Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598298 ist eine Antwort auf Beitrag #598286] Do, 30 Juli 2020 12:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Tofu hab ich schon mal in der Presse Smile

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598300 ist eine Antwort auf Beitrag #598298] Do, 30 Juli 2020 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Mein Mann will sich durch ein Flohmarktschnäppchen an die Gerstensaftherstellung wagen, die Waschküche ist schon zu 50% von ihm belegt.
Es scheint ihm (nein, ich bin mir ganz sicher) sehr große Freude zu bereiten, Rezepte und Infos zu sammeln und das dafür notwendige zu bestellen. Und natürlich auch Etiketten zu entwerfen. Da darf ich an allen Infos und Fachbegriffen teilhaben, das ist sehr schön. YouTube-Filmchen gibt es wohl auch so einige zu diesem Thema. Kann bier ja gar nicht ausstehen, mal sehen. Er wird ganz sicher kein Biertrinker aus mir machen. Bin eher Apfelweintrinker, weil der Geschmack, Kcal.-Gehalt und das KH-freie mir ganz besonders gut gefällt. Helfe aber gern dabei, scheint eine ganz schöne Panscherei zu sein, umfüllen, schwänzeln, abseihen, läutern, filtern usw. usw..
Deshalb bot sich ein Teil der Waschküche als idealer Ort an.


Werde mich vielleicht auch mal an die Tofuherstellung wagen. Was benutzt Du denn für eine Presse? Werde dann mal nach Deinen Links suchen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Do, 30 Juli 2020 14:33]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598305 ist eine Antwort auf Beitrag #598300] Do, 30 Juli 2020 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Der Plan steht schon zu 99% fest. Ganz einfach, wir grillen 2 Tage. Den anderen Tag werden wir beim Einkaufen auch noch klären. Bin heute irgendwie schon müde, ob das am Wetter liegt? Spinat soll ja eigentlich stark machen, heute gab es die 2. Portion.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598306 ist eine Antwort auf Beitrag #598305] Do, 30 Juli 2020 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich hab so ein ganz billiges teil auch Cina
https://www.ebay.de/itm/1-stucke-Hausgemachte-Tofu-Maker-Pre ssform-Kit-Tofu-Wer-Ein-TOP-F0C7-Kuche-J4O7/264720878046?has h=item3da29809de:g:dOEAAOSw9IdesGR0

Wichtig aber auch das man Passiertücher zu auskeliden hat und einen großen Mussmlichbeutel mit den man den aufgekochten Bohnenbrei abseihen. Das muss in einen Rutsch gehe, sonst tüffelt man da ewig rum


Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598317 ist eine Antwort auf Beitrag #598306] Sa, 01 August 2020 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute Dorade gegrillt, mit Kartoffelsalat

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598321 ist eine Antwort auf Beitrag #598317] So, 02 August 2020 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Fr - Lammlachse
Sa - Rinderfilet
So - Abendessen fällt aus wegen Kuchen am späten Nachmittag - ansonsten gibts noch einen Salat - fertig
Mo - Kürbisauflauf

Ansonsten hat sich mein Schatz was mit Nudeln und Reis gewünscht, nach 6 Tagen Brotdose und Kantinen-Boykott.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 02 August 2020 18:00]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598324 ist eine Antwort auf Beitrag #598321] So, 02 August 2020 18:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
Gleich gehts in die Küche!
Linguine, mit Chilli, Knobi und Oliven, in Olivenöl!
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598327 ist eine Antwort auf Beitrag #598324] So, 02 August 2020 19:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich auch. aber leider nur ein "Notessen". Wollten eigentlich Paste mit Mozzarella und Basilikum essbn, haben aber vergessen Mozzarella zu kaufen.

Also Bratkartoffeln, grüne Bohnen und Kräuterquart


Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598340 ist eine Antwort auf Beitrag #598327] Mo, 03 August 2020 13:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Nein, ich habe gestern noch um 22:15 noch Schnittchen fürs Bett gemacht, die haben andauern im Film was gegessen, probiert, gekocht usw.. Da haben wir beide gemerkt, dass das Abendessen ausgefallen war. Salat machen hatte ich keinen Bock, war mir zu aufwändig zu dieser fortgeschrittenen Stunde. Kalorisch war dieses "Spätessen" weit unter dem geplanten Abendessen, das gibt es halt heute. So gab es heute morgen auf der Waage auch keinen Zuwachs für die ganzen Extras des WE, es waren schon einige. Zählen will ich sie lieber nicht.

Da es ja wieder etwas heisser werden soll, haben wir dafür Handkäs mit Musik geplant, davor gibt es auf jeden Fall Nudeln in Tomatensauce und gebratenen Scampis mit frischem Knoblauch dazu. Eines meiner Lieblingsessen an heissen Tagen ist ein Gigantes-Bohnensalat mit Zitronenöl, Petersilie, roter Paprika, roten Zwiebeln und Thunfisch. Den kann mein Mann auch sehr gut mit zur Arbeit nehmen, wenn er denn will. Dafür muss ich auch noch mal zum Türkensupermarkt, wenn ich dort auch noch Okras bekomme wird auch noch mal was indisches oder türkisches eingeschoben. Ansonsten habe ich ja immer einen Wochenplan, was das Planen und auch den Einkauf erleichtert. Diese Woche lasse ich mich einfach von den Temperaturen leiten. Vielleicht auch noch mal zu unserem Vietnamesen, wo man draussen essen kann.
Muss diese Woche auch etwas auf sie Bienen aufpassen.

Allen hier wünsche ich eine schöne und leckere Woche


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598346 ist eine Antwort auf Beitrag #598340] Mo, 03 August 2020 20:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1058
Registriert: März 2017
Senior Member
Heute einfach nur Tomaten/Mozzarella/Gurke und Brot.

Morgen Kartoffeln und Kräuterjoghurt/Tsatziki. Ich weiß noch nicht, ob Pellkartoffeln oder Ofenkartoffeln.


LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598347 ist eine Antwort auf Beitrag #598346] Mo, 03 August 2020 20:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Pasta tomatensope mti schwarzen Oliven, Kapern und Mozzarella. Mozzarella ist ja ein recht "teures" Vergnügen, Gut das ich schön gelaufen bin

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598353 ist eine Antwort auf Beitrag #598347] Di, 04 August 2020 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Einfach Scholle und Kartoffelsalat

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598360 ist eine Antwort auf Beitrag #598353] Mi, 05 August 2020 18:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Palbohnen Tomatensoße mit Salbei und Pasta

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598361 ist eine Antwort auf Beitrag #598360] Mi, 05 August 2020 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
Heute (bis gerade) gabs CousCous mit geschmortem Gemüse. Die Tube mit Harissa ist halb leer! Very Happy
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598366 ist eine Antwort auf Beitrag #598361] Mi, 05 August 2020 21:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1058
Registriert: März 2017
Senior Member
Gestern und heute Pellkartoffeln mit Tzatziki, heute noch ein Spiegelei dazu.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598369 ist eine Antwort auf Beitrag #598366] Do, 06 August 2020 19:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
allo gobi
es ist warm


Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598372 ist eine Antwort auf Beitrag #598369] Fr, 07 August 2020 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
schmorgurken mit Lum und VK Reis

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598375 ist eine Antwort auf Beitrag #598372] Sa, 08 August 2020 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1058
Registriert: März 2017
Senior Member
Morgen wird es Melonen-Feta-Salat mit Minze, Chili con Grünkern mit Baguette Magique und weiße Schokocreme mit Himbeersauce geben. Wir haben wieder Gäste.

Montag dann Reste und am Dienstag Spargel, Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Meine Töchter kommen zu Besuch und haben sich das gewünscht.


LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png

[Aktualisiert am: Sa, 08 August 2020 20:16]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598377 ist eine Antwort auf Beitrag #598375] Sa, 08 August 2020 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Nochmal Pasta Tomatensoße mit Basilikum. Mozzarella, Kapern und Oliven

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598378 ist eine Antwort auf Beitrag #598377] Sa, 08 August 2020 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hokaidooauflauf
Ente beim Vietnamesen
Nudeln mit Tomatensauce und gebratene Shrimps mit Knoblauchchips
Schweineifilet-Geschnetzeltes mit Champignons und Basmatireis
Handkäs mit Musik
Gigantes-Bohnensalat mit Thunfisch
Kartoffeln mit Tzaziki

Da haben wir diese Woche auch schon rum. Für die nächste Woche steht Frühdienst an, eventuell grüne Sauce und Kalbsschnitzel, Holzofenpizza, zünftiger bay. Biergartenbesuch. Da kann ich jeder Tag drin sitzen, ist für mich wie ein Urlaubstag. Das sind so meine Wünsche und Planung, ob es was wird wird sich dann ja zeigen. Lasse mich einfach vom Leben überraschen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598387 ist eine Antwort auf Beitrag #598378] So, 09 August 2020 14:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Tofu ist mal wieder in Presse. Gibt es chinesisch mit Brokkoli und Champignons. Muss mal mit den Thaicurry, wegen der Kokosmilch etwas vorsichtiger sein

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598389 ist eine Antwort auf Beitrag #598387] So, 09 August 2020 19:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute doch noch mal Gigantes-Bohnensalat.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598410 ist eine Antwort auf Beitrag #598389] Mo, 10 August 2020 14:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Mo - Rind vom Grill mit Pommes - da habe ich heute wirklich nicht viel Arbeit - nur Salat machen
Di - grüne Sauce mit Kalbsschnitzeln - ein echtes Lieblingsgericht von uns beiden und ich mag dieses meditative Kräuterzupfen sehr

Wunschliste meines Mannes - Leberkäse frisch aus dem Backofen mit Bratkartoffeln - bei solchen Gerichten muss ich natürlich sehr arg am Frühstück einsparen.
Der Rest kommt dann schon noch. Vielleicht fahren wir dann auch ncoh mal in die Metro.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 10 August 2020 14:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598412 ist eine Antwort auf Beitrag #598410] Mo, 10 August 2020 21:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
Bei uns gabs heute ein altes regionales Rezept (von Großmutter von Ehefreu): Schlabberkapps!
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598415 ist eine Antwort auf Beitrag #598412] Di, 11 August 2020 10:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bin ja ein richtiger Temperaturesser, Eintöpfe gibt es bei mir deshalb erst wieder ab Herbst. Gazpacho ist meine Sommersuppe, Mit Gurkenkaltschale brauche ich meinem mann nicht kommen, Gurken isst er nur eingemacht als Gewürzgurken oder gerade noch in Tzaziki, dann ist bei ihm Schluss. Sogar Mango und Melone ist für ihn Gurke und isst er nicht. Zucchini nur bedingt. Aber Schlapperkappes merke ich mir mal.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598416 ist eine Antwort auf Beitrag #598415] Di, 11 August 2020 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
bei mir ist das tatsächlich widersprüchlich, Ich kann einiges untypisches im Sommer essen. Ich glaube das wird bei mir viel mehr von der saisonalen Verfügbarkeit bestimmt, als von den speziellen Gerichten.

Heute mal wieder grüne Bohnen, Rosmarinkartoffeln und Kräuterquark


Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598417 ist eine Antwort auf Beitrag #598415] Di, 11 August 2020 14:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
Agnes Z. schrieb am Di, 11 August 2020 10:35
Bin ja ein richtiger Temperaturesser, Eintöpfe gibt es bei mir deshalb erst wieder ab Herbst.

Wir sind "Lust und Lune"-Esser, wobei saisonale Dinge im Vordergrund stehen aber halt nicht "absolut" sind.
Ganz "hin und weg" bin ich, wenn ich an Sauerkraut mit Kartoffelstampf auch nur denke ....
Und dann soviel Sauerkraut kochen, dass möglichst einiges übrig bleiben muss.
Am nächsten Tag dann ein Eintopf aus weißen Bohnen und am Ende das restliche Sauerkraut da drunterziehen .....
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598426 ist eine Antwort auf Beitrag #598417] Mi, 12 August 2020 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Da wäre doch ein Gzegediner Goulssch ganz sicher auch was für Dich. Sauerkraut gibt es bei uns auch nur mit Rippchen sozusagen im Winter. Oder ich esse es im Sommer als Salat angemacht mit Apfel oder Ananas.

Bei uns heute wieder mal was mageres vom Grill, diesmal nur ohne Pommes sondern mit Kartoffelschiffchen oder Brot, so wie jeder will.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598429 ist eine Antwort auf Beitrag #598426] Mi, 12 August 2020 14:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
Agnes Z. schrieb am Mi, 12 August 2020 12:00
Da wäre doch ein Gzegediner Goulssch ganz sicher auch was für Dich.

Natürlich! Und am Liebsten, aus dem Dutch Oven ... Very Happy

Agnes Z. schrieb am Mi, 12 August 2020 12:00

Sauerkraut gibt es bei uns auch nur mit Rippchen sozusagen im Winter.

Smug ... hab ich mir irgendwie gedacht.

Ich esse heute, nach der Grillerei gestern, bisken Urkornmüsli und nachher irgendwas, mit dem Brot, dass ich gestern gebacken habe! Smile

Rotkornweizen (70%), Lichtkornroggen (30%), Roggenmalzflocken und Walnüssen, mit eigenem Roggen-Sauerteig.
Leider mit einem kleinen Backfehler, bei dem ich noch herausbekommen muss, warum das so passiert ist:

https://up.picr.de/39208236xr.jpg

[Aktualisiert am: Mi, 12 August 2020 14:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598430 ist eine Antwort auf Beitrag #598429] Mi, 12 August 2020 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Nur mit Sauerteig ? Falls ja wie führst du den Sauerteig ?

nicht genug versäuert ? Ich nehm ja bei Weizenmischbrot immer noch 1,5-2% Biohefe dazu. Dann bin ich auf der sichern Seite und bekommen auch bei VOllkorn ein gutes Volumen hin.

Viel Flocken und Saaten machen das ich nicht einfacher. Wobei es bei 70% Weizen schon hinhauen sollte.


Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598431 ist eine Antwort auf Beitrag #598430] Mi, 12 August 2020 20:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
mal wieder Aloo Gobi

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598432 ist eine Antwort auf Beitrag #598430] Mi, 12 August 2020 20:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
Dieses Brot 2-stufig.
Die Krume hat aber, bei allen anderen Backkollegen eine solche Dichte.
Ich werde aber noch herausbekommen, womit die abgebackene Kruste zu tun hat.
Ist halt so, dass die Urkornmehle andere Backeigenschaften haben.
Ein Hefeanteil war über das Hefewasser dabei.
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598433 ist eine Antwort auf Beitrag #598432] Mi, 12 August 2020 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
Das Brot essen wurde auf morgen verschoben.
Statt dessen Reste, vom Grillen gestern, vernichtet ...
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598434 ist eine Antwort auf Beitrag #598433] Mi, 12 August 2020 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Ist halt so, dass die Urkornmehle andere Backeigenschaften haben.

Ja, hast schon seinen Grund warum die verdrängt worden sind. Bin deshalb davon ab. Hab noch einen Rest Emmer und Einkorn, verbacke so nebenbei weg. Fand ich aber auch geschmacklich sehr enttäuschend, hatte mir da mehr versprochen.

Das einzige was sich., n.E. lohnen kann sind gute Dinkelsorten, wobei das auch Glückssache ist.

Zitat:
Dieses Brot 2-stufig.

Das ist ja ein weites Feld. Und was hast du den versäuert ? nur den Roggen und denn dann zu 100% ?

Ist ja im Prinzip wie einen 3 Stufenfügung ohne Anfrischsauer. Würde ich, wenn ich Trieb brauche nur machen wenn das Anstellgut auch wirklich frisch ist.

Wenn du auf Trieb optimieren willst musst du die Parameter entsprechend optimieren. Typischee Führungen sind ja für Geschmacksbildung optimiert. Hab hier grad Beispiele vor mir liegen und die Detmoldder sind beide auf eher Milchsäure optimiert, eine mit VOllsauer über nacht eher auf Essigsäure.

Wenn du bei 2 stufen bleibe willst, würde ich folgendes vorschlagen. Grundsauer ganz normal nach Detmodler, relativ fest (Teigausbeeute ~150-160), relativ kühl ( 24-25 Grad ) mir dem Ziel Essigsäure für den Geschmack zu bilden. Vollsauer dann aber nicht so warm führen, aber noch weicher frühen. Also von (TA180/ 30-34 Grad ) zu TA200/ 26-28Grad. Das solle mehr die Hefen und weniger die Milchsäurebakterien bevorzugen.
Das kann aber auch echt tricky sein; Wenn du einen hohen Weizenanteil hast, sticht auch dei Säure schnell vor, selbst wenn das Brot suoer aussieht
Wenn du erstmal soweit bist, kannst du die auch überlegen einen Rogensauer auf Weizen umzuzüchten. Weizen mit Roggen zu versäueren kann man zwar machen und mache ich auch öfter mal, Aber optimal ist das sicher nicht.


PS:Was du auch mal machen kannst ist mehre Hefeführungen hintereinander zu machen. Einfach um mal ein wirklich hefereiches Anstellgut zu bekommen


Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598438 ist eine Antwort auf Beitrag #598434] Do, 13 August 2020 11:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4283
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Gehe heute mal wieder zum Bäcker meines Vertrauens. Hefe kaufe ich auch noch, nur falls mich mal wieder die Backlust packt, oft an Spätdienst-WEs.

Heute mal Kabeljau, wenn ich welchen bekomme. Lasse mich überraschen, ansonsten gibt es eben was anderes. Brathuhn hatten wir auch schon lange nicht mehr, will aber auch die Bude nicht noch zusätzlich mit dem Backofen aufheizen. Und eingefrorenes sind immer nur verschiedenste Einzelportionen, das taugt dann auch nicht für 2 Personen.

Wünsche allen gutes Gelingen


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598441 ist eine Antwort auf Beitrag #598438] Do, 13 August 2020 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1058
Registriert: März 2017
Senior Member
Ich gehe heute zu einem Kochtreff bei einer Thermomixrepräsentantin. Thema: Türkische Küche Da wollte ich schon im Frühjahr mal teilnehmen, aber dann kam Corona. Jetzt ist die Teilnehmerzahl begrenzt und wir tragen Maske, außer dann beim Essen. Das findet je nach Wetter im Freien oder mit Abstand statt.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598442 ist eine Antwort auf Beitrag #598441] Do, 13 August 2020 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
@Keglerin
Biste schon weg?
Was alles würdest Du, mit so einer Maschine alles machen wollen und/oder Dir ggf. offen halten?
Sollte es jemals auch in Richtung selber Brot backen gehen, würde ich mir, bei den "normalen" Küchen-Maschinen, aber mal die Kenwood-Maschinen ansehen.
Der Umgang mit Brotteigen, insbesondere Weizen mit niedrigerer TA (die sind ggf. zimlich "fest"), werden, mit einer passenden Kenwood (und "Profi-Knethaken) deutlich besser verknetet.
Wir haben, in einer Brotback-Truppe mal einen Vergleichstest gemacht ... Nod

Und ob Du ein integriertes elektronisches Kochbuch wirklich brauchst ... Wink

Gruß
Bernd

P.s.: Ich hab mal, rein aus Neugier, mal Preise gesucht. Die Kenwood Cooking Chef Gourmet, gibt es momentan, als "Feinschmecker-Paket" für knapp 1300 €uronen ....

[Aktualisiert am: Do, 13 August 2020 17:06]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598443 ist eine Antwort auf Beitrag #598442] Do, 13 August 2020 17:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Also ich verwende ne einfache Bosch Mum für die ich 150 Euro gezahlte habe. Die funzt für meine Brote bis ca. 800g 1a, Wobei ich IMMER mit hoher TA backe. Mag gut sein das es mit niedriger TA anders ist, Und größere Brote backen, macht auch keine Sinn. Muss ja auch meinen Sauerteig aktiv halten ...

heute einfache Paste mit Tomatensoße, Erbsen und Schinken


Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598444 ist eine Antwort auf Beitrag #598443] Do, 13 August 2020 17:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heinerich ist gerade offline  Heinerich
Beiträge: 94
Registriert: Juli 2020
Ort: "Tief im Westen"...
Member
Ne alte Mum? Die 5er oder so?

Für unsere Cooking Chef hab ich, mit Blender-Aufsatz und Schnitzelwerk und extra Schüssel 290 €uronen bezahlt ....
Ein altes Teilchen, dass beinahe 10 Jahre, vollständig verpackt und nie benutzt, in einem Schrank rumlungerte.
Eigentlich wollte ich nur was zum Teigkneten (bis etwa 2,5 kg) und ohne jegliche Erhitzungsfunktion.
Dann hab ich, mit der Heiz- und Rührfunktion mal ne Sauce Béarnaise gemacht und die wurde dann sowas von genial.
Ein befreundeter Koch (kurz vor nem Stern), der sich aber zwischenzeitlich in die Pyrenäen verzogen hat (konnte den ganzen Zirkus, inkl. einem Großteil der Gäste) nicht mehr aushalten, grinste und verriet, dass in seiner Küche 3 CCs an aufgeschlagenen Saucen werkeln durften.
Ach ich soillte mal wieder sowas machen und vorher 3 Tage schön im Defizit bleiben .... Very Happy

[Aktualisiert am: Do, 13 August 2020 17:55]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Re: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #598445 ist eine Antwort auf Beitrag #598444] Do, 13 August 2020 18:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22108
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Irgendwas mit mit 4XX mein ich. Hat jedenfalls 600 Watt. Ich benutze sie parktsich täglich, mach aber eigentlich auch nur 2 Sachen damit. Brotteig und Sojabohnem kleinmachen.

Start: 115 kg
Heute: ~78kg, die Corona Pfunde sind erstmal weg
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Osso's Notizblock
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Fr Dez 04 12:07:07 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.10560 Sekunden