Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Öffentliche Tagebücher » Grasbüschel zum Frühstück...
icon14.gif  Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372093] So, 19 Juli 2009 15:29 Zum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
... wird es bei mir zwar nicht geben, dennoch hoffe ich, euch mit der Überschrift in mein Tagebuch gelockt zu haben! Cool

Ich habe mir gedacht, ich versuche hier in diesem Forum nun langfristig (mal wieder Evil or Very Mad ) abzunehmen und hier ein paar Unterstützer oder vielleicht sogar Mitstreiter zu finden.

Ich bin 22 Jahre alt, 170 cm groß und wiege im Moment 105 kg.
Ich habe sehr schlechte Essgewohnheiten, esse zu keinen festen Zeiten und wenn gegessen wird, dann natürlich das falsche und in unangemessenen Mengen. Ansonsten gibt es noch zu sagen, dass ich seit einigen Jahren Vegetarierin bin und ich liebe Käse über alles. Leider vertrage ich Milchprodukte nicht soooo gut, da ich eine leichte Laktoseintoleranz haben. Rezeptideen sind übrigens sehr willkommen! : Laughing

Ich bewege mich allerdings schon etwas, da ich täglich 2 Stunden an der frischen Luft bin und dort meine Freizeit mit Tieren verbringe. Das ist zwar kein Leistungssport, aber immerhin besser als gar nichts^^

Mein Hauptziel wäre, 35 kg abzunehmen, also die 70 kg zu erreichen. 2006 war ich da auch schon mal mehr oder weniger kurz davor und hatte die 80 kg erreicht, also 25 kg abgenommen. Damals habe ich eine äußerst strenge 1500 kcal Diät gehalten mit täglichem Besuch beim Fitnessstudio.

Leider graut es mich mittlerweile vorm Sport wieder und wenn ich an 2006 zurückdenke, möcht ich so gar nicht mit dem Sport anfangen. Ich glaube, ich muss einfach etwas finden, dass mir Spass macht und abwechslungsreicher ist.
Ich dachte da vielleicht ans Schwimmen.

Jedenfalls bin ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und hole mir gerne Tipps für Ernährung und Bewegung.

Angefangen habe ich nun dieses Wochenende.

Gestern gab es zum Frühstück 2 Vollkornbröttchen mit Light-Frischkäse und vegetarischem Brotaufstrich.
Mittags habe ich mir Wildreis mit Paprika-Tomaten-Gemüse und vegetarischem Chevapcici gekocht.

Heute gab es das gleiche Frühstück, allerdings erst um 13 Uhr, da ich heute so lange geschlafen habe. Smile
Dann wird wohl heute das Mittagessen zum Abendessen werden.

Ansonsten habe ich mir überlegt, kommende Woche eine "Suppenwoche" einzulegen. Das heißt, ich werde zum Frühstück Obst, zu Mittag eine leckere Suppe und abends Salat essen.
Das soll dann mein Einstieg sein. Dazu werde ich dann morgen aber noch einmal richtig einkaufen gehen.

Danke fürs Lesen und ich freue mich auf Antworten! Very Happy

Liebe Grüße,

euer Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum

[Aktualisiert am: So, 19 Juli 2009 15:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372125 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] So, 19 Juli 2009 19:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
So, ihr Lieben.
Leider habe ich noch keine Antworten bekommen, dann antworte ich mir selbst mal.

Also gerade gab es zum Abendessen 4 Scheiben Vollkornbrot mit Light-Frischkäse und einem Gemüse-Joghurt-Aufstrich und eine rote Paprika.

Den Nachmittag über war ich draußen, bin eine dreiviertel Stunde geritten und hab mich dann noch mit "Pferd-versorgen" bewegt.

Morgen früh werde ich dann einkaufen gehen.
Hauptsächlich Obst und Gemüse(Äpfel, Banane, Weintrauben, Pfirsich, Salat, Tomate, Gurke...) werde ich kaufen und evtl. auch Tütensuppen. Die sind sehr wahrscheinlich nicht so nahrhaft wie selbst gekochte Suppen, aber das ist immer so ein großer Aufwand. Ich werde dann wahrscheinlich nächste Woche vielleicht zwei Mal selbst eine Suppe kochen(Minestrone hmmmm^^)

Und für Rezeptideen(bitte vegetarisch) bin ich auch sehr gerne wie gesagt offen.

MachtŽs gut!

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum

[Aktualisiert am: So, 19 Juli 2009 19:18]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372127 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] So, 19 Juli 2009 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 21275
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
schläft immer wieder ein, aber eventuell ist der Thread für dich interessant:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/3541/4/


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372225 ist eine Antwort auf Beitrag #372127] Mo, 20 Juli 2009 09:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Oh, vielen Dank!
Da werde ich sicher etwas finden!

So, gestern Abend kam dann noch ein Vollkornbrot dazu Embarassed
Jetzt morgens habe ich doch noch einmal 1 1/2 Vollkornbröttchen gegessen, mit dem bekanntem Belag.

Wobei ich dazu sagen muss, dass ich jetzt immerhin schon die Margarine weglasse. Very Happy

Ich werde mich dann mal zum Einkaufen auf machen!

Bis dann,

Büschel

P.S.: Ich hoffe, es finden sich noch Forenmitglieder, die sich auch mal trauen, zu antworten Wink


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372439 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Mo, 20 Juli 2009 16:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naschspätzchen ist gerade offline  Naschspätzchen
Beiträge: 2875
Registriert: Mai 2009
Ort: Aichach
Senior Member
grasbüschel schrieb am So, 19 Juli 2009 15:29

... wird es bei mir zwar nicht geben, dennoch hoffe ich, euch mit der Überschrift in mein Tagebuch gelockt zu haben! Cool



... hat bei mir zumindest geklappt.

Wünsche dir viel Erfolg beim abspecken.
Zum Thema Sport. Ich hab festgestellt, mir fällt es am leichtesten wenn ich viele verschiedene Sachen mache.
So fahr ich regelmäßig Fahrrad, geh Inlineskaten, ab und an schwimmen , auf den Crosstrainer als Schlechtwetter-variante. Und sobaldŽs Herbst wird ( also eigentlich jetzt Rolling Eyes ), werd ich mich im Fitnessstudio anmelden.

Liebe Grüße

Naschspätzchen


Größe 1,68m
Startgewicht: 85,0 kg
1. Ziel: U 82 : erreicht am 24.06.2009
2. Ziel: U 78 : erreicht am 19.08.2009
3. Ziel: U 75 : erreicht am 28.02.2010
4. Ziel: 72,0 kg ( wär echt ok ;): erreicht 05.06.2010 / wieder am 25.06.2012
5. Ziel: 68 kg 04.11.2012 Very Happy - jetzt heisst HALTEN -HALTEN-HALTEN !!!!


UND WIEDER VON VORNE Sad

Startgewicht: 85,9 kg
1. Ziel: U81 kg
2. Ziel: U78 kG
3. Ziel: U 75kg
4. Ziel. U 72 kg
5. Ziel: U 70 kg und dann halten, halten, halten



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/65770/.png


Naschspätzchens Tagesbuch

Naschspätzchens Fotos

Naschspätzchens Sporttagebuch
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372757 ist eine Antwort auf Beitrag #372439] Di, 21 Juli 2009 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hi,
danke für deine Antwort!
Das mit den verschiedenen Sportvarianten muss ich auch bei mir unbedingt einführen!

Gestern habe ich mittags Curry-Wildreis mit Paprika-Tomaten Gemüsen und passierten Tomaten gekocht.

Abends gab es einen gemischten Salat und 2 Scheiben Vollkornbrot mit Light-Frischkäse.

Zwischen durch habe ich einen light-Kirschjoghurt und einen Apfel gegessen.

Gestern war ich eine Stunde mit dem Pferd spazieren und insgesamt (mit Versorgen etc. pp.) 3 Stunden im Stall.


Heute gab es zum Frühstück Obstsalat in Magermilchjoghurt, mittags Gemüsesuppe und zwischendruch einen light-Kirschjoghurt.

Ich weiß gar nicht genau, ob diese Light-Joghurts so gut sind, weil sie ja doch recht viel Zucker (dieser jetzt 13 g auf 100 g Joghurt) haben. Da muss ich mich mal schlau machen. Bzw vielleicht weiß ja jemand von euch eine Antwort.

Die richtige Suppenwoche habe ich erst mal vertagt. Ich möchte mich erst mal an generell gesunde Ernährung und an die regelmäßigen Mahlzeiten gewöhnen.

Heute Abend wird es wieder Salat geben.

Mir ist aufgefallen, dass ich noch gar nichts zum Thema trinken geäußert habe.
Im Moment trinke ich, bis er aufgebraucht ist, noch Orangensaftschorle. Danach werde ich aber zu Wasser und grünem Tee wechseln.

So nun steht noch einiges an Hausarbeit an. Zwar nicht ganz so schön, verbrennt aber Kalorien... Smile
Und heute vormittag war ich auch wieder im Stall, zunächst ausreiten und dann Stallarbeiten.

Bis dann,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum

[Aktualisiert am: Di, 21 Juli 2009 15:16]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372761 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Di, 21 Juli 2009 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naschspätzchen ist gerade offline  Naschspätzchen
Beiträge: 2875
Registriert: Mai 2009
Ort: Aichach
Senior Member
Zum Thema Lightjoghurt....
Die bessere Variante ist sicher Magerquark- oder Joghurt und dann mit frischen Obst gemischt, evtl auch püriert.

Ich machs aber meistens so, dass ich mir Magerquark oder Naturjoghurt mit 0,1% Fett kaufe,und dass dann mit fettarmen Joghurt halb/halb mische. Schmeckt trotzdem noch lecker, haut aber vom Zucker nicht so rein. Dazu misch ich mir morgens Müsli und frisches Obst.

LG Naschspätzchen


Größe 1,68m
Startgewicht: 85,0 kg
1. Ziel: U 82 : erreicht am 24.06.2009
2. Ziel: U 78 : erreicht am 19.08.2009
3. Ziel: U 75 : erreicht am 28.02.2010
4. Ziel: 72,0 kg ( wär echt ok ;): erreicht 05.06.2010 / wieder am 25.06.2012
5. Ziel: 68 kg 04.11.2012 Very Happy - jetzt heisst HALTEN -HALTEN-HALTEN !!!!


UND WIEDER VON VORNE Sad

Startgewicht: 85,9 kg
1. Ziel: U81 kg
2. Ziel: U78 kG
3. Ziel: U 75kg
4. Ziel. U 72 kg
5. Ziel: U 70 kg und dann halten, halten, halten



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/65770/.png


Naschspätzchens Tagesbuch

Naschspätzchens Fotos

Naschspätzchens Sporttagebuch
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372961 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Mi, 22 Juli 2009 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
So,
also gestern Abend gab es dann tatsächlich noch einmal einen gemischten Salat (Dressing: Salatfix).
Dazu dann 2 Vollkornbrote mit Light-Frischkäse. Etwas später am Abend habe ich noch 2 Nektarinen zu mir genommen.
Allerdings habe ich gestern Nachmittag auch gesündigt und gesalzene Cashewkerne (ich liebe sie!) gegessen.

Wie macht ihr das denn, wenn euch der Appetit auf etwas mehr oder weniger Ungesundes überkommt?

Heute morgen gab es dann püriertes Obst mit Magermilchjoghurt vermischt und ein Vollkornbröttchen mit Käse und Light-Frischkäse.

Heute Nachmittag gehtŽs dann wieder in den Stall, ein bisschen bewegen.

Machts Gut!

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #372970 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Mi, 22 Juli 2009 11:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hermine1st
Beiträge: 356
Registriert: Februar 2009
Ort: Berlin
Senior Member
hast mich auch hergelockt.

das mit den antworten hier ist immer nicht so einfach.ich bekomm am meisten antworten zurück, wenn ich selbst viele schreibe, dazu ist aber oft nicht die zeit.

ich hab grad ne ganz schlechte phase und möchte alles essen, aber mache dafür relativ regelmäßig sport und versuche hier öfter vorbei zu schauen, weil mich das total motiviert.

ich finde du machst das bisher ganz toll und reiten ist was ganz tolles. ich würd diesen sport auch gern machen, aber das gestaltet sich in berlin nich sooo leicht.
die umstellung auf gesundes essen hat bei mir gut geklappt, weil ich mir im internet tolle rezepte OHNE maggi ausm internet gesucht hab.

ich schau hin und wieder bei dir vorbei und lass mich remotivieren.

grüß dich,
hermine


Größe: 1,63m
Startgewicht:65Kg

63,7kg 01.10.12
60,3kg erreicht am 14.12.12
59,7kg erreicht am 22.01.12
58.3kg erreicht am 24.02.12
zusammen ist man weniger allein
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #373106 ist eine Antwort auf Beitrag #372970] Mi, 22 Juli 2009 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Danke, dass du bei mir vorbeigeschaut hast! Ist super lieb!
Ich lese bei vielen auch mit, leider bin ich immer gar nicht so wissend unterwegs, dass ich den anderen Antworten bieten kann.
Aber ein Paar motivierende Worte werde ich den anderen jetzt auch mal schreiben! Smile Danke, für den Tipp!
Gerade ist es mich wieder überkommen, der Heißhunger. Ich habe mir dann einen Milchshake (Banane, fettarme Milch, Zitronensaft und Süßstoff) gemacht. War sehr lecker und gar keine so große Sünde Wink

Heute Mittag habe ich mir selbst Kräuterquark(Magerquark, Kräuter, Pfeffer, Salz, Zwiebel) mit 3 Pellkartoffeln gekocht. War sehr lecker Wink

Lg,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #373144 ist eine Antwort auf Beitrag #373106] Mi, 22 Juli 2009 19:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
hmm... sehr komisch, dass es mir meinen Diätticker nicht mehr anzeigt?
Da muss ich mich gleich noch mal drum kümmern!

Zu Abend gab es heute wieder Salat(Salatfix, Kopfsalat, 2 Tomaten, 1 Stück Gurke, 1/2 Zwiebel) und 3 Scheiben Vollkornbrot mit vegetarischem Brotaufstrich.

Mir fällt auch auf, dass ich überhaupt nicht bewusst esse. Also mich immer ablenken lasse und auch richtig gierig "reinschaufele" anstatt zu genießen.
Daran muss ich unbedingt arbeiten!

Ansonsten war ich heute auch wieder 2 Stunden im Stall und hab mich da schön bewegt Wink

Schönen Abend euch,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #373174 ist eine Antwort auf Beitrag #373144] Mi, 22 Juli 2009 21:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Das mit dem nicht angezeigten Diätticker hat nix mit Deinen Einstellungen zu tun, die kommen und gehen wie es ihnen Spaß macht, kommt mir manchmal vor... Rolling Eyes

Das bewußte Essen ist bei mir auch so eine Sache, die ich auch immer und immer wieder üben muß. Wenn ich nicht gut aufpasse, esse ich so nebenbei, während ich fernsehe oder am Computer sitze... Ganz schlechte Angewohnheit! Dadurch esse ich deutlich mehr als ich sollte, weil ich nicht merke, daß ich schon satt bin.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #373416 ist eine Antwort auf Beitrag #373174] Do, 23 Juli 2009 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Laufmeter schrieb am Mi, 22 Juli 2009 21:28


Das bewußte Essen ist bei mir auch so eine Sache, die ich auch immer und immer wieder üben muß. Wenn ich nicht gut aufpasse, esse ich so nebenbei, während ich fernsehe oder am Computer sitze...


--> das geht mir genauso!
(Frage: Wie machst du das eigentlich, dass der Hinweis auf dein TB in deiner Signatur nicht als Link sondern als "Mein Tagebuch" angezeigt wird?)

So gefrühstückt wurde heute erst um 12 Uhr, weil ich den Vormittag über mit Wohnungsputzen verbracht habe und dann die Zeit ganz vergessen habe.
Es gab dann wieder Obstsalat mit Magermilchjoghurt und als Belohnung für die Hausarbeit wieder einen Bananenshake Wink
Ich kam heute, nicht zuletzt wegen den Temperaturen, beim sauber machen richtig ins Schwitzen. Heute Abend geht es, wenn es nicht mehr so heiß ist, wieder in den Stall. Nachmittags möchte ich am Fluss spazieren gehen, mal sehen, ob ich die anderen dazu überreden kann. Sad




http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #373537 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Do, 23 Juli 2009 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
So ihr Hübschen Laughing

heute "Mittag" gab es dann Spaghetti mit passierten Tomaten und light-Reibekäse.
Zwischendurch habe ich noch einen Bananenshake getrunken.
Abends war ich dann reiten (hab mich auch heute mal extra angestrengt^^)
Das Abendessen bestand heute aus 3 Scheiben Vollkornbrot mit verschiedenen Käsesorten und vegetarischem Brotaufstrich und dazu gabŽs eine Tomate.

Schönen Abend euch!

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #373623 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Fr, 24 Juli 2009 10:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sylvia66 ist gerade offline  Sylvia66
Beiträge: 2013
Registriert: Dezember 2007
Senior Member
Hallo Büschel,

hey, noch eine Reiterin.
Was hast Du denn für ein Pferd und was reitest Du denn?

Ich bin dressurmäßige Freizeitreiterin und mein Sauerbraten ist auch mittlerweile schon stolze 18 Jahre alt Nod
Als ich den damals kaufte, da war er 3 oder 4 Jahre jung hatte ich auf Grund der Säbelbeistellung niemals gedacht, dass er sich so lange gesund (bis auf Spat in einem Sprunggelenk) auf den Beinen hält und sich gut reiten lässt Smile

Mein Tipp für Deine Diät:
Schreibe Dir alles auf was Du isst und führe Buch über Deine tägl. Kalorien.
Reiten verbraucht bei weitem nicht so viele kcal wie Du meinst und Du wirst um einen Ausdauersport nicht herum kommen um erfolgreich und langfristig abzunehmen.
Aber auch da macht es immer Sinn, dass Du Spaß an der Sache hast und nichts übertreibst. Smile



Liebe Grüße
Sylvia

Neustart 06.01.14 - 77,9 Kilo
Wunschgewicht - 68 Kilo







http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/127938/.png

Mein Tagebuch
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #373633 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Fr, 24 Juli 2009 10:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hi!
Schön, dass du auch hergefunden hast!
Ich hab einen Warmblüter (Rassenmix), hab ihn seit 10 Jahren (5-jährig gekauft).
Ich reite hauptsächlich Dressur(L-Niveau, ein Paar Lektionen aus M und S, wenn auch sehr wenige), allerdings gehe ich auf keine Turniere mehr. Mittlerweile mache ich viel mehr Cavalettiarbeit etc.
Ich weiß, dass meine Reiterei leider nicht so richtige sportliche Betätigung ist. Aber wenn ich im Moment an das Joggen denke, da graut es mich einfach noch. Ich hoffe einfach, dass mit der gesunden Ernährung bald die Lust zum Sporteln kommt. Bis dahin werd ich mich einfach mit Reiten, Stallarbeit und spazieren inklusive Berge erklimmen (gut für FrauchenŽs Popöchen und PferdchenŽs Hinterhand^^) zumindest etwas in Bewegung halten.

Gestern hat es leider nicht geklappt, am Fluss etwas laufen zu gehen. Mal sehen, vielleicht ja heute.

Zum Frühstück habe ich heute einen Apfel und eine Banane in Magermilchjoghurt gegessen. Mittags gibts dann mal wieder Suppe.

Ich habe auch festgestellt, dass ich noch viel zu wenig trinke. Es ist jetzt 11 Uhr und ich bin seit 7 Uhr auf und wenn ich mir meine Wasserflasche so ansehe, dann fehlen da vielleicht zwei Schlückchen. Smile Da muss ich aufpassen.

Frühs war ich schon um halb acht im Stall für zwei Stunden. Da wars noch nicht so heiß und die bösen Insekten waren auch noch nicht wach Twisted Evil

Liebe Grüße

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #373645 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Fr, 24 Juli 2009 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sylvia66 ist gerade offline  Sylvia66
Beiträge: 2013
Registriert: Dezember 2007
Senior Member
WOW.
L-Niveau und Lektionen von M und S *verneig* Shocked
So weit bin ich leider nicht.
Teils, weil ich mir den Unterricht nicht leisten kann, teils, weil das Pferd auch nicht dazu geeignet ist.
Div. Lektionen von L reiten wir auch, aber ne anständige Trabverstärkung ist z. Bsp. nicht drin Embarassed
Ist aber auch egal.
Meine Tunierambitionen haben sich mit diesem Pferd eh erledigt Wink


Liebe Grüße
Sylvia

Neustart 06.01.14 - 77,9 Kilo
Wunschgewicht - 68 Kilo







http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/127938/.png

Mein Tagebuch
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #374109 ist eine Antwort auf Beitrag #373645] Mo, 27 Juli 2009 14:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
So, entschuldigt bitte, kam das Wochenende leider nicht dazu, hier vorbei zu schauen.

Ein bisschen stolz auf mich bin ich, weil ich gestern das erste Mal seit 6 Jahren wieder Schwimmen war. Und es hat mir echt Spass gemacht Wink
Das möchte ich in Zukunft auch öfter machen! Bin nämlich an einen See gefahren und diesen einmal komplett hin und zurück durchgeschwommen. Das wollte ich heute auch so gerne noch mal machen, aber ich hab mir gestern einen fürchterlichen Sonnenbrand geholt (blöde Creme^^).

Heute gab es zum Frühstück 2 Vollkornbröttchen mit verschiedenen Lightkäse und Mittags ein Vollkornbrot mit fettreduzierten Obazter und einer Banane. Zwischendurch ein Paar Erdbeeren.

@ Sylvia:
Nein, nein, eine Verneigung ist das wirklich nicht wert. Mein Pferdi hat auch alles andere als gute Gänge... Aber die Lektionen lernen kann es ja finde ich trotzdem. Also ich hab ihn halt viel Galloppwechsel etc. beigebracht, aber Turnierreif ist das lange nicht. Ich habe eine lange Zeit lang viel nach der Stahlecker Methode gemacht. Das kann ich übrigens nur empfehlen. Und dann ging so was ganz von selbst! Smile


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #374312 ist eine Antwort auf Beitrag #374109] Di, 28 Juli 2009 09:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Abends hab ich dann dann Mais-Oliven-Tomaten Pesto gemacht, dazu gabs Nudeln und Light-Käse. Smile
Zwischendurch immer mal wieder ein bisschen Obst (Apfel, Pfirsich)...
Ich trinke jetzt auch brav immer nur Wasser. Heute habe ich mir zum Frühstück ein Vollkornbröttchen mit Light-Käse gemacht. Danach eine Banane.
Heute früh war ich schon beim Pferdchen und hab mich etwas bewegt. Später werde ich noch einmal abends hinfahren und noch einmal das gleiche tun Wink
Ich habe vor, morgen wieder schwimmen zu gehen. Heute spielt das Wetter ja leider nicht so mit Sad

Liebe Grüße,
Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #378867 ist eine Antwort auf Beitrag #374312] Mo, 24 August 2009 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
So,
hallo ihr Smile

Leider ging mein Internet jetzt lange nicht Sad

Aber nun geht es weiter!
Habe in letzter Zeit auch öfter gesündigt Embarassed
Deswegen will ich nun umso mehr durchstarten!
Wie macht ihr das, wenn ich wieder die Lust auf etwas Süßes packt?
Wie geht ihr denn damit um?
Heute hab ich so lang geschlafen, gibt mittags jetzt dann Reis mit einer Soße(Tomate-Olive aus dem Glas), abends gibts 2 1/2 große Vollkornbrote, mit verschiedenen Light-Käse und eins mit Nutella.
Getrunken wird ganz viel Wasser!

Nachmittags werde ich schwimmen gehen und am Abend natürlich zum Pferd. Ferien sind so was tolles!

Liebe Grüße

Büschel

P.S.: Ich möchte es jetzt fortan auch so machen, nach 19 Uhr nichts mehr zu essen, weil ich öfter schon gelesen habe, dass das ratsam ist. Was haltet ihr davon? Ist das sinnvoll?


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum

[Aktualisiert am: Mo, 24 August 2009 21:46]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379300 ist eine Antwort auf Beitrag #378867] Mi, 26 August 2009 11:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Zu Gestern:
Frühstück: 4 Vollkorntoast mit vers. Lightkäsesorten
Mittag: Gnocci mit Tomate/Zwiebel Pesto
Abends: Salat (Gurke, Tomate, Zwiebel, Eisberg, Salatfix)
Zwischendurch: 3 Toast mit Nutella(die ist jetzt aber alle und es wird keine neue gekauft^^)
Bewegungstechnisch war ich beim Pferd und bin da rumgehüpft Wink
Getrunken wurde natürlich nur Wasser (2 l)

Heute:
Frühstück: 4 Vollkorntoast mit vers. Lightkäsesorten
Mittag: Kartoffel-Lauch-Suppe
Abends: Salat (Paprika, Tomate, Eisbergsalat, Zwiebel, Salatfix)
Bewegung gabs im Stall wieder, war mit Pferd spazieren Wink
Getrunken wurde wieder nur Wasser(2 l)

Leider kann ich mich einfach nicht zu mehr Sport begeistern... Ich habe leider auch kaum Equipment, außer meinen Körper selbst Sad Also ich hatte bis vor kurzem nacheinander 2 Fahrräder, die mir allerdings nacheinander gestohlen worden sind Sad trotz teurem Schloss Sad Jetzt fehlt mir einfach wieder das Geld für weiteres. Inlineskates kann ich leider aufgrund einer Fußfehlstellung nicht fahren, mir tun da spätestens nach 20 Min. die Füße höllisch weh, geschweige davon, hab ich auch gar keine Smile
Darum fällt mir außer Schwimmen und Joggen gar nichts anderes ein. Nur habe ich eine Chlorallergie und kann deshalb nicht ins Schwimmbad. Darum gehts nur bei gutem Wetter an den See schwimmen. Vorgestern war ich ja im See schwimmen, aber täglich geht das einfach nicht. Hachja, das ist schon ein bisschen schwierig, ich hoffe, meine Sportmotivation kommt i-wann zurück zu mir.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379304 ist eine Antwort auf Beitrag #379300] Mi, 26 August 2009 12:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
knutschkugale ist gerade offline  knutschkugale
Beiträge: 114
Registriert: Januar 2008
Ort: Buch bei Jenbach/Tirol
Senior Member
Hallo Grasbüschel,

mir gehts Sport-mäßig wie dir, ich kann mich total schwer aufraffen. Ich steh jetzt schon einige Zeit mit dem Gewicht, und da ich ernährungstechnisch ganz zufrieden bin und kcal-mäßig auch nicht weiter runter gehen kann/möchte, hab ich beschlossen, den Schweinehund JETZT zu besiegen. (--> Club der Sportmuffel) Eine ganz tolle Sache soll ja Berggehen sein, hast du so ein Sportgerät in deiner Umgebung? Das ist sicher viel kurzweiliger als immer die gleiche Strecke zu joggen. Ich schubs dir mal ein bisschen was von meiner Motivation rüber, bei mir ist die nämlich momentan echt hoch was Sport betrifft Very Happy

Noch zu der Sache mit nach 19 Uhr nix mehr essen: ich (und ich glaube die meisten hier) halte davon gar nix, schlussendlich kommt es auf die Energiebilanz an, und nicht darauf, wann man isst.

Ich wünsch dir noch viel Erfolg!

GLG Knutschkugale


Start (08.01.08): 75 kg

1. Zwischenziel: U 70 kg (erreicht am 12.02.08)
2. Zwischenziel: U 65 kg (erreicht am 27.04.09)
Ziel: 60 kg (erreicht am 05.10.09)
End-Ziel: Wohlfühlgewicht finden (liegt wahrscheinlich irgendwo zwischen 50 und 60 kg)


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28888/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71494/.png


Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379328 ist eine Antwort auf Beitrag #379304] Mi, 26 August 2009 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
knutschkugale schrieb am Mi, 26 August 2009 12:09

Hallo Grasbüschel,
Eine ganz tolle Sache soll ja Berggehen sein, hast du so ein Sportgerät in deiner Umgebung? Das ist sicher viel kurzweiliger als immer die gleiche Strecke zu joggen.


Meinst du damit, hügelige Strecken zu laufen? Das ist eine gute Idee, hier gibt es einige Berge, da nehm ich heut mal mein Pferdi mit und wir laufen ein Paar hoch!
Und danke für deinen Motivationsschub! Den nehm ich dankend an und ich kann ihn gut gebrauchen Wink
Wie oft machst du das denn? Bzw. wie lang?


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379338 ist eine Antwort auf Beitrag #379328] Mi, 26 August 2009 14:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
knutschkugale ist gerade offline  knutschkugale
Beiträge: 114
Registriert: Januar 2008
Ort: Buch bei Jenbach/Tirol
Senior Member
Ich hab mir vorgenommen, mindestens dreimal die Woche was zu machen. Momentan bin ich so motiviert, dass ich sogar täglich unterwegs bin. Nicht so lange, meistens eine Stunde oder so. Zur Zeit ist es auch wirklich angenehm draußen am Abend, da machts total Spaß sich zu bewegen Smile Irgendwie hatte ich das Gefühl total vergessen wie es ist wenn man verschwitzt nach Hause kommt, duscht und sich dann mit gutem Gewissen auf die Couch fletzn kann Very Happy Wenn der innere Schweinehund einmal überwunden ist fühlt man sich richtig toll Laughing
Also viel Spaß beim Hügel rauf und runter laufen!


Start (08.01.08): 75 kg

1. Zwischenziel: U 70 kg (erreicht am 12.02.08)
2. Zwischenziel: U 65 kg (erreicht am 27.04.09)
Ziel: 60 kg (erreicht am 05.10.09)
End-Ziel: Wohlfühlgewicht finden (liegt wahrscheinlich irgendwo zwischen 50 und 60 kg)


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28888/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71494/.png


Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379419 ist eine Antwort auf Beitrag #379338] Mi, 26 August 2009 20:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Da der heutige Essensplan wohl etwas zu wenig wahr, hab ich mir abends zum Salat noch 2 Vollkornbrote mit light-Brie und light-Frischkäse gemacht. Am Nachmittag gabs noch einen Milchkaffee mit Zucker.
Ich hätte da mal noch eine Fragen zum Thema Gesamtumsatz und Grundumsatz von Kalorien. Ich versteh das ganze i-wie nicht so richtig.
Stimmt Folgendes:
Grundumsatz: Verbrauchte Kalorien ohne geleistete Arbeit an einem Tag.
Gesamtumsatz: Verbrauchte Kalorien mit geleisteter Arbeit an einem Tag.
???
Bei mir wären das nämlich dann laut einem Rechner im Internet(den hier im Forum versteh ich noch weniger)
1864 kal Grundumsatz
2019 kal Gesamtumsatz
wenn ich leichte Arbeit eingebe. (Worin definiert sich denn leichte, normale, schwere Arbeit?)
Wieviele Kalorien darf/sollte ich denn dann zu mir nehmen, wenn ich abnehmen muss?
Vielleicht verirrt sich ja hierher jemand, der sich damit auskennt. Wäre toll! Ich habe zwar hier schon im Forum danach gesucht, aber i-wie war das alles nicht so aufschlussreich Smile

lg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379578 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Do, 27 August 2009 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
So...
heute war ein ganz guter Tag glaub ich.
Gestern war ich noch Berge laufen Wink das tat mir ganz gut!
Heute gab es:
Frühstück: 4 Vollkorntoast mit Marmelade
Mittag: Gnocci mit Paprika und Zwiebeln in passierten Tomaten und etwas geschmolzenem Frischkäse
Abends: Salat mit Eisberg, Paprika und Gurke, dazu 2 Vollkornbrote mit Frischkäse und Marmelade
Getränke: Wasser und 0,5 l Eistee Embarassed
Bewegung: Stallarbeit^^

Bis dann ihr Hübschen!^^
Ich hoffe es findet sich noch jemand, der mir meine Fragen vom vorigem Post beantworten kann. Wink


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum

[Aktualisiert am: Fr, 28 August 2009 09:57]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379638 ist eine Antwort auf Beitrag #379419] Fr, 28 August 2009 09:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anita ist gerade offline  Anita
Beiträge: 455
Registriert: Oktober 2008
Senior Member
grasbüschel schrieb am Mi, 26 August 2009 20:22

Da der heutige Essensplan wohl etwas zu wenig wahr, hab ich mir abends zum Salat noch 2 Vollkornbrote mit light-Brie und light-Frischkäse gemacht. Am Nachmittag gabs noch einen Milchkaffee mit Zucker.
Ich hätte da mal noch eine Fragen zum Thema Gesamtumsatz und Grundumsatz von Kalorien. Ich versteh das ganze i-wie nicht so richtig.
Stimmt Folgendes:
Grundumsatz: Verbrauchte Kalorien ohne geleistete Arbeit an einem Tag.
Gesamtumsatz: Verbrauchte Kalorien mit geleisteter Arbeit an einem Tag.
???
Bei mir wären das nämlich dann laut einem Rechner im Internet(den hier im Forum versteh ich noch weniger)
1864 kal Grundumsatz
2019 kal Gesamtumsatz
wenn ich leichte Arbeit eingebe. (Worin definiert sich denn leichte, normale, schwere Arbeit?)
Wieviele Kalorien darf/sollte ich denn dann zu mir nehmen, wenn ich abnehmen muss?
Vielleicht verirrt sich ja hierher jemand, der sich damit auskennt. Wäre toll! Ich habe zwar hier schon im Forum danach gesucht, aber i-wie war das alles nicht so aufschlussreich Smile

lg


Aöso ich weiß nicht, welchen Rechner Du benutzt hast, der ert ist meiner Meinung nach aber viel zu niedrig.
Bei Deiner Größe und Deinem Gewicht müßte der Gesamtumsatz mindestens 2500 Kcal sein.
Was verstehst Du bei der Berechnung denn nicht? Du mußt doch nur 3 Zahlen (Größe, Gewicht, Alter) eingeben, Dich entscheiden, ob männl. oder weiblich Very Happy und auf "berechnen" klicken


Liebe Grüße aus Frankfurt am Main
von Anita
Meine Fitness-Kolumne
Mein Tagebuch

http://www.jogmap.net/laufstrecken/170383.jpg seit 14. März 2010
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1259235678_89_13_226_0.png

Start: 124 kg am 01.09.2008
100 kg am 01.03.2009 = erreicht!
90 kg am 01.09.2009 = erreicht am 20.08.
Ziel 70 kg am 01.09.2010

Sportlich
5 km Walken am 01.05.2009 erreicht!!!
10 km Laufen am 01.11.2009 erreicht!!

Ziele:
31.10.2010 - Staffellauf beim Frankfurt Marathon
Halbmarathon im Mai 2011 - diesen Halbmarathon schenke ich mir zu meinem 60. Geburtstag!!
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379649 ist eine Antwort auf Beitrag #379638] Fr, 28 August 2009 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hallo Anita,
ich freue mich wirklich sehr, dass du dich zu mir verirrt hast und mir einen Rat geben magst!

Zum Rechner:
ich muss mich auch noch entscheiden, welche Arbeit (sehr leichte, leichte, normale, schwere) ich verrichte. Und ich weiß eben nicht, wie sich diese defniert Crying or Very Sad
Hier im Forum kommt bei mir, wenn ich "leichte Arbeit" mit angebe, Folgendes raus:

Dein Grundumsatz beträgt 2.042,5 kcal.
Auf dieser Basis beträgt dein Gesamtumsatz 2.655,2 kcal.
Dein Grundumsatz auf Basis der Körperoberfläche beträgt 1.857,6 kcal.
Auf dieser Basis beträgt dein Gesamtumsatz 2.414,9 kcal

Welche Zahlen sind denn nun wichtig? Und wieviele Kalorien sollte ich denn, wenn ich abnehmen will, dann zu mir nehmen?

Lg,
Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379723 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Fr, 28 August 2009 20:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hallo ihr,
im Moment hab ich ziemliche Schlafstörungen Sad Deswegen bin ich morgens immer sehr müde und hab kaum Lust mir Frühstück zu machen...
Heutiger Ablauf:
Frühstück: 1 Nektarine und 1 Milchkaffee mit Zucker
Mittag: griech. Salat und 2 Vollkorntoast mit Light-Brie
Abends: Obstsalat mit Magerjoghurt
Getränke: Bisher sonst Wasser
Bewegung: Stallarbeit, Platzarbeit

Jetzt gehe ich dann gleich aufs Stadtfest, essen werde ich (hoffentlich^^) nichts, aber vielleicht trinke ich eine Kleinigkeit. Mal sehen^^

Bis dann ihr Lieben!


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #379751 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Sa, 29 August 2009 09:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anita ist gerade offline  Anita
Beiträge: 455
Registriert: Oktober 2008
Senior Member
Hallo,

Du kannst Dich nach desen Zahlen richten, ich hab auch diesen ert genommen und konsequent 500 kcal weniger gegessen. Es macht aber auch nix, wenn Du mal an einem Tag mehr ißt, wichtig ist, daß es im Durchschnitt pro Woche 500 kcal weniger sind.

Dein Grundumsatz beträgt 2.042,5 kcal.
Auf dieser Basis beträgt dein Gesamtumsatz 2.655,2 kcal.

Ich habe übriugens schon öfter in Deinem Tagebuch mitgelesen, hatte Dir auch mal was zu Deinen Sportbemühungen geschrieben, aber ich konnte es nicht abspeichern, der Rechner hat plötzlich gestreikt. Alles nochmal zu schreiben ging dann nicht, da hatte ich keine Zeit mehr, sorry Embarassed

Du hattest da ausführlich erklärt, warum Du welchen Sport nicht machen kannst und ich fand, daß es sich sehr nach Ausrede anhörte. Es endete mit dem Satz "Hachja, das ist schon ein bisschen schwierig, ich hoffe, meine Sportmotivation kommt i-wann zurück zu mir."

Na ja, wenn Du nur wartest, hab ich mit gedacht, kommt da nix. Du mußt schon selbst was tun, liebe Büschel, Du solltest Dich aufraffen und loslaufen, auch wenn es am Anfang weh tut.

Ich hab am Anfang total gelitten und wollte mehrmals aufgeben, es war wirklich eine Quälerei, aber ich hatte immer ein großes Ziel vor Augen und mit viele kleine Ziele gesteckt, die ich nun nach und nach erreichen werde.

Überleg doch mal welches Ziel Du Dir stecken kannst, und dann wird zügig drauf zu garbeitet. Du schaffst das, wenn Du es wirklich willst!!
Ich wünsch Dir viel Erfolg.

Ach so, nochmas. Warum ißt Du denn dauernd Light-Produkte? Sag jetzt nicht, daß es Dir wirklich schmeckt....


Liebe Grüße aus Frankfurt am Main
von Anita
Meine Fitness-Kolumne
Mein Tagebuch

http://www.jogmap.net/laufstrecken/170383.jpg seit 14. März 2010
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1259235678_89_13_226_0.png

Start: 124 kg am 01.09.2008
100 kg am 01.03.2009 = erreicht!
90 kg am 01.09.2009 = erreicht am 20.08.
Ziel 70 kg am 01.09.2010

Sportlich
5 km Walken am 01.05.2009 erreicht!!!
10 km Laufen am 01.11.2009 erreicht!!

Ziele:
31.10.2010 - Staffellauf beim Frankfurt Marathon
Halbmarathon im Mai 2011 - diesen Halbmarathon schenke ich mir zu meinem 60. Geburtstag!!
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #380208 ist eine Antwort auf Beitrag #379751] Di, 01 September 2009 00:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
So ihr,

hatte jetzt übers Wochenende einen kleinen Kurzurlaub mit jeden Menge Besuchen, wo ich mir nicht ganz so gut aussuchen konnte, was gegessen und getrunken wird. Habe allerdings dem Kuchen etc. widerstehen können Wink Ich weiß jetzt nicht mehr, wann genau ich was gegessen habe, ich hoffe ich kann alles "reproduzieren".

Also am Freitag Abend kam noch ein Bier dazu Wink Alkohol sollte man ja eigentlich auch nicht trinken, aber da es ja eine Seltenheit bzw. sogar eine einmalige Gelegenheit bleibt, wars schon OK.

Samstag:
Frühstück: 1 Vollkornbröttchen und 1 Brezel mit verschiedenen Käsesorten bzw. Aufstrichen, dazu ein Milchkaffee mit Zucker

Mittag: Tomaten-Zuccini-Auflauf mit etwas Käse überbacken

Abends: Obst und Müsliriegel, Erdbeermilchshake

Getränke: Wasser, O-Saft-Schorle

Bewegung: 50 Min. Berge auf und ab gelaufen Wink


Sonntag:
Frühstück: 2 Vollkornbröttchen und 1 Brezel mit vers. Käse und Aufstrich

Mittag: Reis mit Gemüse und 2 Paprika-Käse-Bratlingen

Abends: Obst und Müsliriegel

Getränke: Wasser, O-Saft-Schorle

Bewegung: 1 1/2 Stunden Berge auf und ab gelaufen

Montag:
Frühstück: 1 Vollkornbröttchen und 1 Brezel mit vers. Käse und Aufstrichen

Mittag: Spaghetti mit Käsesoße

Abends: 4 Vollkorntoast mit Brie und Tomaten, 1 Caramel Shakepresso

Zwischendurch: Obstsalat mit Magerjoghurt, Müsliriegel

Getränke: Wasser, O-Saft-Schorle

Bewegung: 15 Min. Joggen, davor und danach 5 Min Walking :D:D:D mehr hab ich noch nicht geschafft

Ich kaufe deshalb manche Light-Produkte, um mir ein Paar Kalorien zu sparen Wink Beim Naturjoghurt oder bei Scheiben-/Reibe-/Brie-/Obazdakäse merkt man das finde ich auch nicht sonderlich, genauso wie bei Quark. Allerdings gibt es ja auch diese 0,1 % Fett Milch oder Frischkäse, das schmeckt dann wirklich nicht mehr. Das kaufe ich dann auch nicht, aber bei dem Rest merke ich kaum einen Unterschied, weshalb ich mir denk, dass ich mir die Kalorien dann auch sparen kann.

Zum Sport: Also dass ich eine Allergie gegen Chlor habe und dass mir die 2 Fahrräder gestohlen worden sind, stimmt aber wirklich Wink ABer du hast schon Recht, den Sport, der umsonst ist, nämlich Laufen, den mach ich einfach nicht gern und bin da zu faul. Aber heute war ja schon einmal ein Anfang! Bald will ich auch 1 x die Woche zum Volleyball gehen, das ist dann auch viel Abwechslung, dann ab und an mal schwimmen, Berge laufen und joggen gehen, das wird dann schon wieder, so hoffe ich!

Auf jeden Fall freue ich mich, dass du auch ab und an (still)mitliest! Ich habe echt einen riesen Respekt vor dir, du hast schon so viel abgenommen! Herzlichen Glückwunsch, Anita! Welchen Kalorienwert muss ich dann also um 500 kcal vermindert zu mir nehmen?

So, dann mal gute Nacht an alle!

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #380209 ist eine Antwort auf Beitrag #380208] Di, 01 September 2009 01:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anita ist gerade offline  Anita
Beiträge: 455
Registriert: Oktober 2008
Senior Member
grasbüschel schrieb am Di, 01 September 2009 00:13



Ich kaufe deshalb manche Light-Produkte, um mir ein Paar Kalorien zu sparen Wink Beim Naturjoghurt oder bei Scheiben-/Reibe-/Brie-/Obazdakäse merkt man das finde ich auch nicht sonderlich, genauso wie bei Quark. Allerdings gibt es ja auch diese 0,1 % Fett Milch oder Frischkäse, das schmeckt dann wirklich nicht mehr. Das kaufe ich dann auch nicht, aber bei dem Rest merke ich kaum einen Unterschied, weshalb ich mir denk, dass ich mir die Kalorien dann auch sparen kann.

Wenn es Dir schmeckt, ist es ja o.k. - ich denke halt, daß diese Lebensmittel ja irgendwie bearbeitet wurden, damit man sie Light nennen kann. Ich bin das halt schon mißtrauisch, weil ja bei der Herstellung von Lebensmitteln auch viel geschummelt wird. Andererseits hast Du natürlich Recht, jede Kalorie zählt Very Happy

Zum Sport: Also dass ich eine Allergie gegen Chlor habe und dass mir die 2 Fahrräder gestohlen worden sind, stimmt aber wirklich Wink
ABer du hast schon Recht, den Sport, der umsonst ist, nämlich Laufen, den mach ich einfach nicht gern und bin da zu faul. Aber heute war ja schon einmal ein Anfang! Bald will ich auch 1 x die Woche zum Volleyball gehen, das ist dann auch viel Abwechslung, dann ab und an mal schwimmen, Berge laufen und joggen gehen, das wird dann schon wieder, so hoffe ich!

Natürlich glaube ich Dir das, aber Du hast so viele Worte darum gemacht, was NICHT geht und warum, da mußte ich Dich mal ein bißchen aus der Reserve holen, das war nicht böse gemeint. Als ich mit dem Joggen angefangen habe, waren das auch erst nur immer wenige Minuten Und Dein Anfang sieht schon richtig gut aus. Ich staune aber immer, wie viel Du an Stall- und Reitarbeit leistest. Respekt! Reiten ist doch auch anstrengend, das ist doch auch Sport. Ich könnte das sicher nicht.

Auf jeden Fall freue ich mich, dass du auch ab und an (still)mitliest! Ich habe echt einen riesen Respekt vor dir, du hast schon so viel abgenommen! Herzlichen Glückwunsch, Anita! Welchen Kalorienwert muss ich dann also um 500 kcal vermindert zu mir nehmen?

Dein Gesamtumsatz beträgt lt. Rechner 2.655,2 kcal, davon ziehst Du 500 kcal ab, kannst also 2155 kcal pro Tag essen. Wenn Du an einem Tag viel Sport machst kannst Du die verbrauchten Sportkalorien oben drauf rechnen und dafür mehr essen.
Beispiel: Dein Kaloriensatz ist 2155 kcal + 400 kcal Sport = 2555 kcal. Du darfst an diesem Tag 2555 kcal essen.

Ich mache das aber meistens nicht. Ich habe dann immer einen Puffer, falls ich doch mal zu viel esse. Außerdem unterstützen die Sportkalorien meine Abnahme.




In Deinem Beitrag klingst Du jetzt so motiviert, hast so viele gute Ideen und Pläne, das ist richtig prima!
Ich wünsch Dir viel Spaß beim Joggen und eine erfolgreiche Woche.



Liebe Grüße aus Frankfurt am Main
von Anita
Meine Fitness-Kolumne
Mein Tagebuch

http://www.jogmap.net/laufstrecken/170383.jpg seit 14. März 2010
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1259235678_89_13_226_0.png

Start: 124 kg am 01.09.2008
100 kg am 01.03.2009 = erreicht!
90 kg am 01.09.2009 = erreicht am 20.08.
Ziel 70 kg am 01.09.2010

Sportlich
5 km Walken am 01.05.2009 erreicht!!!
10 km Laufen am 01.11.2009 erreicht!!

Ziele:
31.10.2010 - Staffellauf beim Frankfurt Marathon
Halbmarathon im Mai 2011 - diesen Halbmarathon schenke ich mir zu meinem 60. Geburtstag!!
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #380443 ist eine Antwort auf Beitrag #380209] Di, 01 September 2009 19:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Anita schrieb am Di, 01 September 2009 01:19

Ich staune aber immer, wie viel Du an Stall- und Reitarbeit leistest. Respekt! Reiten ist doch auch anstrengend, das ist doch auch Sport. Ich könnte das sicher nicht.[/color]


Ja, gegen die leider so häufig vertretene Meinung, dass man beim Pferdesport ja nur drauf sitzt und gar nichts macht, kann ich auch nur protestieren. Ich komme da auch immer sehr ins Schwitzen und vor allem meine Oberschenkel werden da u. a. trainiert. Und allgemein betüddelt man das Pferd ja noch, läuft viel umher, trägt viel durch die Gegend. Also Kalorien verbrennt das alle Mal. Very Happy

Zu heute:

Frühstück:
2 Äpfel mit Magermilchjoghurt

Mittag:
griechischer Salat

Abends:
1 Stück Schokokuchen

Bewegung: 45 Min Schwimmen, 45 Min Reiten

Ich hoffe das sei mir verziehen Wink Evtl mache ich nachher noch ein Süppchen, weil ich trotz des Kuchenstücks noch unter meinem Bedarf bin, aber das sehe ich nachher noch Smile


Lg,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #381073 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Fr, 04 September 2009 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hey ihr.

So, mal zu vorgestern und gestern und heute Wink
Ich war bei Freunden zu Besuch und wir waren ein wenig feiern.

Mittwoch
Frühstück:
1 Stück Schokokuchen
Mittag:
2 Äpfel
Abendessen:
Spaghetti mit Tomatensoße und etwas Parmesan
2 Cocktails
ein Paar Kaubonbons und ein Paar Stück Schokolade
Getränke:sonst nur Wasser
Bewegung:
In der früh war ich noch kurz beim Pferd und habe ein bisschen Stallarbeit gemacht. Auch habe ich jede Menge Hausarbeit gemacht, ich glaube bis auf Fensterputzen und Bügeln so ziemlich alles, was man machen kann. Verbrennt ja auch ein Paar Kalorien Laughing

Donnerstag
Frühstück:
1 Vollkornbröttchen mit Light-Camembert und Light-Schnittkäse
Mittagessen:
Spaghetti mit gehackten Tomaten und Zwiebeln, etwas Käse
Abendessenda gab es kein richtiges Essen, sondern Knabbereien und kleine Naschereien, wobei ich auch geschaut habe, es nicht zu übertreiben(Paar Erdnüsse, paar Kaubonbons, 1 Stück Kuchen)
GetränkeApfelschorle, Wasser
Bewegungkeine nennenswerte, also nicht so richtig Sport o. ä. gemacht

Heute
Frühstück: 1 1/2 Vollkornbröttchen mit Nutella und light-camembert
Mittag:Spaghetti mit gehackten Tomaten und Zwiebeln, etwas Käse
Abendessen:heute Abend werde ich Salat machen
Getränke:und es gibt auch nur Wasser zu trinken(hab nämlich zu Hause auch gar nichts anderes)
Bewegung:1 Stunde Reiten; wollte eigentlich die 1 1/2 stündige Strecke Berge rauf und runter laufen, aber Wetter hat nicht mitgezogen Wink

Ich hab mich gestern bei einer Freundin gewogen. Die Waage zeigte jetzt ein klein wenig Gewichtsverlust an. Ich dachte, ich wäre schon näher an den U100, aber besser als nichts. Jetzt möchte ich auch vermehrt durchstarten. Mehr Sport jeden Tag machen, die Eingewöhnungsphase soll nun reichen Wink Übernehmen werde ich mich, denke ich, sicherlich nicht, aber etwas mehr Anstrengung darf es denke ich schon sein! Smile
Und das wird auch sofort in Angriff genommen!
Drückt mir die Daumen!

Liebe Grüße,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum

[Aktualisiert am: Fr, 04 September 2009 18:41]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #381098 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Fr, 04 September 2009 15:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
garfield
Beiträge: 28
Registriert: August 2009
Junior Member
Hi,
bin ja auch schon im ü 30 kg Abnahmeclub. Außerdem muß ich zwanghaft überall meinen Senf dazugeben, also auch hier. Bin eigentlich auch Sportmuffel (Garfield ne). Was ich ganz gut hinbekomme ist das Walken (für Jogging bin ich noch zu fett, außerdem reicht mir da die Luft nicht). Ich es am liebsten gleich morgens. Dann weiß ich was ich an Sport geschafft hab bevor ich das Essen anfange und hab richtig Schwung für den Tag.
Guck ruhig mal hier im Sport-Forum. Da bekommst du gute Tips.
Zum Kaloriensparen noch ein Tip. Ich schneide mir die Brotscheiben dicker. Das macht satt und du hast für doppelt so viel Brot nur einmal Belag.


Startgewicht 13.07.2009 = 128,7 Kg
Ziel erst mal 99 Kg zum dran gewöhnen, später vielleicht auch weniger. Hauptsache schön langsam, damit ich nicht aussehe wie ein Japanischer Faltenhund.




http://www.abnahme-ticker.de/data/09/07/4aa4cbf3c9f5c.png



Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #381178 ist eine Antwort auf Beitrag #381098] Sa, 05 September 2009 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hi Garfield,

schön, dass du meiner versteckten Schleichwerbung gefolgt bist. Laughing
Der Brottipp ist ja äußerst clever Smile
Ich werd mal sehen, wie ich den anwende^^

Zu heute
Frühstück: 1 Apfel mit Magerjoghurt
Mittag: Selbstgemachter Bananen-Kirschjoghurt
Abendessen: 6 Vollkorntoast mit Käse und Honig
Getränke: Wasser
Zischendurch: 2 Bananen
Bewegung: 1 1/2 Std. Berge auf und ab walken, Stallarbeit, Pferd betüddeln

Das ist mein Plan für heute... ich meld mich heute Abend noch einmal, ob das auch alles so schön und brav klappt Smile


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum

[Aktualisiert am: Sa, 05 September 2009 18:08]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #381247 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] Sa, 05 September 2009 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

Huhu Grasbüschel!

Willkommen hier (ich weiss, ich bin spät dran aber selbst erst seit n paar Tagen hier registriert Cool )

Ich habe vor einiger Zeit angefangen, mit meinem Pferd joggen zu gehen (ja, noch n Reiter, aber keinerlei Tunierambitionen und davon abgesehen sowieso "nur" Western). Das kann man zum einen gut als Gehorsamstraining und Bodenarbeit nutzen, zum anderen muss man ja auch nicht die ganze Zeit durchlaufen sondern kann auch mit einem zügigen Spaziergang anfangen und es bringt wesentlich mehr Spaß als einfach schnöde allein vor sich hin zu laufen.
Aber ich habe gelesen, dass Du teilweise das sowieso schon machst. Ansonsten hat Reiten ja eher den Effekt, sich an der frischen Luft gemäßigt zu bewegen, was für die Grundkondition nicht schlecht ist, aber nicht taugt, um Gewicht zu verlieren.
Insofern stimme ich Anita zu, dass Du Dir noch zusätzlich etwas regelmäßiges suchen musst, was Deine Kondition steigert.

Meine Meinung bezüglich Deines Kalorienbedarfs ist, dass die Werte sich nicht SOO sonderlich unterscheiden und Du doch einfach 2100 als Gesamtumsatz annehmen kannst, wovon Du dann 500 abziehst.
Deinen Beiträgen habe ich entnommen, dass Du zur Schule gehst (Du hattest mal "Ferien" erwähnt) und eben außer dem Reiten keinen Sport treibst, also würde ich leichte Tätigkeiten angeben. Normal bzw. mittel wäre eine sitzende bis leichte körperliche Tätigkeit mit normalem Sportpensum, was in etwa zwei Ausdauereinheiten in der Woche entspricht.

So. Ich hoff, ich konnte zumindest n bisschen weiter helfen.
Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Kampf gegen Deinen Schweinehund!

Ganz lieber Gruß - Nebu


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #381330 ist eine Antwort auf Beitrag #381247] So, 06 September 2009 10:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hey Nebu,
schön dass du auch hergefunden hast, es freut mich sehr!
Ist ja toll das du auch ein Pferd hast! Was für eins denn? Meins kommt natürlich beim laufen außen immer mit! Vor allem die Berge tun der Hinterhand und meinem Hintern gut.Laughing
Ich lasse jetzt auch schon immer öfter kleine Joggphasen mit einfließen, wo das Pferd dann neben mir hertrabt. Allerdings sind die noch so kurzweilig, dass sie kaum nennenswert sind. Wenn ich reite, versuche ich schon viel Bein-/Kreuzarbeit zu leisten, also ohne Sporen oder Gerte zu reiten, um etwas für mich zu tun Smile Ich schlage dann auch immer die Steigbügel übereinander, was dann immer schön auf die innere Oberschenkelmuskulatur geht usw. Aber du hast schon Recht, 1h reiten ersetzt natürlich 1 STd. joggen auf keines Falls.
Achja:
Schülerin bin ich zum Glück nicht mehr, dafür aber Studentin. xD
Und du bist aus Kiel? Wie gefällts dir da? Soll ja toll dort oben sein? Smile

Lg,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #381337 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] So, 06 September 2009 11:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

Nochmal guten Morgen! Macht ja irgendwie mehr Sinn, in nur einem Thread zu schreiben. Und da ich kein Tagebuch habe, verlagern wir das doch mal hier her *grinst*
Also. Pferd = angeblich Norweger-Holsteiner-Mix, aber keine Ahnung, was da genau drin ist. Er ist 1,54 Meter "groß", also für mich und mein Gewicht ne ganz angenehme Größe, nicht Stoppelhopserpony, aber auch nicht zu groß.

Iiiiecks, ne Studentin mit Ferien? Neid! Ich mach n Studium in einer dualen Ausbildung sprich habe Trimester und immer abwechselnd Praxis und Theorie - somit keine Ferien. Aber immerhin werd ich für den Krams bezahlt. Was studierst Du denn?

Kiel ist fein, ich bin hier geboren und bislang noch nicht weggezogen - hab ich aber auch nicht vor. Meinem Heuschnupfen tut die Seeluft gut!
Allerdings haben wir hier keinerlei Berge. Nur plattes Land. Also nichts mit Po- und Hinterhand-Training durch Berglauf.

Ganz lieber Gruß!


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Re: Grasbüschel zum Frühstück... [Beitrag #381359 ist eine Antwort auf Beitrag #372093] So, 06 September 2009 13:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hey,

kurz mal zu heute:

Frühstück:
Magerjoghurt und eine Banane
Mittag:
Kartoffelauflauf (300 g, Auflauftütchen, Light-Käse)
Abends:
Salat
Bewegung:
45 Min geritten, etwas Stallarbeit, Pferd betüddelt Laughing

@ Nebu
Ich studiere Wirtschaftsphilosophie, 3. Semester, mit extra viel Winter- und Sommersemesterferien, dafür aber keine Kohle xD
Ja gut, im Norden ist wirklich alles arg flach, das stimmt. Wir hatten mal so ein Pferdelaufband, da konnte man auch Steigung einstellen xD Aber gut, mehr oder weniger Schnick-Schnack.. sofern man aber die Gelegenheit hat, sowas zu nutzen, dann warum nicht Very Happy Solangs da steht^^
Ist es dein eigenes oder eine RB?

Lg,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Vorheriges Thema: Will in den Sommer 2010 ohne Schwimmgurt!
Nächstes Thema: Sunnnnnnyyyyyy's Diary
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Apr 08 17:58:39 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04152 Sekunden