Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo an alle Leidensgenossen!!!
icon7.gif  Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #312682] Mo, 08 Dezember 2008 19:37 Zum nächsten Beitrag gehen
Suppenhuhn ist gerade offline  Suppenhuhn
Beiträge: 3
Registriert: Dezember 2008
Ort: Leoben
Junior Member
Hallo!
Auch ich habe mich mal wieder entschieden (und das kurz vor Weihnachten???!)etwas abzuspecken.
Ich bringe bei 1,74 m 81 kilo auf die Waage.Musste schon immer kämpfen um einigermassen ne Figur zu haben,aber so richtig schlimm ist es erst nach der Geburt meiner Tochter vor 5 Jahren geworden.(23 kg zugenommen in der Schwangerschaft)Ein ständiges Auf und Ab.Aber hauptsächlich Auf... Confused
Vor kurzem habe ich noch erfahren das ich ne Schilddrüsenfehlfunktion und Unterfunktion habe.Dacht schon ich werde verrückt vor lauter Müdigkeit und Lustlosigkeit.Aber jetzt muss was passieren!!!!!Gibt es hier zufällig auch jemanden aus Leoben der sich mit mir austauschen mag?(freu mich natürlich auch über andere Antworten)
Hat jemand schon mal die Metabolic Sache oder WW ausbrobiert und kann mir sagen wo ich mich hier am besten damit hin wenden kann???
Ok,das wars erst mal....


Liebe Grüsse das Suppenhuhn


Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #312689 ist eine Antwort auf Beitrag #312682] Mo, 08 Dezember 2008 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Hallo Hendl!

Ich bin zwar nicht aus Leoben, aber zumindest aus Wien, und damit bin ich wenigstens wie Du ebenfalls Österreicherin. Unsere Parade-Steirerin (aus Graz) ist derzeit wegen Schwangerschaft wenig im Forum und daher übernehme ich die Begrüßung hier...

Herzlich Willkommen im Forum!


Das mit der Antriebslosigkeit wird sich bald geben und dann kann es losgehen! Ich persönlich gehe nach keinem wie auch immer gearteten Plan vor, ich schätze einfach die Kalorien ab, die ich zu mir nehme, versuche etwas unterm Gesamtumsatz zu bleiben, ein wenig Sport zu treiben und nehme damit tadellos ab. Derzeit ist eher Gewicht halten angesagt bei mir...
Über WW findest Du hier einiges, auch viele Leute hier arbeiten mit diesem Programm. Schau Dich am Besten mal um!

Viel Erfolg und viel Spaß hier im Forum!



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #312759 ist eine Antwort auf Beitrag #312682] Di, 09 Dezember 2008 11:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
straubingerin
Beiträge: 73
Registriert: Dezember 2008
Ort: Straubing
Member
Hallo,

ich bin auch nicht aus Leoben, aber möchte ich vir allem viel Erfolg wünschen. Abzunehmen ist nicht einfach.
Suppenhuhn schrieb am Mo, 08 Dezember 2008 19:37


Hat jemand schon mal die Metabolic Sache oder WW ausbrobiert und kann mir sagen wo ich mich hier am besten damit hin wenden kann???



Meinst du Metabolic balance? Ich habe vor einer Weile mit diesem Thema beschäftigt. Ich wurde von einem Trainer im Fitnessstudio darüber angesprochen. Er wollte wissen, ob ich mitmachen würde. Im Internet habe ich nur Gutes gelesen. Aber ich habe keine wissenschaftliche Bewertung gefunden. Aus diesem Grund habe ich entschieden nicht mitzumachen. Wenn man richtig und ausgewogen ernährt, regelmässig Sport treibt, kommt auf jeden Fall Erfolg. Smile

Ich drücke dir Daumen.

Lieben Gruß aus Straubing


Ist jeamand aus Straubing? Dann meldet euch Smile
--------------
TB: Über meine Erfolge und Niederlage
--------------
11.2008 96,0kg
01.2009 91,0kg
02.2009 91,5kg
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #312888 ist eine Antwort auf Beitrag #312759] Di, 09 Dezember 2008 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Barbara Andrea
Beiträge: 1448
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Hallo Suppenhuhn
Lustiger Nickname übrigens. Er erinnert mich an meine Kindheit und an meine Familie. Das war bei uns ein sehr gängiges aber liebevolles *Schimpfwort*

Zitat:

Also bitte ihr Diät "Gurus" Very Happy gebt mir Tips!!


Diät "Gurus" wirst du hier recht wenige kennenlernen Very Happy Nenn uns Ernährungsumsteller, Gesundheitsbewusstesser, Essgewohnheitveränderer oder wie auch immer, aber Diät ist schon mal nicht der richtige Ansatz.

Damit es mir nicht langweilig wird, esse ich so ziemlich alles, aber neuerdings einfach in Massen. Ich probiere, möglichst viel Fett wegzulassen, Öl aus der Spraydose lässt grüssen Very Happy . Ich lasse vor allem auch Käse weg, bzw. wiege ihn nun immer ab. Fettreduzierten Käse mag ich nicht besonders, deshalb esse ich lieber kleinere Mengen. Ich esse viel mehr frisches Obst in allen Variationen vor allem am Morgen. Kleingeschnipselt mit einem kleinen Becher Joghurt vermischt und einer handvoll Flakes komme ich morgens damit besser über die Runden als früher mit einer Scheibe Brot mit dick Butter und Konfitüre. Gekochtes Gemüse und Pellkartoffeln (die liebe ich über alles), Gemüsesalate und selbstgemachte Suppen esse ich meistens Abends. Das Ganze wird entweder mit einem Stück Käse, Quark Ei oder Flesich ergänzt. Mittags esse ich sehr oft in Kantinen oder Restaurants. Dabei versuche ich mich v.a. auf Salate und Gemüse ohne Saucen zu beschränken. Da ich das aber nicht immer schaffe und auch super gerne leckeres Restaurantessen verdrücke gibt es dazu nichts anderes als Bewegung, Bewegung und nochmals Bewegung. Kannst es auch Sport nennen Very Happy Seit ich mich wieder mehr bewege, stimmt meine Kalorienbilanz wieder an den meisten Tagen Very Happy
Und am allermeisten hilft mir, dass ich das alles aufschreibe. Ich führe ein Ernährungstagebuch wie die meisten hier und das macht mir immer wieder bewusst, wenn ich über die Stränge schlage oder mich zu wenig bewege. Dazu wiege ich die meisten Sachen ab und berechne die Kalorien. Wirkt echt wunder, wenn man sich einmal vor die Augen hält, wieviele Kalorien einige Nahrungsmittel so haben. Nur so als Beispiel 1 einzige Lindorkugel schlägt mit ca. 80 kcal zu Buche Shocked Shocked Shocked .Wenn ich das dann in meinen EM eintrage bewirkt so etwas bei mir kleine Wunder. Manchmal jedenfalls Laughing Laughing Laughing


äs Grüesli Baba

Startgewicht: 107 kg / Grösse 163 cm
Start Ernährungsumstellung 5.5.08

1. Ziel U100 - erreicht am 02.06.08 Smile
2. Ziel U 95 - erreicht am 21.07.08 Smile Smile
3. Ziel U 90 - erreicht am 02.09.08 ipiiiiiiieahhh
4. Ziel U 85 - erreicht am 22.10.08 traaraaaaaaaaaa Halbzeit Very Happy Very Happy Very Happy
5. Ziel BMI U30 - erreicht am
6. Ziel U 80 - erreicht am In Angriff genommen
7. Ziel U 75 - erreicht am

Baba's Fotos

http://www.diaetticker.de/T_283e8a86c2e1572b4f8a970465361633.png

"Drum prüfe, wer ein Häppchen findet, ob's nicht den Speck auf ewig bindet" (Bergfex)
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #312968 ist eine Antwort auf Beitrag #312888] Mi, 10 Dezember 2008 09:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Barbara Andrea schrieb am Di, 09 Dezember 2008 20:37

Damit es mir nicht langweilig wird, esse ich so ziemlich alles, aber neuerdings einfach in Massen.


Ein Musterbeispiel für den Nutzen des ß in der deutschen Sprache! Very Happy Ich war jedenfalls reichlich verwirrt, als ich das gelesen habe, Baba, aber ich nehme an, du isst in Maßen und nicht in Massen? Laughing


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #312970 ist eine Antwort auf Beitrag #312968] Mi, 10 Dezember 2008 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
straubingerin
Beiträge: 73
Registriert: Dezember 2008
Ort: Straubing
Member
extrafruity schrieb am Mi, 10 Dezember 2008 09:55

Barbara Andrea schrieb am Di, 09 Dezember 2008 20:37

Damit es mir nicht langweilig wird, esse ich so ziemlich alles, aber neuerdings einfach in Massen.


Ein Musterbeispiel für den Nutzen des ß in der deutschen Sprache! Very Happy Ich war jedenfalls reichlich verwirrt, als ich das gelesen habe, Baba, aber ich nehme an, du isst in Maßen und nicht in Massen? Laughing

Jetzt bin ich verwirrt. Welcher Unterschied zwischen Massen und Maßen? Rolling Eyes

Vielen Dank für die Aufklärung.


Ist jeamand aus Straubing? Dann meldet euch Smile
--------------
TB: Über meine Erfolge und Niederlage
--------------
11.2008 96,0kg
01.2009 91,0kg
02.2009 91,5kg
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #312981 ist eine Antwort auf Beitrag #312682] Mi, 10 Dezember 2008 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
in Massen (mit kurzem a) = jede Menge, eine Masse

in Maßen (mit langem a) = nicht so viel, gemäßigt


Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Ich wollte nicht besserwisserisch klingen, aber der Satz hat mich wirklich beim ersten Lesen völlig verwirrt und ich habe ihn bestimmt vier Mal gelesen!


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #312990 ist eine Antwort auf Beitrag #312981] Mi, 10 Dezember 2008 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
straubingerin
Beiträge: 73
Registriert: Dezember 2008
Ort: Straubing
Member
extrafruity schrieb am Mi, 10 Dezember 2008 10:50

in Massen (mit kurzem a) = jede Menge, eine Masse

in Maßen (mit langem a) = nicht so viel, gemäßigt


Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Ich wollte nicht besserwisserisch klingen, aber der Satz hat mich wirklich beim ersten Lesen völlig verwirrt und ich habe ihn bestimmt vier Mal gelesen!
Danke schön. Smile Das habe ich nicht gewusst. Du klingst auf keinen Fall besserwisserisch. Wink Die Sache ist die, dass Deutsch nicht meine Muttersprache ist. Bis jetzt habe ich gedacht, dass dieses Wort wegen der neuen Rechtschreibung anders schreibt. Embarassed Vielen Dank für die Aufklärung. http://s5.rimg.info/a9b7c9a87c0d4c5d2d5789148dad7996.gif


Ist jeamand aus Straubing? Dann meldet euch Smile
--------------
TB: Über meine Erfolge und Niederlage
--------------
11.2008 96,0kg
01.2009 91,0kg
02.2009 91,5kg
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #313069 ist eine Antwort auf Beitrag #312990] Mi, 10 Dezember 2008 17:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Barbara Andrea
Beiträge: 1448
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Ich weisse schon, wie's geschrieben wird. Aber da ich Schweizerin bin und diesen Buchstaben nicht auf meiner Tastatur habe, schreibe ich halt alles mit Doppel-s. Aus dem Kontext heraus sollte man ja aber schon erkennen, was gemeint ist oder nicht?

äs Grüesli Baba

Startgewicht: 107 kg / Grösse 163 cm
Start Ernährungsumstellung 5.5.08

1. Ziel U100 - erreicht am 02.06.08 Smile
2. Ziel U 95 - erreicht am 21.07.08 Smile Smile
3. Ziel U 90 - erreicht am 02.09.08 ipiiiiiiieahhh
4. Ziel U 85 - erreicht am 22.10.08 traaraaaaaaaaaa Halbzeit Very Happy Very Happy Very Happy
5. Ziel BMI U30 - erreicht am
6. Ziel U 80 - erreicht am In Angriff genommen
7. Ziel U 75 - erreicht am

Baba's Fotos

http://www.diaetticker.de/T_283e8a86c2e1572b4f8a970465361633.png

"Drum prüfe, wer ein Häppchen findet, ob's nicht den Speck auf ewig bindet" (Bergfex)

[Aktualisiert am: Mi, 10 Dezember 2008 17:26]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #313139 ist eine Antwort auf Beitrag #313069] Mi, 10 Dezember 2008 23:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HibbelMine ist gerade offline  HibbelMine
Beiträge: 806
Registriert: Juni 2008
Ort: Berlin
Senior Member
Barbara Andrea schrieb am Mi, 10 Dezember 2008 17:25

Ich weisse schon, wie's geschrieben wird. Aber da ich Schweizerin bin und diesen Buchstaben nicht auf meiner Tastatur habe, schreibe ich halt alles mit Doppel-s. Aus dem Kontext heraus sollte man ja aber schon erkennen, was gemeint ist oder nicht?

Laughing nee... also ich dachte echt Du meinst Massen, denn ich hatte da irgenwas von nem Kilo mehr in Erinnerung oder so... aber hab's auch grad nur schnell überflogen und bin dann an Neles Beitrag hängen geblieben... gibt schon lustige Missverständnisse Wink



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wOUjya0/weight.png


Alter: 26, Größe: 1,68m
Abnehmstart: 01.07.2008 mit 107 kg
Zwischenstand: 01.10.2008 - 98 kg
Zwischenstand: 01.01.2009 - 96 kg
Zwischenstand: 01.08.2009 - 103,0 kg

Mein Tagebuch

Mein Fotoalbum
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #313202 ist eine Antwort auf Beitrag #313069] Do, 11 Dezember 2008 10:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Barbara Andrea schrieb am Mi, 10 Dezember 2008 17:25

Ich weisse schon, wie's geschrieben wird. Aber da ich Schweizerin bin und diesen Buchstaben nicht auf meiner Tastatur habe, schreibe ich halt alles mit Doppel-s. Aus dem Kontext heraus sollte man ja aber schon erkennen, was gemeint ist oder nicht?


Gerade in dem Kontext war ich verwirrt davon! Wink Schreibt ihr das denn anders, wenn ihr gar kein ß auf eurer Tastatur habt?


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #313221 ist eine Antwort auf Beitrag #313202] Do, 11 Dezember 2008 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HibbelMine ist gerade offline  HibbelMine
Beiträge: 806
Registriert: Juni 2008
Ort: Berlin
Senior Member
extrafruity schrieb am Do, 11 Dezember 2008 10:07

Barbara Andrea schrieb am Mi, 10 Dezember 2008 17:25

Ich weisse schon, wie's geschrieben wird. Aber da ich Schweizerin bin und diesen Buchstaben nicht auf meiner Tastatur habe, schreibe ich halt alles mit Doppel-s. Aus dem Kontext heraus sollte man ja aber schon erkennen, was gemeint ist oder nicht?


Gerade in dem Kontext war ich verwirrt davon! Wink


Hihi, ich auch, vor allem wegen dem

Zitat:

...aber Diät ist schon mal nicht der richtige Ansatz.


davor Very Happy



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wOUjya0/weight.png


Alter: 26, Größe: 1,68m
Abnehmstart: 01.07.2008 mit 107 kg
Zwischenstand: 01.10.2008 - 98 kg
Zwischenstand: 01.01.2009 - 96 kg
Zwischenstand: 01.08.2009 - 103,0 kg

Mein Tagebuch

Mein Fotoalbum
Re: Hallo an alle Leidensgenossen!!! [Beitrag #313320 ist eine Antwort auf Beitrag #313221] Do, 11 Dezember 2008 21:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
Barbara Andrea
Beiträge: 1448
Registriert: Mai 2008
Senior Member
nö schreiben wir halt eben mit ss *g* oder benutzen es möglichst nicht Very Happy

äs Grüesli Baba

Startgewicht: 107 kg / Grösse 163 cm
Start Ernährungsumstellung 5.5.08

1. Ziel U100 - erreicht am 02.06.08 Smile
2. Ziel U 95 - erreicht am 21.07.08 Smile Smile
3. Ziel U 90 - erreicht am 02.09.08 ipiiiiiiieahhh
4. Ziel U 85 - erreicht am 22.10.08 traaraaaaaaaaaa Halbzeit Very Happy Very Happy Very Happy
5. Ziel BMI U30 - erreicht am
6. Ziel U 80 - erreicht am In Angriff genommen
7. Ziel U 75 - erreicht am

Baba's Fotos

http://www.diaetticker.de/T_283e8a86c2e1572b4f8a970465361633.png

"Drum prüfe, wer ein Häppchen findet, ob's nicht den Speck auf ewig bindet" (Bergfex)
Vorheriges Thema: Tag ...
Nächstes Thema: Halli Hallo, ich bin seit heute neu dabei und wollte mich vorstellen.
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Apr 22 08:22:10 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02632 Sekunden