Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » hallihallo
hallihallo [Beitrag #445042] Do, 02 September 2010 19:30 Zum nächsten Beitrag gehen
chrischie ist gerade offline  chrischie
Beiträge: 2
Registriert: September 2010
Junior Member
habe mich nun endlich entschieden, die vielen kilos wieder zu verlieren,die ich in den letzten jahren draufgelegt habe. mit 168 cm wiege ich 81 kg. vor sieben jahren waren es noch 60. was andere abnehmen, lege ich drauf. ich hoffe, ich kann den jojo effekt umkehren. werde abends auf kohlenhydrate verzichten und mal sehen, was passiert.. Embarassed
Re: hallihallo [Beitrag #445099 ist eine Antwort auf Beitrag #445042] Do, 02 September 2010 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
creme_fraiche ist gerade offline  creme_fraiche
Beiträge: 825
Registriert: Mai 2006
Senior Member
huhu chrischie,

herzlich willkommen und viel erfolg! wie kam's zu der zunahme? hast vor, sport zu treiben?


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/83518/.png


Ziele

~ 125: erreicht Ende April 2010 (SCHOCK!!!)
U 120: erreicht am 26.05.10
U 115: erreicht am 21.07.10
U 110: erreicht Ende 2010
U 105: erreicht Anfang 2011
~ 115: erreicht Ende 2011 (MIST!!!)
U 110: erreicht 27.03.11
U 105: erreicht 21.06.12
U 100: erreicht 08.11.12 (FREUDE!!!)
U 100: wieder erreicht 09.03.13
98: erreicht 20.04.13
Ü 100: wieder erreicht 10.02.14
96: erreicht 07.05.14
Ü 120: wieder erreicht April 2017 Sad
U 110: erreicht Mai 2019
U 105: erreicht ???
U 100: erreicht ???
U 95
Re: hallihallo [Beitrag #445136 ist eine Antwort auf Beitrag #445099] Fr, 03 September 2010 08:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
chrischie ist gerade offline  chrischie
Beiträge: 2
Registriert: September 2010
Junior Member
auch hallo,
ich bin regelmäßig schwimmen gegangen während des studiums. aber dann ging das beruflich nicht. die ernährung ist wohl auch schuld. schnelles und unüberlegtes essen ohne festen rythmus kam hinzu. auf das frühstück habe ich schon immer verzichtet. ich habe morgens keinen hunger. vor drei jahren habe ich dann mein zweites kind bekommen und die zusätzlichen kilos der schwangerschaft bin ich trotz stillen nicht mehr richtig losgeworden. meine familie - eltern und tanten- ist relativ dick. ich gehe am essen vorbei und nehme zu. früher habe ich das beachtet. ich muss jetzt meinen stoffwechsel wieder in gang kriegen, außerdem werde ich wieder schwimmen gehen - abends. leider fahre ich nicht gern rad. das würde einiges erleichtern. aber diesen schweinehund kann ich noch nicht überwinden. viele grüße
Vorheriges Thema: Hallo
Nächstes Thema: Hilfe suche Leidensgenossen!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Sep 19 17:21:06 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02391 Sekunden