Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Es beginnt mit einer "Wette"...
Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307348] Mi, 12 November 2008 22:24 Zum nächsten Beitrag gehen
Mujer de dragón ist gerade offline  Mujer de dragón
Beiträge: 142
Registriert: November 2008
Senior Member
Hallo,

schon seit längerer Zeit habe ich mir vorgenommen endlich mal abzunehmen,..... aber wie das halt so ist, naja, hab ich es nicht gepackt, es teilweise nicht ernst genommen oder war auch ganz einfach zu faul.

So kommt es dsa ich mit 20 Jahren und einer Größe von 1,76m ein Kampfgewicht von 97,4kg auf die Waage. (Ich sag also nicht umsonst Kampfgewicht).

Ich denke (und hoffe) dsa ich jetzt wirklich so weit bin mein Gewichtsproblem ernst zu nehmen und was dagegen zu unternehmen.

Nun ja, in der Überschrift war ja schon die Rede von einer Wette... dann will ich euch natürlich die kleine Story mal erzählen, damit ihr wisst was ich eigentlich so vorhabe:

Zuerst sollte ich wohl mal einen kurzen Einblick über mein Leben geben. Also wie bereits gesagt bin ich 20 Jahre alt. Mit 16 Jahren hatte ich die 10. Klasse der Realschule beendet und direkt im Anschluss eine 3.jährige Ausbildung als "sitzende Bürokraft" gemacht. Hab dann ein halbes Jahr gearbeitet und war ein halbes Jahr arbeitslos. Jetzt bin ich grad dabei mein Fachabitur zu machen, eigentlich mehr aus dem Grund das ich überhaupt was mache...
So, also sitze ich vorhin mit einer Freundin in der Schule und wie in fast jeder Pause haben wir uns was vom Kiosk geholt. Da wir beide Schüler und damit quasi immer knapp bei Kasse sind, haben wir beschlossen uns nichts mehr vom Kiosk zu kaufen. Und wenn man diesen ungesunden Kram nicht mehr kauft kann man dsa ja auch gleich komplett machen und sich insgesamt gesünder Ernähren und dsa ein oder andere überschüssige Kilo verlieren.
Also im eigentlichen ist es keine Wette, sondern ehr ein Deal.
Ich denke mir zu zweit ist man weniger allein mit seinem Leid, aber ich glaube nicht dsa mir die Unterstützung von einer Person reicht. Da ich weiß das meine Familie mich in dieser HInsicht nicht unterstützen wird erhoffe ich mit hier Hilfe, Tipps & Ratschläge und natürlich auch Motivation und ein paar aufbauende Worte Wink.

Also bitte ich euch alle Tipps, Tricks, Meinungen, Ratschläge, usw. usw.... zu äußern (quasi einfach aufzuschreiben ;-P), denn ich bin für dies alles äußerst dankbar.

Oh je, jetzt hab ich ja doch schon eine ganze Menge geschrieben,...

Eins noch, ich wollte 30 Kilo abnehmen. Ist das realistisch oder ist das zu viel??? Einen zeitlichen Rahmen setzte ich mir nicht wirklich, denn unter Stress klappt abnehmen bei mir gar nicht.
Ach ja, und zum Thema Sport: Ab Dezember gehe ich wieder ins FiCe, ist also alles in Planung. Wink
Und ab Morgen arbeite ich noch neben der Schule in einem Supermarkt,... mal schaun wie ich dsa alles unter einen Hut bekomme.

Lieben Gruß, eure Mujer de dragón

Ps: freue mich über viele Antworten
Pps: wenn ihr Fragen habt, dann fragt einfach ;-P

En común se es menos aislado!


En común se es menos aislado

zum Tagebuch eines Drachen

1. Zwischenziel U95 erreicht am: 14.02.2009
2. Zwischenziel U90 erreicht am: 28.02.2009
3. Zwischenziel U85 erreicht am: ???
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/49798/.png
(-> wöchentlich aktuell)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/37834/.png
(->niedrigstes Gewicht)
Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307350 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Mi, 12 November 2008 22:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
micha_muc ist gerade offline  micha_muc
Beiträge: 3695
Registriert: Juni 2008
Ort: München
Senior Member
Hi,
erstmal willkommen hier im Forum. Hast dir ja einiges vorgenommen. Bei deiner Größe das Gewicht auf rund 67kg zu reduzieren ist machbar aber recht ambitioniert in meinen Augen.
Ein kleiner Tipp, setz dir kleine Zwischenziele. Das erreichen dieser Ziele motiviert ungemein. Je näher du deinem Zielgewicht kommst, umso schwerer wird das abnehmen. Sport machen ist schon mal gut. Hast du schon einen Plan, was du im FiCe machen möchtest?
Micha


Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307354 ist eine Antwort auf Beitrag #307350] Mi, 12 November 2008 22:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mujer de dragón ist gerade offline  Mujer de dragón
Beiträge: 142
Registriert: November 2008
Senior Member
Erstmal vielen Dank für deine Antwort.

Also ich war vor längerer Zeit schon mal im FiCe und hab jetzt einige Zeit pausiert.
Auf jeden Fall werde ich was für mien eMuskulatur machen, obwohl ich recht kräftig gebaut bin. Aber ich war am Montag Probearbeiten und hatte echt Rückenschmerzen, und das ist ja nicht Sinn der Sache.
Ansonsten hat dsa FiCe einen Circle-Bereich, also mit Crosser, Fahrrad und Laufband. Das Laufband werde ich gekonnt auslassen, aber ich denke mal mit diesen Ausdauergeräten schmilzt auch dsa ein oder andere Kilo.
Und wenn ich dann schon etwas fitter bin ;.) werde ich an den Kursen teilnehmen. Die bieten ein ganz tolles Programm was eine Mischung aus ASusdauer, Muskelaufbau, Fatburner und Entspannung ist. Sind alles LesMills Programme, falls das einen was sagt.

Mit den Zwischenzielen ist mal ne gute Idee! Aber wie "klein" sollten diese am besten sein?? Wäre als erstes 95 oder 90 besser geeignet? Am Anfang nimmt man ja (wie du ja auch meintest) noch leichter ab...


En común se es menos aislado

zum Tagebuch eines Drachen

1. Zwischenziel U95 erreicht am: 14.02.2009
2. Zwischenziel U90 erreicht am: 28.02.2009
3. Zwischenziel U85 erreicht am: ???
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/49798/.png
(-> wöchentlich aktuell)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/37834/.png
(->niedrigstes Gewicht)

[Aktualisiert am: Sa, 15 November 2008 11:28]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307356 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Mi, 12 November 2008 22:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
micha_muc ist gerade offline  micha_muc
Beiträge: 3695
Registriert: Juni 2008
Ort: München
Senior Member
ist eigentlich egal, wie du deine Zwischenziele legst. Mußt für dich überlegen, ob du am Anfang ein schnellen Erfolg sehen möchtest oder doch ein wenig warten möchtest, bis dein erstes Ziel erreicht ist. Ich habe relativ kleine Schritte, aber ich habe mein Zielgewicht fast erreicht und es geht vorwärts, nacdem ich ein paar kleinere Rückschläge hatte. Aber das ist ein anderes Thema.
Micha


Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307376 ist eine Antwort auf Beitrag #307356] Do, 13 November 2008 06:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mujer de dragón ist gerade offline  Mujer de dragón
Beiträge: 142
Registriert: November 2008
Senior Member
Ok, ich glaube ich setzte mir lieber kleine Ziele und freu mich dann lieber einmal öfter wenn ich eins erreicht habe Wink
Jetzt werde ich mich erst mal bei machen und mir so einen tollen Ticker basteln den hier im Forum so viele haben...


En común se es menos aislado

zum Tagebuch eines Drachen

1. Zwischenziel U95 erreicht am: 14.02.2009
2. Zwischenziel U90 erreicht am: 28.02.2009
3. Zwischenziel U85 erreicht am: ???
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/49798/.png
(-> wöchentlich aktuell)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/37834/.png
(->niedrigstes Gewicht)

[Aktualisiert am: Sa, 15 November 2008 11:28]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307393 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Do, 13 November 2008 07:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
micha_muc ist gerade offline  micha_muc
Beiträge: 3695
Registriert: Juni 2008
Ort: München
Senior Member
kannst dir ja auch noch ein Tagebuch zulegen.
Micha


Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307662 ist eine Antwort auf Beitrag #307393] Fr, 14 November 2008 09:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Barbara Andrea
Beiträge: 1448
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Da hat der Micha recht, mit Zwischenzielen lebt es sich einfacher Very Happy

Da freust du dich jedes Mal, wenn du wieder etwas hinzufügen kannst oder dir eine kleine Belohnung verdient hast wie zum Beispiel eine neue Hose oder ein Kinobesuch oder was immer du dir wünschst Smile

Mit 65 kg hast du dir wirklich ein ambitioniertes Ziel gesetzt bei deiner Grösse, aber wenn du dir genug Zeit lässt und dran bleibst ist es machbar. Immerhin bist du ja erst 20, da bekommst du das schon hin. Allerdings wird eine gehörige Portion Sport dazu von Nöten sein. Warum lässt du denn das Laufband aus? Hast du kein Spass am Laufen?


äs Grüesli Baba

Startgewicht: 107 kg / Grösse 163 cm
Start Ernährungsumstellung 5.5.08

1. Ziel U100 - erreicht am 02.06.08 Smile
2. Ziel U 95 - erreicht am 21.07.08 Smile Smile
3. Ziel U 90 - erreicht am 02.09.08 ipiiiiiiieahhh
4. Ziel U 85 - erreicht am 22.10.08 traaraaaaaaaaaa Halbzeit Very Happy Very Happy Very Happy
5. Ziel BMI U30 - erreicht am
6. Ziel U 80 - erreicht am In Angriff genommen
7. Ziel U 75 - erreicht am

Baba's Fotos

http://www.diaetticker.de/T_283e8a86c2e1572b4f8a970465361633.png

"Drum prüfe, wer ein Häppchen findet, ob's nicht den Speck auf ewig bindet" (Bergfex)
Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307871 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Sa, 15 November 2008 11:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mujer de dragón ist gerade offline  Mujer de dragón
Beiträge: 142
Registriert: November 2008
Senior Member
Das Laufband,....

Nun ja, laufen ist bei mir so eine Sache für sich. Da ich eine Fehlstellung des rechten Fußes habe (die mich sonst in keiner Weise behindert oder stört), sieht es einfach ziemlich "dämlich" aus wenn ich laufe.
War am überlegen ob ich nicht lieber hier durch die Feldnark laufe, da sehen mich nicht so viele und kann in Ruhe gucken wie das Laufen für mich am agenehmsten ist.

Momentan bin ich irgendwie noch voll der Sportmuffel,... ok die 2km zur Arbeit und wieder zurück fahr ich mit dem Fahrrad aber das warŽs dann auch schon.
Aber ab nächsten Monat wird das anders. Schließlich zahle ich fürßs FiCe ja Geld!


En común se es menos aislado

zum Tagebuch eines Drachen

1. Zwischenziel U95 erreicht am: 14.02.2009
2. Zwischenziel U90 erreicht am: 28.02.2009
3. Zwischenziel U85 erreicht am: ???
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/49798/.png
(-> wöchentlich aktuell)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/37834/.png
(->niedrigstes Gewicht)

[Aktualisiert am: Sa, 15 November 2008 11:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #307875 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Sa, 15 November 2008 11:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mujer de dragón ist gerade offline  Mujer de dragón
Beiträge: 142
Registriert: November 2008
Senior Member
So, alles weitere von mir erfahrt ihr ab sofort in meinem Tagebuch!
Hier der Link: Wink Tagebuch eines Drachen


En común se es menos aislado

zum Tagebuch eines Drachen

1. Zwischenziel U95 erreicht am: 14.02.2009
2. Zwischenziel U90 erreicht am: 28.02.2009
3. Zwischenziel U85 erreicht am: ???
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/49798/.png
(-> wöchentlich aktuell)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/37834/.png
(->niedrigstes Gewicht)

[Aktualisiert am: Sa, 15 November 2008 11:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #308414 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Di, 18 November 2008 09:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouryella ist gerade offline  gouryella
Beiträge: 52
Registriert: Juni 2008
Member
hallo auch von mir,

fahrrad ist gut. ich habe auch so knappe 2 km zur arbeit
mit dem rad. aber ich fahre morgens, mittags und abends
einen umweg, dann habe ich schon 25 km weg am abend...

meistens wenn das wetter nicht allzu ekelig ist, mache
ich dann abends noch ne runde mit 20 km....

da purzeln die pfunde von ganz allein... Smile


viele grüße

sven


Start 01.04.2008 124 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/40882/.png

meine katana s30e von SebArt

http://www.armraus.de/bilder/avat.jpg

hier gehts zu mir http://www.armraus.de
hier gehts zum mfchttp://www.mfc-dahlenburg.de
Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #308551 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Di, 18 November 2008 13:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mujer de dragón ist gerade offline  Mujer de dragón
Beiträge: 142
Registriert: November 2008
Senior Member
Schade das ich die Zeit dafür nicht habe.
Wenn ich von der Schule nach Hause komme mache ich erst schnell Hausaufgaben, dann mache ich Mittag für alle und dann muss ich auch schon los zum Arbeiten bis 21:00 Uhr. Und wenn ich dann wieder zu Hause bin muss ich noch lernen,....
Aber vielleicht hab ich in den Ferien mal etwas mehr Zeit Wink

Gruß
Mujar de dragón


En común se es menos aislado

zum Tagebuch eines Drachen

1. Zwischenziel U95 erreicht am: 14.02.2009
2. Zwischenziel U90 erreicht am: 28.02.2009
3. Zwischenziel U85 erreicht am: ???
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/49798/.png
(-> wöchentlich aktuell)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/37834/.png
(->niedrigstes Gewicht)
Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #308669 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Mi, 19 November 2008 01:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Hallo und willkommen hier im Forum!

Bist Du eigentlich Spanierin?


Und prima daß Du nicht nur an der Ernähruung rumbastelst sondern Dich auch bewegst Smile
Ihc hab ab heute auch wieder angefangen. War schon stramm marschieren heute. Und morgen früh gehts ins Schwimmbad.
Das ist das allerwichtigste: daß man sich regelmäßig sportlich betätigt.


Grüßchen und viel Erfolg,

Schwimmerin



mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png
Re: Es beginnt mit einer "Wette"... [Beitrag #308675 ist eine Antwort auf Beitrag #307348] Mi, 19 November 2008 06:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mujer de dragón ist gerade offline  Mujer de dragón
Beiträge: 142
Registriert: November 2008
Senior Member
Nein, Spanierin bin ihc nicht. Kann auch nicht wirklich Spanisch sprechen. Finde die Sprache nur so schön,... und wenn ich das nötige Kleingeld habe werde ich auf jeden Fall mal einen Sprachkurs machen.
Vielen Dank für dein "Hallo" Wink

Gruß
Mujar de dragón


En común se es menos aislado

zum Tagebuch eines Drachen

1. Zwischenziel U95 erreicht am: 14.02.2009
2. Zwischenziel U90 erreicht am: 28.02.2009
3. Zwischenziel U85 erreicht am: ???
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/49798/.png
(-> wöchentlich aktuell)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/37834/.png
(->niedrigstes Gewicht)
Vorheriges Thema: Hallo, bin neu hier!
Nächstes Thema: Hallo hier bin ich
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 15 22:05:46 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04473 Sekunden