Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch?
Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #114278] So, 24 September 2006 13:41 Zum nächsten Beitrag gehen
postmaster ist gerade offline  postmaster
Beiträge: 593
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich habe mir mal so ein Glas gekauft, weil ich mal was anderes als Joghurt ausprobieren wollte. Was für BabyŽs gut ist dürfte uns Großen ja nicht schaden. Very Happy Rolling Eyes

index.php/fa/4552/0/
  • Anhang: Hipp.jpg
    (Größe: 13.57KB, 2478 mal heruntergeladen)
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #114284 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] So, 24 September 2006 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hmmmm, ob die für grosse gut sind, weiss ich nicht, aber die sind verdammt lecker. wir haben auch welche davon im speisekeller Very Happy passend zum babyöl für die haut Very Happy fehlt nur noch das baby, aber ich bin ja noch jung Very Happy


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: So, 24 September 2006 13:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #114293 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] So, 24 September 2006 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nuria ist gerade offline  Nuria
Beiträge: 140
Registriert: September 2006
Senior Member
Ich finde es zu teuer! Da kann man selbst Früchte pürieren (mache ich oft - ist wunderbar süss) Manchmal ist da sogar noch zusätzliche Süsse drin, wenn auch "guter" Fruchtzucker, meiner Meinung nach total unnötig...

Start: 2.9.06 mit 57 kg bei 1.52m = BMI 25

Daten vom 16.12.06
Gewicht: 51.7kg
Körperfett:27%

Pics: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/1946/953/

Mein TB http://gesuender-abnehmen.com/index.php/m/109616/953/#msg_10 9616

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1160205128_80_218_118_133.png
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #114297 ist eine Antwort auf Beitrag #114293] So, 24 September 2006 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich habe gerade mal nachgesehen. da scheint es wirklich unterschiede zu geben. ich habe zwei gläschen noch im haus, die von verschiedenen herstellern sind. herr hipp ist nicht dabei. hab mal die werte verglichen. in dem einen ist wirklich fruchtzucker drin und in dem anderen nicht. das ohne zucker ist bebevit, ich glaub das ist von lidl.

das mit dem früchte pürrieren ist bestimmt die bessere alternative, aber wenn man all die früchte kauft, die zb. in so einer multifruchtmischung drin sind, wird die menge dann doch zu gross und man isst wahrscheinlich nur die hälfte. das ist dann im endeffekt wieder teurer. ich muss auch gestehen, wir haben selten obst im haus. wenn mal welches da ist, wird es oft schlecht. ich esse leider viel zu wenig obst. oft haben wir frisches obst im haus, wenn wir mal wieder einen cocktailabend mit freunden machen.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: So, 24 September 2006 14:15]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #114527 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Mo, 25 September 2006 12:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BloodyAngel ist gerade offline  BloodyAngel
Beiträge: 9789
Registriert: Dezember 2005
Ort: NRW
Senior Member
Naja gut, aber Fruchtpüree kann man sich ja einige Tage im Kühlschrank aufbewahren und kann es auch als Zwischenmahlzeit essen, wenn man sehr wasserhaltiges Obst nimmt wie Erdbeeren oder Äpfel zur Zeit und sich noch irgendwas leckeres beimischt wie Rote Früchte (Johannisbeeren, Himbeeren etc) ist das schon in Ordnung, hält auch den zuckerspiegel konstant Wink

Größe: 1,55m
Start: 85kg
Ziel: 55kg

Aktuell: 61,4 kg (-23,6kg)
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #114538 ist eine Antwort auf Beitrag #114527] Mo, 25 September 2006 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich kenn mich. wenn ich reste in den kühlschrank stelle, bleiben sie oft dort stehen, bis sie einen grünen pelz bekommen Very Happy


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #116725 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Fr, 06 Oktober 2006 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nic1980 ist gerade offline  Nic1980
Beiträge: 29
Registriert: Oktober 2006
Ort: NRW
Junior Member
Da ich selbst 2 Kinder habe und auch immer diese Gläschen genascht habe und plötzlich mein Gewicht in die Höhe ging habe ich mich mal richtig schlau gemacht und leider ist das Zeug in den Gläschen ein dickmacher Mad
Die babys brauchen ja auch mehr Fett, Kalorien etc um zu wachsen! Also besser Finger davon Very Happy


http://ticker-oase.de/ticker/abn/1/user/nic1980.png
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #116754 ist eine Antwort auf Beitrag #116725] Sa, 07 Oktober 2006 08:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
aber die sind sooooooooooooo lecker Very Happy


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #116762 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Sa, 07 Oktober 2006 09:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nic1980 ist gerade offline  Nic1980
Beiträge: 29
Registriert: Oktober 2006
Ort: NRW
Junior Member
Laughing Ja das stimmt schon aber wer nicht unnötig Kalorien einnehmen möchte sollte die echt meiden! Ich mag die schon nimmer weil ich sie jetzt seit Jahren im Haus habe wegen der Kids und irgendwann ekelste dich nur noch davor!

http://ticker-oase.de/ticker/abn/1/user/nic1980.png
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #116816 ist eine Antwort auf Beitrag #116762] Sa, 07 Oktober 2006 13:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18902
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Ich werde davon nächste Woche ein paar Gläschen kaufen, für mein fast 16-jähriges "Kind". Aber die kriegt ja auch alle 4 Weisheitszähne raus und kann nicht wirklich viel anderes essen. Und dann werd ich natürlich auch Kartoffelpürree machen und anderes prüriertes "Zeug". Lecker!! Twisted Evil

Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #116887 ist eine Antwort auf Beitrag #116816] So, 08 Oktober 2006 09:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich habe mir ja auch fest vorgenommen, wenn ich mal mama werde, dass ich soetwas dann selber mache, also kartoffeln-möhren-gemüse usw. alles in den thermomix. ob ich das dann wirklich umsetze, wird sich ja dann (vielleicht in 2 jahren) zeigen ;o))
@nicky, ich habe übrigens auch babygrießbrei in der speisekammer für mein 32 jähriges baby Laughing sind nunmal einfach lecker diese babysachen



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: So, 08 Oktober 2006 09:07]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #315328 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Mo, 29 Dezember 2008 14:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
reality-reiki
Beiträge: 483
Registriert: Dezember 2008
Senior Member
Hallo!

Hab ich auch gerne gegessen als die Kinder noch klein waren. Aber für mich habe ich es nur einmal gekauft, als ich eine Mundschleimhautentzündung hatte.

Hat aber gebrannt wie verrückt. Wahrscheinlich die Fruchtsäuren.


Birne mit Apfel, hmmmm. Smile

Aber weiß mann/frau denn, was da drin ist. Meist doch nur gekochtes Obst und auch viel Zucker - oder?

Liebe Grüße

Gerhard


[Aktualisiert am: Mo, 29 Dezember 2008 17:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #316336 ist eine Antwort auf Beitrag #315328] Mo, 05 Januar 2009 23:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
apfelmaus ist gerade offline  apfelmaus
Beiträge: 58
Registriert: Januar 2009
Member
reality-reiki schrieb am Mo, 29 Dezember 2008 14:02



Aber weiß mann/frau denn, was da drin ist. Meist doch nur gekochtes Obst und auch viel Zucker - oder?



Klar weiß man das, wenn man die Zutatenliste studiert. Razz

Die puren Obstgläschen passen sicher auch in einen kalorienreduzierten Ernährungsplan. Da ist wohl in den seltensten Fällen zusätzlicher Zucker drin. Ein bisschen Stärke vielleicht, um die Suppe zu binden, aber sonst nur Obstmus. Bei den Gemüsesachen und den Menüs hätte ich auch keine Bedenken. Ein Hipp Märchenlandteller ist oft ein Mittagessen bei mir, wenns schnell gehen muss. Mehr als 4 Punkte hat das nicht, schmeckt aber trotzdem. Bei den fertigen Milchbreien im Glas bzw. den Milchbreien zum Anrühren siehts da schon heftiger aus. Da nehm ich lieber die milchfreien Breie und rühre sie mit normaler Milch an. Im Endeffekt nur Getreidemehle.

Man sieht, ich liebe das Zeug und das ist sicher nicht Schuld an den 20kg zuviel, die ich hab. Very Happy
Sicher kann man auch alles selber machen, aber zwischendrin, wenn man eben keine Lust auf kochen hat oder auch für unterwegs sind die Gläschen nicht schlecht. (Und bei Hipp, Alnatura usw. auch noch bio)



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wQcbPBI/weight.png


Neue Ziele:
1. Ziel: U80, so bald wie möglich...
2. Ziel: U75, als Zwischenschritt
3. Ziel: U70, ein Meilenstein
4. Ziel: U65, damit wäre ich seeeeehr glücklich
5. Ziel: 60 kg, unerreichbar, aber Träume braucht der Mensch Wink

(
1. Ziel: U75: Am 23.03.09 zum ersten Mal unterschritten!

Ab Juni 09 Pause zwecks Schwangerschaft Nr. 2 und 3)
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #316338 ist eine Antwort auf Beitrag #316336] Mo, 05 Januar 2009 23:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
reality-reiki
Beiträge: 483
Registriert: Dezember 2008
Senior Member
Hallo!

Razz

Also mir haben die auch immer ganz gut geschmeckt, aber kaufen würde ich mir die jetzt nicht mehr.

Die Menüs haben mir aber nicht geschmeckt. Ich glaube den Kindern auch nicht so. Meine Frau hat den Kindern immer richtiges Gemüse gekocht und das haben sie lieber gegessen.

So ein püriertes Zeug wollte ich nicht essen.

Liebe Grüße

Gerhard



Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #316495 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Di, 06 Januar 2009 17:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Abby ist gerade offline  Abby
Beiträge: 121
Registriert: Januar 2009
Senior Member
Hallo,
ich hab mir den Tread durchgelesen und ich war immer der Meinung, das die sehr gesund sind Shocked Ich esse die nämlich gerne in der Schule, allerdings nur die mit den Früchten, also keine Gemüse-, Milchbreie etc. Auf den Gläsern steht doch drauf, das die nur so 100-130 KACL haben und ich werd davon gut satt und es schmeckt. Rolling Eyes

VLG Anika
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #316504 ist eine Antwort auf Beitrag #316495] Di, 06 Januar 2009 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Abby schrieb am Di, 06 Januar 2009 17:18

Hallo,
ich hab mir den Tread durchgelesen und ich war immer der Meinung, das die sehr gesund sind Shocked Ich esse die nämlich gerne in der Schule, allerdings nur die mit den Früchten, also keine Gemüse-, Milchbreie etc. Auf den Gläsern steht doch drauf, das die nur so 100-130 KACL haben und ich werd davon gut satt und es schmeckt. Rolling Eyes

VLG Anika



Wenn's draufsteht, stimmt's auch. Musst halt nur drauf achten, dass das nicht für 100 Gramm, sondern für ein ganzes Glas die Angaben sind (keine Ahnung, wie viel dadrin ist). Wenn du davon satt wirst und es auch noch schmeckt - was ist dann dagegen einzuwenden?


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #319249 ist eine Antwort auf Beitrag #316504] Mo, 19 Januar 2009 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
ich kaufe mir gerne die obstglässchen , die lassen sich nämlich super gut unter meine haferkleie mischen Very Happy , so ein glas reicht für 4 portionen , super lecker

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


[Aktualisiert am: Mo, 19 Januar 2009 17:33]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #319250 ist eine Antwort auf Beitrag #319249] Mo, 19 Januar 2009 17:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
reality-reiki
Beiträge: 483
Registriert: Dezember 2008
Senior Member
Hallo!

Hört sich gut an, stehe auch voll auf Haferkleie, werde ich überdenken. Smile

Liebe Grüße

Gerhard


Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #342022 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Fr, 03 April 2009 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buster
Beiträge: 739
Registriert: Februar 2009
Ort: Baden-Württemberg
Senior Member

also DAS regal schaue ich mir im supermarkt jetzt auch 'mal genauer an. Very Happy





http://www.diaetticker.de/T_32c61971a1d4b91641053e3dc68ae22d.png
------------------------------------------------------------ ------------ >>>

niemals aufgeben - weitermachen - immer weitermachen

46 j / m / 176 cm
start: 11.2.09 (bmi 27,2)
handicap: am 11.2.09 das rauchen aufgegeben
ziel am 11.2.09: u80
heute: 100

Tagebuch
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #342640 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Di, 07 April 2009 09:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hermine1st
Beiträge: 356
Registriert: Februar 2009
Ort: Berlin
Senior Member
hey ihr,


also ich esse sehr gern die gläschen mit möhren und/oder kartoffeln,die haben nicht viele kcal und mir schmecken die irgendwie.

viel von denen haben viele kcal,aber die anderen werden auch von superdünnen models gegessen,damit die mal das fremde gefühl im bauch haben das sich da sättigung nennt Very Happy


grüß euch


Größe: 1,63m
Startgewicht:65Kg

63,7kg 01.10.12
60,3kg erreicht am 14.12.12
59,7kg erreicht am 22.01.12
58.3kg erreicht am 24.02.12
zusammen ist man weniger allein
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #352482 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Mi, 13 Mai 2009 10:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marymary ist gerade offline  Marymary
Beiträge: 44
Registriert: Mai 2009
Ort: Wien
Member
Also ich lieeeeeeeeebeee Babynahrung und esse sie auch ziemlich gern. Egal ob Obstpüree oder Nudelgerichte, ich mag sie alle Smile
Jedoch finde ich sie auch etwas zu teuer, aber solang sie mich satt machen und die kalorien stimmen ist es doch gut Wink


Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #352488 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Mi, 13 Mai 2009 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
für babynahrung gelten sehr viel strengere regelungen bezüglich anbau und verarbeitung als für erwachsene. daher der hohe preis

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #352490 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Mi, 13 Mai 2009 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mika2k9 ist gerade offline  Mika2k9
Beiträge: 780
Registriert: April 2009
Ort: Saarbrücken
Senior Member
die Obstgläschen sind sehr fein...... und was das selber machen anging hatte ichs mir auch fest vorgenommen aber da ich dann von der Babynorm erfahren habe, die die erlaubte Schadstoffbelastung in Babynahrung regelt, und die noch um einiges strenger ist, als normals Bio habe ich es gelassen, da wir die ersten 18 Monate anti Allergeen ernährt haben war das wichtig..... habe aber immer Sorten ohne Zuckerzusatz gekauft..... und diese Gläschen sind tierisch praktisch für unterwegs..... in die Tasche stecken fertig.... ein paar von denen liebt Elias immer noch... hat heute eins dabei auf seinem Kindergartenausflug Kaiserschmarn mit Apfelmus mein absoluter Favorit......

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/79296/.png
Weil jedes Gramm zählt

27 Jahre
1,69 m
87 kg Startgewicht

75,7 kg Aktuell
BMI: 26,26

Mein Neustart
Mein altes Tagebuch
Mein Bilderbuch
Leckere Trennkostrezepte
1. Ziel: U 85 kg erreicht am 24.4.2009 Smile
2. Ziel: U 80 kg erreicht am 19.3.2010 *smile*
3. Ziel: U 78 kg erreicht am 23.3.2010 Jeeeeaaahhh
4. Ziel: U 76 kg erreicht am 9.4.2010 *freu*
5. Ziel: U 74
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #352506 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Mi, 13 Mai 2009 12:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Das wäre nichts für mich, ich brauche 'was zwischen die Zähne.
Und selbst wenn ich es wollte, gerade bei den Obstsachen geht das doch viel einfacher und frischer: Obst in der Mixer, anschalten, abschalten, fertig.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #352540 ist eine Antwort auf Beitrag #114278] Mi, 13 Mai 2009 13:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mika2k9 ist gerade offline  Mika2k9
Beiträge: 780
Registriert: April 2009
Ort: Saarbrücken
Senior Member
muss ja jeder selber wissen..... ich esse auch gerne frisches Obst..... aber wenn wir unterwegs sind nehme ich lieber die Gläschen, die müssen nicht gekühlt werden und wenn sie leer sind schmeißt man sie in den Müll und muss die leeren Gläser nicht wieder mitnehmen, nicht ganz so praktisch wie stillen.... kommt dem aber schon sehr nah

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/79296/.png
Weil jedes Gramm zählt

27 Jahre
1,69 m
87 kg Startgewicht

75,7 kg Aktuell
BMI: 26,26

Mein Neustart
Mein altes Tagebuch
Mein Bilderbuch
Leckere Trennkostrezepte
1. Ziel: U 85 kg erreicht am 24.4.2009 Smile
2. Ziel: U 80 kg erreicht am 19.3.2010 *smile*
3. Ziel: U 78 kg erreicht am 23.3.2010 Jeeeeaaahhh
4. Ziel: U 76 kg erreicht am 9.4.2010 *freu*
5. Ziel: U 74
Re: Was haltet ihr von Babynahrung für zwischendurch? [Beitrag #362996 ist eine Antwort auf Beitrag #352540] Mi, 17 Juni 2009 23:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
De Sandy
Beiträge: 1486
Registriert: Dezember 2006
Senior Member
also da bin ich wirklich einer anderen auffassung. ich finde einige obstgläser teilweise ziemlich sauer, menügläser auch ziemlich stark gewürzt. naja und einige milchbreie kann man eher als kleister verwenden Laughing , so fest werden die nach einigen min teilweise. schmecken eher nach pappe, als nach gries, keks etc.
ich weiss zwar nicht mehr welcher hersteller es war, aber eine bekannte von mir, die ja auch kinder hat, wollte neulich im supermarkt ein gemüseglas (4. monat bezeichnung reine pastinaken), und sie laß auf der zutatenliste das dieses noch zwiebeln und gewürze enthielt, was wie ich finde ja überhaupt nicht in sowas hineingehört.

welche becher ich mir nun gekauft habe zum ausprobieren meiner kids, sind die neuen naturnes von n. mal schauen, wie diese angenommen werden, als mutter testet man ja eigentlich alles, bevor man es dem kind gibt. Very Happy


Guten Tag

.:I dickes Bussi aufs Bauchi,bis Arschi wackelt I:. ;o)


Ziel: Zur Zeit keins gesetzt, wg Schwangerschaft/Babypause!!
Ab Januar 2009 denke ich mal gehts los!

http://www.abnahme-ticker.de/data/10/Q1/4bab64566682d.png

Nachtrag: Ab Mai 2009 Start des Kampfes gegen die Pfunde!!

Tja, war wohl nix..

Deshalb allerletzter Versuch ab 01.03.2010 mit Besuch des Fitnesstudios!!


Wer lesen mag: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/7312/1161/


Vorheriges Thema: Honigmelone
Nächstes Thema: Ernährung ändern aber wie?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Okt 16 16:10:53 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.07719 Sekunden