Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » WAS kocht ihr HEUTE?????
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603502 ist eine Antwort auf Beitrag #603496] Mo, 05 Juli 2021 15:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Gestern Grünkernfikadellen mit frischen Erbsen und Wurzeln und neuen deutschen Kartoffeln,. die leider nach nix geschmeckt haben
Heute Gulasch mit Paprika und Pasta, habe ich noch in der TK


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603503 ist eine Antwort auf Beitrag #603502] Di, 06 Juli 2021 11:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Schmorgurken, Lachs, VK-Reis. Und ich hab heute endlich auch Vierländer Platte bekommen.

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603506 ist eine Antwort auf Beitrag #603503] Mi, 07 Juli 2021 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Grüne Bohnen, Kräuterquark, Pellkartoffeln,
Bohnen waren noch nicht so doll. Die leckeren Sorten kommen wohl noch


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603509 ist eine Antwort auf Beitrag #603506] Fr, 09 Juli 2021 06:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute Abend backe ich mal wieder ein Treberbrot. Da werde ich dann wohl auch ein Solo-Abendessen damit bestreiten, weil es einfach so lecker ist. Werde aber auch ein paar Portionen einfrieren.

Diese Woche gab es selbstgemachte Pizza aus dem neuen Pizzaofen, was vom Grill mit ein paar Pommes (naja), Hühnerfrikassee vom Eis mit Reis, Hühnerleber-Curryreispfanne, Kabeljau mit grüner Sauce und Kartoffeln. Danach dann 6 Tage Spätdienstmodus. Da werde ich mir auch was machen, Spinat mit Rührei z.B., Bohnensalat oder Linsensalat. Muss mal wieder die Vorräte etwas aufstocken, hatte ich noch nicht gemacht nach dem letzen Thunfischsalat. hab eheute also eien lange Einkaufsliste, Mehl geht auch zur Neige.

Nächste Woche sind wir zum Grillen eingeladen, vielleicht soll ich noch was mitbringen. Ist ja immer nett wenn man die Gastgeber etwas entlasten kann. Nudelsalat habe ich auch schon Ewigkeiten nicht mehr gemacht. Mal sehen was ich machen soll. In dieser speziellen Runde hat sich Kuchen als Dessert etabliert, die Herren der Runde mögen es gern süss.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Fr, 09 Juli 2021 12:01]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603512 ist eine Antwort auf Beitrag #603509] Fr, 09 Juli 2021 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich backe heute auch, aber nur ein normales Mischbrot und ich setze morgen ein Fladenbrot an. Ansonsten heute Scholle Kartoffelsalat.


Zitat:
Diese Woche gab es selbstgemachte Pizza aus dem neuen Pizzaofen,

Ja und wie war das mit den Teig ?


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603513 ist eine Antwort auf Beitrag #603512] Sa, 10 Juli 2021 14:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja super, wie bei unserem Lieblingspizzabäcker, sensationell sagt mein MAnn. Leichter aufgeplusteter Rand, wohlschmeckend und mit dem billigsten Mehl 405 gemacht, also kein Spezialmehl. Die armen Leute in Neapel haben sicher auch das Mehl genommen was sie da hatten, denke ich. Deshalb meine Entscheidung. Auf 1Kg Mehl kommen 10g frische Hefe (man glaubt garnicht dass das klappt, klappt aber sehr gut). Er hält in einem Plastikbehälter mit gut schliessendem Deckel mehere Tage, nach 4 Tagen dann war er ja sowieso alle. Habe ihn genau abgewogen in kleine Portionsbehälter getan, so geht es dann schneller beim Ausformen (nur mit der Hand nicht mit einem) Nudelholz. Ab beste soll er 24 Stunden im Kühlschrank ruhen, habe mich an alles genau gehalten und es hat toll geklappt. Mehl, kaltes Wasser, frische Hefe Salz.

Das Wochenende essen wir nun doch zusammen zu Abend, heute 1x quer durch den Kühlschrank, Sushi, da ja nun das geplane gemeinsame Frühstück ausfällt und ich extra deshalb Brot gebacken hatte. Er hat eben heute morgen was vom Brot mitbekommen. Schafskäse vom Grill mit ein paar weiteren Würsten, damit sich das Anheizen auch lohnt.

Gestern gab es Kabeljau mit Kartoffeln und grüner Sauce und morgen Kalbsschnitzel mit ebenfalls grüner Sauce und Kartoffeln. Wir lieben einfach diese Kräutersauce, die auch sher gut zu hartgekochten Eiern zum Frühstück schmeckt und Kräuter sind ja auch gesund.

Nun also ab Mo 4 Soloessen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Sa, 10 Juli 2021 14:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603516 ist eine Antwort auf Beitrag #603513] Sa, 10 Juli 2021 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
man glaubt garnicht dass das klappt, klappt aber sehr gut

Das kommt von den deutschen Schulkochbüchern, wo würfelweise mit Hefe um sich geschmissen wird: Meine Mutter hat es mir auch nohc so beigebracht. Massen an hefe und dann noch den Teig auf an Heizung. Heller Wahnsinn, kein Wunder das die Teige bei lesiesten Windzug zusammengefallen sind. Ich hab Jahrzehntelang geglaubt das Hefeteige was wahnsinnig kompliziertes sind.
Wenn man sich professionelle Rezepte anguckt sind wir aber meist bei 2-3% Hefe und im mediterranen Bereich bei langer Teigführung bei 0,5-1%. Übrigens auch bei Baguette oder Ciabatta . Und tatsächlich wird das so alles auch viel einfacher
Bei unseinfache pasta mit toamtensoße und frischen Erbsen und etwas Schinken


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603518 ist eine Antwort auf Beitrag #603516] So, 11 Juli 2021 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Freue mich schon auf das Kalbsschnitzel und vor allem auf die grüne Sauce. Die Sauce gab es schon zum Frühstück mit viel Gemüse auf dem frischen Treber-Brot und einem hartgekochtem Ei. Dazu gab es eine Kanne grünen Tee, nicht nur um bei der gleichen Farbe zu bleiben.

Gerade ist es mal trocken, muss noch schnell etwas Rosmarin aus dem Garten holen. Bevor es wieder regnet.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 11 Juli 2021 16:36]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603519 ist eine Antwort auf Beitrag #94738] So, 11 Juli 2021 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich bin heute auf der Rückfahrt von meine Radtour am Hofladen vorbei und hab Würstchen mitgebracht. gab es vom Grill mit Kartoffelsalat

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603523 ist eine Antwort auf Beitrag #603519] Mo, 12 Juli 2021 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Lecker, Kartoffelsalat kommt auch mal wieder mit auf meine Liste. Die Liste ist schon recht lang, alle mögliche Hülsenfruchtgerichte stehen schon drauf. Will auch mal ein paar neue Rezepte probieren.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603525 ist eine Antwort auf Beitrag #603523] Mo, 12 Juli 2021 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
alle mögliche Hülsenfruchtgerichte stehen schon drauf. Will auch mal ein paar neue Rezepte probieren.

Bin mal gespannt was da kommt. Da bin ich auch immer dran interessiert.

Bei uns heute Kartoffelbohnencurry mit VK Reis. Mehr so ein Restessen,. Hatte noch ein paar kleine Kartoffeln nur weg müssen


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603532 ist eine Antwort auf Beitrag #603525] Di, 13 Juli 2021 13:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Treberbrot-Rezept Mein Grundrezept klappt immer - backe immer ein großes Brot und friere es portionsweise ein - Setze den Teig immer am frühen Abend/späten Nachmittag an und backe das Brot auch am nächsten Nachmittag
ACHTUNG fürs Abendessen ist der Backofen dann auch eventuell besetzt oder einfach die Restwärme ausnutzen

Der Teig wiegt ca. 2.521 g - das fertige Brot wiegt ca. 1.875 g

Man braucht
sehr große Schüssel
Klarsichtfolie zum abdecken
Alufolie - sonst wird das Brot in der Backform von oben zu dunkel
Küchenwaage
Bratenthermometer - bei 98 Grad ist es nicht klettschig - mache es aber ohne, da ich meinen Backofen und Rezept ja kenne
Backpapier oder Polenta - je nach Backform
*Gusseisernen Topf mit Deckel - dann braucht man noch Polenta als Trennmittel für den Boden und das Geschirrtuch zum Formen des Brotes in das mit Polenta bestreutes Tuch einschlagen oder andere Form*
*grössere gerade Königskuchen- oder Brotform - am besten einen Sauerteig-resistente - da ich die nicht habe, nehme ich leicht eingefettetes Backpapier, dass ich oben mit dem überstehendem Backpapier verschliesse und mit Alufolie (matte Seite nach aussen) abdecken, die Alufolie kann man ja auch immer wieder verwenden.

500g Treber - nicht zu trocken und nicht zu nass - am besten zu unterst in die Schüssel geben
350g Roggenmehl 997
325g Dinkelvollkornmmehl - machmal muss man je nach Mehl noch 25 ml Wasser dau geben - brauchte ich bis jetzt noch nie
325g Weizenmehl
30g Backmalz - gut mit dem Rührlöffel und dem Mehlen vermischen
24g Salz
1 Würfel frische Hefe (40g) in eine Mehlkuhle reinbröckeln
0,5l Bier bei Zimmertemperatur aufgiessen und 15 Minuten stehen lassen
Nun zu Beginn mit dem Rührlöffel die Hefe in dem Bier aufrühren und weiter zu einem homogenen Teig verrühren und danach mit der Hand verkneten. Man kann auch ein Küchenmaschine nehmen, doch ich mag den Teigkontakt.

Teig gut mit Folie und Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken, 24 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen, kümmere mich auch nicht weiter drum. So 2 Stunden vor dem Backen setze ich den Teig ohne weitere Bearbeitung in die Form. Beim Backen im Topf den Topf mit anheizen (das Anheizen dauert dann etwas länger) und dann den Topf aus dem Ofen nehmen und den Teig aus dem Tuch auf das ganz dünne Polentabett fallen lassen. Deckel drauf und ab auf das Gitter in den Backofen.

Backofen O+U-Hitze auf 225 Grad vorheizen und auf mittlerer Schiene 2,5 Stunden backen

Nach dem Backen nehme ich das Brot aus der Form und lasse es auf einem Kuchenrost abkühlen. Am nächsten Morgen kann man es also problemlos mit einer Brotschneidemaschine schneiden. Mit dem üblichen Brotmesser sit es schon ein Kraftakt. Die Kruste ist schön knusprig. Das Brot hat nur einen Nachteil, es ist so lecker, dass einem die gekauften Brote nur noch bedingt richtig gut schmecken. Nehme auch oft mehr Dinkelvollkornmehl und verringere dann entsprechend das Weizenmehl. Oder nehme mehr Treber wenn er sehr trocken ist. Da kann man gern etwas spielen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 14 Juli 2021 21:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603533 ist eine Antwort auf Beitrag #603532] Di, 13 Juli 2021 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei mir heute kleiner Kartoffelrest mit Blattspinat und Ei. Muss etwas an meinen Portionsgrössen schrauben, als Sportmuffel. Morgen stehen Bohnen auf dem Speiseplan, mal sehen was so an Gemüse gut aussieht.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 13 Juli 2021 13:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603534 ist eine Antwort auf Beitrag #603533] Di, 13 Juli 2021 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Heute Rotzunge mit Kartoffelsalat,
Zitat:
Muss etwas an meinen Portionsgrössen schrauben, als Sportmuffel

Es ist schwer zu glauben,. aber wen ich richtig viel fahre muss ich mehr aufs Gewicht achten, also wenn ich etwas weniger mache, So rein vom Gewicht her, funzt es bei am besten wenn ich täglich Sport mit einem für mich moderaten Umfang mache. Wenn ich richtig trainiere hab ich ständig Hunger. Im besten Fall halte ich dann das Gewicht.


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603535 ist eine Antwort auf Beitrag #603534] Di, 13 Juli 2021 19:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Dann braucht Dein Körper auch mehr Kcal. Weil er mehr verbrannt hat, hast Du natürlich auch viel mehr Hunger. Hinzu kommt vielleicht auch noch etwas Muskelzuwachs?

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Di, 13 Juli 2021 19:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603536 ist eine Antwort auf Beitrag #603535] Di, 13 Juli 2021 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Muskelzuwachs wäre schön, kann ich aber praktisch ausschießen. Der hohe Energieumsatz kommt fast nur durch Ausdauertraining zustande. Und das ich absolut mehr brauche ist klar. Der Merkwürdige ist aber das ich bei einem Energieverbauch von 3000 kcal leichter ein negative Energiebilanz herstellen kann, als wenn ich 4000 Kcal verbrauche.

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603539 ist eine Antwort auf Beitrag #603536] Mi, 14 Juli 2021 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Das ist ja irgendwie komisch oder isst Du dann bei 4.000 auch komplett anders?

Bei mir heute Mozzarella und Tomate auf Rucolabett mit viel frischem Basilikum. Hätte ja gern noch angeröstete Pinienkerne als Topping gehabt, aber jetzt laufe ich auch nicht noch mal los. Kommt nun also gleich auf die Einkaufsliste. Wollte ich schon länger mal wieder essen. Mein Bio-Olivenöl ist diese Woche auch gerade noch gekommen, da war ich schon fast auf Reserve. Bin gespannt wie die neue Ernte schmeckt.

Heute fasst am Ende des Tagen wurden es etwas über 11 km, habe ja schon am Nachmittag 10 km zu Fuß hinter mir und mir auch gleich einen kleinen Latte mit meiner Nachbarin gegönnt. Denke der ist als Extra noch gerade vertretbar.

Morgen mache ich mir am Abend mal was Süßes, mache mir nach langer Pause mein eDoc-Müsli. An heißen Tagen habe ich es noch vor Corona oft am Abend gegessen. So teilt sich das Zeitempfingen vor oder danach oder mittendrin. Hoffe das danach kommt auch mal irgendwann eher wie eine Grippe daher und wird auch jedes Jahr einfach mitgeimpft. Wäre ja zu schön.

Euch allen noch einen schönen Abend


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 14 Juli 2021 21:38]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603540 ist eine Antwort auf Beitrag #603539] Mi, 14 Juli 2021 17:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
oder isst Du dann bei 4.000 auch komplett anders?

Nö. Fast genau gleich , nur eben mehr. Also ich esse das NULL Junk Food oder sowas. Hab halt nur ständig Hunger. Kann ne psychologische Sache sein. Physiologisch kann es einfach sein das KH-Speicher einfach nach so einer Tour dermaßen geleert sind, das es ein sehr starken Hungerimpuls auslöst. bei einer so typischen langen Tour verbrauche ich ca. 2500Kcal. Wobei das danach auch kein Heißhunger habe und es auch unwahrscheinlich ist das der Blutzuckerspiegel stark abgefallen ist, da ich meist am Ende noch relativ hohe Leistung treten kann. Ich esse auch überhaupt nicht unkontrolliert. Nur mach meinen normalen Essen hab ich relativ zeitnah wieder Hunger.
Ich kann das schon kontrollieren, so ist das auch nicht. Aber es erfordert überraschend viel Anstrengung.

Heute Kidneybohnen mit Tomatensoße mit viel Salbei und Pasta


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603541 ist eine Antwort auf Beitrag #603540] Do, 15 Juli 2021 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Hallo Osso,

das kann schon sein, dass Dein Körper auch noch immer sozusagen im Nchbrennermodus ist und Deine Speicher wirklich total leer sind.

Bei mir steht noch ein Kichererbsensalat auf der Liste. Wenn es weiter so kalt bleibt, mache ich vielelicht mal einen Lamm-Bohneneintopf. Aber meistens wird was indisches daraus wenn ich Lamm im Kühlschrnak habe. In unseren neuer Pizzaofen soll auch mal da sNaan drin gemacht werdne. Bin sehr gespannt

Ist alles aus orientalischen Kochbüchern, in denen ich gestern Abend mal rumgeblättert hatte. Man muss nur aufpassen dass man keinen Augenhunger von den leckeren Bildern der Gerichte bekommt. Habe ja so viele Rezepte im Kopf und in meinem Repertoire abgespeichert, dass ich viel zu selten überhaupt noch zu meinen Kochbüchern greife und mal richtig nach Rezept koche. Es geht ja auch zugegebener Maßen etwas schneller einfach die Gerichte zu kochen, die man so aus dem Ärmel schüttelt ohne dicke Liste beim Einkaufen usw..

Und etwas mehr Abwechselung und frischer Wind kommt dann auch in die Küche, da man ja wirklich oft nur noch die beliebten Gerichte kocht und sich damit dann regelrecht festkocht und man am Ende nicht mehr weiss was man auf den Tisch bringen soll.

Morgen sind wir eingeladen. Lassen uns vorher noch testen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Do, 15 Juli 2021 15:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603543 ist eine Antwort auf Beitrag #603541] Do, 15 Juli 2021 21:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
In Kochbüchern mit Bildern blättern ist doch immer noch mal was anders als nach Rezepten im Internet zu suchen. Irgendwie inspirierender,
Heute einfach Günkernfrikadellen mit Erbsen und Wurzeln und Kartoffeln


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603545 ist eine Antwort auf Beitrag #603543] Fr, 16 Juli 2021 19:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Wildlachs, gebratenen Zucchini mit Dillsoße, Pasta

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603546 ist eine Antwort auf Beitrag #603545] Sa, 17 Juli 2021 20:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Thüringer vom Grill mit Karoffelsalat

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603549 ist eine Antwort auf Beitrag #603546] So, 18 Juli 2021 15:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei uns steht Handkäs mit Musik, Eintopf oder Suppe (mir schwebt da ja so ein orientalische Lammtopf mit Hülsenfrüchten vor) und Homemade Pizza auf dem Plan. Das werde ich also die nächsten 5 Tage abarbeiten. Dann ist wieder Spätdienst dran.

Heute gibt es Pilzpasta.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: So, 18 Juli 2021 15:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603550 ist eine Antwort auf Beitrag #603549] So, 18 Juli 2021 20:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei uns heute ein echtes Sommeressen: Pasta mit vierländer Platte, Frühlingszwiebeln, weisse Bohnen und mit Abtopfjogurt

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603552 ist eine Antwort auf Beitrag #603550] Mo, 19 Juli 2021 14:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Vierländer Platte ist sehr lecker, nur bekomme ich sie hier nicht. Vielleicht in der Kleinmarkthalle? Bohnen stehen auch auf meiner Liste. Den Abtropfjoghurt mag ich auch sehr, hat ja auch viel mehr EW drin. Seitdem ich den kenne mag ich den normalen nicht mehr. Ist mir einfach zu wässerig und hat auch keinen Stand.

Vor dem Haus haben wir gerade so 43 Grad, die Klappläden bleiben also zu.

Meine 2. Impfung hatte ich gestern, da gab es dann Moderna, habe ich natürlich gewählt und auch gleich den QR-Code ausgedruckt bekommen, damit man die Daten auch aufs Handy kriegt. Man wurde 3x gefragt und auch 3x musste man seinen Namen, Adresse und Geburtsdatum aufschreiben. Bei der Blutspende wird man ja auch mehrfach nach seinen Daten gefragt um Verwechselungen vorzubeugen. das finde ich sehr gut.



Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603553 ist eine Antwort auf Beitrag #603552] Mo, 19 Juli 2021 14:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
aber sowas wie Ochsenherzen müsste es ja geben. Vierlädner Platte sind ja ursprünglich nur Fleischtoamaten die für das norddeutsche Wetter selektiert wurden. Sind halt zu Kochen deshalb auch super, weil relativ wenig Wasser drin ist.-
Bin mal gespannt was ich morgen für einem Impfstoff bekomme oder ob ich sogar eine Wahl habe. Ich mache das ja bei meiner Hausärztin, da war das bei der Erstimpfung unbürokratisch,



Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603555 ist eine Antwort auf Beitrag #603553] Di, 20 Juli 2021 13:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Bei mir lief es sehr gut und in Rekordzeit wurde ich da durchgeschleust. Keine Nebenwirkungen bis jetzt, die ja nach 1-2 Tagen auftreten können. Bin sehr zuversichtlich, dass es auch so bleibt.

Heute bereite ich für morgen den Pizzateig zu und koche noch Kartoffeln fürs Abendessen, die dann erkaltet als Rosmarinkartoffeln in die Pfanne kommen sollen.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 21 Juli 2021 12:35]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603557 ist eine Antwort auf Beitrag #603553] Di, 20 Juli 2021 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ja, Ochsenherzen bekomme ich auch eher selten. Mal schauen, Bohnen stehen jetzt eher auf meinem Speiseplan.

Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603561 ist eine Antwort auf Beitrag #603557] Di, 20 Juli 2021 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Mein Fischmann war leider heute nciht da. Gabe infach Pasta mit Tomatensoße und frischen Erbsen

Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603564 ist eine Antwort auf Beitrag #603561] Mi, 21 Juli 2021 12:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Gehe gleich noch zum Türkensupermarkt, da es ja morgen orientalisch angehauchten Lammeintopf geben soll. Angehaucht nur weil ich die Aprikosen und Datteln weglassen will, die da ja eigentlich reingehören.

Lese ja dann immer sehr, sehr viele Rezepte kreuz und quer und baue mir dann damit ein eigenes Rezept zusammen. Da ich ja auch gern sehr viel Gemüse in meine Essen einbaue, kommen auch noch grüne Bohnen, Möhren, Kürbis und Paprika mit rein. Dazu gesellen sich natürlich auch noch, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Kichererbsen. Kartoffeln fehlen mir da jetzt auch nicht unbedingt. Wird bestimmt sehr lecker.

Die Bohnen, die ja roh giftig sind, sollte man auch nicht roh in einen Eintopf oder Suppe geben, sondern extra vorkochen und das Kochwasser wegkippen. Hatte ich vorher auch nicht gewusst, in manchen alten Rezepten (z.B. Birne, Bohnen und Speck) steht es also noch "falsch" drin.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 21 Juli 2021 12:48]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603566 ist eine Antwort auf Beitrag #603564] Mi, 21 Juli 2021 13:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
manchen alten Rezepten (z.B. Birne, Bohnen und Speck) steht es also noch "falsch" drin.

Inwiefern ? Bezogen auf das Kochwasser ? Das müsste aber nicht unbedingt falsch" sein sondern einfach Ergebnis- unterschiedlicher Garzeiten. Beim Tofu machen soll man die Bohnenmaische auch mindesten 10min kochen um das Phasin abzubauen. Und früher kann man Bohnen ja immer eher länger gekocht, gerade im Eintopf oder Birnen, Bohnen und Speck. Da wird das völlig in Ordnung gewesen sein. Aber wenn man das "modernisiert und die Bohnen mit Biss balanciert und nur kurz in der Suppe mitkocht, kann das schon anders aussehen.
Ich mag Bohnen sowieso nur weich, aber ich gar die auch im Schnellkochtopf vor und verwende das Wasser vom Dämpfen ehh nicht.

Das hier könnte den Widerspruch auflösen, wobei ich die Zuverlässigkeit der Quelle nicht beurteilen kann. Würde aber passen
Zitat:
Phasin im Kochwasser Durch den manchmal geringen Anteil von Phasin in einigen Bohnensorten und durch unterschiedlich starke Empfindlichkeit von Menschen gegenüber der Wirkung, kann ein Verzehr kleiner Mengen roher Bohnen ohne Folgen bleiben, darauf bauen sollte man nicht. Missverständnisse gibt es auch bezüglich des Kochwassers: Vor dem weitgehenden Abbau des Phasins durch Wärmeeinwirkung können wesentliche Anteile davon im Kochwasser sein. Blanchierwasser für Keimlinge und Wasser, in dem beispielsweise Bohnen nur kurz gekocht wurden, sollte daher weggeschüttet werden. Die Flüssigkeit in den länger erhitzten Bohnensuppen und Eintöpfen ist dagegen risikofrei.


https://www.lebensmittellexikon.de/p0000050.php


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 21 Juli 2021 13:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603567 ist eine Antwort auf Beitrag #603566] Mi, 21 Juli 2021 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Ich mag kein verkochtes Gemüse, weder bei Spargel noch bei Bohnen, Brokkoli usw.. Denke, da werden auch kostbare Inhaltsstoffe und Geschmack raus ausgekocht. Aber super al Dente muss es auch nciht sein, eher so im Mittelbereich. Nur bei Rotkohl gibt es eine Ausnahme, den mag ich so richtig verkocht.

Ist ja beim Rotwein sehr ähnlich, da heisst es ja auch immer bei Zimmertemperatur, nur waren damals die Zimmer niemals über 20 Grad, naja.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Mi, 21 Juli 2021 17:37]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603569 ist eine Antwort auf Beitrag #603567] Mi, 21 Juli 2021 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Verkocht finde ich auch nciht gut, aber Al Dente bei Bohnen mag ich nicht. Bei Rotkohl mag ich den auch verkocht, aber auch sogar roh als Salat Inhaltsstoffe macht ich mir keine Kopp bei den Mengen Gemüse die ich esse. Da bin ich sowie überversorgt.
Heute Porree, Kartoffeln und Grünkernfikadellen.
Porree mag ich tatsächlich auch sowohl ziemlich weich, wie auch ganz kurz gebraten im chinesischen Essen, als auch roh im Quark. Schient wohl eher so als ob was bei mir quaer durch den Garten geht


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603570 ist eine Antwort auf Beitrag #603569] Do, 22 Juli 2021 05:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Esse auch viel Gemüse roh, Krautsalat z.B. mit Salz vorher schön durchgewalkt, dann wird er so richtig lecker. Auch ein Salat, der bei uns zum grillen wie fehlen darf. Früher habe ich den fertig gekauft, da ist viel zu viel Zucker drin. Gibt es auch manchmal schon fertig gehobelt zu kaufen und oft auch noch mit Möhre drin, wenn mal die Zeit etwas knapp sein sollte. Dazu habe ich mir extra eine gute Gemüseharfe gekauft, die man in der Dicke verstellen kann und such neue Messer nachkaufen und wechseln kann.

Bei chinesischem Essen ist das Gemüse ja immer sehr knackig, das mag ich sehr gern. Hauptsache es schmeckt einem, das ist ja das wichtigste. Finde es immer noch erstaunlich, wie sich die Gewohnheiten und auch der Geschmack verändern kann. Nur meine Brotliebe wird sich wohl nie ändern.

Nach der Pizza gestern Abend heute +800g, naja ist j anur für kurze Zeit. Heute wird wieder eingespart.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben

[Aktualisiert am: Do, 22 Juli 2021 08:37]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603571 ist eine Antwort auf Beitrag #603570] Do, 22 Juli 2021 08:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
So, habe heute sehr früh mit dem Kochen begonnen, mein Lammeintopf ist so gut wie fertig. Er soll auch für 2 Tage sein, kann einfach bei solchen Gerichten keine sooo kleine Mengen kochen.

Habe mich für eine eher indische Würzung entschieden, mit Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Garam Masala und Chili, herrlich. Bis heute Abend kann er noch schön durchziehen.

Will heute ja auch noch ein Brot ansetzen, dass dann morgen Abend gebacken werden soll. Bin dann für diese Woche auch durch.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603573 ist eine Antwort auf Beitrag #603571] Do, 22 Juli 2021 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja lamm mache ich meist auch für 2 tage. bekommen auch sonst gar nicht so einfach die benötigte Menge Fleisch. Und im Zweifel lässt es sich auch sehr gut einfrieren
Ich muss heute auch backen.
Heute Pasta mit gebratenen Zucchini und ewtas Schinken in einer Wein Sahne Soße


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603575 ist eine Antwort auf Beitrag #603573] Fr, 23 Juli 2021 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Heute gibt es noch mal den sensationelle Lammeintopf mit Kichererbsen.

Lammgoulasch gibt es bei uns fertig geschnitten im Türkensupermarkt, brauche also auch keine ganze Schulter oder Keule kaufen. Es gab 2 Sorten, aus der Keule und auch aus der Schulter geschnitten. Habe mich für Schulter entschieden, was kein Fehler war. Heute gibt es noch "Naan" dazu aus unserem Pizzaofen. Nehme einfach was vom Pizzateig und knete noch die üblichen Gewürze drunter. Den Rest vom Pizzateig habe ich portioniert eingefroren. hatte ich irgndwo gelesne, dss man den Teig einfrieren kann, probiere es also mal aus.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603577 ist eine Antwort auf Beitrag #603575] Fr, 23 Juli 2021 21:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:
hatte ich irgndwo gelesne, dss man den Teig einfrieren kann,

Ja kann man. Macht die Industire ja auch Die Hefe solle wohl dabei ewtas leiden. Aber das kann man möglicherweise kompensieren. Und wei man das mit den Auftauen am besten macht muss man vermutlich auch austüfteln.

Heute gabs bei uns Schmorgurken, Saibling und CK Reis


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603579 ist eine Antwort auf Beitrag #603577] Sa, 24 Juli 2021 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Agnes Z.
Beiträge: 4862
Registriert: April 2011
Ort: Frankfurt am Main
Senior Member
Schmorgurken wäre ja auch mal was, z.B. mit Hack gefüllt in einer Dillsauce mit ein paar Tomatenstücken drin.

Bei mir gibt es heute Sushi.


Mit freundlichen Grüßen von Agnes Z.
Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt + in der Ruhe liegt die Kraft
ab meinem 15. Lebensjahr unzählig diätet
12.1988 WW + mit Fice erfolgreich auf Normalgewicht am obersten Limit
21.09.10 Kurz vor 100 Kg AOK-Programm angemeldet
06.04.11 Ende AOK-Programms hier bei GA angemeldet
09.08.11 aufgegeben weil sich mal wieder einfach nichts rührte alte Gewohnheiten siegten langsam wieder zugenommen
12.07.16 wieder GA-Reißleine gezogen - LowCarb mit meinem Mann zusammen + diesmal umgedacht - nicht Diät sondern Ernährungsumstellung nun das neue Zauberwort
14.10.16 NWR genutzt nun Mix aus LC+Kcal. zählen + nach Defizit gerechnet
24.03.17 TB eröffnet - Hungergrantlerin
30.05.17- 1.Etappenziel von 09.08.11 GA erreicht
14.07.18- 2.Etappenziel U-AOK-Ziel 2011
21.04.19- 3.Etappenziel -5Kg wie in 04.1988
21.08.19- 4.Etappenziel -5Kg U..
5.Etappenziel-5kg wer weiss wann - einfach dran bleiben
Aw: WAS kocht ihr HEUTE????? [Beitrag #603580 ist eine Antwort auf Beitrag #603579] Sa, 24 Juli 2021 19:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 22939
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
bei meiner Mutter hab die immer mit Hackklößchen, aber ich find die gehen wirklich gut zu Fisch. Der Dill verbindet Wink
Heute Pasta in Tomatensoße mit Mozzarella, schwarzen Oliven und Bassilikum


Start: 115 kg
Heute: ~77kg jetzt ohne Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Tofu Herstellung
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]

aktuelle Zeit: Do Sep 23 23:32:39 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.12204 Sekunden