Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Vorstellung (Neues Mitglied)
Vorstellung [Beitrag #486487] Do, 28 Juli 2011 10:22 Zum nächsten Beitrag gehen
kaffeetante
Beiträge: 1
Registriert: Februar 2011
Junior Member
Hallo,
ich bin Susanne, 48 Jahre, verheiratet und habe einen 19-jährigen Sohn.
Mein angestrebtes Gewicht sind 60-65 kg. Zur Zeit wiege ich 98,6 kg bei einer Körpergröße von 1,68 m. Da das Abnehmen über einen längeren Zeitraum gehen muss, soll die Diät gut durchzuhalten sein.
Nach der Diät will ich auch nicht wieder zunehmen. Die Diät soll sich auf keinen Fall schlecht auf die Gesundheit auswirken. Als Hausfrau hab' ich Zeit mir jeden Tag zu kochen. Könnt ihr mir eine Diät vorschlagen? Für die Vorschläge im Voraus vielen Dank.

LG, Susanne

Re: Vorstellung [Beitrag #486502 ist eine Antwort auf Beitrag #486487] Do, 28 Juli 2011 10:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Hallo Susanne!
Herzlich Willkommen!
Ich kann dir nur sagen, was ich hier gelernt habe und was bei mir auch Erfolg gezeigt hat:
Verabschiede dich vom Gedanken einer Diät! Du mußt deine Ernährung so ändern, dass du so auch für den Rest deines Lebens essen kannst.
Verbiete dir nichts! Iß alles, aber halt in kleinen Dosen. Verbotene Dinge locken mehr als alles andere und wenn der Gusto zu groß wird, dann pfeifft man drauf und rein damit in die Figur und alle guten Vorsätze sind weg.
Deinen Weg wirst du finden, dann ist es gar nicht so schwer.
Meiner ist Kalorien zählen, dass ist für mich gar nicht stressig und führt zum Ziel. Es geht zwar nicht von einem Tag zum anderen, aber ich fühle mich wohl und muß auf nichts verzichten.

Ich wünsche dir viel Erfolg und würd mich freuen mehr von dir zu lesen. ZB. woher du bist.

Lg
Elima


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Re: Vorstellung [Beitrag #486535 ist eine Antwort auf Beitrag #486502] Do, 28 Juli 2011 14:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zierkissen ist gerade offline  Zierkissen
Beiträge: 43
Registriert: Juli 2011
Member
Hallo Susanne,

Willkommen! Ich bin auch noch sehr neu im Forum, fühl mich aber schon recht wohl! Ich kann mich Elima nur anschließen, dass Du keine "Diät" machen solltest, sondern eine Ernährungsumstellung.
Kalorienzählen mache ich allerdings nicht...aber so als Tipp kann ich nur anmerken, mach nicht alles auf einmal. Wenn du dir von heute auf morgen alles vom Mund wegsparst, kommt spätestens nach zwei Wochen der Frust durch. Fang mit kleinen Schritten an, zB. nimm dir erst mal vor nur Wasser oder ungesüßten Tee zu Trinken, lass Zucker aus dem Kaffee weg, und wenn du merkst, dass das nach 1 bis 2 Wochen schon automatisch geht und du nicht mehr großartig drüber nachdenkst, kannst du ja mit dem nächsten Schritt anfangen, zB. versuchen 5 x am Tag Obst und Gemüse essen (oder anderes, wie zB nur einmal/zweimal die Woche Schoki oder Kuchen). Oder nimm dir vor einmal in der Woche Sport zu machen, und das dann zu steigern, sobald das eine mal schon automatisch geht.
Ist ein behutsamer Anfang, aber so beugst du "Frustfressattacken" vor.
Viel Erfolg!
Zierkissen


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/102915/.png

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-74955.png
Re: Vorstellung [Beitrag #487885 ist eine Antwort auf Beitrag #486487] Mi, 10 August 2011 06:15 Zum vorherigen Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Kann es sein, dass das Antworten waren, die man nicht hören wollte? Manchmal hab ich wirklich diesen Eindruck....

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Vorheriges Thema: Genug ist genug :blush:
Nächstes Thema: Mieze stellt sich vor.
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jul 18 10:59:15 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02102 Sekunden