Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600145 ist eine Antwort auf Beitrag #600143] Do, 05 November 2020 16:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Iberico bekomme ich auch nicht immer und eher schon mal Kotelett schon gar kein Filet, tolles Fleisch und auch nicht sehr günstig. Wenn wir essen gehen, geben wir ja auch etwas Geld aus, was ja jetzt nicht mehr möglich ist und das setze ich nun dafür ein uns etwas besonderes einzukaufen. Diese Woche wären wir ja in Nizza gewesen.

Pfifferlinge gab es nur ganz dreckige und nur aus Russland aber sie waren nicht nass, Steinpilze gab es gar nicht. Habe sie also liegen lassen.

Heute gibt es Hähnchengeschnetzeltes mit roter Paprika für 2 Tage. Diesmal mit Nudeln.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Do, 05 November 2020 17:23]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600147 ist eine Antwort auf Beitrag #600145] Do, 05 November 2020 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich bin gar nicht so ein Freund von Filet, find ich sicherlich gesagt noch am langweiligsten, Eher war durchwachsen, also nicht zu mager, Ich schneide dann eher äussere Fett weg, aber das intramuskuläre Fett macht das Fleisch schön saftig und geschmackvoll. Esse ja sehr wenig Fleisch, das kann ich mir was auch ohne weiters leisten. Aber hab ja leider kleine gute Quelle, Wäre schon mit "normalen" freilaufenden Schweinen sehr zufrieden. Wildschwein ist halt unsere Alternative, gab aber auch grad nicht. Morgen der nächste Versuch

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600157 ist eine Antwort auf Beitrag #600147] Fr, 06 November 2020 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minga ist gerade offline  Minga
Beiträge: 3096
Registriert: Januar 2010
Ort: München
Senior Member
Ich habe mir heute bei meinem Früh-Morgen-Einkauf noch ein Stück geräucherten schwarzen Heilbutt ergattern können.
Waren nur noch 2 Stk. da. Eins davon liegt im Kühlschrank. Das gönn ich mir nach meinem Schwimmgang mit Gurke, Zwiebel und Meerettich.

[Aktualisiert am: Fr, 06 November 2020 10:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600160 ist eine Antwort auf Beitrag #600157] Fr, 06 November 2020 11:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heilbutt ist wirklich lecker, müsste ich auch mal wieder kaufen. Bei uns heute Leng mit Fenchel in Weissweinsahne und Kartoffeln. Und ne Makrele zu "vergraben" hab ich auch,
Und für meine fleischliebende Frau hab ich eine Rehschulter ergattert. Gibt es am Wochenende mit ganz klassisch mit Rotkohl. Freu ich mich aber auch drauf


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600161 ist eine Antwort auf Beitrag #600160] Fr, 06 November 2020 12:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Wir waren heute erst nach dem Frühstück zum Einkauf unterwegs. Das war ein grosser Fehler, satt ist das Einkaufen echt schwer. Keiner wusste was es am WE geben soll, hmmm. Mein Mann entschied sich für Hack, das ist sehr vielseitig. Okay, wir werden sehen was ich daraus mache. Zur Not stürze ich mich morgen noch mal ins WE-Einkaufschaos und nur wenn es unbedingt sein muss.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Sa, 07 November 2020 12:42]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600178 ist eine Antwort auf Beitrag #600161] Sa, 07 November 2020 09:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1108
Registriert: März 2017
Senior Member
Gestern Backofenkartoffeln, für meinen Mann den Rest vom halben Hähnchen von gestern, für mich Grünkernfrikadellen aus dem TK-Vorrat, dazu einen Salat aus Gurke und schwarzen Rettich geraspelt aus unserer Retterbox. Interessante Kombi, hätte ich wahrscheinlich so nie gemacht. Es hat uns auf jeden Fall geschmeckt. Heute wird im Lieblingseestazrant bestellt, morgen gibt es Rindergulasch mit Semmelknödel.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png

[Aktualisiert am: Sa, 07 November 2020 09:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600185 ist eine Antwort auf Beitrag #600178] Sa, 07 November 2020 11:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Nudelsuppe für 2 Tage.
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600190 ist eine Antwort auf Beitrag #600185] Sa, 07 November 2020 12:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Habe noch ein Schweinefilet, Kräuterseitlinge, auch noch anderes Gemüse ausser Pfifferlingen natürlich. Am Sonntag kommt dann das Rinderhack dran. Shepards Pie? Kürbisauflauf? Beamtenstippe? Bolo? Weiss noch nicht was es wird. Bolo scheidet eigentlich aus, da es die letzten 2 Tage schon Nudelen zum Geschnetzelten gab. Hátte also gern was anderes.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600200 ist eine Antwort auf Beitrag #600190] Sa, 07 November 2020 20:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute mal wieder typisches Essen für nach der Radtour: Palbohnen in Tomatensoße mit Pasta.

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600201 ist eine Antwort auf Beitrag #600200] So, 08 November 2020 04:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Es gibt bei uns heute Sheperds Pie, ist ja eigentlich ein engl. Reste-Essen. Diesen Auflauf mit Kartoffelpüree kann man aber auch frisch bauen. Das mache ich heute, aber jetzt gehe ich ich noch mal ins Bett.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 08 November 2020 14:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600204 ist eine Antwort auf Beitrag #600201] So, 08 November 2020 08:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
aber jetzt gehe ich ich noch mal ins Bett.

Ich hoffe du hast noch gut geschlafen Smile

Ich hab gestern noch Rotkohl gehobelt und eingelegt. Den gibt es heute mit den Rehblatt, Da freu ich mich schon drauf


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600205 ist eine Antwort auf Beitrag #600204] So, 08 November 2020 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pfoetchen
Beiträge: 233
Registriert: September 2020
Senior Member
Bei uns gibt es heute Chili con Carne. Das glaube das mache ich zum 1. Mal.

So lange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, so lange müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken. (Arthur Schopenhauer)
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600206 ist eine Antwort auf Beitrag #600205] So, 08 November 2020 10:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
lohnt sich. Ich fand das sehr lecker. Sowohl con als auch sin Carne. Könnte ich auch mal wieder machen.
Hoffe es gelingt dir so wie du es magst


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600215 ist eine Antwort auf Beitrag #600206] So, 08 November 2020 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Osso@ Wofür und mit was legst Du Rotkohl ein? Hobel ihn und koche ihn dann bzw. schmore ich ihn mit Zwiebeln und Äpfel an.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600222 ist eine Antwort auf Beitrag #600215] So, 08 November 2020 18:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Soll harmonischer im Geschmack und zarter werden. Ich nehme Rotwein, Essig und etwas Zucker, Salz und Gewürze (Piment, Pfeffer, Nelken, Koriander, Zimt), Aber Gewürze ist ja sowieso Geschmackssache,
Ob es jetzt wirklich ein großer Unterschied macht kann ich nicht sagen. Ist aber auch nicht mehr Arbeit


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600242 ist eine Antwort auf Beitrag #600222] Mo, 09 November 2020 14:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

kann in Etappen schlafen, hat sich durch den Schichtdienst ergeben. Bleibe manchmal auch so um 4:00 rum auf und arbeite dann ungestört im Büro, aber dann ist mit mir schon am frühen Abend nicht mehr sehr viel los. Wenn ich dann am Abend noch einen Neukunden beraten soll, ist das schon heikel weil ich dabei sehr vieles bedenken und aufklären muß. Mein Mann kommt mit weniger Schlaf aus.

Rotkohl einlegen habe ich noch nie gehört, meine Schwester z.B. kocht den Rotkohl gleich mit gekauftem Glühwein, da sind ja auch schon einige Gewürze drin und ich hänge noch zu anderen Gewürzen einfach Glühfix-Beutel rein. Das hat meine Mutter immer so gemacht. Mag ihn auch gern etwas süßsauer und gebe noch Rotwein und Preiselbeeren dazu, hatte ich das letzte Mal auch nicht im Haus und habe deshalb Plaumenmus dazu gegeben, der auch etwas zimtig ist. Passt und friere portionsweise ein.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 09 November 2020 17:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600243 ist eine Antwort auf Beitrag #600242] Mo, 09 November 2020 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Preisselbeeren oder Johanisbeeregelee machen wird auch manchmal statt Zimtzucher. Diesmal aber noch mit Äpfeln, da passt Zimt gut. Das kann man ja unendlich variieren. Aber süsslich-sauer machen wir immer.
Das mit den marinieren kommt von meiner Frau, ich glaub die hat das von Lafer. Aber wie gesagt ich bin mir auch nicht sicher ob das letztlich einen Effekt hat oder das nur Glaubenssache ist. Ich würde mich da nicht für aus dem Fenster lehnen


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600244 ist eine Antwort auf Beitrag #600243] Mo, 09 November 2020 14:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Kochen ist und bleibt spannend, warum nicht mal was anderes annehmen. Äpfel und Zwiebeln werden bei mir mit etwas Gänseschmalz angebraten, danach erst kommt den feingehobelter Rotkohl und die anderen Zutaten.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600246 ist eine Antwort auf Beitrag #600244] Mo, 09 November 2020 14:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja so ähnlich machen wir das auch, nur wir nehmen Schweineschmalz, Haben wir da weil ich das auch zu backen benutze. Aber da bin ich auch nicht sicher ob das westlich ist,. Als ich mal keins hatte, hab ich neurales Erdnussöl genommen und mit ist nix aufgefallen. Würde man vielleicht merken wenn man da nebeneinander probiert, aber das macht man ja in der Regel nicht.
Was mir viel mehr auffällt ist wie geschmacksintensiv der Rotkohl selbst ist. Das ist immer ne gewisse Überraschung. Aber da man ja die Sorten nicht kennt, kann man das wohl nicht kontrollieren.


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600249 ist eine Antwort auf Beitrag #600246] Mo, 09 November 2020 17:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute Kürbiscurry, aber mal mit Muskatkürbis. Ansonsten wie gehabt, Kokosreis und Jogurt. Vielleicht mache ich noch Kichererbsen-Steckrüben Puffer dazu

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 09 November 2020 17:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600252 ist eine Antwort auf Beitrag #600249] Mo, 09 November 2020 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Muskatkürrbis hatte ich noch nie, ist mir immer zu groß für 2 Personen.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600255 ist eine Antwort auf Beitrag #600252] Mo, 09 November 2020 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Unser hatte 1,5 kg brutto, Hab alles gemacht, 2/3 haben wir aufgegessen, Rest morgen zu Pfannkuchen. Aber der Muskatkürrbis war nciht der Knaller, relativ wässrig und geschmacklos, eher Melonenartig Hatte ich jetzt so nicht in Erinnerung. Kann natürlich sein das es speziell dieses Exemplar war.

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600258 ist eine Antwort auf Beitrag #600255] Di, 10 November 2020 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Vielleicht kaufe ich mal einen und gebe meiner Nachbarin etwas ab. Wir geben uns sehr oft was untereinander ab, Kuchen, neue Sauce zum Probieren, Bolo für den einen Sohn usw..

Bei uns gibt es heute gefüllte Paprikaschoten in Tomatensaucenbett.

Morgen vielleicht saure Nierchen mit Kartoffelpüree.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600259 ist eine Antwort auf Beitrag #600258] Di, 10 November 2020 10:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Probiere es aus. Der hält sich auch angeschnitten etwas im Kühlschrank. Außerdem kann man draus ne Suppe machen.,

Fischangebot war heutre nicht so dolle.
Bei uns heute Lachs (leide nur Zucht) Fenchel und Kartoffeln


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600268 ist eine Antwort auf Beitrag #600259] Di, 10 November 2020 13:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1108
Registriert: März 2017
Senior Member
Gestern Reste vom bestellten indischen Essen von Samstag mit einen frisch gemachtem Fenchel-Orangensalat. Heute Reste vom Rindergulasch mit Semmelknödel sowie Tomaten/Gurkensalat. Morgen Lachs mit Bröselkruste, Kartoffeln und Gemüseallerlei im Dampf gegart

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600312 ist eine Antwort auf Beitrag #600268] Mi, 11 November 2020 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute der zweite Hälfte vom Rehblatt. Immer noch mit Rotkohl und Kartoffeln, War auch immer noch lecker

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600325 ist eine Antwort auf Beitrag #600312] Do, 12 November 2020 15:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns heute französisches Maishähnchen aus dem Backofen und ausnahmsweise mit Ciabatta. Diese Brathähnchen sind sowas von lecker.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600336 ist eine Antwort auf Beitrag #600325] Do, 12 November 2020 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
einfache Pasta mit Tomatensoße, Erbsen und Bonito.
Eigentlich sollte es Grünkernbratlinge geben, aber ich hab vergessen neuen Grünkern zu kaufen


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600342 ist eine Antwort auf Beitrag #600336] Fr, 13 November 2020 08:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1108
Registriert: März 2017
Senior Member
Gestern Reste vom Lachs und Backofengemüse. Heute wird bestellt. Morgen Kidneybohnenburger. Sonntag wird wieder bestellt. Mir gefällt zwar der viele Müll nicht, der dadurch entsteht, aber ich möchte auch die Restaurants unterstützen, in die ich gerne gehe. Oft reicht dann das bestellte Essen für zwei Tage und wird dann noch mit einem frischen Salat aufgepeppt.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600343 ist eine Antwort auf Beitrag #600342] Fr, 13 November 2020 09:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Morgen Kidneybohnenburger.

Bekommt du da ne gute Frikadelle hin ?


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600345 ist eine Antwort auf Beitrag #600343] Fr, 13 November 2020 11:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab heute Glattbutt gekommen, gibt es hier sehr selten und wird kaum vermarktet. In DK ist der aber gängig. Dabei ist wirklich lecker und wenn er angeboten wird auch gar nicht mal teuer.
Für die Fettversorgung ne Makrele zum "eingraben"


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600351 ist eine Antwort auf Beitrag #600345] Fr, 13 November 2020 17:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1108
Registriert: März 2017
Senior Member
@osso: Ja, mir schmeckt der Bohnenburger. Wird u.a. mit Senf und Sambal-Olek gewürzt, Haferflocken kommen zum Binden rein. Die Kidneybohnen werden nur etwas aufgebrochen und nicht total zermust. Man kann gut flache Bratlinge formen.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600352 ist eine Antwort auf Beitrag #600351] Fr, 13 November 2020 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Haferflocken reichen zu binden ? oder auch Ei ? Und was für Haferflocken hast zu genommen Fein- oder Großblatt ?

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600356 ist eine Antwort auf Beitrag #600352] Fr, 13 November 2020 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1108
Registriert: März 2017
Senior Member
Ei ist keines drin. Zarte Haferflocken kommen rein, Petersilie, rote Zwiebel, Gewürze, die Masse muss gut eine Stunde Quellen und wird danach in heißem Öl auf jeder Seite 3-4 Minuten gebraten. Das ist ein Cookidoo-Rezept vom Thermomix.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600357 ist eine Antwort auf Beitrag #600356] Fr, 13 November 2020 20:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Danke, werde ich mal probieren. Vielleicht ist das quellen lassen die entscheidende info Smile Bin ja immer an interessanten Variationen mit Hülsenfrüchten interessiert um nicht so viel tierisches EW zu essen, Und sättigen wird das mutmaßlich auch super

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600363 ist eine Antwort auf Beitrag #600357] Sa, 14 November 2020 17:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Rosenkohl, Grünkernfrikadellen und Kartoffeln

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600365 ist eine Antwort auf Beitrag #600363] Sa, 14 November 2020 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Die Nieren sind bei uns immer weiter gerutscht, gestern und heute gab es sie. Hatte ich schon Ewigkeiten nicht mehr gemacht, ist ja auch eine längere Putzerei bis alles raus ist, bin da auch ein bisschen pienzig. Es kam noch ein franz. Maishuhn usw. dazwischen.

Morgen mal was Indisches mit Naan.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600385 ist eine Antwort auf Beitrag #600365] So, 15 November 2020 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei und habs nochmal Pasta mit Palbohnem. Wobei mir da auffällt. das mir mitte Nov. haben. So spät gab glaube nicht noch nie Palbohnen. Aber schön

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600390 ist eine Antwort auf Beitrag #600385] Mo, 16 November 2020 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
getsern und heute gibt es Tikka Masala mit Naan. Morgen???

Palbohnen hiessen bei meiner Oma immer Saubohnen, die mochte ich als kleines Kind nie, sie waren für mich irgendwie bitter. Habe sie seitdem nie wieder gegessen. Meine Oma machte sie in einer Specksause mit Zwiebeln und Bohnenkraut, so weit ich mich erinnere.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 16 November 2020 10:47]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #600392 ist eine Antwort auf Beitrag #600390] Mo, 16 November 2020 11:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Palbohnen hiessen bei meiner Oma immer Saubohnen,

ne das ist was anders oder zumindest ich hab das als was anderes kennengelernt. Saubohnen sind diese hier;
https://de.wikipedia.org/wiki/Ackerbohne
Und das einzige wofür ich die gut finde ist (ägyptische) Falafel

Was hier Palbohne genannt wird sind weisse Bohne, nzw das was man erhält wenn man grüne Bohnen ausreifen lässt. Das ist quasi eine Nebenprodukt von den gründen Bohnen. Im Gegensatz zu den getrockneten weissen Bohnen, sind die viel cremiger. Hängt allerdings auch sehr von der Sorte ab und ist immer ein bisschen Glückssache. Ich mache ie halt eher so in Richtung griechisch/türksich in Tomatensoße und variiere die Kräuter


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 16 November 2020 11:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Tofu Herstellung
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Do Sep 23 22:02:06 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.11160 Sekunden