Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » HIIILFEEE!!!
HIIILFEEE!!! [Beitrag #306635] Mo, 10 November 2008 19:07 Zum nächsten Beitrag gehen
bubbles ist gerade offline  bubbles
Beiträge: 1
Registriert: November 2008
Ort: Witten
Junior Member
Hallo,
dann stell ich mich mal vor:
Ich werde jetzt zwar erst 15,aber ich hab schon echte probleme mit meinem Gewicht: 1,74 groß und 86(!!!) kilo schwer.
Ich habe mir die Molke diät vorgenommen.Ich will also jede Mahlzeit durch Molke und Tee ersetzen und alle zwei tage ne gemüsebrühe mit Nudeln essen...sehr ei8ntöig ,aber es muss sein.
Dazu gekommen ist es so:
Ich hab eigendlich immer leistungssport betrieben(reiten),
natürlich musste ich auch dementsprechend essen.Für einen distanzritt der 12 Stunden dauert knappe 10.000 Kalorien..na ja und dementsprechen sind halt meine Essgewohnheiten.Das hat ja dann auch nicht angesetzt und so habe ich 60 kg gewogen.
Jetzt wo ich aber mit dem reiten aufgehört habe habe ich 26 kilo zugenommen...und bin damit tod unglücklich.
So und jetzt wo dieses leichte übergewicht auf meinen Bauch drückt habe ich Probleme mit Sodbrennen bekommen..und selbst aus ärztlicher sicht muss ich abnehmen...
Kann mir einer vielleicht ine relativ schnelle diät zukommen lassen,damit Doppelkinn und Speckhüften schnell verschwinden?!

[Aktualisiert am: Mo, 10 November 2008 19:09]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: HIIILFEEE!!! [Beitrag #306660 ist eine Antwort auf Beitrag #306635] Mo, 10 November 2008 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
mittel- und langfristig die Ernährung umstellen und dazu Bewegung - jeglich Diät der Art wie Du sie vorhast wird den gewünschten Erfolg nicht bringen, und ist noch dazu mit Sicherheit nicht gesund *kopfschüttel



http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: HIIILFEEE!!! [Beitrag #306676 ist eine Antwort auf Beitrag #306635] Di, 11 November 2008 00:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
micha_muc ist gerade offline  micha_muc
Beiträge: 3695
Registriert: Juni 2008
Ort: München
Senior Member
Da kann ich mich Löwenzahn nur anschließen. Viel Sport treiben als Ergänzung dazu. Da hast du ja Erfahrung, wie der Sport wirkt. Reiß nichts übern Zaum.
Micha


Re: HIIILFEEE!!! [Beitrag #306802 ist eine Antwort auf Beitrag #306635] Di, 11 November 2008 10:04 Zum vorherigen Beitrag gehen
BlackRascal ist gerade offline  BlackRascal
Beiträge: 1718
Registriert: April 2008
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Senior Member
Es ist glaube ich normal, dass man, wenn man sich mal dazu entschlossen hat abnehmen zu wollen, so schnell wie möglich die Pfunde losbekommen möchte. Leider geht das so aber nicht. Die "Ernährung" die du dir für die nächste Zeit vorstellst wird so nicht funktionieren. Sicherlich wirst du das einige Zeit durchhalten, aber es ist kreuzverkehrt, kontraproduktiv und vor allen Dingen absolut ungesund so abnehmen zu wollen. Das wird dir sicherlich eine kurzfristige Abnahme bescheren, aber der Jojo-Effekt ist vorprogrammiert. Außerdem, und das ist viel entscheidender, kannst du so deinem Körper nicht die notwendigen Nährstoffe zuführen die er dringend braucht. Das wird nicht lange gut gehen und du kannst richtig krank davon werden.

Die einzig sinnvolle Methode abzunehmen ist wirklich auf deine Ernährung zu achten und Sport zu machen. Es gibt soviel Möglichkeiten sich körperlich zu betätigen, da wird doch sicherlich auch was für dich dabei sein.

Schau dich mal hier im Forum um. Alle, die erfolgreich und vor allem auf Dauer abgenommen haben sind nach diesem Prinzip vorgegangen. Das geht zwar nicht von heute auf morgen, aber nur so tust du dir und deinem Körper einen Gefallen.


Viele Grüße von Heike

Heikes Tagebuch
Vorheriges Thema: Schubiduu!
Nächstes Thema: 25kg und 42,195km in 11 Monaten
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Sep 21 17:16:52 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02291 Sekunden