Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Endlich zurück zum gesunden Essen!
Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271515] So, 15 Juni 2008 17:35 Zum nächsten Beitrag gehen
Schoko ist gerade offline  Schoko
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2008
Junior Member
Hallo zusammen,

mein Name ist Sarah, ich bin 23 Jahre alt und Studentin (zur Zeit Urlaubssemester).
Ich bin gerade dabei wieder zum gesunden Essen zurückzufinden und die überschüssigen Kilos auf normalem Wege abzunehmen. Essen war in den letzten Jahren eigentlich immer ein Problem für mich. Vor 2 Jahren hab ich noch knapp 100kg gewogen, mich dann mit einer radikalen Diät innerhalb kürzester Zeit bis auf 67Kg runtergehungert.Da mir das nicht ausreichte (und in meinem Leben eh alles chaotisch war) bin ich dann binnen kurzer Zeit in die Bulimie und Magersucht abgerutscht bis ich auf gut 50Kg runter war.
Da ich gemerkt habe, dass ich keine Kontrolle mehr hatte, bin ich freiwillig in eine Klinik gegangen und habe in den 5 Monaten mein Gewicht und mein Essverhalten stabilisiert. Kurz vor Entlassung habe ich jedoch aus unerklärlichem Grund innerhalb von 5 Wochen 23 Kg zugenommen, was mein Essverhalten wieder komplett ruiniert hat. Da ich endlich wieder normal Essen und leben will verusuche ich jetzt mit Sport und gesunder Ernährung mein Gewicht und Essverhalten zu regulieren. Ich hoffe, dass es funktioniert, denn es fällt mir manchmal schwer einzuschätzen, ob ich viel oder wenig esse bzw. Sport treibe.
So, das war jetzt schonmal einiges über mich und das Essen.
Liebe Grüße, Sarah
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271518 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] So, 15 Juni 2008 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hey Sarah,
herzlich willkommen im Forum!
Du kannst dir ja ein Ess-Tagebuch anlegen, das machen die meisten hier um einen Überblick über ihr Essen zu haben.
Dann kannst du schnell erkennen ob du zu viel oder zu wenig isst.
Wie viel wiegst du denn momentan wenn man fragen darf, und wie groß bist du ?
Ich wünsche dir, dass du auf gesundem Wege zu deinem Traumgewicht findest und es schaffst dort zu bleiben!
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271523 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] So, 15 Juni 2008 17:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schoko ist gerade offline  Schoko
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2008
Junior Member
Hallo!

Also mein ganz genaues Gewicht weiß ich nicht. Habe in den letzten Tagen die Waage gemieden. Aber das Maximum nach der Klinik war 78kg. Denk, es sind jetzt so knapp unter 70, kann mich da aber auch verschätzen. Muss ich demnächst mal überprüfen (hab allerdings Angst, dass ich dann wieder in Panik verfale, wenn ich die Zahl sehe). Ich hab auch noch gar kein richtiges Zielgewicht. Hoffe, dass ich irgendwann den Punkt erreiche, an dem ich mich wohlfühle, unabhängig von einer bestimmten Zahl.Weiß auf jeden Fall, dass ich mein Essen rauf- und mein Sportprogramm runterschrauben muss (ich wohne quasi im Fitnessstudio Crying or Very Sad ).
Werde auf jeden Fall ein Tagebuch anlegen, mir fehlt da wirklich häufig noch die objektivität.
Lieben Gruß, die Sarah
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271552 ist eine Antwort auf Beitrag #271523] So, 15 Juni 2008 19:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mimurka ist gerade offline  mimurka
Beiträge: 337
Registriert: September 2007
Ort: Köln
Senior Member

Hallo und herzlich willkommen!

Das hört sich aber ernst an. Willst dus nicht mit einer Ernährungberatung versuchen? Dann kriegst du ein objektives Bild von deinem Essverhalten und ganz viele Tipps, die du systematisch in dein Leben einführen kannst. Viele Kassen haben solche Programme.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

LG mimurka


http://vave.com/src/184.png

Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271596 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] So, 15 Juni 2008 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20482
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich Willkommen auch von mir
Zitat:

... und mein Sportprogramm runterschrauben muss (ich wohne quasi im Fitnessstudio ).


Vom Fitnessstandpunkt ist das ja eher kontraproduktiv. Ich gehöre zu denen die auch sehr gerne, und auch relativ viel, trainieren. Aber Regeneration gehört auch zu Training dazu.
Hast du den bestimmte Ziele beim Sport ? oder was gibt dir das, das es so viel machst ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271613 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] So, 15 Juni 2008 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
willkommen !

wenn ich mal ganz platt sein darf, wäre es bei Deiner Vorgeschichte nicht eine gute Idee, das Abnehmen unter ärztlicher Kontrolle, eventuell in Verbindung mit einer Ernährungsberatung und einem kompetenten Fitnesscoach (damit es auf ein gesundes und normales Maß kommt) in Angriff zu nehmen ?????


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271615 ist eine Antwort auf Beitrag #271596] So, 15 Juni 2008 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schoko ist gerade offline  Schoko
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2008
Junior Member
Ja, ich weiß auch, dass der Körper sich zwischenzeitig erholen muss. Fällt mir nur schwer das einzuhalten, aber ich versuche mich ab und zu dazu zu zwingen mal Pause zu machen.
Ziele beim Sport? Neben dem Abnehm-Effekt kommt es mir darauf an Kondition aufzubauen. Von daher Kombiniere ich Ausdauer- und Krafttraining. Nebenbei ist Sport für mich auch eine Möglichkeit mich abzureagieren und mich von allem anderen (u.a. auch von Heißhunger- und Panikattacken)abzulenken.Zudem gibt es mir ein gutes Gefühl, wenn ich merke, dass meine körperliche Fitness besser wird.Ich strebe an im August an einem Lauf (5 oder 10km) teilzunehmen und dabei eine ordentliche Zeit zu laufen. Aber wie gesagt, ich muss runterschrauben, sonst streikt mein Körper bis dahin.
Es wär schön, wenn ihr mir demnächst, wenn ich mein Programm reinstelle das ein oder andere Feedback geben könntet.
Liebe Grüße, Sarah
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271617 ist eine Antwort auf Beitrag #271615] So, 15 Juni 2008 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schoko ist gerade offline  Schoko
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2008
Junior Member
Hallo Löwenzahn!
Sicher wär das wahrscheinlich das Beste. Aber meine Therapeutin meint, ich soll es ersteinmal alleine versuchen. Da es medizinisch gesehen nicht unbedingt erforderlich ist, dass ich abnehme, würd so eine Ernährungsberatung und ein Fitnesscoach ganz schön teuer werden. Das ist das Problem. Ich hoffe, das ich es so in den Griff bekomme. Der Wille ist auf jeden Fall da!
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271618 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] So, 15 Juni 2008 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20482
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Von daher Kombiniere ich Ausdauer- und Krafttraining.

Das ist perfekt, ich hoffe mal nicht am selben Tag.

Zitat:

Ich strebe an im August an einem Lauf (5 oder 10km) teilzunehmen und dabei eine ordentliche Zeit zu laufen

Ein schönes Ziel

Zitat:

Es wär schön, wenn ihr mir demnächst, wenn ich mein Programm reinstelle das ein oder andere Feedback geben könntet.

Ja, dann können wir mal draufschauen, auch ob das mit der Regeneration hinkommt.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #271623 ist eine Antwort auf Beitrag #271617] So, 15 Juni 2008 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
Schoko schrieb am So, 15 Juni 2008 20:41

Hallo Löwenzahn!
Sicher wär das wahrscheinlich das Beste. Aber meine Therapeutin meint, ich soll es ersteinmal alleine versuchen. Da es medizinisch gesehen nicht unbedingt erforderlich ist, dass ich abnehme, würd so eine Ernährungsberatung und ein Fitnesscoach ganz schön teuer werden. Das ist das Problem. Ich hoffe, das ich es so in den Griff bekomme. Der Wille ist auf jeden Fall da!


ich drücke ganz feste die Daumen !!!


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #291998 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] Sa, 30 August 2008 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schoko ist gerade offline  Schoko
Beiträge: 13
Registriert: Juni 2008
Junior Member
Hallo Zusammen!
Wollte mich nur kurz zurückmelden. War in letzter Zeit ein wenig von der Bildfläche verschwunden...Bin leider Gottes wieder extrem abgerutscht Crying or Very Sad
Hab absolut keine Lust mehr auf den ganzen Sch***! Will endlich ŽnormalŽessen. Heute Morgen um 5 hab ich also für mich "Operation Neuanfang" gestartet. Hoffe, dass es klappt. Hab allerdings jegliche Objektivität bezüglich viel/wenig Essen bzw. Kalorien verloren. Wär schön, wenn ihr mir in der nächsten Zeit objektiv zur Seite stehen könntet.
Ganz lieben Gruß, Schoko
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #292018 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] Sa, 30 August 2008 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
viel Erfolg beim Neustart !

http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #292044 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] Sa, 30 August 2008 16:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gunnie ist gerade offline  Gunnie
Beiträge: 669
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Ich wünsche dir auch viel Erfolg und insbesondere, dass du einen dauerhaften Weg findest! Smile


Grüße von Gunnie


Größe: 1,72m

Start: Anfang 2008
103,5 kg - ca. 48 % Fett - BMI 34,985 - Hosengröße 48/50 (XL)

Ziel erreicht: Ende 2008
70,5 kg - ca. 23 % Fett - BMI 23,830 - Hosengröße 36/38 (S)

aktuell: ca. 69,5 kg - ca. 21,5 % Fett - BMI 23,492

Der Weg: viel Sport - Muskelaufbau und Ausdauer - sowie bewußteres Essen Smile


Gunnies Tagebuch
Bilder von Gunnie


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/43535/.png
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #292998 ist eine Antwort auf Beitrag #271515] Do, 04 September 2008 09:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lenchen1993 ist gerade offline  Lenchen1993
Beiträge: 40
Registriert: August 2008
Ort: Pforzheim
Member
Hey,


herzlich Willkommen bei uns im Forum Smile
Kann dich sehr gut verstehen, dass du wieder zu einem gesundes Essverhalten hin möchtest. Leider hab ich selbst ein gestörtes Essverhalten, aber darüber möcht ich erstmals hier nicht öffentlich reden, aber kannst mich wnen du willst per private Nachrichten anschreiben.


Also dann drück ich dir ganz viel erfolg dass du nicht wieder in die Magersucht bzw/oder Bulimie rutschst, aber trotzdem dein Traumgewicht erreichst Smile


Alter: 14Jahre
Größe: 1,63m
Gewicht noch vor langer Zeit: 63kg
Ungefähres Anfangsgewicht: hm ca 60/61
momentanes Gewicht: 58,5kg Sad
Re: Endlich zurück zum gesunden Essen! [Beitrag #293049 ist eine Antwort auf Beitrag #291998] Do, 04 September 2008 12:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
ja und..wo biste hin? wir scharren doch schon alle mit den Hufen, um große Lobe auszuschütten Smile

Grüßchen,

Schwimmerin



mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png

[Aktualisiert am: Do, 04 September 2008 12:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Hallo:-) Ernährungsumstellung angesagt!
Nächstes Thema: Rammsteiner muss abnehmen!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Mai 25 11:37:24 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02734 Sekunden