radfahren nicht abnehme, da ich hinterher so einen Heisshunger hab'..
Habe schon die Low Carb Methode ausprobiert, mich mit Eiweisspulver zugeschüttet, lasse mittlerweile auch den Alkohol weg ( soll ja DER Kalorienspender schlechthin sein ) und bin auf der Suche nach einer geeigneten Methode abzunehmen bzw. die Ernährung umzustellen, wobei ich schon gesehen habe, daß in diesem Forum Hier einige gute Tipps vorhanden sind und es mir aus dem riesigen Angebot im Indernetz AM BESTEN gefällt.

Grüssewink! Biky


Gewicht: 10.9.2018
77kg
Ziel: 5 kg weniger
Sport: radfahren, schwimmen, aquajoggen, wandern
Re: Grüssewink von Biky [Beitrag #255146 ist eine Antwort auf Beitrag #254817] Di, 15 April 2008 01:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20739
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hallo Biky
Low Carb und Radfahren ist total inkompatibel. Eiweisspulver hilft da auch nicht. Ein kohlenhydratreiche Ernährung ist für Radfahrer im allgemeinen besser. Grade auf dem MTB geht am Berg nicht ohne KH's.
Wie lange fährst du den ? Vieleicht wäre auch mal eine längere ruhige Stecke auf dem Rennrad sinnvoll. Da verbraucht man meist mehr, weil man das länger durchhalten kann.

Viel erfolg erstmal
Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Grüssewink von Biky [Beitrag #256977 ist eine Antwort auf Beitrag #255146] Di, 22 April 2008 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Biky ist gerade offline  Biky
Beiträge: 107
Registriert: April 2008
Ort: Bodensee
Senior Member
Hi Osso,
ja das stimmt - Low Carb kannst vergessen bei so einem Sport, der ab und zu ziemlich schweißtreibend sein kann. Darum hatte ich auch das Gefühl, im Wald__________ ich könnt' ein Reh reissen, so einen tierischen Hunger hab ich gehabt Shocked .
Mittlerweile bin ich bei einem ziemlich hohen Anteil an Kohlehydraten und die Kilos schmelzen dahin.. schon 2 Kilo weniger, die der Schwerkraft trotzen müssen *lol*
Ich fahr schon seit ewigen Zeiten mit dem Rad und seit 10 Jahren auch in die Berge. Hier stehen ja so viele herum, das muss man ausnützen Laughing
Ich seh' schon, muss mich hier im Forum öfter blicken lassen, die Kalorientabelle usw. schau ich mir ja auch gerne an.

Grüssewink aus dem WienerSchnitzelReich!


Gewicht: 10.9.2018
77kg
Ziel: 5 kg weniger
Sport: radfahren, schwimmen, aquajoggen, wandern
Re: Grüssewink von Biky [Beitrag #256981 ist eine Antwort auf Beitrag #254817] Di, 22 April 2008 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20739
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich benutze den Nährwertrechner speziell auch um auszurechnen, wie die Verteilung der Nährstoffe ist. Nicht immer aber z.b. jetzt in der Wettkampfvorbereitung mache ich es.
Ich bin oft immer wieder überrascht. Ich habe z.b. oft einen hohen Eiweissanteil in der Nahrung obwohl ich wenig Fleisch esse. Da bin ich dann immer ein wenig am optimieren Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Grüssewink von Biky [Beitrag #256988 ist eine Antwort auf Beitrag #256981] Di, 22 April 2008 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Biky ist gerade offline  Biky
Beiträge: 107
Registriert: April 2008
Ort: Bodensee
Senior Member
Bis jetzt hab ich auch noch NIE Kalorien etc. zusammengerechnet.
Aber ab und zu eine Kontrolle ist ganz gut!

Eiweißanteil zu hoch?
Kommt vielleicht von den Hülsenfrüchten oder Sojaprodukten?
Was treibst Du für einen Sport? Ringen, Radeln, Rudern?

Die letzte Woche hab ich mich von Dal & Reis ernährt.
Diese Woche steht Tsampa ( mit Milch ), Dinkelgriess, Hirse auf dem Programm. Lecker, gell?
Nun bin ich dabei, auf dieser super Seite die dementsprechenden Kalorien nachzulesen.

Schönes Schweißtreiben und *dreimalüberdielinkeSchultergespuckt* viel Erfolg beim Pokale "abräumen" !!


Gewicht: 10.9.2018
77kg
Ziel: 5 kg weniger
Sport: radfahren, schwimmen, aquajoggen, wandern
Re: Grüssewink von Biky [Beitrag #256990 ist eine Antwort auf Beitrag #254817] Di, 22 April 2008 21:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20739
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:


Eiweißanteil zu hoch?

Joghurt und Quark kamen oben drauf. An Tahen wo ich Fisch esse, wie heute sowieso Smile

Zitat:

Die letzte Woche hab ich mich von Dal & Reis ernährt.

Das ist doch super. Ich mag die indische Küche sehr

Zitat:

Was treibst Du für einen Sport? Ringen, Radeln, Rudern?

laufen, radfahren (RR und MTB), schwimmen

Im moment Schwerpunkt laufen und RR für die langen Kanten

Zitat:

viel Erfolg beim Pokale "abräumen"

Pokale kriegen in meiner AK nur die ersten 3, da hab ich keine Chance Rolling Eyes Aber macht nichts, ich mache es nicht deswegen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Grüssewink von Biky [Beitrag #257102 ist eine Antwort auf Beitrag #256990] Mi, 23 April 2008 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
Biky ist gerade offline  Biky
Beiträge: 107
Registriert: April 2008
Ort: Bodensee
Senior Member
Osso


laufen, radfahren (RR und MTB), schwimmen




Sehr sportlich unterwegs Cool
Da hat das Fettmonster aber keine Chance mehr, wieder zuzuschlagen Laughing Laughing
Laufen dunkt mich anstrengender als MTBiken, vor allem auch wegen dem Gesetz der Schwerkraft.
Es macht schon einen Unterschied - ob man 76 kg im Laufschritt durch die Gegend schiebt, oder gemütlich auf dem Bike sitzend in die Pedale tritt.
War früher, wirklich viel früher, Staffelschwimmerin. Bei mir ist die meiste Kraft in den Beinen!

Bikergruss!


Gewicht: 10.9.2018
77kg
Ziel: 5 kg weniger
Sport: radfahren, schwimmen, aquajoggen, wandern
Vorheriges Thema: Auch ich bin neu...
Nächstes Thema: Auf geht´s...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Sep 19 17:23:05 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03792 Sekunden