Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Volker stellt sich vor
Volker stellt sich vor [Beitrag #398392] Di, 15 Dezember 2009 13:10 Zum nächsten Beitrag gehen
Volker ist gerade offline  Volker
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
Moin!

Ich bin 42 Jahre alt und wiege - mal wieder - 125 kg...
Besonders schön zu sehen am Bauchumfang von 126 cm.
Und das alles bei einer Körpergröße von 181 cm (steht so im Ausweis, kann sein, dass ich schon schrumpfe).
Vor ca. sechs Jahren hab ich schon einmal angefangen abzunehmen (Start 128 kg).
Damals mit weniger (und tw. anderem) Essen, fast keinen Süssigkeiten mehr, und Schwimmen. Bin damals bestimmt dreimal die Woche morgens vor der Arbeit 1 km geschwommen.
Leider hat nach einem Arbeitzplatzwechsel dann meine natürliche Faulheit durchgeschlagen, da ich keinen Firmenwagen mehr hatte, hätte ich mit der Bahn zur Schwimmhalle fahren müssen....
Hatte damals auch das Diät-Programm von A...r benutzt, das ich ganz nett fand, weil man keine Kalorien zählen braucht.
Allerdings hatte ich damals schon gemerkt, dass wenn ich morgens, mittags und abends normal esse, ich weiterhin abgenommen habe.
So Sommer 2006 war ich dann für vier Wochen Uhu.
Und dann fiel meine externe Motivationsgrundlage weg Smile
Und jetzt haben wir 2009, ich bin wieder bei 125 kg, völlig unfit und finde meinen eigenen Anblick nicht so wirklich schön.
Also jetzt noch mal runter mit den Kilos (wie blöd kann man bloß sein, wenn man den Weg schon halb geschafft hatte, sich das wieder anzufressen).
Diesmal nur mit weniger Essen und Sport.

So weit erstmal.

Grüße, Volker
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #398403 ist eine Antwort auf Beitrag #398392] Di, 15 Dezember 2009 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Puffel25 ist gerade offline  Puffel25
Beiträge: 92
Registriert: November 2009
Ort: Braunschweig
Member

Hallo Volker!!

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum!
Confused das ist wirklich schon ein bisschen ärgerlich, dass du bereits schonmal u100 warst und jetzt wieder "neustarten" musst!!

Aber immerhin hast du dich dafür entschieden, dein Gewicht wieder zu reduzieren!! Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen für dein Vorhaben!!

Was genau änderst du denn an deiner Ernährung??
Denn weniger ist ja nicht zwangsläufig besser!! Sinnvoll ist ja eine ausgewogene und ausreichende Ernährung..


Glg Sabrina


25 KILO!! ICH SCHAFF DAS...

Beginn: 23.11.09; 90,2 Kilo!!!

unter 85 Kilo, erreicht am:
unter 80 Kilo, erreicht am:
unter 75 Kilo, erreicht am:
unter 70 Kilo, erreicht am:
unter 65 KILO ERREICHT AM:

Mein Tagebuch:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/7057/9761/


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/72715/.png


"Ein Salat wird wesentlich schmackhafter, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt" Smile
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #398596 ist eine Antwort auf Beitrag #398403] Mi, 16 Dezember 2009 16:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Volker ist gerade offline  Volker
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
Hallo Sabrina!

Vielen Dank für die nette Begrüßung.

Tja, die Ernährung...
Also erstmal versuche ich tatsächlich nur dreimal am Tag etwas zu essen.
Mein Hauptproblem ist das, was nach dem Abendbrot passiert, nämlich irgendwelche Salzstangen, Brezel, Chips, oder Pralinen. Irgendetwas gibt der Schrank immer her.
Falls ich momentan solche Gelüste habe esse ich Salzgurken.

Mittags esse ich ganz normal in unserer Kantine. Da gibt es vier Gerichte zur Auswahl, oder man kann sich am Salatbuffet bedienen, was ich auch zwei- bis dreimal die Woche mache. Hierbei ist es etwas schwierig zu bestimmen, wie viele Kalorien das denn wohl sind. Steht nämlich nicht dran.

Frühstück und Abendbrot bestehen momentan aus einer Scheibe Vollkornschwarzbrot mit sehr dünner Butter (hab nie viel Butter benutzt) und Salami mit Gewürzgurken.
Ok, Salami ist nicht gut, ich weiß, aber seit ich denken kann esse ich Salamibrote und darauf freue ich mich morgens und abends tatsächlich. Vielleicht sollte ich auf mageren Schinken wechseln, aber das wäre ein Opfer Smile

Keine Ahnung bis jetzt, wie viele Kalorien das zusammen sind, wahrscheinlich zu wenig.

Sport (wenn man es so nennen kann):

Seit vier Wochen laufe ich viel zu Fuß. Bin jetzt schon öfter von der Arbeit nach Hause gegangen, das sind ca. 4 km.
Die letzten drei Sonntage bin ich von zu Hause am Kanal längs und einmal um die Alster gegangen (ca. 12 km), dabei konnte ich mich von 2:30 h über 2:10 h auf 2:00 h steigern.
Diesen Sonnabend bin ich zusätzlich mit dem Rad die Strecke gefahren (zweimal um die Alster ca. 19 km mit einem Schnitt von 19 km/h), anschliessend war ich ziemlich fertig.
Das hab ich gestern dann nochmal probiert, kam aber nur einmal rum, weil meine Muskeln sich irgendwie "leer" anfühlten (obwohl die Rundenzeit wieder bei 19 km/h lag).
Ich glaube ich würde lieber wieder Schwimmen gehen, aber da muss ich erstmal den inneren Schweinehund überwinden zur Schwimmhalle zu kommen (besonders, wo es jetzt so schön kalt ist). Und ausserdem finde ich es, glaube ich, nicht so schön mit "Vollfettstufe" in Badehode vor hundert Leuten herumzulaufen.

So weit, Grüße, Volker
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #398636 ist eine Antwort auf Beitrag #398392] Do, 17 Dezember 2009 01:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lupin ist gerade offline  Lupin
Beiträge: 2
Registriert: November 2009
Junior Member
Hallo Volker, willkommen im Forum.

Ich weiss nicht ob schwimmen so super zum abnehmen ist - danach hat man doch riesen Hunger!

Das mit den Süßigkeiten lässt sich ganz einfach lösen - einfach nicht kaufen. Oder werden die dir immer mitgebracht?

Zum Frühstück ist eine Scheibe Brot ein bischen wenig, da könnte man ruhig zwei essen. Aber nicht mit Butter und Salami!
Versuch statt Butter mal lieber mageren Hüttenkäse, der ist fettarm und davon kann man sich ruhig ein bischen mehr rauf packen. Auf den Hüttenkäse kann man sich dann Marmelade (mit hohen Fruchtanteil) schmieren oder ne Scheibe leichten Käse packen.

Beim Sport hilft mir der Heimtrainer, da muss man sich nicht erst überwinden irgendwo hin zu gehen. Ansonsten fahr ich gern fahrrad (wird aber langsam zu kalt...).


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/72143/.png
23, M, 180cm
Start am 14.11.09
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #398641 ist eine Antwort auf Beitrag #398636] Do, 17 Dezember 2009 07:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
hi volker!

du gehörst nun zu einigen hähnen im korb Very Happy
ich finde du isst etwas wenig (außer du hast hier nicht alles aufgeschrieben), du musst daran denken, dass du mit deinem gewicht doch mehr kcal brauchst(vor allem bei sportlicher betätigung), einen höheren grundumsatz hast, als jemand mit z.b. 80 kg! hast du deinen kcal-bedarf denn schon ausgerechnet?davon ca. 500 kcal abziehe und so nimmst auf gesunde weise trotzdem ab und außerdem hast du so auch mehr kraft für den sport. es könnte sein, dass bei der letzten radtour dein kohlenhydrat-speicher, der für die muskeln wichtig ist, leer war und du deshalb aufhören musstest-> ist zumindest meine vermutung, aber es gibt hier zwei männer (osso und daniel), die dir das ganz genau sagen können!
und ein bischen butter auf dem brot schadet aus meiner erfahrung wirklich nicht, denn der körper brauch einen gewissen anteil an fettzufuhr und wenns echt nur ein hauch butter ist, seh ich darin gar kein problem!
also kurz um, herzlich willkommen und viel spaß beim stöbern!glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #398670 ist eine Antwort auf Beitrag #398636] Do, 17 Dezember 2009 11:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Giggels_84 ist gerade offline  Giggels_84
Beiträge: 435
Registriert: September 2009
Ort: Hildesheim
Senior Member
Lupin schrieb am Do, 17 Dezember 2009 01:35

Hallo Volker, willkommen im Forum.

Ich weiss nicht ob schwimmen so super zum abnehmen ist - danach hat man doch riesen Hunger!





Schwimmen ist eine der besten Sportarten, grade bei Übergewicht. Und Hunger hat man wenn nach jedem Sport, wenn der Kohlenhydratespeicher leer ist. Also eine sehr dünne und falsche Aussage.


Höchstgewicht: 108,00KG
Niedriggewicht: 86,80KG
Aktuell: ZUVIEL!
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #398681 ist eine Antwort auf Beitrag #398392] Do, 17 Dezember 2009 13:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naschspätzchen ist gerade offline  Naschspätzchen
Beiträge: 2875
Registriert: Mai 2009
Ort: Aichach
Senior Member
Hallo Volker

Herzlich willkommen im Forum Smile

Also schwimmen ist auf jeden Fall ne super Möglichkeit um abzunehmen. 1. hast du einen großen Kalorienverbrauch und 2. auf sehr gelenkschonende Weise. Ich kann gut verstehen, dass du ein bischen Hemmungen hast, dich mit Badehose zu zeigen. Aber "Augen zu und durch ", und mit Sicherheit fällt es dir mit jedem Mal leichter, vor allem weil du schnell den Erfolg spüren wirst.

Essentechnisch hab ich auch oft den Fehler gemacht für den Sport den ich gemacht habe, zuwenig zu Essen. Man ist dann einfach nicht leistungsähig, und somit geht der Schuss nach hinten los
Sad . Mir hat es sehr geholfen, meinen Gesamtumsatz auszurechnen, dann zu gucken wieviel ich zusätzlich an Sport verbrauch, um dann zu sehen wieviel ich essen darf / muss.

Also gegen ganz dünn Butter kann ich auch nix sagen, ich mach das auch so, weil ich den Geschmack einfach mag. Hüttenkäse kann das für mich nicht ersetzen, sondern nur ab und an eine Alternative sein.... aber ausprobieren, schadet bestimmt nicht.
Mhmm Salami dagegen ist echt so ne Sache, wenn man sieht wieviel Kalorien die hat, und was man stattdessen alles essen könnte, was gesünder ist..
Ich kann dir nur vorschlagen, probier gesunde Varianten aus, und schau ob was dabei ist was dir auch gut schmeckt und versuch es ne zeitlang durchzuhalten. Vieles ist einfach nur Gewohnheit....
Ich hab früher immer zum Frühstück was Süßes vom Bäcker geholt ( Nußschnecke, Puddingteilchen, etc.), dazu noch was deftiges (Brzenstangerl,Butterbreze, Käsestangerl). Und dass seit ich ein Kind war. ( Also mindestens 15 Jahre lang Smile )
Viiieeele Kalorien, mit denen der Körper aber absolut gar nix anfangen kann.
Seit Juni ess ich jetzt Mo- Sa Müsli mit Joghurt und frischen Früchten und Sonntags Semmeln mit Wurst etc.
Inzwischen schmeckt mir das so gut, dass ich Sonntags eigentlich mehr lust auf Müsli hätte...
Probiers einfach aus...

Wünsch dir viel Glück

LG Naschspätzchen


Größe 1,68m
Startgewicht: 85,0 kg
1. Ziel: U 82 : erreicht am 24.06.2009
2. Ziel: U 78 : erreicht am 19.08.2009
3. Ziel: U 75 : erreicht am 28.02.2010
4. Ziel: 72,0 kg ( wär echt ok ;): erreicht 05.06.2010 / wieder am 25.06.2012
5. Ziel: 68 kg 04.11.2012 Very Happy - jetzt heisst HALTEN -HALTEN-HALTEN !!!!


UND WIEDER VON VORNE Sad

Startgewicht: 85,9 kg
1. Ziel: U81 kg
2. Ziel: U78 kG
3. Ziel: U 75kg
4. Ziel. U 72 kg
5. Ziel: U 70 kg und dann halten, halten, halten



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/65770/.png


Naschspätzchens Tagesbuch

Naschspätzchens Fotos

Naschspätzchens Sporttagebuch
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #398727 ist eine Antwort auf Beitrag #398392] Do, 17 Dezember 2009 19:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Volker, willkommen im Club!

Ich wünsch Dir ebenfalls viel Erfolg bei Deinem Vorhaben. Wenn Du es schon mal geschafft hast, dann schaffst du es auch wieder.


Der innere Schweinehund lauert zwar an jeder Ecke, aber den kennen wir ja schon und wissen ihn, zu bezwingen, oder? Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Gibts denn FotoŽs von Dir?
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399114 ist eine Antwort auf Beitrag #398727] Mo, 21 Dezember 2009 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Volker ist gerade offline  Volker
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
Moin!

Vielen Dank für Eure Antworten!

Verbrauchen darf ich so viel:

Dein Grundumsatz beträgt 2.296,7 kcal.
Auf dieser Basis beträgt dein Gesamtumsatz 2.756,1 kcal.
Dein Grundumsatz auf Basis der Körperoberfläche beträgt 2.319 kcal.
Auf dieser Basis beträgt dein Gesamtumsatz 2.782,8 kcal.

Jetzt muss ich nur mal ausrechnen, was ich mittags so im Essen habe.
Meine schönes Salamibrot hat übrigens ca. 240 kcal.
Ich sollte mich wohl mal nach einer fettärmeren Alternative umsehen.
Der Verdacht, dass ich momentan zu wenig Kalorien zu mir nehme wird wohl stimmen. Allerdings habe ich versucht morgens zwei Brote essen. Dann komme ich zu spät zur Arbeit, da es unglaublich lange dauert das zweite Brot herunterzuwürgen. Vielleicht sollte ich mich auch nach einem Müsli umsehen. Das rutscht besser.
Leider habe ich ein paar unschöne Nahrungsmittelallergien (Apfel, Birne, Kiwi, Karotte, Haselnuß), so dass ich da etwas aufpassen muss. Die Auswahl wird da deutlich geringer.

Das Nahziel ist jedenfalls über die Feiertage abzunehmen Smile
Hat bis jetzt funktioniert (siehe Ticker). Trotz Glühwein und Schmalzkuchen (nur ein paar) vom Weihnachtsmarkt.

Tja, Schwimmen, werd ich wohl machen. Muss nur mal sehen, wie ich das in den Tag organisiere. Hätte auch Lust einen Kraulkurs zu machen, da ich das bis jetzt nie richtig hinbekommen habe.

Die Runde um die Alster ist gestern ausgefallen. Mir war irgendwie den ganzen Tag kalt und mein Bedürfnis rauszugehen hielt sich in Grenzen. Muss ich heute nachholen (hab Urlaub).

Eine alternative für zu Hause wären ja irgendwelche Geräte. Benutzt Ihr Ergometer, Crosstrainer o.ä.? Platz hätte ich dafür.
Obwohl ich nach draussen gehen schon bevorzuge. Man sieht mehr und es ist nicht ganz so langweilig.

Ich kann mich gar nicht mehr an Zeiten erinnern, zu denen mir Sport Spaß gemacht hat. Ist alles sehr mühsam und anstrengend. Muss aber mal anders gewesen sein. Früher hab ich freiwillig Krafttraining gemacht. Ist aber schon hundert Jahre her.

Nochmal bis unterhundert? Klar schaff ich dass!
Wir schaffen alles - Tschaka!

Ciao, Volker

[Aktualisiert am: Mo, 21 Dezember 2009 11:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399115 ist eine Antwort auf Beitrag #398392] Mo, 21 Dezember 2009 11:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20819
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ein kurzen hallo auch von mir
Zitat:


Hätte auch Lust einen Kraulkurs zu machen, da ich das bis jetzt nie richtig hinbekommen habe.


Kann ich empfehlen, meine Frau hast einen gemacht und konnte danach passabel kraulen. Ist auch jeden Fall auch gesünder als immer Brust zu schwimmen umd mehr spass macht es m. E. auch



Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399118 ist eine Antwort auf Beitrag #398392] Mo, 21 Dezember 2009 12:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
hallo volker!

wen willst du kraulen?


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399120 ist eine Antwort auf Beitrag #399118] Mo, 21 Dezember 2009 12:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Volker ist gerade offline  Volker
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
Hallo Daniel!

Das Wasser - oder hast Du Bedarf?

Gruß, Volker
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399121 ist eine Antwort auf Beitrag #398392] Mo, 21 Dezember 2009 12:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ach wenn du dich schon so anbietest Rolling Eyes

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399128 ist eine Antwort auf Beitrag #399121] Mo, 21 Dezember 2009 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Volker ist gerade offline  Volker
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
na dann - kraulkraulkraulkraulkraulkraulkraulkraulkraulkraul
Gut so?
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399129 ist eine Antwort auf Beitrag #398392] Mo, 21 Dezember 2009 14:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
etwas physischer und etwas weiter links

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399158 ist eine Antwort auf Beitrag #399129] Mo, 21 Dezember 2009 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Volker ist gerade offline  Volker
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
kraulkraulkraulkraulkraulkraulkraulkraulkraulkraul

So das war weiter links...
Physischer bekomme ich es leider nicht hin, da ich Laires Auge letze Woche verlegt habe und meine Teleportationsfähigkeiten sind durch die verringerte Kalorienzufuhr stark eingeschränkt.
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399159 ist eine Antwort auf Beitrag #399114] Mo, 21 Dezember 2009 18:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Volker ist gerade offline  Volker
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2009
Ort: Hamburg
Junior Member
So, die 12 km um die Alster habe ich erledigt. Da ist mein schlechtes Gewissen von gestern wieder beruhigt.

Gruß, Volker
Re: Volker stellt sich vor [Beitrag #399179 ist eine Antwort auf Beitrag #399159] Mo, 21 Dezember 2009 21:09 Zum vorherigen Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Volker schrieb am Mo, 21 Dezember 2009 18:39

Da ist mein schlechtes Gewissen von gestern wieder beruhigt.
Smile
Weiter so!


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Vorheriges Thema: Noch ein neuer
Nächstes Thema: Halllo
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Okt 23 20:50:32 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04778 Sekunden