Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallöchen! (Neu hier!!)
Hallöchen! [Beitrag #384082] Do, 24 September 2009 15:00 Zum nächsten Beitrag gehen
wolke77
Beiträge: 4
Registriert: September 2009
Junior Member
Hallöchen, ich möchte erstmal kurz HALLO sagen.
Ich habe mich hier angemeldet, weil ich einfach an den Erfahrungen anderer Menschen interessiert bin, die sich auch mit Abnehmen, Sport und Ernährung beschäftigen. Ich habe in den letzten 9 Monaten 20 Kilo abgenommen und bin "stolz wie Oskar", weil ich heute zum ersten Mal 1 Stunde am Stück gelaufen bin. Aber der Stillstand beim Abnehmen macht mir manchmal doch zu schaffen und da schaue ich hier mal, ob es Euch auch so geht!

Viele Grüße. wolke77
Re: Hallöchen! [Beitrag #384090 ist eine Antwort auf Beitrag #384082] Do, 24 September 2009 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nova ist gerade offline  Nova
Beiträge: 337
Registriert: August 2009
Senior Member
Ja, das geht uns hier auch so. Aber zusammen fällt es leichter, da durchzuhalten. Irgendwann geht es immer wieder weiter.

Achja: Gratualtion und Respekt! Zu den 20 kg - und zu einer Stunde laufen. Wow. Shocked Cool


Wochen mit 3x Krafttraining ohne Unterbrechung: 4

Wochen mit 30 Min. Laufen täglich: 4
Re: Hallöchen! [Beitrag #384104 ist eine Antwort auf Beitrag #384090] Do, 24 September 2009 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wolke77
Beiträge: 4
Registriert: September 2009
Junior Member
Hallöchen!

Vielen Dank für Deinen netten Eintrag und Deine Gratulation!! Da lacht das Sportler - und Abnehmherz doch immer sehr....!
Ich freue mich auf den Austausch und bin gespannt, was ich hier so lese, ob es mir weiterhilft und ich andere Mitstreiter vielleicht auch irgendwie ünterstützen kann.

Viele Grüße. wolke77
Re: Hallöchen! [Beitrag #384361 ist eine Antwort auf Beitrag #384082] Sa, 26 September 2009 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

Huhu!

Na, von mir auch Gratulation, 20 kg sind ne Menge. Schön, dass Du es geschafft hast! Magst Du uns erzählen, wie Dein Programm aussah? Welche bestimmte Ernährung? Welche Sportarten und wie lange und oft jeweils?

Liebe Grüße - Nebu


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Re: Hallöchen! [Beitrag #384440 ist eine Antwort auf Beitrag #384361] Sa, 26 September 2009 14:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wolke77
Beiträge: 4
Registriert: September 2009
Junior Member
Hallo Nebu, vielen Dank für Deinen Kommentar.

Also, dann erzähle ich mal ein bißchen. Ich wog am Anfang meiner Umstellung 84 Kilo (42 Jahre alt, 1,65 m groß)und wollte unbedingt wieder abnehmen. Ich habe in den letzten 25 Jahren immer wieder mal viel abgenommen und wieder lamgsam zugenommen. Meist hat der Sport dann gefehlt und ich esse auch einfach total gerne.

Mein Traumgewicht waren die 65 Kilo, weil ich zuletzt als Teenager so viel gewogen habe. Ich hätte am Anfang nicht geglaubt, das wirklich zu erreichen.

Ich habe also zu Weihnachten 2008 die Wii fit geschenkt bekommen (hatte ich mir auch gewünscht) und obwohl ich natürlich wußte, dass ich zu viel wiege, hat mich diese Grafik der Wii doch erschreckt. Ich habe dann erstmal so 3 Monate jeden Tag Sport zu Hause mit der Wii fit gemacht (ca. 30 - 40 Min. am Tag) und meine Ernährung wieder komplett umgestellt.
Keine Croissants, Pizza, Nudeln, Kuchen...dafür kleine Mengen von allen Sachen. Morgens Müsli, mittags ein Vollkornbrötchen, abends Salat. Viel Gemüse, Obst, Quark, frische Suppen und Gemüsepfannen selbst zubereiten. Auf meinen Milchkaffee habe ich gar nicht verzichtet und mir dazu auch immer ein paar Kekse gegönnt.
Außerdem abends ein paar abgezählte Salzstangen, Lachgummis oder Lakritz.

Es ist mir ehrlich gesagt alles gar nicht so schwer gefallen. Es hat mir Spaß gemacht mich gesund zu ernähren und da ich auch mal einen Keks, ein Stück Schoki o.ä. gegessen habe, war der Verzicht auch nicht so schlimm. Wir sind auch mal essen gegangen, aber statt Sahnesauce gibt es eben Tomatensauce oder Salat.. Hilfreich war für mich auch mein Mann, der mitgemacht hat und auch 10 Kilo abgenommen hat, obwohl er nur ein wenig Bauch hat.

Den Sport habe ich dann umgestellt und angefangen zu Laufen. Ab März bin ich so ca. 3 mal die Woche 30 Minuten gelaufen. Das hat mir total gut gefallen. Man merkt auch wirklich über die Monate die Veränderung des Körpers. Ich hätte nie gedacht, dass das ganze Fett sich auch in meinem Alter noch zurück bildet. Ich habe trotzdem auch Wabbelhaut, aber man erkennt mal wieder die Konturen der Beine. Das finde ich natürlich klasse.

Jetzt laufe ich 4 mal die Woche eine knappe Stunde und habe heute 64,4 gewogen. Seit ich die 65 Kilo erreicht habe lasse ich es etwa lockerer angehen. Ich esse auch schon mal eine Scheibe mehr und bin etwas gnädiger mit mir, aber ich würde gern mal die 60 Kilo Grenze knacken und dann reicht es mir auch. Das wird ja jetzt eh lange dauern. Mein Körper ist auf wenig Nahrung eingestellt und das Abnehmen zieht sich einfach. Aber ich bleibe dran und hoffe, es hält lange an. Man muß ja ehrlich zu sich selbst sein. Man weiß nie, wie lange dieser Spaß am Sport und der gesunden Ernährung anhält. So unlogisch das ja auch ist!!
So, das war sehr lang und hat Dich und wer immer es auch lesen mag hoffentlich nicht gelangweilt. Falls jemand Fragen oder Lust auf einen Austausch hat - ich würde mich freuen.

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende. wolke77
Re: Hallöchen! [Beitrag #384445 ist eine Antwort auf Beitrag #384082] Sa, 26 September 2009 14:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

Nein, hat mich nicht gelangweilt!
Ulkig fand ich, dass, als ich exakt in der Mitte des Textes war bei Croissants und Co. mein Freund sagte, er hätte Lust, nachher Pizza zu bstellen - hmpf. Aber ich bleibe stark - genau wie Du!

Was für eine Grafik bei der Wii Fit meinst Du? Ich hab noch nie mit so nem Ding gearbeitet.

Lie4be Grüße und auch Dir ein sonniges WE (eben beim Ausritt mit dem Pferd wars wenigstens trocken wenn auch nich' sonnig - aber das reicht ja)


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Re: Hallöchen! [Beitrag #384449 ist eine Antwort auf Beitrag #384445] Sa, 26 September 2009 16:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wolke77
Beiträge: 4
Registriert: September 2009
Junior Member
Hallöchen nochmal,

das ist natürlich hart. Ich weiß auch wie das ist, wenn der Schatz Pizza o.ä. bestellen will. Man muß ja nicht nur die Kraft aufbringen - Nein - zu sagen, sondern ich habe auch unnötigerweise immer so ein bißchen schlechtes Gewissen, wenn ich ihm dann das Pizzaessen versaue.
Aber man bekommt das schon hin. Es gibt ja auch andere leckere Sachen.

Bei der Wii ist es so, dass Du zuerst Deine Daten, Größe und Gewicht eingibst und eine Figur erstellst, so ein bißchen wie eine Comic Figur. Dann ist ja das Balance Board dabei. Darauf stellt man sich und es ist eine integrierte Waage darin. Das wußte ich gar nicht!! Und oh Schreck, die Figur geht dann, je nach Gewicht/Übergewicht, auseinander und sieht dann eben entsprechend der eigenen Figur einfach dicklich aus. Das ist schon krass, aber effektiv. Wenn man dann abnimmt wird die Figur auch dünner. Man hat dann so eine Statistik über die Gewichtsabnahme und es ist alles gut und niedlich gemacht. Es macht wirklich Spaß und bringt auch viel, wenn man es ernsthaft macht.
Es ersetzt für mich z. Zt. allerdings nicht das Laufen draußen. Aber gerade als Anfang, wenn man lange kein Sport gemacht hat, ist es prima und macht Spaß!

So, das war es dann für heute...dann viele Grüße und bis bald. Bei uns scheint die Sonne glücklicherweise....sie kommt bestimmt auch noch bei Euch vorbei...wolke77
Re: Hallöchen! [Beitrag #384459 ist eine Antwort auf Beitrag #384082] Sa, 26 September 2009 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

Memo an mich - Wii Fit zu Weihnachten wünschen. Ist zwar unheimlich viel Geld für etwas, was man auch im FitnessStudio oder sonst wo machen kann, aber Spaß ist immer gut und der kommt bei mir leider sehr oft zu kurz. Ich quäle mich dann durchs Sportprogramm und das ist natürlich auch nicht das Wahre.

Liebe Grüße!


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Vorheriges Thema: hallo ihr Lieben!
Nächstes Thema: AdieuAdipositas.
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Nov 18 05:30:22 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02428 Sekunden