Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallöchen alle miteiander!
Hallöchen alle miteiander! [Beitrag #478452] Fr, 10 Juni 2011 16:14 Zum nächsten Beitrag gehen
CoffeePrincess89 ist gerade offline  CoffeePrincess89
Beiträge: 4
Registriert: Juni 2011
Ort: Magdeburg
Junior Member
Hallo!

Ich bin neu hier. Mein Name ist Jackie, ich bin 22 Jahre alt, Studentin und habe (wie ihr euch ja sicherlich schon denken könnt) einige Kilo zu viel auf der Hüfte. Razz

Mein Ziel ist es mein absolutes Wunschgewicht von 65kg zu erreichen, doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Rolling Eyes

Ich habe schon oft versucht durch irgendwelche Diäten oder Kalorienzählen Gewicht zu verlieren, doch das hat auf Dauer nicht funktioniert. Ich ernähre mich zwar gut und auch ausgewogen, aber in zu großen Mengen in Verbindung mit zu wenig Bewegung. In der Uni und in meinem Nebenjob bin ich permanent am Sitzen - ihr seht also das ist auch nicht gerade förderlich. Deswegen hatte ich vor einigen Monaten beschlossen wieder mehr Sport zu machen, doch das ist auch nicht so einfach. Vor Jahren habe ich in einem Verein getanzt und auch Meisteschaften beschritten. Ein paar Jahre später hat sich rausgestellt, dass ich mir dadurch die Knie kaputt gemacht habe. Also kann ich nicht jeden Sport machen. Ich habe mich vor sieben Monaten in einem Fitnessstudio angemeldet und bin auch regelmäßig hingegangen. Aber durch einen Sturz war ich gezwungen 12 Wochen auszusetzen. Sad

Nächste Woche kann ich endlich wieder durchstarten und will das ganze Abnehmvorhaben diesmal anders aufziehen. Deswegen habe ich mich hier angemeldet. Ich habe die Hoffnung, dass ich mich hier noch mit anderen austauschen kann, die vielleicht schon dieselben Schwierigkeiten hatten, wie ich. Ich bin für Tipps immer offen. Smile

Also ihr Lieben, vielleicht hört man sich ja mal! Very Happy

Cya, byebye!


[Aktualisiert am: Fr, 10 Juni 2011 16:41]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hallöchen alle miteiander! [Beitrag #478566 ist eine Antwort auf Beitrag #478452] Sa, 11 Juni 2011 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
S.R. ist gerade offline  S.R.
Beiträge: 967
Registriert: April 2008
Ort: Hamburg
Senior Member
Hi und herzlich willkommen.
ja das problem mit dem zu viel essen im verhältnis zur bewegung kenn ich nur zu gut.
ich hab auch nen bürojob und bin den ganzen tag nur am sitzen!
wie groß bist du denn? und wieviel willst du abnehmen?
hast du dir schon überlegt was du diesmal im vergleich zu den letzten malen anders machen willst?

lg steffi


Re: Hallöchen alle miteiander! [Beitrag #478578 ist eine Antwort auf Beitrag #478566] Sa, 11 Juni 2011 21:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
CoffeePrincess89 ist gerade offline  CoffeePrincess89
Beiträge: 4
Registriert: Juni 2011
Ort: Magdeburg
Junior Member
Hey!

Erstmal danke fürs Willkommen heißen. Smile Ich bin nur 1,68m - habe also einen ziemlich hohen BMI Confused Vor meinem Sturz hatte ich angefangen regelmäßig (drei Mal in der Woche) Sport zu treiben und habe dadurch innerhalb eines Monats fünf Kilo abgenommen. Aber da habe ich auch noch als Verkäuferin gearbeitet und immer gestanden. Nach dem Sturz bin ich wieder aufgegangen wie ein Hefekloß und dann noch der Jobwechsel...da habe ich wieder sechs Kilo zugenommen. Mein Traumgewicht sind 65 Kilo. Mir ist klar, dass es eine Weile bis dahin dauern wird und vermutlich viel Arbeit ist, aber ich bin ehrgeizig und hoffe, dass ich durch meine Anmeldung hier auch am Ball bleibe, wenn ich mal keine Lust mehr habe das alles durchzuziehen. Da das mit dem Sport so gut geklappt hat, will ich nicht viel anders machen. Ich werde ab nächster Woche endlich wieder regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, meine Portionen verkleinern und abends kein Obst mehr essen, weil ich erfahren habe, dass der Körper die Fruchtsäure dann nicht mehr umsetzen kann. Wie sieht das bei dir aus...wie groß bist du? Und wie schaffst du es abzunehmen?

byebye


Re: Hallöchen alle miteiander! [Beitrag #478609 ist eine Antwort auf Beitrag #478578] So, 12 Juni 2011 10:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
S.R. ist gerade offline  S.R.
Beiträge: 967
Registriert: April 2008
Ort: Hamburg
Senior Member
Hi Jacki,
ich bin auch 1,68m groß,22Jahre alt und auch mein traumgewicht liegt bei 65kg:-)
Ich hatte vor 1,5 Jahren auch noch 68 kilo, habe dann meinen jetzigen freund kennengelernt und in kurzer zeit viel zugenommen (76kg).wir sind oft essen gegangen, hier mal was süßes usw....
ich war früher sehr fit, hab täglich sport gemacht und mich extrem viel bewegt.doch dann kam die ausbildung und vorbei war es mit der bewegung-natürlich wurde es langsam weniger bis ich am ende gar nichts mehr gemacht habe und so geht das jetzt seit gut 2jahren.


Re: Hallöchen alle miteiander! [Beitrag #478621 ist eine Antwort auf Beitrag #478609] So, 12 Juni 2011 11:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
CoffeePrincess89 ist gerade offline  CoffeePrincess89
Beiträge: 4
Registriert: Juni 2011
Ort: Magdeburg
Junior Member
Hey Steffi!

Ich sehe wir haben die gleichen Voraussetzungen Smile (gleiche Größe, gleiches Alter usw.) Ich kann verstehen, dass dich das runter zieht, dass du in so zugenommen und deine Sportlichkeit verloren hast, aber glaub mir ich wäre froh, wenn ich so viel wiegen würde, wie du. Was hast du dir jetzt vorgenommen...treibst du mittlerweile wieder mehr Sport? Oder hast du eine Methode um dein Traumgewicht zu erreichen?

byebye


Re: Hallöchen alle miteiander! [Beitrag #478670 ist eine Antwort auf Beitrag #478621] Mo, 13 Juni 2011 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
S.R. ist gerade offline  S.R.
Beiträge: 967
Registriert: April 2008
Ort: Hamburg
Senior Member
ja die vorraussetzungen sind ähnlich!
ich treibe mittlerweile noch immer keinen sport (ist auch zeitlich gar nicht möglich) und eine wundermethode um mein traumgewicht zu erreichen hab ich auch noch nicht gefunden...aber ich achte seit ner zeit darauf was ich esse und vorallem wieviel ich esse (mein problem ist das ich immer weiter esse auch wenn ich lange satt bin)
die letzten zwei wochen ist das gewicht allerdings gleich gebliben:-(-das demotiviert dann schon ziemlich, hoffe aber das es bis freitag wieder ein bischen bergab geht:-)!


Re: Hallöchen alle miteiander! [Beitrag #478720 ist eine Antwort auf Beitrag #478670] Mo, 13 Juni 2011 14:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
CoffeePrincess89 ist gerade offline  CoffeePrincess89
Beiträge: 4
Registriert: Juni 2011
Ort: Magdeburg
Junior Member
Das mit dem Essen, obwohl man schon längst satt ist, kenne ich leider auch nur zu gut. In meiner Familie sind alle ganz gute Esser. Ich will ja nicht sagen, dass ich nur deshalb übergewichtig bin, weil alle Frauen meine Familie übergewichtig sind, aber man sieht schon, dass da eine gewisse Veranlagung ist. Ich achte eigentlich schon immer darauf was ich esse...ab und zu mal so ein kleiner Ausrutscher, aber so im Großen und Ganzen ernähr ich mich eigentlich schon immer ausgewogen. Bei mir sind es hauptsächlich die Portionen, die es ausmachen...und das will ich ändern. Ja die letzten Pfunde purzeln immer am schwersten. Aber die schaffst du bestimmt auch noch Smile

byebye


Vorheriges Thema: Die Neue
Nächstes Thema: Hallöööö
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 00:21:27 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02562 Sekunden