Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Dann tu ich das auch mal
icon10.gif  Dann tu ich das auch mal [Beitrag #445123] Fr, 03 September 2010 07:49 Zum nächsten Beitrag gehen
Möhrenmampf ist gerade offline  Möhrenmampf
Beiträge: 2
Registriert: September 2010
Junior Member
ein wunderhübschen guten morgen,

mein Nick ist bewußt gewählt, denn ich mag Möhren und all das andere Gemüse... bis auf wenige Ausnahmen, denn mit Mais kann man mich jagen.
Eigentlich finde ich dieses Forum 3 Monate zu spät... denn mein Wohlfühlgewicht ist erreicht,aber ich dachte meldest dich mal an.
Mein Leben vor den 3 Monaten bestand aus Fastfood (mittags... war einfach zu erjagen, wenn man berufsbedingt viel unterwegs ist)und abends habe ich dann ausgiebig, deftig und zu spät gekocht.
Mein Auslöser waren Magenschmerzen... mein Körper hat sich gewehrt und mir ziemlich gezeigt was er von meinem Lebenswandel hielt. Zwei Wochen lang habe ich nur Fencheltee und Reissuppe zu mir nehmen können. Dann haben mein Mann und ich beschlossen unser Essverhalten zu ändern... nach den 2 Wochen sind wir seit langer Zeit mal wieder auf die Waage gestiegen... er hatte 96kg/183cm und ich 67/163cm. Soviel hatte ich noch nie gewogen, für viele sicher ein Klacks...für mich Horror.
Aus dem Schrank verschwanden alle Weißmehlprodukte, Süssigkeiten, fettreduziertes... ach einfach alles was industriell gefertigt wurde. Eingezogen viele Bioprodukte ....
Gekocht wird so, dass wir es schaffen vor 18Uhr etwas zu essen, denn dann klappt es mit dem nächtlichen Schlaf. Fleisch essen wir einmal die Woche und dann nur von bis zu ihrer Schlachtung zufriedenen Rinder... zu allem Essen gibt Salat mit selbst gemachten Kräuterdressings... . Wir essen Butter, Käse ...aber auch hier nichts von der Industrie mißhandeltes.
Die Essensmengen haben sich nicht verändert, aber das was wir essen. Wir zählen weder Kalorien noch nehmen wir uns das Fett, Eiweiß oder Kohlenhydrate und wir hatten keine Lust zu hungern.
Wir wollten nur wieder mit uns zufrieden werden... Resultat nach den 3 Monaten wiegt mein Mann 75kg und ich 55kg. Seit zwei Wochen ungefähr hat unser Körper wohl dieses Gewicht für sich entschieden und das ist okay.
Zum Thema Sport... nun, wir laufen... nicht regelmäßig, weil wir es unter Woche kaum unterbringen, höchsten wir wollten im Dunkeln durch den Wald laufen. ..und wir wollen nicht Cool


Ein Fitnessstudio kommt für uns nicht in Frage... ich war Trainerin in einem (da war ich jung und unbedarft) und habe viel Zeit in Muckibuden verbracht und ich mag da einfach nicht rein. Durch den Wald zu laufen bringt mir für meine Seele einfach mehr.

Puuh, jetzt kennt ihr mich Very Happy
Re: Dann tu ich das auch mal [Beitrag #446059 ist eine Antwort auf Beitrag #445123] Do, 09 September 2010 19:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mysticalleto ist gerade offline  mysticalleto
Beiträge: 15
Registriert: September 2010
Ort: Basel
Junior Member
Hallo Möhrenmampf,

danke für deinen Beitrag. Ich kenne das. Das Gewicht, das für einem selbst zu viel ist (nicht nur wegen der Eitelkeit) kann für andere ein Wunschgewicht sein. Ich habe das bei den Weight Watchers Treffen erlebt. Da wurde ich von den anderen Besucher/innen komisch angeschaut und gefragt, was ich den hier mache. Aber je nach Grösse sind 67 Kilo (wie in deinem Beispiel) zu viel, genauso wie bei anderen 75 Kilo (mein jetziges Gewicht) zu wenig sind Smile Das muss man immer in der Relation sehen.

Ich finde es ausserdem super, dass du so ehrlich bist wegen dem Gym und der Art wie ihr euch ernährt habt, um abzunehmen. Das motiviert, da es nicht mit übertriebenen Regelungen einher geht.

Alles gute weiterhin und viel Freude bei den Waldspaziergängen (das mag ich auch total gern Smile

~Leto~


"Whatever you can do or dream, begin it."

Johann Wolfgang von Goethe
-Writer, Scientist-

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/90617/.png
Re: Dann tu ich das auch mal [Beitrag #446217 ist eine Antwort auf Beitrag #445123] Sa, 11 September 2010 08:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
Möhrenmampf ist gerade offline  Möhrenmampf
Beiträge: 2
Registriert: September 2010
Junior Member
Hi,
und ich dachte schon, daß wird hier nichts mit dem Forum... weil man es ja schon geschafft hat und das Gewicht eher pippifax für die meisten war.

WW... ochja... da habe ich viel Geld für bezahlt... allerdings nicht für mich, sondern für meine Mam.... ich hatte gehofft, sie packt den Weg, weil das Übergewicht ihrer Gesundheit ordentlich zu setzt. Leider hat sie es nicht durchgehalten... schade. Das Konzept finde ich super... man lernt sich normal zu ernähren.

Dann drück ich dir die Daumen, daß die Tiefphasen dich nicht vom Weg abbringen und du den vielen kleinen Pölsterchen auf nimmer Wiedersehen hinterher winken kannst.

LG
Möhrenmampf
Vorheriges Thema: Hallo
Nächstes Thema: Vorstellung
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Okt 23 12:07:03 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02352 Sekunden