Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Öffentliche Tagebücher » ehemals Vielfrass
ehemals Vielfrass [Beitrag #521339] So, 12 August 2012 09:19 Zum nächsten Beitrag gehen
KarstenHH ist gerade offline  KarstenHH
Beiträge: 16
Registriert: Juli 2012
Ort: Hamburg
Junior Member
Dann will ich nun auch mal starten und euch mitteilen wie es bei mir so aussieht.
Begonnen mit meiner Diät habe ich am 30.07.2012 und wollte eigentlich nur mal aufschreiben was ich so tatsächlich esse zum Frühstück.
Doch schon da hatte mich die Waage fest in ihrem Griff und sah schon beim ersten "Schnittchen" das auch etwas weniger Aufschnitt ausreichen könnte.
Und so kam ich über den Tag beim ersten Testessen nach Kalorien auf immerhin schon nur noch 1700 Kcal.

Zuvor kam ich eigentlich Grundsätzlich immer auf ca. 3000-3500 Kcal am Tag.
Dinge wie mal 500g Schweinenacken zum Mittag mit Nudelsalat und Zigeunersoße waren keine seltenheit. Von einer Großen Packung Spagetti einer bekannten Marke bekam meine Frau immer nur eine Portion ab. Soßen wurden immer mit Sahne und Creme Fraiche Satt "verfeinert". Dazu kamen morgens, sowie abends 3-4 scheiben Brot anständig mit Käse und Aufschnitt belegt.
Oder morgens Brötchen mit dick Butter und nicht zu knapp Nougatcreme.

Komischerweise bekomm ich es nun problemlos hin regelmässig meine 1100 Kcal nicht zu überschreiten, ja sogar ab und an darunter zu bleiben.
Was mir dabei hilft ist wohl das es mir sogar Spaß macht und ich mich nicht zwingen muss und das reale nachwiegen und aufschreiben beim essen zögert auch die dauer desselben hinaus.

Motivationshilfe ist wohl auch mein neuer Desktophintergrund von mir oben ohne im Profil.

Meine Fresse, wir Männer scheinen von oben wirklich alles kleiner zu sehen Laughing


Start am 30.7.2012 mit 117 Kg
EtappenZiel am 30.7.2013 mit 90Kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/118904/.png
Re: ehemals Vielfrass [Beitrag #521420 ist eine Antwort auf Beitrag #521339] Mo, 13 August 2012 11:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
CrossSkater ist gerade offline  CrossSkater
Beiträge: 36
Registriert: Juni 2012
Member
Willkommen im (Ab-)Wiege-Club. Vorsicht wiegen kann süchtig machen Smile Mittlerweile wiegen auch meine Kinder schon alles ab (aber nicht weil sie abnehmen müssten, sondern einfach so aus Neugierde ) und passen auf wie die Schiesshunde, das ich ja auch alles auf die Waage lege Wink

Na dann viel Erfolg!
CrossSkater


Alter: 44, Größe: 174, Start bei 84kg, Wunschgewicht 72kg und die dann dauerhaft halten.
U80 erreicht am: 28.Juli 2012
U75 erreicht am: 30.10.2012
72kg erreicht am:

[Aktualisiert am: Mo, 13 August 2012 11:15]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: ehemals Vielfrass [Beitrag #521423 ist eine Antwort auf Beitrag #521339] Mo, 13 August 2012 12:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mynameisiris ist gerade offline  mynameisiris
Beiträge: 1701
Registriert: Juli 2012
Ort: Burgenland
Senior Member
Hallo...herzlich willkommen Razz
Viel Erfolg!


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/118342/.png
☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★ ☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★
U 70kg erreicht am: 5.10.2012 (und seitdem nie wieder Ü70!!)
U 65kg erreicht am:
U 60kg erreicht am:
U 55kg erreicht am:
52,5kg (Ziel) erreicht am:

Iris' Tagebuch
Iris' Sporttagebuch
Iris' Lauftagebuch


„Ich weiß ich könnte wenn ich wollte, doch wollen können kann ich nicht" -PUR

„try again- try better, fail again- fail better!"
Re: ehemals Vielfrass [Beitrag #521450 ist eine Antwort auf Beitrag #521339] Mo, 13 August 2012 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
KarstenHH ist gerade offline  KarstenHH
Beiträge: 16
Registriert: Juli 2012
Ort: Hamburg
Junior Member
vielen Dank

Hier mal ein gewöhnlicher Tag mit allem was ich so zu mir nehme.

Fühstück
3-4Scheiben Knäckebrot mit je 7g Frischkäse und dann oben drauf entweder 20-25g Rauchlachs, Forelle oder 2 Scheiben von diesem extrem dünn geschnittenen Aufschnitt.
Macht immer so zwischen 200-300Kcal

Mittag
Da seh ich zu viel Abwechselung hineinzubekommen.
Beilagen sind meist Nudeln, Kartoffeln oder Reis.
Wenn es Fleisch gibt, in Form von Rinderhack, gibts als Beilage viel Gemüse oder Salat mit einem Joghurt-Balsamiko-Dip.
Oder halt auch gern Fisch oder Meeresfrüchte.

Hier liege ich immer so bei 500-600Kcal

Abends
Eigentlich das gleiche wie zum Frühstück, aber das schmeckt mir halt am besten.

Für kleine Naschattacken zwischendurch hab ich immer ein Schälchen Radieschen stehen, die schmecken und befriedigen mich ganz gut da man auch länger was von hat aufgrund der schärfe.

Und falls vorm Fernseher doch nochmal der Kleine Hunger vorbeischaut in der Nacht, naja dafür gibts dann Johannisbeeren oder Wassermelone.


Start am 30.7.2012 mit 117 Kg
EtappenZiel am 30.7.2013 mit 90Kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/118904/.png
Re: ehemals Vielfrass [Beitrag #521452 ist eine Antwort auf Beitrag #521339] Mo, 13 August 2012 17:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mynameisiris ist gerade offline  mynameisiris
Beiträge: 1701
Registriert: Juli 2012
Ort: Burgenland
Senior Member
der Essensplan ist gut Razz

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/118342/.png
☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★ ☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★
U 70kg erreicht am: 5.10.2012 (und seitdem nie wieder Ü70!!)
U 65kg erreicht am:
U 60kg erreicht am:
U 55kg erreicht am:
52,5kg (Ziel) erreicht am:

Iris' Tagebuch
Iris' Sporttagebuch
Iris' Lauftagebuch


„Ich weiß ich könnte wenn ich wollte, doch wollen können kann ich nicht" -PUR

„try again- try better, fail again- fail better!"
Re: ehemals Vielfrass [Beitrag #523439 ist eine Antwort auf Beitrag #521339] Do, 30 August 2012 08:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
KarstenHH ist gerade offline  KarstenHH
Beiträge: 16
Registriert: Juli 2012
Ort: Hamburg
Junior Member
So, 30.08.2012,

der erste Monat ist rum, hätte vorher nicht wirklich daran geglaubt so "lange" durchzuhalten.
Die ersten 10Kg sind auch weg, aber ich meke die letzten 7-8 Tage aber das es grad schwerer wird weiter abzunehmen.
Das soll mich jetzt aber nicht abhalten weiter zu machen, nur leider hab ich meinen A.... noch immer nicht hoch bekommen mich wirklich aktiv sportlich zu betätigen.

Ausser die ca. 6km zügigen Spaziergang zum einkaufen (hin und zurück) 3 mal die Woche bekomme ich noch nix hin.

Das ist wohl etwas über das ich mit meinem inneren Schweinehund dringend mal reden muß.

Ja ich weiß, ich bin auch nicht der aktivste Poster hier, aber es hilft zumindest mir auch schon hier regelmässig mitzulesen.


Start am 30.7.2012 mit 117 Kg
EtappenZiel am 30.7.2013 mit 90Kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/118904/.png
Re: ehemals Vielfrass [Beitrag #523456 ist eine Antwort auf Beitrag #521339] Do, 30 August 2012 11:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Lese ich das richtig? 10 kg in einem Monat ohne Bewegung? Da muss ja eiserne Disziplin beim Essen Grundlage sein. Aber das solltest Du dringend auf die Bewegung übertragen und deinen Speiseplan so umstellen, dass Du nicht so weit unter deinem Grundumsatz liegst. Du fährst gerade Deinen Verbrauch runter, aber die Ansicht von vielen dazu hast du ja sicher schon gelesen.
Trotzdem viel Erfolg!


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: ehemals Vielfrass [Beitrag #524197 ist eine Antwort auf Beitrag #521339] Do, 06 September 2012 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehen
Dudu2 ist gerade offline  Dudu2
Beiträge: 31
Registriert: Juli 2012
Member
Hi, willkommen im Club Smile


Super wie motiviert du bist. Du mußt nur aufpassen, das du nicht unter 1000 kcal kommst. Sonst stellt der Körper sich auf Sparmodus. Dadurch kann kein Fett mehr abgebaut werden.

Ich könnte das garnicht ohne Traning.



[Aktualisiert am: Do, 06 September 2012 11:53]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Mein neuer Start ins Abnehmprogramm
Nächstes Thema: Und los geht es..
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Sep 25 08:37:36 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00735 Sekunden