Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602055 ist eine Antwort auf Beitrag #602052] Mi, 10 Februar 2021 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich hab heute mal versucht die Falafeln nur im der Pfanne auf den herd zu braten,. Funktioniert nicht. Im Ofen dehnen sich die Falafeln und drucken sich in die Mulde, so das die schön gleichmäßig auf der Pfannenseite bräunen. Den Effekt gibt es auf den Herd nicht. Die werden nur an der Kontaktfläche braun (und dann schwarz), aber die dehnen sich nicht aus und wohl dann auch innen nicht gar. hab das Experiment aber nach 5 min abgebrochen und die Falafeln im Ofen weiter gebacken. Naja, man lernt auhc aus gescheiterten Experimenten

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602071 ist eine Antwort auf Beitrag #602055] Do, 11 Februar 2021 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Einfach mal wieder Bauernfrühstück

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602074 ist eine Antwort auf Beitrag #602071] Do, 11 Februar 2021 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Dieses Problem hatte ich auch auf dem Backblech, sie werden dann auch hart-knusprig nur von der Kontaktseite her. Mag diese knusprige dünnere Hülle lieber, da sie innen auch saftiger bleiben. Mache aber auch viel mehr frische Kräuter rein als in den verschiedenen Rezepten angegeben, die ich intensiv quergelesen habe. Habe gerade wieder Kichererbsen eingeweicht, die Falafelsucht wird wohl am Sonntag (Valentin) wieder befriedigt. Die Masse kann man ja auch locker 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Das habe ich schon probiert.

Heute wurden noch mal kleine Reste vom Eis aufgetaut, morgen dann Kabeljau mit Petersilien-Schwenkkartoffeln, übermorgen Hähnchen-Kokosnuss-Suppe, hatten wir auch schon lange nicht mehr. So der grobe Plan. Danach gibt es dann am Valentinstag Falafel und noch anderes davor, danach, dazu. Mal sehen, da ist also noch alles offen. Brauche also auch bis Montag oder so nicht mehr einkaufen gehen. Vielleicht kann ich noch was passendes vom Eis zu 2 Personen-Mahlzeiten kombinieren.

Hoffe ich kann noch etwas Minze für den Joghurtdip ernten, meine Kräuter hatten ja bis zur vorletzter Woche noch sehr gut durchgehalten. Winter ist eben Winter. Aber gefrorene Mize kann man ja auch ernten und verbrauchen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Fr, 12 Februar 2021 12:48]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602075 ist eine Antwort auf Beitrag #602074] Do, 11 Februar 2021 15:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Mache aber auch viel mehr frische Kräuter rein als in den verschiedenen Rezepten angegeben,

man kann das ja ganz verschieden machen. Ich hatte gestern auch TK-Bockshornklee und Curry Blätter drin. War aber nur so mittel, kam nicht so gut raus. Aber ich hab auch schon welche mit viel Ingwer oder fertigem Thai Curry Paste gemacht. Ja nach dem was es dazu gibt.
Ich hab mir auch schon überlegt eventuell eine Grundmasse, nur mit Basisgewürzen, einzufrieren. Dann könnte man die auch relativ spontan machen



Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602086 ist eine Antwort auf Beitrag #602075] Fr, 12 Februar 2021 10:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keglerin
Beiträge: 1108
Registriert: März 2017
Senior Member
Wir hatten gestern und vorgestern Linseneintopf mit Käsewürstchen. Eigentlich wollte ich die restlichen zwei Portionen einfrieren, aber mein Mann möchte das heute nochmal essen. Morgen wird bestellt.

LG Monika

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/63057/.png

[Aktualisiert am: Fr, 12 Februar 2021 10:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602088 ist eine Antwort auf Beitrag #602086] Fr, 12 Februar 2021 12:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

meine Grundmischung ist auf 200g getrocknete Kichererbsen gerechnet, die dann gut abgetrocknet ca. 430g wiegen, füge ca. 14g frische Petersilie, 14g frischer Koriander, ca. 40g Zwiebel, 6g Knoblauch, 10g gemahlenen Koriander, 8g gemahlenen Kreuzkümmel, 3g getrocknete Chili und 7g Salz. So habe ich es das beim letzten Rezept gemacht.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 14 Februar 2021 14:04]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602089 ist eine Antwort auf Beitrag #602088] Fr, 12 Februar 2021 12:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja das ist auch in etwa das was ich auch mache. Wobei ich nur die Hülsenfrüchte wiege und den Rest freihändig reinwerfe. Aber auf jedem Fall sind das auch die Zutaten für meine Standartfalafel. Aber einfrieren würde ich das auf jeden fall ohne Koriander und Kreuzkümmel.
Heute gibt es Lengfisch, Blumenkohl mit Mandelbutter und Kartoffeln


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602093 ist eine Antwort auf Beitrag #602089] Fr, 12 Februar 2021 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Zum Einfrieren ist es bis jetzt noch nicht gekommen, haben sie bis jetzt über ein paar Tage verteilt immer nur frisch gegessen. Brauche diese Masse auch nicht unbedingt eingefroren zum spontanen Falafel-Vergnügen. Friere aber immer sehr gern Samosafüllung ein, da man da immer nur kleinere Mengen braucht. 24 Stunden Einweichzeit ist natürlich auch lang, Linsen braucht man ja nur über Nacht wässern.

Die Lücken im Eissschrank wurden gestern Abend schon wieder mit dem frisch gebackenem Brot aufgefüllt. Also wieder kein Platz für Reste. Dachte auch schon über einen zusätzlichen Eisschrank für den Keller nach, weil ich immer zu wenig Platz in meiner Side-by-Side Eishälfte habe, hmm. Ist wohl auch eine reine Planungssache, naja und ist wohl ein reines Luxusproblem.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Fr, 12 Februar 2021 13:11]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602128 ist eine Antwort auf Beitrag #602093] So, 14 Februar 2021 14:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gibt es franz. Mais-Hähnchen, Falafel dann eher morgen. Und Flammkuchen wird von meinem Mann auch mal wieder gewünscht, der Teig geht ja schnell und muss ja auch nicht gehen.

Den Rest von der Kokosnussmilchsuppe gibt es dann als kleine Vorsuppe davor.

Der Rest der Woche ergibt sich noch.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602133 ist eine Antwort auf Beitrag #602128] So, 14 Februar 2021 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Einfach pasta mit Tomatensoße mit Bonito,

Die größten Veränderungen sind bei mir aber im MOment beim Salat. Mache jetzt mehr dazu. Meist irgendeinen kleinen Jogurt mit Rohkost und was mit Hülsenfrüchten. Heute einfacher Kidneybohnensalat. Ich will man bisschen weg von den Tomaten im Winter, ökobilanz ist ja ziemlich mies und so lecker sind die ja jetzt auch nicht. Aber ich brauche noch ein paar mehr Standards die ich eben aus dem Handgelenk machen kann


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602147 ist eine Antwort auf Beitrag #602133] Mo, 15 Februar 2021 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Da hast Du wohl recht, die Tomaten sind manchmal echt schrecklich, selbst die teuersten sind nix. Bin auf Kohlrabi und Möhren umgestiegen.

Heute gibt es einen Rest der Hühnersuppe als Vorsuppe vom Eisvorrat und danach Falafel satt. Morgen vielleicht Flammkuchen, hat sich mein Mann mal wieder gewünscht.

Mache heute noch einen Hühnersalat mit Erbsen vom Rest des Maishühnchen von gestern Abend. Gibt es zum nächsten Frühstück.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602148 ist eine Antwort auf Beitrag #602147] Mo, 15 Februar 2021 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Mir war tatsächlich nicht klar wie schlecht die Ökobilanz ist. Aus dem Treibhaus im Winter ist sogar schlechter wie Flugware von den Kanaren.
ich mach gerne Möhren mit Petersilie in Jogurt. Für heute hab ich Kichererbsen mit getrockneten Tomaten gemacht und Hummus gibt es auch. Wo ich schon mal Kichererbsen gekocht hab.

Und Abends Tofu Curry, Kürbischutney und ein paar Falafeln. Reis

PS: Kürbischutney passte hervorragend zu Falafeln


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 15 Februar 2021 20:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602166 ist eine Antwort auf Beitrag #602148] Di, 16 Februar 2021 11:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute gibt es Rotzunge mit Kartoffelsalat. Und ich hab auf dem Markt eine Heidschnuckensalami bekommen. Mal was Besonderes

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602167 ist eine Antwort auf Beitrag #602166] Di, 16 Februar 2021 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns heute Flammkuchen, kaufe nie fertigen. Da hast Du ja was gutes erstanden, Heidschnuckensalami. Berichte mal wie sie geschmeckt hat. Kenne Heidschnucke nur als Braten.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602171 ist eine Antwort auf Beitrag #602167] Di, 16 Februar 2021 12:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Der hat alles mögliche von der Heidschnucke. Kann man auch bestellen wenn geschlachtet wird. Bin eher auch sowas wie Haxen scharf. Wenn Fleisch das geren das was lange am Knochen geschmort wird. Ich kannte den Stand noch gar nicht, weil er normalerweise Montags da ist und ich da nie auf den Markt gehe weil es Montags keinen Fisch gibt. Aber das jetzt ne zusätzliche Fleischoption. Sind eben die Tiere von Naturschutzverband in der Lüneburger Heide rumlaufen

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602184 ist eine Antwort auf Beitrag #602171] Mi, 17 Februar 2021 12:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Eine Angebotserweiterung ist ja immer sehr schön, vor allem wenn es etwas gutes und ausgefallenes ist.

Bei uns heute Pollo Fino mit Basmati, Erdnusssauce und den Rest Falafel.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 17 Februar 2021 12:58]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602190 ist eine Antwort auf Beitrag #602184] Mi, 17 Februar 2021 14:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hab die jetzt probiert. Also ausgefallen ist die Salami tatsächlich nicht. Schmeckt einfach wie ne normale gute Salami. Hatte aber vorher auch keine gute Quelle aus artgerechter Haltung. Insofern passt das.

Heute einfache Pasta mit Tomatensoße, mal sehn mit was


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 17 Februar 2021 14:07]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602213 ist eine Antwort auf Beitrag #602190] Do, 18 Februar 2021 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute auch bei uns Nudeln und Tomatensauce. Morgen gefüllte Paprika und danach dann wieder Spätdienste.

Kürbis steht auch mal wieder auf meiner Liste, denke da so an eine Ingwer-Chili-Kürbissuppe mit Kokosnussmilch (vielleicht noch mit Möhren drin) und ein paar Kürbiskernöl-Tropfen kurz vor dem Servieren. So der grobe Plan.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602220 ist eine Antwort auf Beitrag #602213] Do, 18 Februar 2021 17:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Kürbis hab ich auch noch einen Rest, mal sehn ob ich auch ne kleine Suppe draus mache.

Heute Falafeln, Blumenkohlcurry und VK Reis


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602226 ist eine Antwort auf Beitrag #602220] Fr, 19 Februar 2021 12:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Saibling, Blumenkohl und Kartoffeln. Mal wieder was einfaches

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602255 ist eine Antwort auf Beitrag #602226] So, 21 Februar 2021 15:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute habe ich wieder nicht gekocht, gestern gab es eine halbe gefüllte Paprikaschote mit Tomatensauce, hätte ich unter normlen Umständen auch nicht gegessen, kein Space im Froster und verkommen wollte ich sie auch nicht, also habe ich sie mir warm gemacht. Heute gab ein Quarkmüsli mit Apfel und Haselnüssen. Brauche auch nicht jeden Tag was wamres, mein Mann dagegen könnte jeden Tag 3x warm essen.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602263 ist eine Antwort auf Beitrag #602255] So, 21 Februar 2021 18:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich kann das auch, weil ich auch zum Frühstück schon warm essen kann Smile

gleich einfach Bauernfrühstück


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602270 ist eine Antwort auf Beitrag #602263] Mo, 22 Februar 2021 15:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Falafel. Möhren-Dattelcurry, Kokosreis

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602275 ist eine Antwort auf Beitrag #602270] Mo, 22 Februar 2021 17:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute nur Wokgemüse und 0,5 Portion Quarkmüsli mit Trauben und ohne Leinöl, die Haselnüsse bringen ja schon was an Fett mit. Brotteig wird auch gleich angesetzt. Nutze auch gerade mal wieder den Nährwertrechner.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 22 Februar 2021 17:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602276 ist eine Antwort auf Beitrag #602275] Mo, 22 Februar 2021 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Nüsse sind ja sowieo ne gute Fettquelle, weil sie auch mehr als nur Fett liefern. Bisschen wie bei der Dattel und Zucker. Fett ist bei mir auch kein Problem, ich kann machen was ich will ich lande meist bei 60-70g Fett, vorwiegend aus pflanzlichen Quellen. Das auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Man braucht wohl nur extrem wenig, wie ich nebenbei von den Bodybuildern mitkommen. Da erst man erst was extrem ist, aber klar die streben so 5% Körperfett an :0. Würde ich meinem Körper auch nie antun

Bei mir ist der Sauerteig auch gleich fertig und ich mache auch Brot.

Im Moment logge ich grad mal nicht und versuche mich nur am Hunger zu orientieren. Will genug essen das der Muskelaufbau optimal läuft. Nach weit verbreiteterer Auflassung soll man da so 200-300 Kcal über Gleichgewicht essen. Keine Ahnung wie man das mit rechnen so genau hinbekommen will. Ich versuche es man mit Intuition und riskiere im Zweifel ne leichte Zunahme am Bauch. Geeicht ist ja keine Kriterium, weil wenn man Muskeln aufbauen will, dann will man ja letztlich auch mehr wiegen. Wenns aus dem Ruder zu laufen droht, dann logge ich wieder. Das hab Ende letzten Jahres ja auch 1a funktioniert



Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602277 ist eine Antwort auf Beitrag #602276] Mo, 22 Februar 2021 21:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Rechne oft nur neu Sachen aus, ansonsten mache ich das auch so aus dem Bauch heraus, schreibe nur alles auf was ich esse, das zügelt mich schon auf gewisse Weise, das langt ja auch für eine eher nur mässige Abnahme. Bin somit ganz zufrieden. Habe nun auch immer Magerquark im Kühlschrank, da bin ich zwischendurch schon mal ganz von abgekommen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mo, 22 Februar 2021 21:49]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602282 ist eine Antwort auf Beitrag #602277] Di, 23 Februar 2021 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Magerquark ist auch meien EW-Allzeckwaffe. Ich versuche zwar meine EW-Konsum in erster Linie pflanzlich zu decken, aber wenns mir mal in einer Mahlzwi nciht genug war, esse ich immer einen kleinen Nachtisch mit Magerquark.

Was ich noch berichten wollte und ich vergessen hatte. Ich meine zu beobachten das die Falafeln mit einen feuchten Teig flufiger werden. Gestern sind die super geworden. Ich hatte eine recht große Zwiebel auf 150g Hülsenfrüchte. Der Teig war so feucht das man ihn fast ausdrücken konnte und es gar nicht mal so ganz einfach war Kugeln zu formen. Aber die sind wirklich perfekt ausgegangen und haben richtig Volumen zugelegt.
Kann natürlich sein das es auch mit den Backen im Ofen zusammenhängt und das es in der Fritteuse sich anders verhält.


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602285 ist eine Antwort auf Beitrag #602282] Di, 23 Februar 2021 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Skrei, Blumenkohl und Kartoffeln

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602287 ist eine Antwort auf Beitrag #602285] Di, 23 Februar 2021 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Damit ich genug Feuchtigkeit in die Falafel bekomme, nehme ich auch eine grössere Zwiebel und noch reichlich Petersilie und Koriander in den Teig. Ist auch immer schön grün innen auch nach dem Frittieren, habe auch noch nie Backpulver rein gegeben, weil ich den Teig über mehrere Tage immer in mehreren Partien forme und gare.

Könnte vielleicht mal bei der letzten Partie etwas Backpulver einarbeiten, nur um es mal probiert zu haben. Kalt haben wir sie noch nie gegessen, es blieben nie welche übrig, da sie bei uns immer als Vorspeise auf dem Tisch stehen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602288 ist eine Antwort auf Beitrag #602287] Di, 23 Februar 2021 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute habe ich mir mal Linsensuppe aufgetaut. Arbeite gerade meine 1-Portion-Eisliste ab. Hoffe so etwas Platz zu gewinnen, da ich ja heute wieder Brot backen und auch was einfrieren will.

Da das Brot ja eher flach in dem eigens dafür angeschafften gusseisernen Topf mit Deckel wird. Auf Anraten meines Mannes sollte ich weniger Teig ansetzten und es in eine Kasteform füllen. Backe ich das Brot in der gewohnten Teigmenge nun in einer Keramik-Auflaufform und das brot wird nun somit höher.

Diese Keramikform benutze ich eigentlich nie und bewahre darin immer nur meine Schalotten und andere spezielle weiße Zwiebeln auf. Bei der Suche nach der 3. Kastenform fiel mir diese Keramikform ins Auge und habe mich eben für diese entschieden. Da ich ja bei dem neuen Verfahren die Garzeit nicht einschätzen kann, musste mein Backthermometer wieder ran. Es piept wenn die Kerntemperatur von 98 Grad erreicht ist, dann ist es gar und nie kletschig, was ich sehr schätze.

Die Backzeit betrug vorher 2,5 Stunden bei aufgeheizten Topf, die Keramikform habe ich nicht vorher beheizt, so kann ich noch etwas formen. Bei dem 225 Grad heissen Topf sitzt es wie es eben da aus dem Tuch reinplumst, da habe ich kaum noch Korrekturmöglichkeiten ohne mir Blasen zu holen, da der Teig auch sofort anklebt.

Habe mit Wasserschale gebacken, das Wasser ist nach einer Stunde komplett verdunstet, danach habe ich dann das Thermometer plaziert und dadurch auch zwangsweise den Dampf abgelassen. Möchte ja auch eine schöne Kruste haben.

Momentan stehe ich bei 1 Stunde 40 Minuten und 94 Grad. Dauert also noch einige Zeit bis die fehlenden 4 Grad erreicht sind.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 23 Februar 2021 19:33]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602294 ist eine Antwort auf Beitrag #602288] Di, 23 Februar 2021 17:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
Kalt haben wir sie noch nie gegessen

Mir schmecken die auch kalt gut. Wenn ich welche über hatte, hab ich am nächsten tag zum Salat gegessen. Aber jetzt bleiben auch meist keine mehr über, weil ich die Reisportion kleiner gemacht hab


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602301 ist eine Antwort auf Beitrag #602294] Mi, 24 Februar 2021 12:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Passe die Portionen auch immer an, es bleibt lediglich oft etwas Reis übrig, da mein Mann sehr unterschiedlich isst un dich nciht zu wenig reis gekovht haben will. Den ich dann anderweitig verwende und einarbeite. Zur Not dann eben einfrieren.

Heute wieder Solo-Müsli. Ab morgen wird dann wieder 9 Tage gekocht. Rinderroulade, Fisch, Lamm, Langustenschwänze, Linsen und ein kaltes Abendessen mit Gänseleber und stehen so auf unserem groben Plan. Vielleicht auch mal eine Holzofenpizza to go in Altsachenhausen wenn das Wetter nicht zu kalt ist. Da findet sich sicher ein Plätzchen wo man mit dem Pizzakarton auf den Knien sich nieder lasssen kann, das ist momentan die einzige Möglichkeit.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602304 ist eine Antwort auf Beitrag #602301] Mi, 24 Februar 2021 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei mir kommt Reis der über ist immer in meinen Mittagspfannkuchen. Aber ich will halt vermeiden das ich falsche Anreize setze und ich schleichend mehr esse. Ist bei mir immer ne gewisse Gefahr, weil sich mein Appetit auch im gewissen Rahmen konditionieren lässt, aber eben in beide Richtungen.

heute einfach Pasta mit Tomatensoße, Schinken und Erbsen


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602305 ist eine Antwort auf Beitrag #602304] Mi, 24 Februar 2021 16:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, gehöre auch eher zu dem verfressenen Typ, zumindest manchmal. Komme auch mit eienr Spatzenportion aus, doch bei manchen Gerichten darf es gern mal etwas mehr sein.

Kann also zum Frühstück druchaus auch 3 Scheiben vom frisch gebackenen Brot verdrücken, das mache ich manchmal wenn ich weiss daß das Abendessen eher schmal ausfällt. Ist das Brot eher mässig oder steht ein warmes Abendessen an kann ich auch nur mit einer Scheibe auskommen. Brauche mich auch nicht anstrengen um 3 Scheiben leckeres Brot zum Frühstück und noch ein dickes Abendessen zu verdrücken, nur werde ich davon dann ebenfallls wieder dick.

Dass man von den eigenen Neigungen weis, hilft ja oft schon sehr.

Das Brot hat gestern 2 Std. und 15 Minuten gebraucht, nur das Ding aus der Keramik-Form zu kriegen was ein echter Akt, aus dem emmaillierten Topf ging es immer leicht und gut raus. Verwendete wie immer nur für den Boden Polenta als Trennmittel. Das nächste Mal also mit Backpapier.

Heute Müsli und letzter Spätdienst (also mit Umtrunk)



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 24 Februar 2021 16:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602325 ist eine Antwort auf Beitrag #602305] Do, 25 Februar 2021 20:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Mal wieder Falfeln, dazu bengalischer geschmorter Weisskohl und Röstkartoffeln. Bisschen ungewöhnliche Kombination schmeckt aber

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602327 ist eine Antwort auf Beitrag #602325] Fr, 26 Februar 2021 11:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Werde heute grüne Sauce machen. Wenn ich Kabeljau bekomme, dann eben Fisch mit Kartoffeln und grüne Sauce. Eigentlich wollten wir heute Pizza essen gehen, doch das Wetter spielt nicht mit.

Nächste Woche mache ich auf jeden Fall Rinderrouladen, das steht bombenfest.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602330 ist eine Antwort auf Beitrag #602327] Fr, 26 Februar 2021 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
bein uns gibt es heute Poata: Lachs mit Mangold, getrockenten Tomaten in eein leichten Wein Sahnesoße.

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602337 ist eine Antwort auf Beitrag #602330] Sa, 27 Februar 2021 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4590
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute bei uns Kabeljau und grüne Sauce und Saunaabend. Morgen franz. Maishähnchen. Rinderrouladen sind auch schon für nächste Woche geplant und Linse würde ich auch gern mal wieder essen. Esse eigentlich sehr gern Hülsenfrüchte und bin dann immer ganz erstaunt warum sie es so selten auf den Speiseplan schaffen. Naja kommt schon noch.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602341 ist eine Antwort auf Beitrag #602337] Sa, 27 Februar 2021 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute mach ich mir das einfach, Wildbratwurst, Rotkohl den ich noch in TK habe, Kartoffeln

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #602347 ist eine Antwort auf Beitrag #602341] So, 28 Februar 2021 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22527
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Kürbiscurry, Falafel, Kokosreis

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Adzukibohnen
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Fr Apr 16 01:22:29 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.11061 Sekunden