Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Servus
Servus [Beitrag #461623] Do, 03 Februar 2011 19:02 Zum nächsten Beitrag gehen
DerMicha ist gerade offline  DerMicha
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2011
Junior Member
Servus,
ich bin der Micha, und seitdem ich mit dem rauchen vor paar Monaten aufgehört hab, habe ich 10kg zugenommen, weshalb ich grad am abnehmen bin.

Mein Gewicht was ich zuletzt hatte (Ende letzten Jahres) waren 90kg. Und das bei 180cm Körperlänge...

Nun treibe ich jeden Tag Sport (Seit 1 Monat nun), im Wechsel:

Alle 2 Tage: Laufen (Mittlerweile 7lm in 35min), Bauch-,Rücken- und Nackenmuskelaturtraining.

Die Tage dazwischen: Liegestütze (Programm: 100 Stück in 6 Wochen) sowie Kurzhanteltraining (Bizeps)

Am Wochenende mach ich eine Pause vom Sport.

Meine Ernährung habe ich auch umgestellt (ähnlich "Schlank im Schlaf"):
1.Frühstück: 1 Scheibe Brot mit ein wenig Butter und Marmelade
2.Frühstück (muss sein, da ich jeden Tag 6.00 aufstehe): 1 belegtes Brötchen
Mittag: irgendwas in der Mensa (Verzicht auf Pommes)
Abendbrot: 1 Putenbrustschnitzel (zwischen 100g und 200g)

Allerdings sehe ich ausser bei sportlichen Leistungen keinen Erfolg Sad
Ich hab hier keine Waage, aber man erkennt sofort, das ich nicht abnehme Sad
Habe mal Bauchumfang gemessen, in diesem Monat 1cm verloren, doch das kann auch durch falsches messen kommen...

Esse ich vielleicht immernoch zu viel?
Ich muss sagen: Ab und zu sündige ich, was eigentlich eher seltener Auftritt, und sich auch im Rahmen hält, also keine Chips oder Schokolade, sondern in der Mensa mal einen Nachtisch.

Ich hoffe, das ich nicht zu viele Kalorien zu mir nehme Sad
Vielleicht könnt ihr mir helfen, was ich falsch mache...
Re: Servus [Beitrag #462197 ist eine Antwort auf Beitrag #461623] Di, 08 Februar 2011 14:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tinwe ist gerade offline  Tinwe
Beiträge: 1167
Registriert: März 2007
Ort: Schweiz
Senior Member
Hi Micha

Herzlich Willkommen bei uns.

Es ist natürlich schwierig zu beurteilen, wie viel Du wirklich isst, da ich die Portionen nicht kenne. Für mich liest es sich aber eher als zu wenig. Vorallem fehlen mir hier Früchte, Gemüse und Milchprodukte.

Rechne Dir doch einmal Deinen Kalorienverbrauch aus und dann schreib mal ein, zwei Wochen ein Ernährungstagebuch, wo Du auch die Kalorien ausrechnest.
Nur so bekommst Du wirklich den Überblick ob zu viel, oder vielleicht sogar zu wenig. Cool

Wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltewille!

Grüsse
Tinwe


1.60 Meter
Frühling 2006, 87.40 Kilo
Neu-Neu-Neustart: 01.04.2017 mit 82.4 Kilo Rolling Eyes

1. wieder unter 80 Kilo:
2. wieder unter 75 Kilo:
3. wieder unter 70 Kilo:
3. unter 64 Kilo = normaler BMI
und dann sehen wir mal weiter...

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/29212/.png

Aufstehen, Krönchen richten...
Tinwe jetzt auch in Bildern

Wenn Hunger nicht das Problem ist, kann Essen nicht die Lösung sein!!
Re: Servus [Beitrag #464818 ist eine Antwort auf Beitrag #461623] So, 06 März 2011 08:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DerMicha ist gerade offline  DerMicha
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2011
Junior Member
Ich hab seitdem geschaut, wieviel ich zu mir nehme und war teilweise doch etwas zu wenig. Jetzt ernähre ich mich wieder einigermassen normal, und hab aber das Gefühl, das etwas vom Bauch weg ist Wink

Die Waage bestätigt das: In 2 Monaten irgendwas zwischen 5 und 7 kg Very Happy

Danke für den Hinweis Wink

Re: Servus [Beitrag #465048 ist eine Antwort auf Beitrag #461623] Mo, 07 März 2011 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
stefan41 ist gerade offline  stefan41
Beiträge: 10
Registriert: Februar 2011
Ort: Schwandorf
Junior Member
Servus Micha,

Wenn du einen echten Überblick über die aufgenommenen Kalorien haben willst, Empfehle ich dir Diät Tagebuch 1.02f Ist kostenlos, selbsterklärend und funktioniert prächtig....

Allerdings musst du wirklich alle Nahrungmittel wiegen....

Nebenbei stellst du auch noch deine Ernährung automatisch um....

Grüße Stefan


Vorheriges Thema: Guten Tag !
Nächstes Thema: und von mir auch ein hallo :)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Apr 22 11:56:44 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02307 Sekunden