Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr
icon12.gif  Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388013] Mo, 19 Oktober 2009 10:12 Zum nächsten Beitrag gehen
Süsse
Beiträge: 259
Registriert: Oktober 2009
Senior Member
Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

ich hab nichts dagegen älter zu werden (warum auch?) mich stört allein meine schleichende Gewichtszunahme von Jahr zu Jahr.
Ein halbes Jahrhundert renn ich nun über diesen Erdball und erfreue mich durchaus an leckeren Lebensmittel aller Art.
Das Resultat sind heute früh 81,9 Kilo bei einer Länge von ca. 1,67 m.
70 Kilo wären mein ganz großer Traum, aber ich halts halt nicht durch. Nicht allein, nicht mit anderen. Wenn meine Waage weniger anzeigt, dann laufe ich Gefahr mir etwas zu Gönnen und die kleinste Kleinigkeit sehe ich am nächsten Morgen auf der Waage.
Meine Getränke: Kaffee und reichlich stilles Wasser, hin und wieder Tee, in der dunklen Jahreszeit regelmäßig.

Zum Sport. Ich walke mindestens 3 x die Woche ca. 50 Minuten.
Sauniere und Schwimme alle 7 bzw. 14 Tage. Gehe 2 x die Woche ins Fitnessstudio und gebe selbst 2 x die Woche Wirbelsäulengymnastik, die ich zu 80 % auch selbst mitmache.

So übel sieht das vermutlich gar nicht aus, aber ich nehme trotzdem nicht ab.

Nun werde ich ab heute ein Lebensmittelzuführbuch schreiben. Schaden wird es nicht, aber helfen Very Happy ?

Ich bewundere all die Menschen, die es schaffen ihr Gewicht zu reduzieren! Ehrliche Gratulation zu diesem Erfolg.

Ich wünsche allen einen schönen Tag und liebe Grüße,

Süsse


Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388067 ist eine Antwort auf Beitrag #388013] Mo, 19 Oktober 2009 13:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hallo du,

willkommen hier! Wir verfolgen beide einen tollten Traum von 70 kg. Very Happy

Das mit deinem Sport hört sich doch schon super an!

Rechne dir doch mal deinen Grund- und Gesamtumsatz(Kalorien) aus und nimm dann 500 kcal weniger zu dir, als dein Gesamtumsatz beträgt. Dann wirst du sicher abnehmen, geht gar nicht anders Very Happy

Und gönnen darf man sich ruhig mal was, daran ist ja nichts verkehrt! Nur mit in deinen Tagesration einrechnen, solltest du es dann vielleicht Laughing

Liebe Grüße und viel Spaß hier!

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388113 ist eine Antwort auf Beitrag #388013] Mo, 19 Oktober 2009 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Süsse
Beiträge: 259
Registriert: Oktober 2009
Senior Member
Hallo Büschel Smile,

danke für deine aufmunternden Worte.

Ich denke, dass mein Körper einfach zu viel Nährwerte bekommt Shocked und eine Menge arbeitet, um alles zu "zerlegen".
Ganz ehrlich, ich hab mich noch nicht dafür interessiert, wieviel Grundumsatz etc. ich habe. Ich werd das mal googlen.

Wenn wir beide das gleiche Ziel haben, können wir uns gegenseitig unterstützen. 70 kg wäre der HIT!

Sportelst du regelmäßig?
Ich war heute früh für eine Stunde im Fitness-Center und nachmittags mit meiner Schwester walken, die im Übrigen das gleiche Problem wie ich hat. Macht regelmäßig Sport, nimmt zu statt ab. Ist noch ein paar Jährchen älter als ich.

Toi, toi, toi für eine weitere Gewichtsabnahme.

Lieben Gruss, die Süsse


Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388139 ist eine Antwort auf Beitrag #388013] Mo, 19 Oktober 2009 21:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Wer trotz regelmäßigen Sports zunimmt, hat mit Sicherheit eine positive Energiebilanz, d.h. futtert mehr als er/sie verbraucht.

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388154 ist eine Antwort auf Beitrag #388013] Di, 20 Oktober 2009 03:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Süsse
Beiträge: 259
Registriert: Oktober 2009
Senior Member
Jo, mein Grundumsatz liegt bei ca. 1500 und gesamt bei ca. 2400 Kalorien. D.h. 1900 wären im Schnitt okay für eine gesunde Gewichtsabnahme. Ich gebe zu, dass ich diesen Wert um ein paar hundert Kalorien täglich überschritten habe, nur gestern nicht, da habe ich bei einer positiven Sicht der Dinge (ich weiss nicht welche Energiebilanz z.B. eine Walnuss hat, bzw. eine Mini-Nussecke Laughing )...(hier beginnt der Nachtrag, weil es wohl so früh am Tage war, dass ich den Halbsatz vergaß) nur ca. 1600 Kalorien gegessen und wiege heute morgen 400 g weniger als gestern Shocked , bin mir relativ sicher, dass ich das wieder aufhole *schmunzel*.

Der Tag kann kommen, hoffentlich halte ich durch Rolling Eyes .

LG. Süsse


[Aktualisiert am: Di, 20 Oktober 2009 06:28]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388185 ist eine Antwort auf Beitrag #388154] Di, 20 Oktober 2009 09:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Süsse schrieb am Di, 20 Oktober 2009 03:54

ich weiss nicht welche Energiebilanz z.B. eine Walnuss hat, bzw. eine Mini-Nussecke
Am Anfang hilft konsequentes Auswiegen, bist Du wieder ein Gespür für "normale" Portionsgrößen entwickelt hast.
Aber ich kann Dir jetzt schon prophezeien: Nußecken hauen Dir jede Kalo-Planung in die Pfanne Wink


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

[Aktualisiert am: Di, 20 Oktober 2009 09:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388188 ist eine Antwort auf Beitrag #388013] Di, 20 Oktober 2009 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Süsse
Beiträge: 259
Registriert: Oktober 2009
Senior Member
Meine Nicht war so liebenswürdig mir drei Ecken zuzustecken Surprised .
Zwei lagern noch hinter den Geschirrhandtüchern. Vorgestern noch hätte ich ihnen flott den Garaus gemacht.



Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388232 ist eine Antwort auf Beitrag #388154] Di, 20 Oktober 2009 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kudu
Beiträge: 589
Registriert: Mai 2009
Senior Member
Es ist schon ziemlich schwierig, da hast Du recht. Mit dem Alter wird es schwerer schlank zu bleiben und auch schwerer abzunehmen.

Ich halte mich jetzt an ein ganz gutes Programm, wie ich finde. Die "Apotheken-Umschau" bietet das kostenlos an, und da rechnet man mit Symbolen. Ich habe z.B. 17 Symbole für Fett und 24 Symbole für Kohlenhydrate. Die muß ich jeden Tag aufessen, darf nichts weglassen. Dadurch habe ich gemerkt, daß ich vorher wohl zu wenig gegessen habe und deshalb nicht abgenommen habe. Seit ich die Symbole alle esse, nehme ich langsam wieder ab. Und ich bin immer satt.

Mehr als die vorgeschriebenen Anteile an Fett und Kohlenhydraten darf man natürlich auch nicht essen, die Symbole erleichtern die Kontrolle.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/62347/.png
Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Kudus Tagebuch
Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388235 ist eine Antwort auf Beitrag #388185] Di, 20 Oktober 2009 11:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kudu
Beiträge: 589
Registriert: Mai 2009
Senior Member
gouvi schrieb am Di, 20 Oktober 2009 09:49

Süsse schrieb am Di, 20 Oktober 2009 03:54

ich weiss nicht welche Energiebilanz z.B. eine Walnuss hat, bzw. eine Mini-Nussecke
Am Anfang hilft konsequentes Auswiegen, bist Du wieder ein Gespür für "normale" Portionsgrößen entwickelt hast.
Aber ich kann Dir jetzt schon prophezeien: Nußecken hauen Dir jede Kalo-Planung in die Pfanne Wink


Und Nüsse selbst sind auch nicht besser. Wink Gestern dachte ich, ich esse mal wieder ein paar Nüsse, Haselnüsse, habe sie abgewogen, waren 5 Gramm, entsprach in diesem Fall genau 5 Haselnüssen. Kaum zu sehen, oder?

Aber wenn ich die in meinen Kalorienrechner eintrage ... du meine Güte!


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/62347/.png
Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Kudus Tagebuch
Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388254 ist eine Antwort auf Beitrag #388013] Di, 20 Oktober 2009 13:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Nüsse sind allerdings neben fettem Fisch die gesündeste Art, Fett zu sich zu nehmen. Also: lieber ein paar Walnüsse als ein paar Scheiben Salami!

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388257 ist eine Antwort auf Beitrag #388254] Di, 20 Oktober 2009 13:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
*hihi*

Sinngemäß hab ich das grad in Zambies Tagebuch geschrieben. Sogar mit dem Salami-Vergleich... Laughing



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388283 ist eine Antwort auf Beitrag #388257] Di, 20 Oktober 2009 14:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Laufmeter schrieb am Di, 20 Oktober 2009 13:17

*hihi*

Sinngemäß hab ich das grad in Zambies Tagebuch geschrieben. Sogar mit dem Salami-Vergleich... Laughing
*grins* - so ist das, wenn man längere Zeit gesund abnimmt... manche Sachen gehen einem in Fleisch und Blut über Smile


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388392 ist eine Antwort auf Beitrag #388283] Mi, 21 Oktober 2009 07:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kudu
Beiträge: 589
Registriert: Mai 2009
Senior Member
gouvi schrieb am Di, 20 Oktober 2009 14:15

Laufmeter schrieb am Di, 20 Oktober 2009 13:17

*hihi*

Sinngemäß hab ich das grad in Zambies Tagebuch geschrieben. Sogar mit dem Salami-Vergleich... Laughing
*grins* - so ist das, wenn man längere Zeit gesund abnimmt... manche Sachen gehen einem in Fleisch und Blut über Smile


Und trotzdem klappt nicht alles. Okay, mit Salami habe ich nichts am Hut, aber gestern habe ich selbstgemachten Tzatziki gegessen und Pellkartoffeln, und heute habe ich zugenommen. Ich sage Euch, das ist nur das Alter ... seufz.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/62347/.png
Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Kudus Tagebuch
Re: Älter werden ist nicht schwer, schlank zu bleiben leider sehr [Beitrag #388636 ist eine Antwort auf Beitrag #388013] Do, 22 Oktober 2009 08:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
Süsse
Beiträge: 259
Registriert: Oktober 2009
Senior Member
Der Hinweis zur SALAMI hat dann bei mir in voller Gänze durchgeschlagen...*grummel* - und lustvoll auf dem Rettich kau.
Laughing


Vorheriges Thema: Wonneproppen im Anflug ....
Nächstes Thema: Huhu....
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jul 23 16:17:10 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.15944 Sekunden