Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » schlank und gesund - garten edition
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #498512 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 16 November 2011 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ausserdem, wen du es knapp nicht schaffst, schaffst du es dann vielleicht auch das nächste mal.
Und du hast das auch mal einen echten Leistungstest und weisst was du in etwa an der Schwelle leisten kannst.


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #498541 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 16 November 2011 15:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
naja da ist auch extrem viel willenskraft erforderlich. gut möglich, dass die die einfach mal nicht aufbringen kann/will.

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #498542 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 16 November 2011 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

dass die die einfach mal nicht aufbringen kann/will.

ja, ich breche manchmal ein Tempotraining aus dem grund ab und mache einen tag später. Man kann zwar die regneration einigermaßen planen, aber manchmal haut das nciht hin.


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #498998 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 23 November 2011 01:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
laut pulsuhr habe ich gestern beim KT rund 250 kcal in 20 minuten verbrannt. habe das training auf cluster HST mit 2 übungen (eine brust, eine rücken) umgestellt: je 10 sätze bis kurz vor versagen im wechsel ohne pause mit dem maxgewicht für 40 sec.

um danach auf meine gesamtkcal von 750 zu kommen bin ich gelaufen:
5min einlaufen,
4min 12kmh, 1min pause - 4x
5min auslaufen.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499060 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 23 November 2011 09:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Guter Speed Wink

Wenn du das nach den KT 4x12 min schaffst, dürftr deine Schwelle aber noch ein Stück höher liegen.
Musst mal nächstes Frühjahr einen 10er als Wettkampf laufen, da dürfte dann ne recht ordentlich Zeit rauskommen
Die 10K musst du recht klar unter 50 min laufen können.


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499074 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 23 November 2011 11:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
joah schon möglich, dass ich das unter wettkampfbedingungen schaffe. das war mir aber schon anstrengend genug =)

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499099 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 23 November 2011 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
weil du vorher auch KT gemacht hast. Auch wenn das nicht die Beine waren, das zieht einfach Kraft. Auch Willenskraft, das ist nicht zu unterschätzen

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499135 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 23 November 2011 20:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
heute wars ganz schön strange.

KT wieder mit pulsuhr: 300 kcal in 20 minuten. dann ziemlich direkt aufs laufband gehüpft (max 5min pause).

dann regenerativ gelaufen (zielpuls 150).

ergebnis waren lächerliche 8kmh.

das eigentlich verwirrende aber ist folgendes:
die Uhr zeigt (wegen des verhältnismäßig astronomischen puls') insgesamt 800kcal an und das laufband 340 (800-300 und eine unerklärliche differenz von 160!! kcal).

wonach richte ich nun mein training? pro training sollte ich etwa 800 kcal verbrauchen (inkl. grundumsatz von ca 80kcal)


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499144 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 23 November 2011 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

wonach richte ich nun mein training?

Gelaufen km x Körpergewicht Smile

Deine Zahlen demonstirern nur was ich immer sage, traue dem Kcal.-Verbrauch der Pulsuhr nicht. Das kann so nicht funktionieren


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499159 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 23 November 2011 23:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ich würd sagen, dann lauf ich einfach immer 6km =)

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499209 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Do, 24 November 2011 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
dann sind da immer so roundabout 500 Kcal.
Wenn du schneller läufst vielleicht auch 600 Kcal.
Aber letztlich ist das doch auch Wurscht, auf Wochen gerechnet sieht du es ja an deinem erfolg


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499435 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] So, 27 November 2011 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
sind die kcal eigentlich mit oder ohne grundumsatz?

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499436 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] So, 27 November 2011 22:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ohne, zusätzliche Leistung

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499502 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mo, 28 November 2011 13:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ich hab mir mal den spaß gemacht und eine analyse für meinen verlauf und den eines freundes aufzustellen.

für kritik, anregungen und interpretationen bin ich dankbar =)


PS: mir sind noch kleinere Fehler in der Darstellung aufgefallen, hier die neue Datei


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining

[Aktualisiert am: Mi, 30 November 2011 16:43]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499503 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mo, 28 November 2011 14:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Shocked Mann das ist ja mal ne Buchhaltung Rolling Eyes
Zitat:

kritik, anregungen und interpretationen bin ich dankbar

Wie sollte ich ? Ich hab von sowas überhaupt keine Ahnung. Ich kann die Werte nicht mal inhaltlich einordnen.


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499510 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mo, 28 November 2011 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
naja lbm = lean body mass (alles, was nicht fett ist) und kfa = körperfettanteil (hier absolut in kg angegeben) und die grafiken sprechen für sich, denk ich

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499511 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mo, 28 November 2011 15:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich verstehe lbm und kfa schon, Ich kann damit nur inhaltlich nichts anfangen. Es sind Werte die mich jetzt so nicht beschäftigen.
Ich vermute mal ihr strebt einen hohen lbm und einen niedrigen kfa an. Aber mehr sagt mir das leider nicht


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499567 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Di, 29 November 2011 12:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
mal noch eine Frage:

bei dem Grundumsatzrechner, bei leichter Tätigkeit (ich nehme an, Schreibtischarbeit ist leicht und nicht sehr leicht?) steht Grundumsatz*1,3

Bei mir wären das dann 1911,8*1,3

das wären also 573 kcal. beziehen die sich auf die wachen stunden oder auf 24?

also verbrauche ich bei 8 stunden schlaf in den verbleibenden 16 stunden durch die leichte körperliche arbeit 573 kcal mehr oder wie darf ich das verstehen?


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499573 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Di, 29 November 2011 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

das wären also 573 kcal. beziehen die sich auf die wachen stunden oder auf 24?

Auf die gesamten 24. Denn auch im Schlaf verbrauchst du etwas über dem Grundumsatz.
Aber so genau kann man das soweiso nciht sagen. Es sind alles empirisch ermittelte Durchschnitte. In der Realität ist sowieso jede Aktivität ein bisschen anders., bzw jedes Individuum zeigt unterschiedlich "Spontanaktivität"


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499813 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Sa, 03 Dezember 2011 20:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
heute Körperfettmessung: 7,7% fett bei 81,1kg Cool

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499825 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] So, 04 Dezember 2011 16:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
hab mir jetzt maln ernährungsleitfaden aufgestellt. der sieht vor:

2738kcal am tag durch 235g EW, 250g KH und 82g Fett (natürlich variiert das etwas, das ist ein beispieltag)

ich will auf jeden fall sicherstellen, dass das KT auf fruchtbaren boden fällt und dabei sollte der KFA möglichst gehalten werden.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499877 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mo, 05 Dezember 2011 09:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ist so ein niedriger KFA den nicht auch leistungshemmend beim KT. Gewichtheber sind ja eher "mollig" ?

Apropos "garten edition"
Gestern 36,5 km in 2:59:30 Davon die lezten 6 km im Dezemberregen Shocked


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #499899 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mo, 05 Dezember 2011 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
net schlecht ^^

leistungshemmend? weiß nicht, von den kraftwerten bin ich net schlecht würd ich sagen. nur der muskelaufbau versteckt sich irgendwie. entweder er fand nicht statt oder ich habe so viel weniger einlagerungen verglichen mit vor einem jahr, dass man es nicht am LBM erkennen kann...


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500067 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 07 Dezember 2011 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
hey osso, kleines problem:

bin heut 5 min eingelaufen (so 8kmh) dann 3x 12,5 kmh je 5 min. zwischendurch 1 min pause bei so 6,5 kmh.

aber selbst mit 10 minuten abwärmen war ich nichmal nah am ziel 6 km dran....


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500069 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 07 Dezember 2011 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

aber selbst mit 10 minuten abwärmen war ich nichmal nah am ziel 6 km dran...

Na und , häng die an dem tag ran wo du locker läufst. Du musst doch nicht stur immer 6 km laufen.


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500071 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 07 Dezember 2011 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
du meinst, das reicht so?

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500073 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 07 Dezember 2011 21:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja, bei einem nomalen lauftraining läuft man an den intesiven Tagen weniger km. Die Belastung ist ja auch höher und verlangt nach mehr Regenration. Wenn du locker läufst kannst du dagegen etwas länger laufen, weil das ja auch nciht so anstrengend ist.

..
Alerdings ich lese jetzt erst genau Embarassed

Zitat:

3x 12,5 kmh je 5 min

Das ist natürlich Murx. Für eine Schnwellentraining zu kurz und für ein Intervalltraining zu lasch.

Mal gesetzt der Fall deinen schwellentempo ist 12k km. Und das hast du ja schon gemacht. Dann sollte dein Intervalltraining ca. bei 4:35-4:40 (also ca 13 km sein)

Dann aber 4 x4 min mit ca. 2-3 Min Pause. Mit 1 Min hält du das nicht durch. Wenn du das gemacht hast reicht es auch. Aber dann hast du auch die 6 km voll, merke ich grade Smile


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500074 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 07 Dezember 2011 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ich probiers mal, danke =)

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500075 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mi, 07 Dezember 2011 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
du müsstest das schaffen. Nin dir beim ersten mal wirklich 3 min Pause und trainiere am tag vorher nicht unbedingt die Beine.
Eine echtes Intervalltraining führt einen wirklich an die Grenze. Du willst ja 98-100% VO2max erreichen. Also wirklich Vollauslastung Smile


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500585 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Sa, 17 Dezember 2011 19:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
so bins gelaufen und habs geschafft. direkt am pausenanfang nach den 13 kmh hab ich direkt seitenstechen bekommen ^^ scheint wohl über der anaeroben schwelle zu sein, aber solls ja.

ich hatte ein ziemlich zwiespältiges gefühl. einerseits habe ich die belastung deutlich gemerkt in den muskeln und von der puste. andererseits hatte ich das gefühl, irgendwo wäre noch etwas luft, bin mir aber nicht sicher, ob und wie lange ich das hätte abrufen können. ich denk aber, das war intensiv genug.

die pausen bin ich bei 7-8kmh gelaufen. 10 min zum aufwärmen und 5 min zum abwärmen.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500588 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Sa, 17 Dezember 2011 21:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

scheint wohl über der anaeroben schwelle zu sein, aber solls ja.

Ja es ist deutlich drüber

Zitat:

irgendwo wäre noch etwas luft, bin mir aber nicht sicher, ob und wie lange ich das hätte abrufen können. ich denk aber, das war intensiv genug.

Das ist ja auch nur eine erste Näherung. Was du gebnau leisten kannst, können wir ja nciht wissen, sondern nur grob abschätzen.
Wenn du noch weisst mehr die mal die Pluswerte am ende der einzelnen Belastungen


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500592 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] So, 18 Dezember 2011 10:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ich poste sie bei gelegenheit mal. glaub aber nicht, dass die deutlich über 170 liegen. vllt so 173...?

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500595 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] So, 18 Dezember 2011 12:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Du müsstest eignelich in der letzten Wiederholung in die nähe der maximal gemessenen Werte kommen. Vieleicth 2 Schläge drunter. Wenn nicht ist nciht luft drin.
Aber gewöhne dich erstmal die Trainingsform


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500822 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Sa, 24 Dezember 2011 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
aaaaaaaaaaalso hochweihnachtlich verkündige ich hiermit die heute gemessenen herzfrequenzen:

nach der ersten belastungsphase mit 13kmh (4 min): 170 puls
nach der zweiten: 172
dritten: 174
vierten: 177

höchster jemals gemessener puls: 181


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #500900 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Mo, 26 Dezember 2011 19:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
heute 10km mit 9,4kmh durchschnittsgeschwindigkeit. 64min hab ich gebraucht. regenerativ gelaufen mit 150 zielpuls

ich hab geplant bei 3 TE pro woche durchschnittlich 8km zu laufen:

6 bei intensiven einheiten
8 bei mittleren
10 bei regenerativen

bin mir aber nicht sicher, ob das evtl zuviel ist. mit dem KT komm ich auf einen kcalverbrauch von etwa 1300 pro TE. ziel waren eigentlich 2500-3000 pro woche. heißt ich müsste auf durchschnittlich etwa 950kcal pro TE runter... bin mir da unschlüssig. osso, vllt weißt du rat?

PS: die 9,4kmh durchschnitt für 150 zielpuls find ich recht hoch, ich nehme an, das kommt durch den enormen kcal- und khüberschuss durch weihnachten Wink


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining

[Aktualisiert am: Mo, 26 Dezember 2011 19:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #501143 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Sa, 31 Dezember 2011 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich schreib was dazu wenn ich wieder in HH bin

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #501147 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Sa, 31 Dezember 2011 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ich hab übrigens grad gehört, dass so intensives intervalltraining die mitochondrien kaputt macht, ich soll lieber extensives intervalltraining mit ner belastungsphase von 10 min + machen.

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #501150 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Sa, 31 Dezember 2011 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

dass so intensives intervalltraining die mitochondrien kaputt macht

Das ist Quatsch


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #501156 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] So, 01 Januar 2012 08:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
naja, ich hab zu dem thema das hier gefunden:

http://www.sportlerfrage.net/frage/intensives-training-zerst oert-mitochondrien

darin heißt es:
"Ist das Training intensiver, d.h. müssen die Mitochondrien intensiver funktionieren, verkürzt sich auch die Lebensdauer des Mitochondrienproteins." und als quelle wird angegeben: (Hollmann/Strüder, Sportmedizin, S. 421)

ich weiß jetzt nicht, ob es sich hierbei um einen ähnlichen regelkreis handelt wie beim krafttraining und der superkompensation.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: schlank und gesund - garten edition [Beitrag #501823 ist eine Antwort auf Beitrag #369582] Fr, 06 Januar 2012 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Selbst wenn sie verkürzt leben, Sie werden ja auch immer wieder aufgebaut. Und mehr als 2 Intensive Einheiten die Woche soll man ja auch nicht machen. Mag sein das dann auf Dauer die Mitochondrien nciht wieder vollständig aufgebaut werden können. Das weiss ich aber nicht. Nur da auch Weltklassenathleten polarisiert trainieren, kann es nicht sein das die Mitochondrien in der Summe zerstört werden, dann wären die nämlich die längste Zeit Weltkasse gewesen.

Aber zu deinen Plan:

Zitat:

10 bei regenerativen

Das ist Nonsens. Aber ich schätze mal du meinst nicht regenerativ.
Wirklich regenerative laufe haben nur die Aufgabe die Erhohnung zu beschleunigen, Sie sind aber selbst nicht trainingswirksam. Die werden unter 65% HFmax gelaufen.
Eventuell meist du in Wirklichkeit aerobe Grundlagenausdauer (GA) Findet ca. bei 70-75% satt und traineirt vor allem periphere Anpassungen, z.b. sollen dadurch auch die zahl der Mitochondrien wachsen. Deswegen ist das auch mit dem Intervalltraining komplementär.

Wenn man polarisiert trainiert, sagt die Theorie soll man 80% GA trainieren und 20% Intervalle

Daraus folgt das zu wenig Grundlagentraining macht um dich langfristig optimal steigern zu können. Nu musst du nicht ungebedingt 75% GA machen, was bei dem geringen Umfang sicher nciht zielführend wäre. Aber etwas mehr GA und etwas weniger Speed wäre sinnvoll. Aber bei etwas mehr Gesamtkm. den GA belastet auch nicht so sehr.

Wen du da keinen Bock drauf hast, weil dir GA zu langweilig ist, dann mach das was du geschrieben hast. Wenn du damit nciht mehr weiterkommst kannst du immer noch überlegen mehr GA zu machen

Bein Klassischen Ansatz. auch ca. 75% Grundlagenausdauer, ca. 10 Intervalle der Rest Schwellenläufe (und wiederholungen).


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Der Anti-Winterspeck-Club
Nächstes Thema: Brotbäckerclub
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Do Sep 23 22:33:01 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02714 Sekunden