Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Öffentliche Tagebücher » FachYs Tagebuch
icon14.gif  FachYs Tagebuch [Beitrag #283292] So, 27 Juli 2008 18:04 Zum nächsten Beitrag gehen
FachY ist gerade offline  FachY
Beiträge: 15
Registriert: Juli 2008
Ort: Hamburg
Junior Member
Hallo,

erst ein paar Eckdaten:
Ich bin 19 Jahre alt,
1,75 m groß
und wiege 85 kg. (definitiv zu viel)

Nach langem vor mich her schieben, habe ich jetzt super Mutiviert den Start zum Abnehmen geschafft. Wie es zu dem Gewicht gekommen ist? Tja, ich war immer schlank und hab super viel Sport gemacht. Dann hatte ich einen Reitunfall vor 3 Jahren. Die Ärtze haben ziemlich lange rum gedoctort bis sie sich schließlich doch entscheiden haben, mich am Knie zu operieren. Damit war ich erst mal außer gefecht gesetzt, konnte nicht mehr laufen gehen, weder Handball spielen. Leider habe ich meine Ernährung aber nicht umgestellt. Nach der 2. und jetzt vor 4 Wochen 3. OP, bin ich jetzt wieder körperlich voll genesen.

In dieser Zeit habe ich gut 20 bis 25 kg zu genommen und die müssen wieder runter. Habe mich für die WW Methode entschieden. Habe jetzt seid ein paar Tagen begonnen, Punkte zu zählen. Werde das Ganze aber allein durch ziehen und nicht zu den Treffen gehen.

Deswegen hoffe ich hier ein paar Gleichgesinnte zu finden, um mit ihnen Erfahrungen und Erfloge zu teilen.

LG,
FachY


[Aktualisiert am: Mo, 28 Juli 2008 08:04]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: FachYs Tagebuch [Beitrag #283433 ist eine Antwort auf Beitrag #283292] Mo, 28 Juli 2008 08:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FachY ist gerade offline  FachY
Beiträge: 15
Registriert: Juli 2008
Ort: Hamburg
Junior Member
Guten Morgen!!

Heute morgen Stand ich auf der Waage und was soll ich sagen? 500 g abgenommen. Es ist nicht viel, aber es tut sich was auf der Waage. Habe gestern allerdings auch nur 15 von 20 Punkten gegessen. Hatte bei dem Wetter absolut kein Appetit. Gab nur ein Knäckebort mit Pute zum Abendbrot.

Aber wenn das gleich Auswirkungen hat.. SUPER!! Very Happy


[Aktualisiert am: Mo, 28 Juli 2008 08:57]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: FachYs Tagebuch [Beitrag #283739 ist eine Antwort auf Beitrag #283292] Di, 29 Juli 2008 09:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FachY ist gerade offline  FachY
Beiträge: 15
Registriert: Juli 2008
Ort: Hamburg
Junior Member
Moin!

mir gehts gut!! mir gehts richtig gut. Stand heute morgen wieder auf der Waage und Stück für Stück (ganz kleine Schritte Laughing ) wirds immer besser. Es ist nicht viel aber ich hab trotzdem das Gefühl man sieht es mir schon an, die 1,6 kg. Einbildung ist eben auch n Bildung! Wann hat es bei euch angefangen, das man es wirklich sieht, das ein paar Kilos runter sind? Ich bin so ein ungeduldiger Mensch... Schlimm!!

Ich habe gestern wieder nicht alle Punkte verbraten. Viel zu warm... Habe aber auch absolut kein Hungergefühl. Musste gestern dennoch ziemlich tapfer sein. Wir waren einkaufen und irgendwann kommt man an diesem blöden Gang vorbei, wo es durch die Verpackung Rolling Eyes irgendwie so furchtbar lecker nach all der Schocki und Weingummis riecht. Aber, ich habe NICHTS mitgenimmen. Bin ziemlich stolz auf mich.

So und zu guter letzt habe ich mich gestern noch in einem Fitnessstudio angemeldet. Da gehts ab Sonntag los. Mit nem Fitnesscheck Surprised

Ich staune grade selbt über mein Eifer...

LG,
FachY


[Aktualisiert am: Mi, 30 Juli 2008 09:06]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: FachYs Tagebuch [Beitrag #284097 ist eine Antwort auf Beitrag #283739] Mi, 30 Juli 2008 09:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FachY ist gerade offline  FachY
Beiträge: 15
Registriert: Juli 2008
Ort: Hamburg
Junior Member
Guten Morgen!

die Waage bleibt heute verschont von mir. Ich habe bei meinen Eltern übernachtet. Zwar stand ich heute morgen hier auch auf der Waage, aber ich würde behaupten, meine Waage stimmt mit der nicht ganz überein. Das Ergebnis war aber sehr schmeichelhaft. Vielleicht sollte ich die Waagen einfach heimlich tauschen... Very Happy Damit ich meine Daten aber nicht verfälsche gibt es heute kein offizielles Ergebnis.

Musste mich gestern allerdings sehr zusammen reißen. Ich war mit meiner kleinen Schwester ein Eis essen. Aus der Eisdiele kam ein leckerer Erdbeerbecher nach dem nächten raus. *sabber* Habe mich dann aber "nur" für 2 Eiskugeln entschieden. 2 mal Schocki natürlich --> bin eigentlich n Schokoholiker. Bin selbst über mich erstaunt, dass ich es jetzt 5 Tage geschafft habe, bis auf das Eis, komplett auf Schoki zu verzichten.

Das Eis sah man natürlich auf meiner Punkteauswertung am Abend. Die Kugeln schlugen mit 6 Punkten zu wucher. Dennoch bin ich bei meinen 20 Punkten gelandet. Am Abend gabs dafür einen frischen Salat.

So, mal schaun, was der heutige Tag an Leckerrein bietet... Razz


Re: FachYs Tagebuch [Beitrag #285022 ist eine Antwort auf Beitrag #283292] Fr, 01 August 2008 16:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FachY ist gerade offline  FachY
Beiträge: 15
Registriert: Juli 2008
Ort: Hamburg
Junior Member
Nach nem Tag Pause, hier wieder die neuesten Infos.

Wie ihr seht, ist mein Gewicht ein bissl weiter reduziert. Nicht viel, aber es macht MUt.

Ich hatte heute meinen ersten Arbeitstag in meiner Ausbildung. So viele Treppen bin ich in meinem ganzen Leben noch nicht gelaufen. Wahnsinn!! Aber jeder Gang macht schlank und jede Treppe einen knackigen Hintern! :D:D Dennoch war es super spannend und hat viel Spaß gemacht.

Werde das Wochenende jetzt genießen und am Montag geht dann richtig los. Am Sonntag habe ich dann noch meinen ersten Tag im Fitnessstudio... auch da bin ich super gespannt was bei dem berühmten Fitnesschek raus kommt. Nach den Treppen heute, kann eigentlich nur gutes bei rum kommen...

Ich werde euch berichten.
Schönes Wochenende an alle!


Re: FachYs Tagebuch [Beitrag #285375 ist eine Antwort auf Beitrag #285022] So, 03 August 2008 19:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
FachY ist gerade offline  FachY
Beiträge: 15
Registriert: Juli 2008
Ort: Hamburg
Junior Member
Hallo,

habe viel zu berichten. Hier mal die Kurzfassung, Insgesammt läuft alles gut, habe allerdings den ein oder anderen Rückfall durchlebt. Embarassed

Am Freitag gabs bei mir mal locker 35 Punkte. Bin am Samstag dann aus lauter schlechtem Gewissen ins Fitnessstudio gerannt und bin 35 Minuten Fahrrad gefahren. Heute war ich dann wieder da, da ich ja meinen Termin hatte um einen Trainingsplan zu erstellen. Ganz schön heftiges Programm. Habe so lang kein Sport mehr gemacht und dann kommt er mit 20 Wiederholungen... aber ich werde mich da durchkämpfen.

Naja, morgen werde ich früh zur Arbeit fahren, um dann evtl morgen noch mal hin zu fahren. je nach dem wie ich es schaffe.

Schönen Abend,
FachY


Vorheriges Thema: Erste Woche ~~~
Nächstes Thema: Ich habe endlich angefangen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Aug 19 14:12:20 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02667 Sekunden